DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

Diskutiere und helfe bei DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25. im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo leute brauch eure hilfe bin fast am verzweifeln... Mein System DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH AMD Athlon X2 6000+ 4 Gig Ram Geil Sapphire... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von virushof, 11. November 2009.

  1. virushof
    virushof Grünschnabel
    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Hallo leute brauch eure hilfe bin fast am verzweifeln...

    Mein System

    DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH
    AMD Athlon X2 6000+
    4 Gig Ram Geil
    Sapphire 4850


    Hab heute meine neuen Sachen bekommen und 2war das Mainboard und 2 zusätzliche Ramriegel.


    Ich hab alles angeschlossen so wie sich es gehört aber da kommt nx :(


    Auf Diagnose Feld kommt 25 .
    Da ich das handbuch besitze und ich reingeschaut habe hat das was höchstwarscheinlich mit meiner Grafikkarte zu tun aber in meinem alten pc ging sie noch einwandfrei .

    bitte Helft mir :mad::cry:

    Gruß Jan
     
  2. User Advert

  3. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717

    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    Probier mal die Graka in einen anderen Slot zu stecken, die rams auch einzeln testen, und hast irgendwelche jumper am board gesetzt? Wenn ja, welche?
     
  4. virushof
    virushof Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    hab ich schon ausprobiert hab alle 3 pcie slots ausprobiert. Ram auch schon :(

    da is was im handbuch dirn mit PCIE 3 auf 2x od. 4x setzen hat es evtl. damit was zu tun ?

    PS:Jumper sind nicht verändert worden..
     
  5. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    ne, damit kannst die geschwindigkeit des dritten PCIe-slots ändern, auf 2x oder 4x.

    Oder probier mal CMOS reset!

    Und was für geil ram ist das? DFI verträgt sich nicht unbedingt mit geil rams...:confused:
     
  6. virushof
    virushof Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    4x GeIL GX21GB6400U 4-4-4-12

    aber müsste er mich nicht dann nen ram Fehler bringen ?

    Gruß Jan
     
  7. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    Bei mir stand damals bei meinem DFI Board C1 da, im Handbuch stand was mit overclocking, und was wars? Ein Jumper den ich auf 1333MHz gesetzt habe (CPU FSB)...

    Also ich geh davon aus dass der RAM schuld ist! Hast nicht noch einen andern zum probieren?
     
  8. virushof
    virushof Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also hab meinen alten Ram noch mal rein und funst auch net ach is doch scheise :cry: bleibt wieder bei 25 stehn :( kann nimma bin hier scho 3stunden am werkeln ..
    ---
    CMOS reset hab ich auch gemacht ging auch nicht :(
    ---
    OK Kollege kommt mal vorbei und birngt seine Graka mit Hoffe die ist funktionstüchtig :/ aber danke dir erst mal .

    Gruß Jan

    Hinweis durch den Moderator peacemillion:
    Beiträge zusammengeführt. Bitte vermeide Mehrfachbeiträge, benutze hierzu bitte den Edit-Button rechts unterhalb deines Beitrags, danke.
     
    #7 virushof, 11. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2009
  9. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    auf der dfi hp steht auch:
    Also steck mal alle usb geräte ab, irgend ne PS/2 tasta wirst schon noch haben^^
     
  10. virushof
    virushof Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    soooo neuer stand jetzt hab ich mal ne tasta angesteckt :) und jetzt kommt nur noch Fehlermeldung 88 von anfang an.

    um cmos zu rebutten muss ich stecker raus jumper hin und her und wieder strom ran oder versteh ich da was falsch ???? muss die batterie auch raus ??

    Danke Jan
     
  11. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    Ja das DFI ist schon recht trickreich hab bei meinen damals den fehler 77 gehabt .

    Hab dann auch nach lange ausprobieren rausgefunden was es war, und als ich mein freund sein PC zusammengebaut hab auch mit nem DFI gab es auch wieder nen fehler da laggs drann das ein Eisen teil vom NT das MB berührte.

    Zum Jumper setzen ich hab es immer so gemacht Batterie raus für 5min dann rein gemacht und nochmal 5min gewartet und dann gestartet.
    Jumper hab ich da nie gesetzt zum BIos reset.
     
  12. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717

    AW: DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

    zum cmos reseten einfach den Jumper kurz umstecken, das reicht, den pc brauchst garnicht einschalten
     
Thema:

DFI LANPARTY DK 790FXB-M2RSH Fehler 25.

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. DFI 790FXB M3H5 Fehlercode 75

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden