1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Diskussionsthread E8400 Max Werte ?

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von .:MSK:., 17. Oktober 2008.

  1. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307

    hallo , habe da mal ein paar fragen , und zwar bin ich wiedermal ein bisschen am océn , möchte mal gern
    wissen , welche vCore , NBv , SB I/O , SB power , ich als maximalste werte nehmen kann, so dass ich den
    rechner nonstop betreiben kann , also werte , die das ende aller gefühle sind aber dennoch akzeptabel

    gebe zu habe nicht einer der besten E8400 erwischt aber dennoch bekäme ich die cpu auf 4005 mhz bei 1,52 vCore
    hin. Rein interessehalber was da so geht bei einem rechner der nonstop läuft.Oder iss dies eine reine Temp frage ?

    Habe nen E8400
    Revision C0
    Msi neo2 fr
    2x2 gb G.Skill speicher

    4004,2 Mhz

    3995,0 Mhz

    3905,3 Mhz


    Alle Taktraten 2 STD mit prime getestet.screens enstanden zwischendrin^^
     
  2. burnzo

    burnzo Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    71416

    Meiner Meinung nach ist 1. die temperatur viel zu hoch und 2. das ganze der Mehrleistung nicht wert.
    Wie du bereits selbst festgestellt hast, hast du offensichtlich echt nicht den besten e8400
    erwischt, doch ich weiß nicht ob dir die 0,1V mehr vCore und 10°C mehr die 100Mhz mehr Takt wert sind (von 3,9 auf 4 Ghz)?
    An deiner Stelle würde ich ein gutes Mittelmaß, mit zum Beispiel 3,8 GHz mit 1,4V finden.
    Da solltest du auch nicht viel weiter über 60°C kommen.
     
  3. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307
    jo hast du vollkommen recht , 3GHZ reichen in dem sinne auch , aber ich dachte mal die grenzen auszuloten zum benchen etc
     
  4. Just_a_Script

    Just_a_Script reporting for duty

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Meiner Läuft imo Stabil auf 3,79ghz mit 1,32V unter Last 2std Prime ca 48°C Coretemps
    Max. und Die Mehrleistung bring es wirklich ^^ Merkste beim Entpacken größerer Datein
    so um die 10gb+ :D und vorallen bei neueren Spielen die + Leistung!

    /Ich hab leider auch nit den Besten Erwicht :( Manche gehn sogar die 4ghz ohne Vcore
    erhöhung ... ^^
     
    #4 Just_a_Script, 17. Oktober 2008
  5. .:MSK:.

    .:MSK:. Aufsteiger
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    «.:$n@k€:.»
    1. SysProfile:
    42237
    2. SysProfile:
    4307
    ich habe hier nen Q9550 zu liegen aber die wollte ich ohne oder bzw mit dem minimum an wissen net ocen^^ , man kann sagen das die E8400 zum üben derzeit gedacht iss , wenn die abrauchen sollte , pech , wenn nicht könnte es ja sein das ich etwas dazu gelernt habe.Nur wo finde ich zb nen OC HOWTO für die >E8400 cpu ??
     
  6. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Die Grenze willst du?

    Dann nimm LN2 und hau rein, was anderes bringt die CPU nicht an die Grenze. Vielmehr nur an die Grenze deiner Kühlung :D

    (Meine Meinung zu diesem Thema das ich langsam gewaltig leid bin)
     
    #6 The_LOD2010, 17. Oktober 2008
  7. DocFellatio

    DocFellatio Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    54718
    ja, die guten C0er ^^ ich hatte auch mal einen.

    1,5v kann ich mir aber nicht vorstellen für 4 Ghz. Selbst der Schlechteste macht das mit höchstens 1,43v, die wirklich anliegen. Sprich Cpu-Z muss das anzeigen, nicht das Bios.
     
    #7 DocFellatio, 17. Oktober 2008
  8. burnzo

    burnzo Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    71416
    es wird doch bei Cpu-Z angezeigt...
     
  9. Zahnstocher

    Zahnstocher Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    1. SysProfile:
    74879
    #9 Zahnstocher, 17. Oktober 2008
  10. DocFellatio

    DocFellatio Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    54718
    Ich meine damit, dass der Prozessor niemals 1,5v für 4Ghz benötigt. Das wäre dann der Schlechteste, den ich je gesehen habe.
     
    #10 DocFellatio, 17. Oktober 2008
  11. Magma_?<-

    Magma_?<- Aufsteiger

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Kay
    1. SysProfile:
    52971
    insgesammt sind die werte beim OCen deiner CPU schon mehr als nur schlecht. las das ding lieber auf 3,0 ghz. wenn die temps bei 3,6 o 3,8 auch so hoch sind haste aber mehr als nur ein montagsmodel erwischt.
    mein e8400 hatte nicht annäherend bei 4,5 ghz solche temps.
    versuche mal realtemps zum auslesen !
     
  12. DocFellatio

    DocFellatio Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    54718
    jo, auch bei 3,9 kannste den nicht laufen lassen. 1,46v :rofl:

    Für den täglichen Betrieb nie mehr als 1,4v, bei entsprechender Kühlung. Dann müssen aber schon mindestens 3,8 drin sein, sonst lohnt das nicht.
     
    #12 DocFellatio, 17. Oktober 2008
  13. X1ngHui

    X1ngHui Lebende CPU

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069
    also die temps sind ja echt der hammer.
    habe meine 8400 @ 4ghz mit nur 1,28V fürs benchen verwendet. 15min prime, und danach 3d mark. (jaja ich weiß 15 min heißt nicht dass es stabil laufen würde)
    bei prime hatte ich nicht mehr als 63°C
     
  14. Zahnstocher

    Zahnstocher Profi-Schrauber

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    5
    1. SysProfile:
    74879
    Also meiner rennt bei 4,0Ghz mit 1,36V Vcore stabil über mehrere stunden prime!
    Für 3,6Ghz brauche ich nur 1,206V

    habe meine cpu deswegen im dauerbetrieb auf 3,6ghz laufen, da sich die 400mhz mehr nicht lohnen wenn ich dafür die vcore soweit anheben muss!
     
    #14 Zahnstocher, 17. Oktober 2008
  15. B@man

    B@man BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    16
    Hab' den E8400 mit dem neuen Stepping E0, einer VID von 1.25 und benötige für 4 GHz 1,26V @48°C.

    [​IMG]

    Das C0 stepping soll im Schnitt mehr VCore benötigen, um solche Taktraten zu schaffen, aber 1,5V und so hohe Kerntemperaturen werden Deiner CPU auf Dauer Sanctus flüstern... für 24/7 sind das katastrophale Werte... selbst 65°C sind noch viel zu hoch.
    So eine hohe VCore resultiert in zu hohen Temperaturen... 1,45 sind laut Intel äußerstes Maximum, schon außerhalb der Spezifikation, und für 24/7 sollte man möglichst unter 1,3V bleiben.
     
    #15 B@man, 18. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2008
Die Seite wird geladen...

E8400 Max Werte ? - Weitere Themen

Forum Datum

Wie viel ist das noch wert?

Wie viel ist das noch wert?: Bitte nicht zusammenschlagen. Ich wusste nicht, wohin mit meiner Frage. Folgendes... habe noch alte Komponente, die ich gerne verkaufen würde. Jedoch weiß ich nicht, wie viel ich noch dafür...
System-Zusammenstellungen 2. April 2015

was ist das hier wert ??

was ist das hier wert ??: was ist das hier wert ?? ich habe zuhause 2 Rigel Arbeitsspeicher mit 2Gb pro Rigel gefunden und wollte fragen was die wert sind. 2 x 2GB ddr3 also was ist ein stück wert
Computerfragen 26. Dezember 2011

Noch was wert ?

Noch was wert ?: Hi was ist eine GeForce FX5200 noch wert ? 10 Euro ? Thema in die "Wertschätzung" verschoben
freie Fragen 3. August 2009

Max Voltage E8400

Max Voltage E8400: hi habt ihr erfahrung,wieviel voltage der E8400 beim oc maximal verträgt? hab mal bischen gegoogelt,und etwas von max. 1.6 volt gefunden. Kann das jemand bestätigen?
Prozessoren 1. November 2008

e8400 oder doch q6600?

e8400 oder doch q6600?: Bin am überlegen ob ich meinen e8400 gegen einen guten q6600 eintauschen soll! Oder bringt das nix leistungs mässig? Bin bischen unschlüßig.................. :(
Prozessoren 28. September 2008

Q9450 oder E8400??

Q9450 oder E8400??: Hallo erstmal, da ich keine Lust habe auf die Nehalems zu warten(ddr3 pflicht, X58 usw), die sowieso erst im November oder im Dezember herauskommen, will ich mir mein neues system schon...
Prozessoren 2. Juli 2008

E8400 oder was anderes?

E8400 oder was anderes?: Hallo Leute, ich wollte mir eigentlich nen E8400 kaufen, aber der ist ja zur Zeit nirgends verfügbar oder weiß jmd ne Seite wo er unter 200€ gelistet ist als verfügbar dann würd ich da zuschlagen!...
Prozessoren 31. März 2008

E8400 welches mainbord?

E8400 welches mainbord?: Will mir nun ein E8400 kaufen und wollte euch mal fragen welches mainboard ich am besten nehmen soll , sollte unter 100€ bleiben und kein gigabyte sein. ich dachte da an das MSI P35 Neo2-FR ?...
Prozessoren 26. Februar 2008

Diese Seite empfehlen