Diskussionsthread Die Linke

Diskutiere und helfe bei Die Linke im Bereich Politik im SysProfile Forum bei einer Lösung; dbilas: ich wollte damit was anderes ausdrücken, aber naja. filewalker: ganz so extrem seh ich das nun nicht.. aber nun gut. Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von dbilas dynamic, 14. September 2009.

  1. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191

    dbilas: ich wollte damit was anderes ausdrücken, aber naja.
    filewalker: ganz so extrem seh ich das nun nicht.. aber nun gut.
     
  2. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20

    Interessant ist jedoch, das die FDP ja, die Gesetzliche Krankenkassen abschaffen wollen, und wir uns alle Privat versichern sollen bzw müssen. Ich gehe jetzt mal nicht weiter drauf ein, wie ein Arbeiter, der nur 800€uro raus hat, sich GUT Privat versichern soll (3Klassen Gesellschaft)

    Aber dies zeigt doch, das noch immer FDP auf seitens Ärzte sind, denn die verdienen an einem Privat versicherten doppelt so viel, als an einem Gesetzlich Versicherten Patient
     
    #62 dbilas dynamic, 16. September 2009
  3. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1 Person gefällt das.
  4. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    und was ist daran gut?
     
    #64 dbilas dynamic, 16. September 2009
  5. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Bitte lies BEIDE Artikel komplett!
    Ich will dir nicht die Arbeit abnehmen.

    Ich hab es woanders schon einmal geschrieben, dass dieses System in seinen Ansätzen wirklich gut ist und funktionieren kann!
    Ich tue mich aber schwer an eine reibungslose Umsetzung dessen zu glauben.
     
  6. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    das du die freie wahl hast und dir nichts vorgeschrieben wird, außer dass du in irgendeiner form versichert sein musst.
     
  7. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.465
    Zustimmungen:
    352
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Es ist erstaunlich, wie du innerhalb von drei Minuten nach mitcharts seinem Beitrag, dir das erstbeste rauspickst und natürlich völlig aus den Zusammenhang reißt, nur damit du anderen in irgendeiner Art und Weise ans Bein pinkeln kannst.

     
  8. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Ja, du schreibst es ja selber, du bist dir nicht sicher, ob die das wirklich so umsetzen werden. und genau davon gehe ich aus..

    Edit: Und was schreibe ich die ganze zeit? Geht doch nur mal einmal wirklich nur einmal drauf ein, was ich schreibe...

    Die FDP kann vieles schreiben, sie wird dies nie durchbringen, es wird eher so aussehen, das die Menschen, die Mehr verdienen, sich besser Absichern. derjenige, der nur z.b. Hatz4 bekommt, wird "Grund" Versichert. geht dann der Hartz4 Empfänger zum Arzt, und die sehen, das er nur "Grund" Versichert ist, wird er schnell abgefertigt, denn mit dem Herren ist wenig Geld zu machen. Geht einer zum Arzt, der sich richtig gut Versichern kann, hat er vor recht, und ihm wird bessere Medikamente oder Behandlungen angeboten. (ist ja heute schon zwischen Privat und Gesetzlich)

    Dies hatte ich damals schon in einem Beitrag verfasst.

    Bei der Linken tut Ihr so, als wenn alles was die Vorhaben nie gemacht wird (da es nicht umzusetzen ist), aber bei anderen -parteien wie z.b. CDU, FDP tut ihr gerade so, das die alles so machen, wie sie es ankündigen...das muss mal wer verstehen
     
    #68 dbilas dynamic, 16. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2009
  9. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Dann wende genau DIESE Skepsis bitte auch beim Programm der Linken an!
    Diese hat - wie alle anderen Parteien - Programmpunkte deren Umsetzung so nicht machbar ist!
     
  10. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Habe ich jemals geschrieben, das ich zu 100% der Linke in allen Punkten zustimme? NEIN!!! Also auch mal das lesen, und nicht immer, was man lesen MÖCHTE
     
    #70 dbilas dynamic, 16. September 2009
  11. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    es geht nich darum ob die was umsetzen oder nicht, es geht darum, dass mir das parteiprogramm der linken vollkommen gegen den strich geht
     
  12. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Ich versuche noch einmal genau zu schildern, warum ich die Linke Wähle (habe ich zwar schon, nun jedoch noch deutlicher)

    Die Linkspartei Spricht die Punkte an, die den kleinen Bürger wirklich Sorgen machen oder besser gesagt gegen den Strich geht. Sei es Hartz4, Managergehälter,Arbeitslosigkeit, Afghanistan und auch die Gesundheitsreform.

    Dies sind ein Paar unsere Aktuellen Probleme. Und dadurch, das Die Linke diese Probleme so offen und Volks nah anspricht, erhalten Sie Sympathie Punkte.

    Den Ihr Umsetzungsplan wird nie so hinhauen was sie angeben und anstreben. ich denke, dies weiß jeder von uns, aber darum geht es doch auch gar nicht. Durch den ihre Art, die Probleme Anzusprechen, werden andere Parteien hellhörig, und denken drüber nach, in diesen Punkten wirklich etwas zu ändern.

    Bestes Beispiel ist Hatz4. Die Linkspartei möchte am liebsten Hartz abschaffen, schaffen sie jedoch nicht, und daher fordern sie ein Grundeinkommen von 500€uro.

    Jetzt müsst Ihr mich mal berichtigen...Glaube die Grüne war es, die dann Plötzlich sagte, "Die Linkspartei hat Recht", wir möchten jedoch, das Hartz4 auf 420€uro erhöht wird. (immerhin ein Anfang)

    Und genau dies möchte ich. Ich will, das andere Parteien wie z.b. die SPD wieder Sozialer denkt, was sie in den letzten Jahren vermurkst haben.

    Und die Linke ist zur Zeit in aller Munde. Selbst die CDU hat im Duell Merken gesagt, das sie auch für ein Mindestlohn ist, komischerweise wird davon nichts im Programm der CDU erwähnt (oder habe ich es überlesen?). Aber es zeigt, das selbst die CDU erkennt, was langsam zu machen ist
     
    #72 dbilas dynamic, 16. September 2009
  13. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    das problem was wir im moment haben, ist dafür zu sorgen, dass diese volkswirtschaft deutschland nicht den bach runter geht (und ich meine die realwirtschaft und nicht irgendeinen finanzmist). ist die wirtschaft labil oder stark im abnehmen, kann es nicht mehr allen blendend gehen, das is zwar bitter, aber die traurige wahrheit. wir sollten froh sein dass es uns nich geht wie 1929. das daran manager und banker schuld sind mag eine andere sache sein, aber auch die werden das zu spüren bekommen.
     
    1 Person gefällt das.
  14. dbilas dynamic
    dbilas dynamic Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    20
    Jetzt stimme ich dir auch zu ;)

    Und ich denke, das man damit anfangen könnte, wirklich einen Flächendeckenden Mindestlohn einzuführen. Die 10€uro die Die Linkspartei fordert, wird es sicherlich nicht werden, auch wenn es machbar wäre.

    Es wäre jedenfalls schonmal ein Anfang. Die ganzen 1€uro und 1,50€uro Jobbs und gerade Zeitarbeiter muss abgeschafft werden. So ist der Arbeitgeber gezwungen, Arbeitnehmer einzustellen mit einem Mindestlohn.

    Ende des Monats wird der Arbeitnehmer auf sein Konto genug Geld zur Verfügung haben, um sich mal was leisten zu können, und somit der Wirtschaft zu gute kommt.

    Die Zeit, muss jedoch mit Finanziellen mitteln überbrückt werden
     
    #74 dbilas dynamic, 16. September 2009
  15. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.465
    Zustimmungen:
    352
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Ein Mindestlohn klingt auf dem ersten Blick gut und gerecht. Was man aber verschweigt: Unternehmen müssen auch dann Menschen diesen Lohn zahlen, obwohl dieser nicht durch die Arbeit dieser erwirtschaftet werden kann bzw. wird.
    Aber so ist es halt, wenn man von Staatswegen versucht, nicht nur in die Tarifautonomie, um Löhne oberhalt der Produktivität festzusetzen, sondern auch in die Preisbildung einzugreifen. Das wird weder für mehr Arbeitsplätze, noch für sichere Arbeitsplätze sondern für weniger Arbeitsplätze sorgen. Und was dann? Gründen wir wieder Staatsbetriebe um die Leute in Lohn und Brot zu setzen, obwohl die Kosten-Nutzenrechnung am Ende sagt, das man es besser sein lassen sollte und es günstiger für alle ist, wenn man den Leuten eine Art Grundeinkommen zahlt und sie zuhause bleiben?

    Man komme jetzt aber nicht wieder mit den gleichen, unsinnigen Versuchen, die Verhältnisse anderer Länder direkt auf hier zu übertragen. Der dortige Arbeitsmarkt ist wenig bis gar nicht reguliert. Kündigungsschutz fast ein Fremdwort(der Grund warum z.B. Arbeiter in Frankreich mit leeren Gasflaschen damit drohen, ein Werk in die Luft zu sprengen). Man schaue sich hierzu auch die Liberalisierungsgesetze an, die unter der Regierung Thatcher verabschiedet wurden, weil zum damaligen Zeitpunkt die Wirtschaft sehr krankte und die Staatsausgaben in die Höhe schossen.
    Aber wir können natürlich einen Mindestlohn wie in England einführen, wenn wir bereit sind den Kündigungsschutz, etc. ähnlich dem ihren zu gestalten. Auch auf die Gefahr hin, das wir dadurch hire&fire ähnliche Zustände bekommen. Aber hauptsache man bekommt einen "gerechten" Lohn...

    Jaja, alles auf Pump. Wohin das geführt hat, hat die Krise in den USA gezeigt, die dann zu uns herübergeschwappt ist wie auch der Zusammenbruch des Ostblocks im vorigem Jahrhundert.

    Hier sieht man mal wieder, das es nicht um Produktivität geht, sondern nur um ein neues, verordnetes Ausgabenprogramm, was kurzfristig vielleicht einen Effekt hat aber wir langfristig unsere Substanz aufbrauchen.

    Ich bin mal gespannt, was von dir als nächstes aus der Aservatenkammer geholt wird. Ich vermute mal Gleiche Löhne für Ost und West, denn schliesslich interessieren Unterschiede in Produktivität und Lebensunterhaltskosten nicht und das die Löhne im Osten auch weiterhin stärker steigen als im Westen, lässt man natürlich auch unter den Tisch fallen.
     
    #75 Poulton, 16. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2009
Thema:

Die Linke

Die Seite wird geladen...

Die Linke - Similar Threads - Linke

Forum Datum

Ist dieser Link gefährlich?

Ist dieser Link gefährlich?: http://t.wallpaperweb.org/wallpaper/computer/1024x768/Windows_XP_Pirated_Edition.jpg kann das mal jemand checken hat mir so nh fremder typ auf dc geschickt...
Grafikkarten 20. Februar 2021

Windows startet nicht (unterstrich in der linken oberen Ecke)

Windows startet nicht (unterstrich in der linken oberen Ecke): Ich habe schon mehrmals die bios Einstellungen zurückgesetzt, es hat aber nichts genützt. Ich möchte nun versuchen Windows neu zu Booten, wenn ich das Boot Menü jedoch aufrufe und meine ssd...
freie Fragen 10. Februar 2021

Kann mir jemand einen Link zu einem DDR4 Mainboard geben wo 4 Gradikkarten drauf platz haben?

Kann mir jemand einen Link zu einem DDR4 Mainboard geben wo 4 Gradikkarten drauf platz haben?: Finde nämlich soetwas nicht https://www.gutefrage.net/frage/kann-mir-jemand-einen-link-zu-einem-ddr4-mainboard-geben-wo-4-gradikkarten-drauf-platz-haben
Mainboards 19. Januar 2021

D-Link: Mobiler 5G-Hotspot & USB-3.0-Adapter mit Wi-Fi 6 vorgestellt, erscheinen 2021

D-Link: Mobiler 5G-Hotspot & USB-3.0-Adapter mit Wi-Fi 6 vorgestellt, erscheinen 2021: D-Link: Mobiler 5G-Hotspot & USB-3.0-Adapter mit Wi-Fi 6 vorgestellt, erscheinen 2021 Zur CES 2021 hatte man auch dort nun einiges an neuer Hardware vorzustellen, darunter der Wi-Fi 6- /...
User-Neuigkeiten 17. Januar 2021

Weißer Strich oben links und unten b2?

Weißer Strich oben links und unten b2?: hat sich geklärt hab ein bios Update gemacht und es geht was kann das für ein Problem sein? mainboard h61 p25 b3 gpu gtx 780 8gb RAM i5 2500 [ATTACH]...
Mainboards 9. Januar 2021

Kann man die rx580 mit einer Dual-Link DVI-D verbinden?

Kann man die rx580 mit einer Dual-Link DVI-D verbinden?: Auf der offiziellen Seite steht zwar nein, jedoch hat meine rx580 24+1 pins. Was stimmt? https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-die-rx580-mit-einer-dual-link-dvi-d-verbinden
Grafikkarten 4. Januar 2021

Braucht die Asus Phoenix GTX 1650 OC einen zusätzlichen stromanscluss(link in der...

Braucht die Asus Phoenix GTX 1650 OC einen zusätzlichen stromanscluss(link in der...: Hey ich habe bei ARLT mir diese GPU bestellt braucht sie inen zusätzlichen stromanschluss ich denke nicht:...
Grafikkarten 3. Januar 2021

Vivaldi 3.5 veröffentlicht: Inklusive DRM-Fix und Option, Links per QR-Code zu teilen

Vivaldi 3.5 veröffentlicht: Inklusive DRM-Fix und Option, Links per QR-Code zu teilen: Vivaldi 3.5 veröffentlicht: Inklusive DRM-Fix und Option, Links per QR-Code zu teilen Im Hintergrund sind eine Menge Fehler beseitigt worden und natürlich wurde hier und da optimiert. Vor allem...
User-Neuigkeiten 8. Dezember 2020

Google Podcasts ab sofort mit Abo-Möglichkeit über RSS-Feed-Link

Google Podcasts ab sofort mit Abo-Möglichkeit über RSS-Feed-Link: Google Podcasts ab sofort mit Abo-Möglichkeit über RSS-Feed-Link Das Nutzer-Feedback ist auch bei Google gelandet und sorgt nun dafür, dass der Konzern sich dazu entschieden hat, eben jene...
User-Neuigkeiten 4. Dezember 2020

Warum muss ich meinen linken Monitor immer wieder neu einstecken damit er funktioniert?

Warum muss ich meinen linken Monitor immer wieder neu einstecken damit er funktioniert?: Ich besitze 3 Monitore, einen etwas größeren und 2 kleinere, ich möchte mir demnächst einen 4. Monitor zulegen aber zuerst würde ich gerne meinen 3. Reparieren denn immer wenn ich meinen computer...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 3. Dezember 2020

Welche Grafikkarte könntet ihr mir empfehlen, mit Links wär nicht schlecht?

Welche Grafikkarte könntet ihr mir empfehlen, mit Links wär nicht schlecht?: Welche Grafikkarte könntet ihr mir empfehlen Ich hab im Moment die GTX1060 in meinen PC, das ist eine etwas älter, ich möchte mir aber gerne eine richtig gute Grafikarte kaufen, weil im Moment...
Grafikkarten 20. November 2020

Bilschirm verrutscht nach rechts u. links?

Bilschirm verrutscht nach rechts u. links?: Hallo Bei meinem Monitor verrutscht das Bild immer von links nach rechts und wird wieder schwarz. Das alle 3 bis 20 sec. Auf einer Seite ist das Bild abgeschnitten. Auf der anderen Seite kommt es...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 11. November 2020

Signal: Neue Funktion „Gruppen-Links“ vorgestellt

Signal: Neue Funktion „Gruppen-Links“ vorgestellt: Signal: Neue Funktion „Gruppen-Links“ vorgestellt Nun steht schon die nächste Neuerung für Gruppen ins Haus, nämlich die Möglichkeit, Gruppen-Links zu erstellen.. . Signal: Neue Funktion...
User-Neuigkeiten 31. Oktober 2020
Die Linke solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden