Details zum Core-i7-Mainstream-Chipsatz

Diskutiere und helfe bei Details zum Core-i7-Mainstream-Chipsatz im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Die Bezeichnung des bislang als Ibex Peak bekannten Chipsatzes soll dem Namensschema der letzten beiden Generationen folgen und P55 lauten. Der... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 16. Oktober 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    148.010
    Zustimmungen:
    16

    Die Bezeichnung des bislang als Ibex Peak bekannten Chipsatzes soll dem Namensschema der letzten beiden Generationen folgen und P55 lauten. Der Chipsatz kommt als Single-Chip-Lösung daher und soll sowohl mit dem Mainstream-Quadcore-Prozessor Lynnfield?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH

    Naja das es jetzt nur noch ein Chip ist, war klar. Da der RAM jetzt direkt von der CPU adressiert wird braucht man nur noch einen Chip der die PCI/PCIe und S-ATA so wie Multimedia Sachen adressiert. Das lässt sich natürlich jetzt in einem Chip machen und die ICH kann dadurch wegfallen. Was, so meine Vermutung, die Mainboards selbst sparsamer machen wird.
    Es werden lediglich dann zwei Chips zu finden sein wenn der Nvidia-Chip für SLi noch an Bord ist.
     
    #2 The_LOD2010, 16. Oktober 2008
Thema:

Details zum Core-i7-Mainstream-Chipsatz

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden