Displex Polish

Diskutiere und helfe bei Displex Polish im Bereich Smartphones im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey, in diesem Review möchte ich euch ein wenig über den Kratzerentferner "Displex" erzählen. Nun, ich habe mir das zeug für 3,39€ bei eBay gekauft... Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von BlackDuck, 7. Juni 2009.

  1. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129

    Hey,

    in diesem Review möchte ich euch ein wenig über den Kratzerentferner "Displex" erzählen. Nun, ich habe mir das zeug für 3,39€ bei eBay gekauft und nach 3 Tagen war es auch da. Habs direkt ausprobiert zuerst an meinem SE k320i ausprobiert. Zeug aufgeschmiert mir Baumwolltuch "poliert" (ca. 2 Minuten). Geschaut -> nichts passiert -.-" Dann kam das andere Handy drann SE w810i. Das gleiche Szenario nur der effekt war anders: ES GAB NOCH MEHR KRATZER [​IMG]. Ich war erstmal total geschockt, denn aus einem kleinen Kratzer wurden ca. 10 kleine und 5 große. Mein Handy sieht jetzt aus als währe das Displey für 3 Minuten im Mixer gewesen O__o. Jedenfalls hab ichs danach noch mehrmals Probiert, feste polieren, länger mehr Zeugs -> Schlimmer! Mein iPod musste auch dran glauben, glücklicherweise keine neuen Kratzer entstanden.

    Ich rate euch nur davon ab das zeug zu kaufen, auch wenn viele im Internet schreiben das Zeug ist mega klasse, nein ist es nicht.

    Das ganze klingt zwars logisch, das is ne Paste welche durch Reibung den Bildschirm auf die tiefe abschmirgelt, wo halt kein Kratzer ist. Meine Kratzer sind jetzt zwars "gefüllt" jedoch nicht durchsichtig sondern so das jetzt "schmierstreifen" zu sehen sind -.-"

    Also bleibt lieber von einem Kratzer genervt als von den 15 die ihr im nachhinein habt -.-"

    Danke fürs lesen und schönen Tag noch [​IMG]

    Würd mich über renomee Freuen..
     

    Anhänge:

    #1 BlackDuck, 7. Juni 2009
  2. User Advert

  3. X1ngHui
    X1ngHui Lebende CPU
    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    52
    1. SysProfile:
    73868
    2. SysProfile:
    47968110069

    also ich kann nur das gegenteil bestätigen!
    ich nehme aber immer taschentücher oder wattepads.

    ich hab schon meine psp und cds damit poliert, ging recht gut. nur bei meinem handy hats weniger was gebracht weil die kratzer sehr tief waren. schlimmer wurde es bei mir allerdings nicht;)
     
  4. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129
    Komisch, ich sag ja nix vlt. gehts auf anderen Dingen besser, auf meinem Handy wars jedenfalls ein voller Reinfall -.-"
     
    #3 BlackDuck, 8. Juni 2009
  5. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    Schätzelein, ich verkaufe das Zeug sogar :)
    Ich kann mich bisher eigentlich nicht beschweren, das Zeug wirkt super. Alle 2 Wochen muss ich das Zeug nachbestellen, weils entweder so gut läuft oder ich gebrauchte Geräte, die ich ankaufe, damit erst bearbeite. ;)

    Ausserdem ist das hier weniger ein Review, sondern eine Meinung deinerseits. Ein Review sieht wohl etwas anders aus ;)
     
    #4 Spacerat, 9. Juni 2009
  6. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129
    Komisch, dann hatte ich einfach nur Pech, trotzdem muss ich mir ein neues Cover bestellen weil die Scheibe nicht auszuhalten ist :(
     
    #5 BlackDuck, 11. Juni 2009
  7. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503

    Ich hole den Thread hier mal kurz hoch ^^

    Ich habe mir vor ner Woche ebenfalls ne Tube Displex bestellt, welche heute angekommen ist.

    Zuerst habe ich es mit meinem Nokia 6230 versucht.
    Nach 1-2 min und kräftigem rubbeln, war das Ergebnis schon ganz ordentlich.
    Ich wollte jedoch die Tube nicht für mein altes 6230 aufbrauchen, sondern hatte es für mein W705 gekauft.

    Das war dann als nächstes dran.

    Erstes mal rubbeln.. nix passiert.
    Dann habe ich in anderen Foren gelesen, dass man es mit einem Taschentuch probieren soll.
    Das tat ich dann auch für die geschätzen nächsten 6-7 Male :D
    Leider wurde es dadurch auch nicht besser.
    Jetzt hab ich es erst einmal gelassen.

    Das Ergebnis ist leider nicht so, wie ich erwartet habe.
    Man könnte es als "sehr gut" gereinigt bezeichnen.
    Aber Kratzer sind leider nicht wirklich weniger geworden. (beim W705)

    Da muss ich mich auch dem Threadstarter anschließen.
    Vorhandene Kratzer die etwas tiefer sind, sollte man nicht mit diesem Zeug bearbeiten!

    Meiner Meinung nach entsteht dadurch nur ein Polierbrandfleck.
    Und diese sehen nicht unbedingt schön aus.

    Fürs Nokia gebe ich 3 von 5 Sternen. (Aufgrund der entstandenen Polierbrandflecken )
    Fürs SE W705 gebe ich 2 von 5 Sternen. (Polierbrandflecken + weniger effektiv als beim 6230)

    Fazit: Kratzer gehen weg. Beim Nokia habe ich ein schönes Ergebnis (abgesehen von den Polierbrandflecken). Da ich beim W705 leider nicht das gleiche Ergebnis hatte, schiebe ich es einfach mal auf die Displaybeschaffenheit.
     
    #6 Cyborg, 11. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2010
Thema:

Displex Polish

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden