1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drucker für mittleres Druckaufkommen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Komponenten" wurde erstellt von Black Biturbo, 29. April 2016.

  1. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Hallo liebes Forum, ich habe doch mal wieder eine Frage HW betreffend, wo ich gerne ein paar vorschläge hätte.

    Es geht mir um einen Drucker, bzw. ein Multifunktionsgerät. Das Gerät muss das WS Print protocol Unterstützen ( alles andere ist ein no Go).

    das Druckvolumen liegt im Monat zwischen 100-500 Seiten ( es gibt spitzen nach oben bis etwa 2000 Seiten), eine Farbdruck Möglichkeit wäre nett, ist aber nicht nötig. Der Drucker sollte schnell arbeiten können, da es auch vorkommt, das 500 Seiten auf einen schlag gedruckt werden müssen ( weshalb auch eine Papiervorrat von unter rund 500 Seiten sehr nett wäre - aber kein absolutes muss). Qualitative Anforderungen an den Druck habe ich nur beschränkt - die Lesbarkeit muss gegeben sein und auch Bilder ( Gesichter in der Regel) müssen erkennbar sein. Die Druckkosten sollten möglichst gering sein.

    Der Scanner muss einen Einzelbaltteinzug bis etwa 20 Seiten haben. Ein Farbscanner ist hier ein muss.

    Das Gerät muss WLAN fähig sein.

    Der Standby Verbrauch sollte möglichst gering sein.

    Weitere Anschlüsse wie USB oder SD karte sind nicht nötig.

    Die Zeit bis zum Druck sollte natürlich nicht zu lange sein, spielt aber keine sehr nennenswerte rolle.

    Jetzt wird es spezieller: Gibt es hier geräte, die auch via WLAN faxen können? Es gibt keine Möglichkeit das Gerät an eine Telefondose anzuschließen.

    Papiergröße reicht A4 aus - andere Formate werden nicht genutzt. Duplex Print wäre wünschenswert.

    Meine Preisvorstellung ist eine recht einfache: so preiswert wie möglich ( also kein High End), aber bitte auch kein Ramsch.

    Bauform: je kleiner je besser - aber natürlich weiss ich, dass das den vorgaben widerspricht - dennoch möglichst kompakt.

    Nochmal zum Preis: Geräte über 1000€ müssen nicht vorgeschlagen werden - da schreibe ich lieber per Hand ab. Meine Vorstellung liegt bei etwa 500€. Darunter ist alles gut, darüber nicht so sehr XD .

    Danke für Eure Unterstützung

    BB
     
    #1 Black Biturbo, 29. April 2016
  2. pro

    pro Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3

    Hoi,

    muss sagen, dass es nicht viel davon gibt, aber Drucker und Patronen sind bei Pearl echt ganz gut. Wie wäre es daher mit dem Laserdrucker Pantum M6600NW PRO mit WLAN, Airprint und Fax? Habe ihn selbst bei mir im Einsatz mit iColor Patronen (preiswert) und bin recht zufrieden.

    Grüssli.
     
  3. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Danke erstmal, aber ich hatte eines Vergessen noch zu sagen: Ich kaufe NIEMALS WIEDER irgendein Produkt von Pearl - alles ( wirklich alles) was ich bisher von denen hatte war Schrott.
     
    #3 Black Biturbo, 29. April 2016
  4. pro

    pro Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Haha, okay. Dann halt nicht :D
     
  5. Falkenhorst

    Falkenhorst Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    67
    1. SysProfile:
    54983
    Steam-ID:
    Haemmiker

    Falls noch immer ein Drucker gesucht wird: HP OfficeJet Pro X576dw Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Hab den hier stehen. Ist mein erster Drucker den ich gekauft hab und bin zufrieden. Dank Tinte sind die Druckkosten sehr tief (Mit den grossen Tintenpatronen 0.01Cent pro Blatt), hatt 500 Blatt Aufnahmekapazität, gibt noch ne Erweiterung für auf 1000 Blatt. Kann Duplex Drucken, Duplex Scannen, WLAN, ePrint, etc. pp.

    Testbericht von Druckerchannel gibts hier:

    DC | Test: HP Officejet Pro X576dw MFP (Update mit Serienmodell) › Laser-Killer

    Gibt Mittlerweile die neue Version, welche aber nicht mehr an den 576dw rankommen.
     
    #5 Falkenhorst, 16. Mai 2016

Diese Seite empfehlen