DVBT-Box an Monitor

Diskutiere und helfe bei DVBT-Box an Monitor im Bereich Unterhaltungselektronik im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hätte da mal ne FRage, habe ne alte DVBT BOx gefunden und würde die gerne an meinen Monitir anschließen, habe aber logischerweiße keinen Ton. Der... Dieses Thema im Forum "Unterhaltungselektronik" wurde erstellt von Blue_Hacker, 15. September 2011.

  1. Blue_Hacker
    Blue_Hacker PC-Freak
    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Paul

    Hätte da mal ne FRage, habe ne alte DVBT BOx gefunden und würde die gerne an meinen Monitir anschließen, habe aber logischerweiße keinen Ton. Der Moitor hat auch keinen Lautsprechereingang. Gibt es eine möglichkeit wie ich mit der DVBT-Box aufn Monitor MIT TON fernsehen kann(z.B übern rechner) oder gibt es "DVBT-BOx lausprecher^^ oder sowas?

    mfg BLue_Hacker
     
  2. User Advert

  3. GrandmasterFlash
    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967

    Solange der Reciever in irgend einer Art und Weise auf analogem Wege Ton ausgibt (sei es in Form von Scart, Cinch oder Klinke) kannst du ihn mit einem geeigneten Adapter, an jeden beliebigen verstärker bzw. aktiven Lautsprecher anschließen.

    Ohne zu wissen, welchen Reciever und welche Lautsprecher du besitzt würde ich Spontan mal auf einen Cinch->Klicke Adapter Tippen:
    [​IMG]

    Falls der Reciever statt Cinch nur einen Scart Stecker hat, benötigst du noch so etwas hier:
    [​IMG]
     
    #2 GrandmasterFlash, 16. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2011
    1 Person gefällt das.
  4. Blue_Hacker
    Blue_Hacker PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Paul
    #3 Blue_Hacker, 16. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2011
  5. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Also ohne Module usw. wirst du ihn sowieso nicht anschließen können und hierzu benötigst du dann noch ein Verstärker oder PC Lautsprecher, die einen Verstärker schon beinhalten. Hierbei wäre es dann eine Überlegung wert ob man sich für dieses Geld vielleicht doch nicht gleich einen DVB_T Sticker oder TV-Karte kauft. Die bekommt man auch so ab 25 Euro und hier hast du keine Probleme mit Ton usw.

    Gruß Coolman
     
  6. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    1 Person gefällt das.
  7. GrandmasterFlash
    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    Er will das Bild nicht über den PC gucken...er schließt der Reciever einfach über HDMI direkt an den Bildschirm an. Dafür braucht man kein Modul, Karte oder Stick.
     
    #6 GrandmasterFlash, 18. September 2011
  8. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Ja aber nur wenn man einen HDMI Anschluss am Monitor hat.;)

    An meinem Samsung Monitor habe ich 1x AGB, 2x HDMI und 1x Klinkanschluss für die Lautsprecher wenn über HDMI auch der Ton mit übertragen wird. Hier musst man dann aber allerdings z.B. PC-Boxen mit anschließen, da dieses Signal nicht verstärkt raus kommt.

    Meine Aussage bezog sich viel mehr auf ein Monitor ohne HDMI, da uns hier nicht bekannt ist was für ein Monitor er hat. 100% helfen kann man nur dann wenn man sagt was für Technik vorhanden ist und man nicht herum rätseln muss, was für ein Monitor und was für eine Box vorhanden ist. Zur Zeit als mein Beitrag entstand war noch nicht mal bekannt, von was für eine DVB-T Box die rede war.

    Man muss hier realistisch sein und die benötigten Komponente in der Finanziellen sicht betrachten. Kommt man hier mit nur ein paar Euro aus, ist es ok, musst man hier aber einen bestimmten Betrag übersteigen, wo man sich gleich einen DVB-T Sticker kaufen kann, lohnt sich dieser ganze Mischmasche nicht mehr, denn dann kann man gleich ein Sticker kaufen, diesen einstecken und die dazu gehörige Software installieren und kann auf dem Rechner dann alle Kanäle genießen die über das DVB-T angeboten werden.

    Gruß Coolman
     
  9. Fahrenheit
    Fahrenheit Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
  10. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Das ist genau das was ich meinte.
    Dein Angebot:
    1x Video zu VGA/SVGA/XGA/SXGA Konverter V2V für 28,75 Euro
    1x Audio-Adapter 2 Cinch-Stecker für 5,91 Euro.
    Gesamt: 34,66 Euro.

    Für nur 9,99 Euro bekommt er aber schon MSI Digi Vox Ultimate HD.

    Klar hierzu muss er den Rechner einschalten, aber alles läuft hier dann ohne Probleme und seine Box kann er aus Finanzieller Sicht wieder weg räumen oder verkaufen.

    Es stellt sich halt die Frage ob es sich lohnt soviel auszugeben um einen DVB-T Resiver am Computermonitor zu betreiben oder gleich einen DVB-T Sticker für Computer zu verwenden. Ich würde mich hier zum zweiten entscheiden, es seiden man hat ein Monitor mit HDMI und Audio Ausgang wie bei meinem Monitor den ich habe(siehe letzter Beitrag von mir).

    Dieser Beitrag soll aber jetzt kein Widerspruch zum Beitrag von @Fahrenheit darstellen, sondern nur als Vergleich als Tipp für den TS. Am Ende muss der TS hier selber entscheiden.

    Gruß Coolman
     
  11. Blue_Hacker
    Blue_Hacker PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Paul
    ok danke leute... habe mir einen tv stick gekauft, der verkäaufer beim conrad meinte es sei überhapt nicht möglich das miot dem monitor zu verbinden...egal habe jetzt auch ein super bild ;) :D
     
  12. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Ich finde, dass war die beste Preisbewusste Wahl. Möglich wäre es schon gewesen, aber nicht ohne groß viel Geld auszugeben und wirkliche Vorteile hättest du auch nicht gehabt, außer vielleicht viel Kabel und eine aufwendige Installation. Außerdem soll es jetzt auch Sticker geben, die HD unterstützen, wie das jetzt aber mit dem HD am ende genau hinhaut kann ich dir aber nicht sagen.

    Gruß Coolman
     
    1 Person gefällt das.
  13. Blue_Hacker
    Blue_Hacker PC-Freak
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Paul
    ja habe einen hd stick, aber kein hd bild... ^^ k.A woran das liegt
     
  14. GrandmasterFlash
    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    So weit ich weis wird HD in deutschland momentan nur über DVB-C und DVB-S ausgestrahlt.
     
    #13 GrandmasterFlash, 23. September 2011
  15. dennis8582
    dennis8582 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    9
    1. SysProfile:
    47221
    2. SysProfile:
    146167
    die Bandbreite von DVBT ist zu gering um darüber HD Signale zu übertragen es sei den es gäbe nur zwei Programme dann würde es wohl gehen
     
  16. GrandmasterFlash
    GrandmasterFlash BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    1. SysProfile:
    53967
    Dafür gibt es ja DVB-T2 ;)
     
    #15 GrandmasterFlash, 24. September 2011
Thema:

DVBT-Box an Monitor

Die Seite wird geladen...

DVBT-Box an Monitor - Similar Threads - DVBT Box Monitor

Forum Datum

DVBT Stick ohne Software

DVBT Stick ohne Software: großes Problem, wurde wegen dem Hochwassser evakuiert und habe noch schnell meine DVBT antenne mit stick mitnehmen können um tv zu empfangen-doch ohne CD und ohne Laufwerk ist es unmöglich....
freie Fragen 4. Juni 2013

dvbt usb Stick

dvbt usb Stick: dvbt usb Stick Hallo habe eine Frage, habe ein TV Movie Stick mit USB Anschluß der Fa. Typhoon oder Anubis mit der dazugehörigen Software erworben. Mein PC hat WinXP als Betriebssytem ....
Computerfragen 8. April 2013

Windows 7, den DVBT Stick von techniSat AirStar TeleStick 2 TREIBER gibt es den überhaupt?

Windows 7, den DVBT Stick von techniSat AirStar TeleStick 2 TREIBER gibt es den überhaupt?: Windows 7, den DVBT Stick von techniSat AirStar TeleStick 2 TREIBER gibt es den überhaupt?
Computerfragen 20. Februar 2013

Hallo,ich möchte auf meinem Notebook mit Windows 7, den DVBT Stick von techniSat AirStar TeleStick 2

Hallo,ich möchte auf meinem Notebook mit Windows 7, den DVBT Stick von techniSat AirStar TeleStick 2: Hallo,ich möchte auf meinem Notebook mit Windows 7, den DVBT Stick von techniSat AirStar TeleStick 2
Computerfragen 20. Februar 2013

treiber und Software gesucht USB DVBT Stick

treiber und Software gesucht USB DVBT Stick: treiber und Software gesucht USB DVBT Stick Hallo suche einen Treiber und Software für enen DVBT Stick der Firma Typhoon. Modell: TVT-602 Habe die CD verlegt und mein Win7 will das teil...
Computerfragen 23. Oktober 2012

Dvbt stick funktioniert nicht mehr

Dvbt stick funktioniert nicht mehr: DVBT STICK FUNKTIONIERT NICHT MEHR HEy, seit heute geht mein DVBT Stick von DnT "Eurostick" nicht mehr. Ich habe nichts neues INstalliert oder etwas entfernt. Mit den Treibern von der...
Computerfragen 22. Juni 2012

Wie installiere ich Treiber für einen DVBT-Stick?

Wie installiere ich Treiber für einen DVBT-Stick?: Wie installiere ich Treiber für einen DVBT-Stick? Ich habe einen DVBT-Stick und habe mir von der Herstellerseite die Treiber heruntergeladen. In dem heruntergeladenem Ordner waren sind...
Computerfragen 18. Mai 2011

Suche Treiber für: Fujitsu Siemens DVBT Stick

Suche Treiber für: Fujitsu Siemens DVBT Stick: Suche Treiber für: Fujitsu Siemens DVBT Stick Hallo Zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem Treiber für meinen DVBT Stick von Fujitsu Siemen (Gerätebeschreibung DVB...
Computerfragen 18. September 2010

Yamada DTV-100u dvbt stick hilfe

Yamada DTV-100u dvbt stick hilfe: Yamada DTV-100u dvbt stick hilfe also ich hab eine dvbt usbstick den ich auf meinem xp installiert hatte lief eigentlich einbahn frei jetzt habe ich einen vista Rechner bekommen...
Computerfragen 11. Januar 2011

Suche DVBT-Treiber für Windows 7

Suche DVBT-Treiber für Windows 7: Suche DVBT-Treiber für Windows 7 hersteller: lestina AVCapture MFC habe nur treiber für Windows XP Pro...
Computerfragen 31. Mai 2010

DVBT Stick verhindert Shutdown

DVBT Stick verhindert Shutdown: Mein DVBT Stick verhindert das Runterfahren des PCs. Also wen ich den Stick nutze und Eingesteckt hab, dann das Programm ausmache und den PC herunterfahren will bleibt er immer bei ("System wird...
Sonstige Komponenten 15. Februar 2010

hd-tv über kabel oder dvbt ?

hd-tv über kabel oder dvbt ?: ich hab schon wieder eine frage :D kenne mich damit leider nicht sooo gut aus. also ich hab mir ja nun einen full-hd fernseher gekauft. alles schön und gut aber beim normalen fernsehen über...
Unterhaltungselektronik 7. Februar 2010

[Suche] DVBT Programm - OpenSource?

[Suche] DVBT Programm - OpenSource?: Moin Moin, ich bin gestern beim aufräumen auf meinen alten DVBT-Stick gestoßen und dabei ist mir eingefallen das ich den ja auch mal wieder benutzen könnte. Aber dann ist mir auch eingefallen,...
Software & Treiber 17. September 2008
DVBT-Box an Monitor solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden