Drucker Canon Pixma MP520

Diskutiere und helfe bei Drucker Canon Pixma MP520 im Bereich Sonstige Komponenten im SysProfile Forum bei einer Lösung; hallo, habe im moment noch den canon pixma ip4200. nun habe ich gesehen das der mp520 gar nicht mal so teuer ist. hab gelesen das er photos in... Dieses Thema im Forum "Sonstige Komponenten" wurde erstellt von Computerfee, 7. November 2007.

  1. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739

    hallo,

    habe im moment noch den canon pixma ip4200. nun habe ich gesehen das der mp520 gar nicht mal so teuer ist. hab gelesen das er photos in supertoller qualität ausdrucken würde. anstatt der 5 tintenpatronen benötigt er auch nur noch 4 was mir lieber wäre. nun hätte ich gerne von euch gewusst ob es sich lohnt vom ip4200 auf den mp520 zu wechseln - ob er wesentlich mehr funktionen hat oder ob es da kaum unterschiede gibt. wichtig für mich wäre das der drucker photos in guter bis sehr guter bildqualität druckt. und eben vielleicht ein bisschen schneller ist als der jetzige. könnt ihr mir den empfehlen? er kostet so zwischen 100 und 110 euro. mehr möchte ich nicht ausgeben...

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=217589&showTechData=true

    ich finde den auch von der optik her schön und vorteilhaft ist dieses aufklappbare displayfeld. hat den vielleicht jemand von euch oder kann mir sagen ob der kauf sich lohnt?

    gruß,
    fee

    EDIT: lese gerade das das ja auch gleich ein kopierer und scanner ist. also drei geräte in einem. das wäre natürlich toll. das ist aber ziemlich günstig für so ein mulitfunktionsgerät. ist das auch qualitativ empfehlenswert?
     
    #1 Computerfee, 7. November 2007
  2. User Advert

  3. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739

    kennt den keiner von euch?
     
    #2 Computerfee, 8. November 2007
  4. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    hmmm, mein onkel hat so einen ähnlichen.
    finde das teil echt super und man bruacht nichtmal den pc anmachen, um was zu scannen :great:
     
  5. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    das wäre natürlich von vorteil denn manchmal will man mal schnell was kopieren. dazu muß ich jedesmal den rechner hochfahren...

    die frage ist halt wie die qualität bei dem canon ist. für ein kombi-gerät finde ich ihn relativ günstig. da wäre dann die frage ob er in jedem bereich (drucken, scannen und kopieren) auch wirklich richtig gut ist. falls jemand von euch irgendwo einen interessanten testbericht findet die / der möge dies bitte hier posten...
     
    #4 Computerfee, 8. November 2007
  6. Marcel-HL
    Marcel-HL Nvidia SLI
    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    101
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    23419
    2. SysProfile:
    60123
    74783
  7. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    yoah den ersten link fand ich gestern auch schon *g*. steht aber eh meist überall da gleiche hab ich festgestellt. habe gerade mal mit dem händler telephoniert. der hat ihn im laden stehen und ist von den ausdrucken begeistert...
     
    #6 Computerfee, 8. November 2007
  8. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Nachteil bei den neuen Canon-Geräten ist (laut meinem "Chef"), dass die sich nur mit den Original-Patronen betreiben lassen. Des weiteren gibt Canon nur ein halbes Jahr Garantie auf den Druckkopf. (Im Gegensatz zu brother, die ein ganzes Jahr auf den Druckkopf und drei Jahre auf das Gerät geben).
    Würde spontan den Brother DCP 350C empfehlen.http://www3.hardwareversand.de/8VCNLPyHcq3r2N/1/articledetail.jsp?aid=18202&agid=478&ref=26

    Liegt zwar leicht über Deinem Budget (inkl Versand ~8 Euro), aber aufgrund der sonstigen Vorteile wär das meine Kaufempfehlung.

    edit: http://www.druckertester.de/2007/09/21/kurztest-4-neue-brother-dcp-gerate/ (der dritte Drucker) und
    http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_brother_dcp_350c_p114380.html
     
  9. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    als nachteil empfinde ich das nicht denn ich verwende immer generell nur die originalpatronen weil diese einfach die beste qualität haben mit dem entsprechenden gerät. bevor ich zu canon wechselte hatte ich ein paar drucker von epson. damals waren die epson patronen so teuer das ich mal zum austesten etwas billigere genommen haben. und was war das resultat: anstatt rot druckte er nur pink, blau war lila usw. also die farben wurden völlig verfälscht. deshalb bleibe ich bei den originalpatronen. ich schau mir die links mal an aber mehr möchte ich auf keinen fall ausgeben da ich sowohl drucker als auch scanner eher selten nutze. da reicht also ein gerät das meine zwecke erfüllt...
     
    #8 Computerfee, 9. November 2007
  10. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    Es lassen sich wie beim 4200er auch fremdpatronen nutzen, man muss nur den chip tauschen (dauert 5sec), die Patronen Füllstandsanzeige funzt dann nicht mehr.

    Ich persönlich finde so Multifunktionsgeräte nicht so toll, hatte mal eins von HP, war der Drucker kaputt, musste es einschicken, dann ist gleich beides weg.
    Qualitativ (Scan&Druck) gibts aber nix auszusetzen.

    Allerdings wirst du keinerlei Verbesserungen zum IP4200+Lide feststellen.

    Die 5. Textschwarz patrone beim 4200er würde ich eher als Vorteil sehen, sie senkt die kosten bei Textdruck. Ohne diese wird Schwarz aus den Verbleibenden 4 gemischt, der mp duckt text nicht rein aus der Schwarzpatrone.
     
  11. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    was die auflösung betrifft scheint der ip 4200 ja die bessere auflösung zu haben oder? macht sich das deutlich bemerkbar oder eher kaum im vergleich zum mp 520?
     
    #10 Computerfee, 9. November 2007
  12. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134
    Das merkt man weniger da die Auflösungen in der Regel eh schon zu gross angelegt werden, daher wird meist eh eine geringere gewählt (800x600 reicht bei Text vollkommen) solche Auflösungen sind nur im profesionellen Grafikbereich praktikabel und dann eh nicht benutzt werden da die Qualität von einem richtigen Gerät weitaus besser auf diesen Auflösungen.
     
  13. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    hab in einem anderen forum gelesen das die druckqualiät beim ip 4200 besser sein soll als beim 5200. nun ja soviele photos drucke ich auch nicht aus aber wenn der unterschied doch deutlich wäre würde ich mir das überlegen mit dem mp 520. schade das den keiner hier im forum hat - wäre interessant gewesen zu lesen wie andere damit zufrieden sind...
     
  14. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    Ich glaube nicht das du Druckqualitätstechnisch einen Unterschied merkst, weder bei Text noch bei Photos oder Grafik.

    Im professionelen Bereich wird mit weniger Auflösung gedruckt (Qualitätsverbesserungen werden dann eher über z.B. Frequenzmodulierte Raster erreicht) , Die Auflösungen sind bei allen SoHo Geräten viel höher als realsistisch Notwendig, also kein Kaufgrund.

    Lediglich bei den Druckkosten scheint der ip günstiger zu sein.

    Ich hab den IP auch, ebenfalls einen Lide dazu, bin mit dem Bundle echt zufrieden, würds nicht verkaufen, der Platz ist ja kein echtes Argument, da man den Lide senkrecht stellen kann.
    Die ganzen Photodruckdirektfunktionen sind meiner Meinung nach eh fürn A****, auf dem mini Display kann kein Mensch die quali eines photos beurteilen, also muss man eh übern PC gehen - somit ist der Nutzwert für halbwegs versierte Anwender gleich 0. Nur die Kopierfunktion ist meiner Meinung nach ein echtes Plus, dann aber Lieber ein Gerät mit Mehrblatteinzug.

    Wozu brauchst du Ihn den Hauptsächlich??? Das wäre eigentl. die vernünftigste Entscheidungsgrundlage.


    MfG
     
    #13 fas, 11. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2007
  15. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    also beide geräte - drucker und scanner nutze ich nicht so oft. hauptsächlich momentan für bewerbungen oder kopien die ich machen muß. für kopien find ich einen scanner aber nicht so optimal. was ich beim mp gut finde ist, das man eben den pc nicht immer dazu einschalten muß. ich denke für eine einfache kopie die man mal auf die schnelle benötigt reicht das display aus. wenn man photos bearbeiten möchte dann verwendet man klar den pc dazu. aber dafür nimmt man sich dann auch die zeit. was ich auch gut finde ist das der mp automatisch gleich photos korrigiert - dafür braucht man beim ip erst ein bildbearbeitungsprogramm - easy photo print heisst es glaube ich. das ist zwar sehr einfach zu bedienen aber ich finde das schon gut wenn das gleich automatisch korrigiert wird. also ich nutze den drucker hauptsächlich für textausdrucke wie bewerbungen und ähnliches und ab und zu drucke ich photos auf photopapier aus. mir reicht tinte an sich eigentlich über etliche monate...
     
  16. fas
    fas Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    32074
    2. SysProfile:
    36546
    Von Photos im Drucker korrigieren halt ich persönlich garnix. Aber Kopieren ist natürlich nen Argument, dann macht das Sinn. Dann würde ich aber ein Gerät nehmen, das einen Mehrblatt Einzug hat, dann kann man auch mal 20-30 Seiten Einscannen oder Kopieren ohne jedes Blatt einzeln auf den Scanner zu legen.

    z.B.http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/d...44-78018853.html?&jumpid=in_r2515_hmc_ipg_smb

    da gibts jede Menge, auch günstiger. Einen Mehrblatt einzug hat praktisch jedes Multifunktionsgerät das auch ein integriertes Fax hat.
     
Thema:

Drucker Canon Pixma MP520

Die Seite wird geladen...

Drucker Canon Pixma MP520 - Similar Threads - Drucker Canon Pixma

Forum Datum

drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????

drucker canon pixma druckt unleserlich wieso??????: mein drucker Canon pixma druckt vollkommen unleserliche zeichen und Buchstaben statt des textes aus. was soll ich tun?
Windows 7 6. Oktober 2018

gibt es einen Treiber für Drucker canon i560 Windows 8 ?

gibt es einen Treiber für Drucker canon i560 Windows 8 ?: gibt es einen Treiber für Drucker canon i560 Windows 8 ?
Computerfragen 30. Juni 2014

Die CD von meinem Drucker Canon iP5300 beschädigt. Wie kann ich mein Drucker installieren ohne CD

Die CD von meinem Drucker Canon iP5300 beschädigt. Wie kann ich mein Drucker installieren ohne CD: Die CD von meinem Drucker Canon iP5300 beschädigt. Wie kann ich mein Drucker installieren ohne CD
Computerfragen 17. Mai 2013

Canon 5200 Drucker passender Treiber für Windows 7

Canon 5200 Drucker passender Treiber für Windows 7: Canon 5200 Drucker passender Treiber für Windows 7 Wenn der Hersteller keine Treiber für 7 hat, dann vielleicht für Vista. Die gehen sehr oft auch.
Computerfragen 1. März 2013

Suche Treiber für den Canon Drucker mp280

Suche Treiber für den Canon Drucker mp280: Suche Treiber für den Canon Drucker mp280 Hey, Habe mir gestern einen neuen Drucker gekauft, und habe den Treiber mit der beiliegenden CD installiert. Nun sagt der Pc aber immer der...
Computerfragen 22. November 2012

Laufen etwas ältere Druckertreiber (Drucker von Canon) auch auf Windows 8???

Laufen etwas ältere Druckertreiber (Drucker von Canon) auch auf Windows 8???: Laufen etwas ältere Druckertreiber (Drucker von Canon) auch auf Windows 8??? Will mir Win 8 holen hab jetzt Win 7. Alos meine Frage: Ich habe mehrere Geräte installiert wie Drucker,...
Computerfragen 7. November 2012

Immer Tintenpatronen leer bei Canon MG5150 Drucker - kann das noch sein?

Immer Tintenpatronen leer bei Canon MG5150 Drucker - kann das noch sein?: Immer Tintenpatronen leer bei Canon MG5150 Drucker - kann das noch sein? Hallo liebe Community-Mitglieder, ich habe seit ca. einem Jahr den oben genannten Multifunktionsdrucker von Canon...
Computerfragen 19. November 2012

Alter Canon Drucker unter Windows 8 funktioniert nicht mehr...

Alter Canon Drucker unter Windows 8 funktioniert nicht mehr...: Alter Canon Drucker unter Windows 8 funktioniert nicht mehr... Hi, ich habe vor ein paar Tagen auf Windows 8 upgegradet. Soweit, sogut... nur habe ich jetzt ein Problem mit meinem Drucker...
Computerfragen 3. November 2012

Wo befinden sich meine gescannten Bilder? (Canone Drucker)

Wo befinden sich meine gescannten Bilder? (Canone Drucker): Wo befinden sich meine gescannten Bilder? (Canone Drucker) Ich möchte gerne was scannen doch wo befindet sich die gescannte datei auf meinem Pc (Lap Top) Ich muss es DRINGEND wissen. Danke ^^
Computerfragen 31. Oktober 2012

drucker treiber canon pixma mg5350 linux

drucker treiber canon pixma mg5350 linux: drucker treiber canon pixma mg5350 linux Hi also ich habe mir einen Canon pixma mg5350 gekauft ... habe aber auf meinen Laptop Linux installiert und würde gerne über w LAN drucken ... Vom...
Computerfragen 8. April 2012

Suche Treiber Canon Pixma Mp 280 drucker

Suche Treiber Canon Pixma Mp 280 drucker: Suche Treiber Canon Pixma Mp 280 drucker Hallo ich suche im Internet den Treiber für meinen Drucker ,, Canon Pixma Mp 280 " hat da jemand ahnung wo ich das finde suche schon die ganze...
Computerfragen 12. November 2011

Mein Drucker CANON Pixma iP3000 druckt nach Austausch des Druckerkopfes nicht mehr.

Mein Drucker CANON Pixma iP3000 druckt nach Austausch des Druckerkopfes nicht mehr.: Mein Drucker CANON Pixma iP3000 druckt nach Austausch des Druckerkopfes nicht mehr. Ich habe neue Farbpatronen eingesetzt, aber der Drucker druckt nicht mehr, alles was aus dem...
Computerfragen 22. April 2010

Kann mir jemand den Drucker Canon PIXMA MP190 empfehlen?

Kann mir jemand den Drucker Canon PIXMA MP190 empfehlen?: Kann mir jemand den Drucker Canon PIXMA MP190 empfehlen? Oder sollte ich lieber einen anderen nehmen ? (dann warum nicht) Bin dankbar für Ratschläge. Da ich nur gelegentlich drucke,...
Computerfragen 22. April 2010
Drucker Canon Pixma MP520 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden