Die CPU der Zukunft

Diskutiere und helfe bei Die CPU der Zukunft im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Wie wird Sie aussehen? Mehr Cache, mehr Kerne ist klar! Wie wird es mit den Temperaturen sein, wird es noch einen HS geben? Wird die Architektur... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von AMDOwner, 12. August 2008.

  1. AMDOwner
    AMDOwner Hardware-Insider
    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Michél
    1. SysProfile:
    73445
    2. SysProfile:
    71667
    28995

    Wie wird Sie aussehen?
    Mehr Cache, mehr Kerne ist klar!
    Wie wird es mit den Temperaturen sein, wird es noch einen HS geben?
    Wird die Architektur noch kleiner?
    Lasst die kreativität spriesen:D

    Ich denke es wird auf 25 nM verkleinert. Der HS wird verschwinden und die CPU in Flüssigkeit gefasst.
     
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    hmm, der Zukunft. Welche? in Tausenden von Jahren wenns die Menschen noch geben sollte? Oder die nach AMD's, Intel's und Via's kommenden Prozessorgenerationen?
    In der weit entfernden Zukunft kann alles möglich sein wovon wir heute noch Träumen :)
     
  4. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Also nach Nehalem kommt Nehalem-C in 32nm, danach dann sandy bridge (ehm. Gesher) auch in 32nm und danach wohl wieder nen shrink auf afaik 25 oder 20nm (eine Stufe wollte Intel da überspringen)
    Bei AMD hab ich irgendwie den überblick verloren, aber nach Deneb kommt da afaik bulldozer in 45nm und danach copperhead in 32nm und irgendwo dazwischen sollte noch der sandtiger in 45nm kommen. Phyton ist irgendwie untergegangen und sonnst kommen halt noch ein par mid-radge und low end lösungen bei denen ich aber noch weniger durchblick ....

    Für die Zukunft wünsch ich mir organische CPUs ich denk mal da kann man mit m-genetic noch mehr reißen als mit Atom oder Quanten CPUs
     
    #3 bernd das brot, 12. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2008
  5. Gluschak
    Gluschak Grünschnabel
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    73764
    Denke auch das sowas garnicht sonderlich abwegig ist.
    Mittlerweile kann man biochemische Prozesse schon recht gut steuern und es ist nur eine Frage der Zeit bis CPU's eben über solche bzw. organische Prozesse arbeiten.
    Wird wohl noch ein paar jährchen dauern aber unsere Generation wird das wohl noch mitbekommen :)
     
  6. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Bin erstaunt das keiner von euch die neueste Technologie von Intel kennt. Erste Forschungen dazu waren erfolgreich. Es ist damit möglich ein Gatter zu erzeugen dessen minimale Gatelänge bei 4,5nm liegt. Es erfordert jedoch einen Prozess der noch in den Kinderschuhen steht. Jedoch könnte man diesen bereits in 1-2 Jahren soweit haben das er Serienreif wird. Es wird dabei physikalisch ein Gatter aus Carbid Fäden erzeugt. Genaueres stand mal in einem sehr interessanten Artikel der C't weiß jedoch nicht mehr welche Ausgabe das war.

    Hinzu kommt für herkömmliche Teile dieses Verfahrens die Problematik, dass man erst einmal noch die Wellenlänge des Lichtes kleiner bekommen muss. Jedoch gibt es ab ca. 130nm keine Linsen mehr mit denen man Optik machen kann. Im Moment entwickelt Zeiss Hohlspiegel mit denen in Zukunft die Lithographie möglich sein soll.

    Nächstes Problem, je kleiner um so besser muss das Gateoxid werden. Es muss also eine immer höhere elektrische Konstante bekommen. Da arbeitet man auch sehr viel an neuen PECVD Verfahren die diese Oxide ermöglichen sollen. Es ist durchaus denkbar, dass man nicht mehr Oxide nutzen wird sondern andere High-K Materialien wie Nitirde oder Fluoride.

    Auch eine wichtige Rolle wird in Zukunft spielen wie gut man einzelne Transistoren von einander isoliert das die Störeffekte klein bleiben.
     
    #5 The_LOD2010, 12. August 2008
  7. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Gab es nicht das Gerücht sogenannte Atom Prozessoren (nicht den Intel Atom :)) zu entwickeln? Dabei wird einem Atom über die maximal 8 Außenelektronen eines Edelgases quasi 8 Informationen mitgegeben. So ist es möglich mit einem Atom bis zu 256 verschiedene Zustände darzustellen und gleichzeitig 8 verschiedene Informationen zu übermitteln. Bin mir nicht sicher, ob das wirklich noch aktuell ist oder als Zukunftsträumerei untergegangen ist ...
     
  8. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ja an sowas wird überall geforscht, hab auch irgendwo gelesen das sowas bis 2016 funktionsfähig sein soll aber sowas wäre dann nicht mehr ausbaufähig sondern nur noch koppelbar.

    Also fürs SI gibts aber schon mehrere Alternativen zb Kohlenstoffröhren oder Makromolekülen
     
    #7 bernd das brot, 12. August 2008
  9. spielebub
    spielebub Computer-Guru
    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    28466
    re

    also das was das brot sagt ist schon richtig solche computer existieren schon... nur das problem viel zu aufwendig und zu teuer also naja da ist schon gar nicht die forschung schuld... sondern eher das so computer viel zu teuer für normalverbraucher ist... aber quanten computer sind schon vorhanden ....
    *schnell link rauskram*
     
  10. charmin
    charmin Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    5
    Ich denke das wir so in 50 Jahren etwa nen unglaublich krassen Rechner in der Größe einer Armbanduhr haben.
    Mooresches Gesetz ftw^^ (http://de.wikipedia.org/wiki/Mooresches_Gesetz)
    Wird ja sowieso immer alles kleiner und besser.
    In naher Zukunft denke ich das es deutlich mehr Kerne auf einen Kern verbaut werden.
     
  11. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    naja zu aufwaendig und teuer ist relativ ;)

    die ersten "rechner" waren auch mal nur n paar roehren und haben ganze raeume gefuellt ;)

    heisst ja nicht umsonst im threadtitel cpu der zukunft ;)
     
  12. AMDOwner
    AMDOwner Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Michél
    1. SysProfile:
    73445
    2. SysProfile:
    71667
    28995
    @ Bernd
    Das mit den organischen CPU hört sich gut an, meinst du die gibt es dann in verschiedenen Geschmackssorten, falls der Kühlschrank mal leer ist.:D
    Falls das so weit ist, wird erst mal jahrelang über die Moral gestritten, ist es ein Lebewesen oder nicht.
    Aber hab auch schon davon gehört ist allerdings Jahre her, war irgend so ein Experiment auf Organischer und syntetischer Basis.
    Vor ca. 3 Jahren hab ich in ner PM, ein Artikel von nem voll Funktionstüchtigem, 56 Atom grossen Motor gelesen auf Kohlenstoffbasis, der aus Sonnenlicht Strom gewinnt.
    Vielleicht gibt es irgendwann ne Art Black Box mit Anschlüssen, in der Millionen von Nanomaschiens alles Verwalten.
    Oder die Zukunft der Stromgewinnung.
    Danke für die tollen Beiträge;)
     
  13. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also was ich jetzt beschrieben hab betrifft die mittlere Zukunft ;) Werde da auch auf dem Laufenden bleiben da ich in dem bereich ja tätig bin =)
     
    #12 The_LOD2010, 12. August 2008
  14. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Und ich dacht die Prozessoren werden immer unwichtiger und werden durch GPU's ersetzt. AMD und Intel mixen das ganze ja, von daher könnt ich mir auch vorstellen, dass die CPU so wie wir die kennen ausstirbt.
    KA ob es so kommt aber so stell ich es mir vor. ^^
     
  15. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Langfristig eher umgekehrt CPUs ersetzen GPUs, Stichwort raytracing.
    Gut GPUs bekommen jetzt so langsam auch X86 Schnittstellen aber wo ist dann am Ende noch der Unterschied zwischen GPU und CPU wenn beide beides können ? ist also nur die frage wer am ende beides besser kann oder das bessere image beim käufer bzw besseres preis/leistungsverhältnis hat.
     
    #14 bernd das brot, 12. August 2008
  16. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Naja ich dacht halt die GPU würd überleben, weil die CPU im mom. net so wichtig ist. Hab ich nicht erfunden, dass hat mal einer von nVidia oder so gesagt ... also ich hab es auf jeden Fall schonmal irgendwo gelesen. :p

    Vielleicht brauchen wir bald keine Computer mehr, dann haben alle Menschen Chips im Kopf. So änlich wie in Matrix, he, he, he :o
     
Thema:

Die CPU der Zukunft

Die Seite wird geladen...

Die CPU der Zukunft - Similar Threads - CPU Zukunft

Forum Datum

Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt

Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt: Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt Zwar konnte man große Erfolge mit Smartphones feiern (außer in den USA) und verkaufte mehr denn je, doch in anderen Bereichen sieht es anders aus....
User-Neuigkeiten 7. Januar 2019

Windows 10: Hohe CPU-Auslastung bei Mausbewegungen

Windows 10: Hohe CPU-Auslastung bei Mausbewegungen: Hallo zusammen, wie schon im Titel steht, kämpfe ich bei meinem Windows 10 Laptop mit einer extrem hohen CPU Auslastung, wenn ich den Mauszeiger bewege. Der Taskmanager zeigt mir bei...
Windows 10 17. November 2018

Windows 10: CPU Auslastung durch Antimalware Service Executable

Windows 10: CPU Auslastung durch Antimalware Service Executable: Hallo Experten! Problem: Hohe CPU – Auslastung durch „Antimalware Service Executable“ Nach jedem Windows Start fängt „Antimalware Service Executable“ (MsMpEng.exe) an zu werkeln. Ca. 30% CPU...
Windows 10 9. September 2018

Windows 10: Antimalware Service Executable lastet CPU zu bis zu 95 % aus

Windows 10: Antimalware Service Executable lastet CPU zu bis zu 95 % aus: Dieser Prozeß läuft mitunter unter 95 % Nutzung der CPU: [ATTACH] Wie könnte man ihn davon abhalten?
Windows 10 23. Mai 2018

QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU

QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU: QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU Das QNAP TS-351 versteht sich dabei als High-End-NAS, das für 2,5″-Festplatten ebenso geeignet ist wie für 3,5″-Modelle. Es...
User-Neuigkeiten 18. Oktober 2018

Ständige Leistungswarnmeldung (CPU)

Ständige Leistungswarnmeldung (CPU): Ich arbeite mit Windows 7 home premium schon seit einigen Jahren relativ problemlos. Seit Kurzem erhalte ich Leistungswarnmeldungen von Norton "CPU ist stark beansprucht durch Host Prozess" und...
Windows 7 16. August 2018

ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU

ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU: ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU Mittlerweile bietet Chrome OS aber auch die Möglichkeit, Linux-Anwendungen zu installieren. Der Einsatzzweck wird also langsam breiter.....
User-Neuigkeiten 14. August 2018

Cpu Whining beheben?

Cpu Whining beheben?: Guten Abend, Mein PC macht fiep Geräusche die sich genau so anhören nur bisschen leiser [MEDIA] (nur vergleich). Ich bin mir zu 100% sicher dass es die CPU oder Mainboard ist. Ist es möglich das...
freie Fragen 29. Juli 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018: Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018 Der leistungsstarke Prozessor könne in diesem Gehäuse mit den Lüftern nicht so hart am Anschlag...
User-Neuigkeiten 24. Juli 2018

Aktualität der Top CPU und GPU

Aktualität der Top CPU und GPU: Hallo ! Nachdem ich 2015 mein letztes System hier eingepflegt habe komme ich heute hier hin um meinen neuen Rechner einzubinden. Dabei fällt mir heute auf, die Listen TOP CPU und GPU sind einige...
News & Bugs zu SysProfile 19. Juni 2018

Windows Defender erzeugt fast taeglich hohe CPU-Last (via svchost.exe)

Windows Defender erzeugt fast taeglich hohe CPU-Last (via svchost.exe): Hallo! In der letzten Zeit fiel mir wiederholt auf, dass über längere Zeit mein System fast vollständig ausgelastet ist. Eine Prüfung mit dem Process Explorer ergibt, dass es der Windows...
Windows 7 25. April 2018

Intel Thread Detection Technology schont CPU und schützt Systeme vor Angriffen

Intel Thread Detection Technology schont CPU und schützt Systeme vor Angriffen: Intel Thread Detection Technology schont CPU und schützt Systeme vor Angriffen Die Erkennung von Gefahren kann sehr rechenintensiv sein, die CPU-Belastung ist dann nicht ohne und kann bei großen...
User-Neuigkeiten 17. April 2018

Apple und die iPhone-Akkus: Sammelklage wegen CPU-Drosselung angestrebt

Apple und die iPhone-Akkus: Sammelklage wegen CPU-Drosselung angestrebt: Apple und die iPhone-Akkus: Sammelklage wegen CPU-Drosselung angestrebt Immer zu geringe Kapazitäten, dazu noch empfindlich gegen äußere Einflüsse und auch vor Alterung nicht geschützt. Dennoch...
User-Neuigkeiten 22. Dezember 2017
Die CPU der Zukunft solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. cpu der zukunft

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden