E6600 OC mit Gigabyte p965 Ds3p

Diskutiere und helfe bei E6600 OC mit Gigabyte p965 Ds3p im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Grüße, Ich habe vor meinen Intel E6600 etwas zu übertakten meine vorstellungen sind 2.6 Ghz oder vllt auch 3.0 Ghz. nur weiß ich nicht recht wie ich... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Metacrawler, 7. Juni 2008.

  1. Metacrawler
    Metacrawler Grünschnabel
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Guido
    1. SysProfile:
    47518

    Grüße,

    Ich habe vor meinen Intel E6600 etwas zu übertakten meine vorstellungen sind 2.6 Ghz oder vllt auch 3.0 Ghz. nur weiß ich nicht recht wie ich das bewerkstelligen soll da ich nicht weiß ob die Komponenten wie Rams Lüfter und Mainboard zusammen arbeiten...
    Aber auch welche einstellungen ich vornehmen muss

    dazu liste ich mal hier meine ID meines Profils auf...
    Mein Sysprofile
     
    #1 Metacrawler, 7. Juni 2008
  2. User Advert

  3. regenrohr
    regenrohr Alter Hase
    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485

    spontan würde ich sagen, bei 300x9, kommt deinem Vorhaben nahe und sind auch nur 34Mhz mehr gegenüber Spazifikation, was ein Anheben des vcores mit etwas Glück erspart und dem passenden Teiler fürs Ram sollte es da eigentlich keine Probleme geben...

    bewerkstelligen kannst du das recht einfach übers Bios oder per Tools wie ClockGen oder CPUID unter Windows

    ABER:
    Bedenke das jedes boadr und jede CPU anders ist, theoretisch könnte bei dir auch schon bei 267x9 Schluss sein...
     
    #2 regenrohr, 7. Juni 2008
  4. Metacrawler
    Metacrawler Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Guido
    1. SysProfile:
    47518
    Naja wenn ich mir so die werte anschaue die andere user erreicht haben, müsste es ja ein Protenzial geben... weil zb 2,6 Ghz sollten ja möglich sein...
     
    #3 Metacrawler, 7. Juni 2008
  5. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    klar sollten 2,6GHz durchaus einfach zu bewerkstelligen sein.
    Mein E6600 schafft mit 1,3V vcore die 3,2GHz,
    für 3,4GHz brauche ich schon 1,4V, darüberhinaus ist die vcore, die ich zum stabilisieren benötige nicht mehr zu verkraften mit meiner Luftkühlung.+
    Und wie ich durch Vergleiche mit anderen E6600ern rausgefunden habe, liegt die Übertaktbarkeit meiner CPU nichtmal so gut...da gibt es auch weitaus bessere, die z.B. 3,6GHz mit 1,3V schaffen...

    Im BIOS gibts irgendwo die Einstellung für den FSB und den Multi.
    Weil du den Multi nicht höher als 9 setzen kannst, übertakten wir über den FSB.
    Standardmäßig ist der FSB beim E6600 auf ca. 267MHz eingestellt (9x266=2403).
    Dein RAM dürfte dabei mit einem RAM-Teiler, oder hier genauergesagt einem RAM-Multi von 3,0 laufen, um mit 267MHz auf seine 800MHz RAM-Takt zu kommen um in den Spezifikationen zu bleiben.

    Nun setzt du den FSB auf 334MHz, damit die CPU mit etwa 3GHz taktet.
    Dann würde aber der RAM mit 3,0x334MHz laufen, was mit 1000MHz leicht über den Spezifikationen liegt.
    Also benutzen wir hier einen anderen Teiler um möglichst nahe wieder an die 800MHz RAM-Takt heranzukommen:
    800MHz/334MHz=2,395
    Bei deinem Gigabyte-Board müsste es, wie bei meinem auch, einen RAM-Multi von 2,4 geben.
    Das ist dann der Richtige.
    Nun ist alles soweit fertig.
    Einmal settings sichern und neustarten, im Windows noch Prime95 laufen lassen, ca. 1-12h, wenn keine Fehler auftreten, kann man davon ausgehen, dass der Rechner stabil läuft.
    Wenn Fehler auftreten, musst du die vcore noch ein ganz klein wenig anheben.
    Lies vor dem Übertakten noch die vcore mit CPU-Z aus und notiere sie und stelle diese dann fest ein, bevor du wie beschrieben den FSB auf 334MHz setzt.
    Deine Settings für 3,0GHz wären dann:
    FSB: 334MHz
    RAM-Multi: 2,4
    vcore: die vor der Übertaktung von CPU-Z ausgelesene

    ich hoffe ich konnte dir soweit helfen, weitere fragen beantworten wir gerne :)

    peace
     
    #4 peacemillion, 7. Juni 2008
  6. Metacrawler
    Metacrawler Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Guido
    1. SysProfile:
    47518
    Ok ich habe nun folgendes eingestellt:

    CPU Hostclock freq: 333 Mhz
    Multiplikator: x9
    DRAM Freq: 833 Mhz
    DRAM-Teiler: x2.5
    PCI-E: 100 Mhz
    VCore: 1,3250V
    und komme auf: 3000Mhz
    Ram-Vcore: 1,8V
     
    #5 Metacrawler, 7. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
  7. Metacrawler
    Metacrawler Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Guido
    1. SysProfile:
    47518
    So Ok mein Rechner hat nun 3Ghz:
    Vcore: 1,3250V
    CPU-FSB: 333 Mhz
    RAM-FSB: 832 mhz (416x2)
    Multi: x2,5
    CPU-Multi: 9
    PCIe: 100Mhz
    Board: Gigabyte P965 DS3P Rev: C2

    Diese Einstellung habe ich herrausgefunden mit peacemillion, regenrohr, Atze :rofl:
     
    #6 Metacrawler, 7. Juni 2008
  8. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Falls der RAM mit 830MHz läuft ists gut, ansonsten, kannst du den noch auf 800MHz bringen indem du den 2,4er RAM-Multi benutzt.
    Ist aber wie gesagt, nicht nötig wenn er mit dem 2,5er RAM-Multi läuft.
     
    #7 peacemillion, 7. Juni 2008
  9. Metacrawler
    Metacrawler Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Guido
    1. SysProfile:
    47518
    Ich habe keinen 2,4 ram-multi =( habe nur
    2,0 ,
    2,5 ,
    2,6

    2,8 Ghz sind ja auch OK die ergeben mit 2,0 800Mhz =)
     
    #8 Metacrawler, 8. Juni 2008
  10. Russiaman
    Russiaman Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    22123
    ist aber nicht notwendig den takt wieder runterzunehmen,wenn der ram mit 830 läuft.ein nachteil ist das sicherlich nicht^^
     
    #9 Russiaman, 8. Juni 2008
  11. Metacrawler
    Metacrawler Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Guido
    1. SysProfile:
    47518

    ich werde nachermal probe den takt mal weiter anzuheben =)

    Edit:
    hmm bei 32, Ghz bricht ohrtos ab =(


    Type: Small FFTs - stress CPU Min: 8 Max: 8 InPlace: Yes Mem: 8 Time: 15
    CPU: 3204MHz FSB: 356MHz [356MHz x 9.0 est.]
    CPU: 3204MHz FSB: 356MHz [356MHz x 9.0 est.]
    08.06.2008 11:06
    Launching 2 threads...
    1:Using CPU #0
    2:Using CPU #1
    1:Beginning a continuous self-test to check your computer.
    2:Beginning a continuous self-test to check your computer.
    1:press Stop to end this test.
    2:press Stop to end this test.
    1:Test 1, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M172031 using 8K FFT length.
    2:Test 1, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M172031 using 8K FFT length.
    2:Test 2, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M163839 using 8K FFT length.
    1:Test 2, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M163839 using 8K FFT length.
    2:Test 3, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M159745 using 8K FFT length.
    1:Test 3, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M159745 using 8K FFT length.
    2:Test 4, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M157695 using 8K FFT length.
    1:Test 4, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M157695 using 8K FFT length.
    1:Test 5, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M155649 using 8K FFT length.
    2:Test 5, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M155649 using 8K FFT length.
    1:Test 6, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M153599 using 8K FFT length.
    2:Test 6, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M153599 using 8K FFT length.
    1:Test 7, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M147455 using 8K FFT length.
    2:Test 7, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M147455 using 8K FFT length.
    1:Test 8, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M143361 using 8K FFT length.
    2:Test 8, 800000 Lucas-Lehmer iterations of M143361 using 8K FFT length.
    1:FATAL ERROR: Final result was 2F609A5A, expected: EA6A01F1.
    1:Hardware failure detected, consult stress.txt file.
    1:Torture Test ran 10 minutes 30 seconds - 1 errors, 0 warnings.
    1:Execution halted.

    2:Torture Test ran 10 minutes 30 seconds - 0 errors, 0 warnings.
    2:Execution halted.

    Spanning habe ich so gelassen waren folgende werte...

    CPU-Multi: 9
    Ram-FSB: 712Mhz
    Ram-teiler: 2,0
    Ram-vcore: 1,8
    CPU-Vcore 1,3250v
    CPU-FSB: 356Mhz
    =/

    Ok die kiste läuft stabil hab die spannung angehoben um einen Schritt (profil ist aktuell =)
     
    #10 Metacrawler, 8. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2008
Thema:

E6600 OC mit Gigabyte p965 Ds3p

Die Seite wird geladen...

E6600 OC mit Gigabyte p965 Ds3p - Similar Threads - E6600 Gigabyte p965

Forum Datum

Was ist besser der [Intel® Core?2 Duo E6600] oder der [AMD Athlon 64 X2 4800+] ?

Was ist besser der [Intel® Core?2 Duo E6600] oder der [AMD Athlon 64 X2 4800+] ?: Was ist besser der [Intel® Core?2 Duo E6600] oder der [AMD Athlon 64 X2 4800+] ? Ich wollte es wissen weil die mindestanforderung von Black Ops der E6600 ist kommt der X2 von der Leistung...
Computerfragen 24. Januar 2012

Was ist besser der [Intel® Core?2 Duo E6600] oder der[AMD Athlon 64 X2 4800+]?

Was ist besser der [Intel® Core?2 Duo E6600] oder der[AMD Athlon 64 X2 4800+]?: Was ist besser der [Intel® Core?2 Duo E6600] oder der[AMD Athlon 64 X2 4800+]? hallo ich wollte mir Black Ops holen habe es probiert und es ging nicht weil ich nur einen AMD Athlon 3800+...
Computerfragen 23. Januar 2012

E6600 Passiv kühlen

E6600 Passiv kühlen: Hallo, Ich bin gerade auf dem Trip meinen PC so leise wie möglich zu machen und möchte deshalb meinen E6600 passiv kühlen. In der CPU Kühler übersicht steht der Prolimatech Genesis als bester...
Luft- & Wasserkühlung 16. April 2011

Inten E6600 + Asus P5B übertakten???

Inten E6600 + Asus P5B übertakten???: Hallo, bin gerade dabei mein CPU zu übertakten. Folgendes habe ich ausprobiert: 1. Test: Multiplikator auf 9 gestellt PCI-E Freq. - 100 Mhz PCI Freq. - 33,33 Mhz Vcore - auto FSB - 333 Lief...
Prozessoren 12. Juli 2009

E6600 + Asus P5K

E6600 + Asus P5K: Hallo, was sind folgende Sachen wert? E6600 (+Boxed-Lüfter) Asus P5K (leider kein Zubehör, bis auf ein IDE-Kabel und 2 Sata-Kabel) Beides ca. 1 Jahr alt, aber leider ohne OVP und Garantie. Aber...
freie Fragen 19. März 2009

Core 2 Duo E6600 will nicht über 3600 Mhz

Core 2 Duo E6600 will nicht über 3600 Mhz: Hey Leute, ich brauche mal wieder euren Rat zum Overclocking !Und zwar versuche ich gerade meine CPU über 3,6 Ghz laufen zu lassen doch iwie will dieser scheiß Prozessor nicht stabil werden....
Prozessoren 13. Dezember 2008

E6600 nach neuinstallation permanente Auslastung von 100%

E6600 nach neuinstallation permanente Auslastung von 100%: hi, seit ich Vista neu aufgesetzt habe (derzeit noch ohne sp1) hab ich dauerhaft eine CPU-Auslastung von 100%, auch im idle. Im Taskmanager sehe ich keinen Prozess, der auch nur annähernd diese...
Prozessoren 2. Juli 2008

E6600 + Arctic Cooling Freezer Pro 7

E6600 + Arctic Cooling Freezer Pro 7: Kann cih für beide Sachen 120€ ink. Versand verlangen oder ist das zu wenig oder ist das zu viel?? Vielen Dank für eure Hilfe !!
freie Fragen 19. Juni 2008

Sockel 775 Board für E6600

Sockel 775 Board für E6600: Suche ein günstiges Sockel 775 Board zum übertakten für meinen E6600 da dieses blöde HP Board keine funktion zum übertakten meiner CPU hat. Preis sag ich mal bis MAX. 100€ und wenn möglich ein...
Mainboards 8. Juni 2008

E6600 Übertaktungsprobleme

E6600 Übertaktungsprobleme: Also hallo erstmals, ich habe, wie ihr in meinem Profil sehen könnt, einen E6600. Ich habe es auf 3,46GHz übertaktet bei FSB 385MHz, VCore 1,3625V, RamVCore 1,90V und sonst habe ich nichts...
Prozessoren 7. Juni 2008

Was gibts noch für mein e6600

Was gibts noch für mein e6600: Hi würd mal gern wissen was ich noch für mein gut taktbaren e6600 bekomme ist Tray und die Heatspreader wurde geschliffen und Poliert! Alles weitere erfaht ihr in meinem Profiel!
freie Fragen 3. Mai 2008

Niedrige Temps beim E6600 richtig ?

Niedrige Temps beim E6600 richtig ?: Hey Leute , habe vor kurzem einen 4 Lüfter in meinem Case eingebaut ! Sofort bemerkte ich bei Everest und Core Temp einen Unterschied :eek: Meine CPU lag bei 12° und meine beiden Cores bei 10°...
Prozessoren 1. April 2008

Hilfe bei OC- Intel Core 2 Duo E6600 + Gigabyte 965P-DS3

Hilfe bei OC- Intel Core 2 Duo E6600 + Gigabyte 965P-DS3: Hallo Leute ! Möchte meinen Intel Core 2 Duo E6600 gerne auf 2,8 Ghz takten ! Das Problem : Ich habe vom ocen überhaupt keine Ahnung !!! Wie kann ich meinen E6600 mit meinem Gigabyte 965P-DS3...
Prozessoren 26. Februar 2008
E6600 OC mit Gigabyte p965 Ds3p solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden