Diskussionsthread Desktop-PC oder Notebook?

Diskutiere und helfe bei Desktop-PC oder Notebook? im Bereich Umfragen und Aufzählungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, angenommen, ihr bräuchtet morgen ein neues System, für was würdet ihr euch entscheiden und warum? Ihr müsstet euch zwischen einem... Dieses Thema im Forum "Umfragen und Aufzählungen" wurde erstellt von Ocean, 31. Dezember 2009.

?

Wenn ich zwischen beiden entscheiden müsste, würde ich...

  1. ...einen Desktop-PC nehmen.

    23 Stimme(n)
    79,3%
  2. ...ein Notebook nehmen.

    6 Stimme(n)
    20,7%
  1. Ocean
    Ocean Praktikant
    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    135319

    Hallo zusammen,

    angenommen, ihr bräuchtet morgen ein neues System, für was würdet ihr euch entscheiden und warum? Ihr müsstet euch zwischen einem Desktop-PC und einem Notebook entscheiden.

    Ich selbst würde mich wieder für ein Notebook entscheiden:

    + extrem leise
    + klein
    + leicht
    + total flexibel, da jederzeit mitnehmbar oder verstaubar (Schule, Garten, usw.)
    + deutlich weniger Stromverbrauch
    + Optik

    Wie seht ihr das? Mit welcher Begründung?

    Grüße, Ocean :)
     
    #1 Ocean, 31. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2009
  2. User Advert

  3. Mic
    Mic Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    48811
    2. SysProfile:
    31071
    105840

    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    ich habe auch für ein Notebook gestimmt.

    + Man ist flexibler (Akku, Größe, Gewicht)
    - meistens kleinere Displays
    - Kosten
    - Die meisten Notebooks schauen nach billigen Plastikbombern aus
    - Die meisten Notebook kann man nicht nachrüsten (hochstens im Arbeitspeicher)

    Ich weis, die negativen Punkte überwiegen, aber der Positive Punkt ist bei mir mehr gewichtet ^^

    Was man meiner Meinung nach nicht vergleichen kann:
    ~ Niedriger Stromverbrauch (kommt auf Notebook und PC an)
    ~ Lautstärke (ich würde sagen, dass es ausgeglichen ist. Meistens sind Notebooks sogar lauter)
    ~ Leistung (kommt wieder auf Notebook und PC an)
    ~ Temperaturentwicklung (kommt wieder auf Notebook und PC an)
     
  4. Hightower119
    Hightower119 Computer-Versteher
    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    79511
    2. SysProfile:
    101547
    106881
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Ich wär eindeutig für Desktop Rechner.

    + Leichter aufzurüsten.
    + Besseres Preis/Leistung Verhältnis
    + Ich nenns einfachmal "Modbarkeit"
    + Einfacher zu Reparieren
    - Stromverbrauch
    - Platzverbrauch
    - So Flexibel wie ein Stein. :D
    - Nicht sehr Wert Stabil, sprich verliert rasend schnell an Wert.
     
    #3 Hightower119, 31. Dezember 2009
  5. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Beide Rechnertypen haben Vor- und Nachteile.
    Desktop-PCs lassen sich individueller aufrüsten und haben meist die bessere Leistung.
    Notebooks hingegen sind wesentlich flexibler und mobiler und nehmen nicht so viel Platz weg, ebenso ist der Stromverbrauch viel geringer.
    Müsste ich mich wirklich zwischen beiden entscheiden, würde ich zum Notebook stimmen, da trotz der etwas geringeren Leistung und dem fehlenden Spaß am Basteln der Aspekt der Portablität mich doch überzeugt
     
    #4 Mr_Majestro, 31. Dezember 2009
  6. finado
    finado Alter Hase
    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Ich würde eher zum Desktop tendieren :D
    Schon alleine der Spaß am Modden und Schrauben ist es wert ;)
     
  7. Maniak
    Maniak Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    84
    1. SysProfile:
    67007
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich noch mal den Desctop PC kaufen!

    Spaß am Umbauen
    Brachiale Leistung
    Wasserkühlung
    Großer Monitor
    usw.
     
  8. Schorsch 1992
    Schorsch 1992 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Georg Sauer
    1. SysProfile:
    90541
    2. SysProfile:
    112434
    123414
    168288
    149315
    111232
    128204
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Ich habe mich für ein Notebook entschiden und bin zufriden damitt, gründer waren:
    + extrem leise (zumindest mein Modell)
    + flexibel, an verschiedenen Orten im Haus und auch mal außer Haus Transportierbar, zu Freunden in der Schule... zur Not auch mit dem Fahrrad!
    + deutlich weniger Stromverbrauch (zumindest für Darmalige Rechner und ohne Externem Monitor)
    + Leistung Reicht(e) mir aus!

    Jedoch haben Notebooks natürlich auch einige Nachteile:
    - deutlich höherer Preis für dieselbe Leistung
    - viele Modelle nur im Zwangsbundel mit Windoof erhältlich
    - nicht oder zumindest nicht uneingeschränkt aufrüstbar
    - nicht selbst Zusammenbaubar
    - weniger Leistung verfügbar
    - nicht uneingeschränkt erweiterbar
     
    #7 Schorsch 1992, 1. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2010
  9. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    ich würd auf jedenfall auch zu einem Desktop PC zugreifen weil :
    - höhere Leistung bei weniger Ausgaben
    - Möglichkeiten zum Modden
    - leicht aufrüstbar
    - Größere Bildschirme
    - Tastaturen von Desktop PCs sind praktischer
    - Bessere Soundübertragung durch Möglichkeit zum Anschließen und nicht tragen müssen eines Soundsystems
     
  10. Schorsch 1992
    Schorsch 1992 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Georg Sauer
    1. SysProfile:
    90541
    2. SysProfile:
    112434
    123414
    168288
    149315
    111232
    128204
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Diese Argumente gehen durch aber:
    Man kann ein ein Notebook am Schreibtisch auch einen großen Monitor anschließen!
    Zuhause auf dem Schreibtisch habe ich auch noch eine Externe Tastatur liegen!
    Zuhause hängt mein Laptop an meiner Stereoanlage und einen Desktop kannst du halt nur an einem Ort nutzen und lässt dann Monitor, Tastatur und Soundsystem immer dran beim Notebook kannst du es zu hause anschließen und hast dann unterwegs nicht so "leistungsfähige" aber dafür mobil einsetzbare Alternativen!

    (ich weis man soll den Beitrag zuvor nicht zitieren aber hier war es meiner Meinung nach trotzdem die beste Lösung)
     
    #9 Schorsch 1992, 1. Januar 2010
  11. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Ich würde mir auch einen Desktop kaufen!

    Gründe:
    + Besseres P/L Verhältnis
    + Günstiger
    + Kühler (jaa, kühler! laptops werden immer so heiß)
    + sind leiser (hab schon mehrere laptops getestet und die wurden unter last dermaßen laut!! <- Damit spreche ich besonders HP an!)
    + Optik
    + "Modbarkeit" <- Danke für dieses Wort hightower :p

    Aber die nachteile:
    - Schwer
    - Platzverbrauch (bei neuen ITX system kein Problem mehr)
    - Stromverbrauch (bei Atom cpus nicht der fall)

    Eine Alternative für Desktops gibts für mich nicht, aber so ein Netbook mit Atom und ION wär auch mal ne feine sache! :D
     
  12. Cybercom680
    Cybercom680 Aufsteiger
    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    73192
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Ich habe meinen Desktop Pc zum Zocken und einen Laptop für unterwegs.
    Aber Desktop ist eindeutig die bessere Variante z.b. aufrüsten
     
    #11 Cybercom680, 1. Januar 2010
  13. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    Kristalisiert man die entsprechenden stellen herraus auf die man sich bezieht ist das direktquote gestattet ;) also nix schlimmes in diesem fall.
     
  14. Schorsch 1992
    Schorsch 1992 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Georg Sauer
    1. SysProfile:
    90541
    2. SysProfile:
    112434
    123414
    168288
    149315
    111232
    128204
    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    @Gorsi
    Ok das wusste ich nicht, jetzt weis ich es!
    (ich habe die Forenregeln zwar mal durchgelesen aber so genau weis ich sie nicht mehr, steht aber bestimmt drin)
     
    #13 Schorsch 1992, 5. Januar 2010
  15. Himura
    Himura BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    47172

    AW: Desktop-PC oder Notebook?

    BTT: Ich habe im Lappi und im Desktop einen Lüfter gewechselt, da gibt es keine Frage für was ich gestimmt habe. :D Außerdem haben Lappis keine Seitenfenster... :ugly:
     
Thema:

Desktop-PC oder Notebook?

Die Seite wird geladen...

Desktop-PC oder Notebook? - Similar Threads - Desktop Notebook

Forum Datum

Parallels Desktop 16 erschienen

Parallels Desktop 16 erschienen: Parallels Desktop 16 erschienen Nun ist Parallels Desktop 16 erschienen, natürlich mit Unterstützung von macOS Big Sur. Auf der Liste der Neuerungen stehen zahlreiche Dinge, darunter die...
User-Neuigkeiten Dienstag um 09:23 Uhr

Acer ConceptD: Neue Desktop-PCs, Notebooks und Monitore für Kreative

Acer ConceptD: Neue Desktop-PCs, Notebooks und Monitore für Kreative: Acer ConceptD: Neue Desktop-PCs, Notebooks und Monitore für Kreative Mit diesen Geräten wendet sich Acer an Kreative, was sich auch in den Preisen niederschlägt. Auf dem Artikelbild seht ihr...
User-Neuigkeiten 23. Juni 2020

Aldi Nord: 2 Notebooks & Tablets sowie ein Desktop-PC kommen ins Angebot

Aldi Nord: 2 Notebooks & Tablets sowie ein Desktop-PC kommen ins Angebot: Aldi Nord: 2 Notebooks & Tablets sowie ein Desktop-PC kommen ins Angebot Juli diverse Geräte von Medion im Angebot – einiges doppelt sich dabei mit den kürzlich bestätigten Angeboten von Aldi...
User-Neuigkeiten 22. Juni 2020

Aldi hat ab heute zwei Notebooks und einen Desktop-PC von Medion im Angebot

Aldi hat ab heute zwei Notebooks und einen Desktop-PC von Medion im Angebot: Aldi hat ab heute zwei Notebooks und einen Desktop-PC von Medion im Angebot So sprechen wir hier über den Medion Akoya E62009, das Gaming-Notebook Erazer X17805 sowie das Multimedia-Notebook...
User-Neuigkeiten 26. März 2020

Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab dem 26. März

Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab dem 26. März: Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab dem 26. März Das geht aus dem vorliegenden Prospekt vor, welches ab dem 26. März gültig ist. Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab...
User-Neuigkeiten 14. März 2020

Medion schickt drei Notebooks und zwei Desktop-PCs bei Aldi ins Angebot

Medion schickt drei Notebooks und zwei Desktop-PCs bei Aldi ins Angebot: Medion schickt drei Notebooks und zwei Desktop-PCs bei Aldi ins Angebot Oktober 2019 sind bei Aldi gleich drei Notebooks und zwei Desktop-PCs von Medion im Angebot. Darunter ist unter anderem...
User-Neuigkeiten 21. Oktober 2019

Windows 10: Datenabgleich Notebook-Desktop

Windows 10: Datenabgleich Notebook-Desktop: Hallo Helfer, ich bekomme bei meinem neuen Job einen neuen Desktop und ein Notebook oder Laptop. Für mich wäre es wichtig zu wissen, wie ich alle Daten eins zu eins vom Desktop auf mein mobiles...
Windows 10 8. April 2018

Notebook in Desktop Rangliste

Notebook in Desktop Rangliste: Hallo, bei diesem Profil sind die Benchmarkergebnisse (Rangliste) im Desktop Bereich gelandet, obwohl es ausschließlich mobile Hardware verbaut hat. Woran liegt das? Viele Grüße
freie Fragen 15. Januar 2015

Mit welcher Desktop-Grafikkarte lässt sich die Notebook-Karte Geforce GTX 485M 2GB etwa vergleichen?

Mit welcher Desktop-Grafikkarte lässt sich die Notebook-Karte Geforce GTX 485M 2GB etwa vergleichen?: Mit welcher Desktop-Grafikkarte lässt sich die Notebook-Karte Geforce GTX 485M 2GB etwa vergleichen? Frage steht oben.
Computerfragen 15. April 2011

Vergleich zwischen meinem Notebook und Desktop. Welcher ist besser?

Vergleich zwischen meinem Notebook und Desktop. Welcher ist besser?: Vergleich zwischen meinem Notebook und Desktop. Welcher ist besser? Hallo, Ich habe einen neuen Laptop und einen etwas älteren PC. Ich würde gern wissen, welcher von beiden...
Computerfragen 19. Oktober 2010

Kommt in ein Notebook der gleiche Arbeitsspeicher wie in einen Desktop-PC?

Kommt in ein Notebook der gleiche Arbeitsspeicher wie in einen Desktop-PC?: Kommt in ein Notebook der gleiche Arbeitsspeicher wie in einen Desktop-PC? Ich möchte bei meinem Notebook den Arbeitsspeicher erweitern. Ich weiß, dass ich DDR2-Speicher...
Computerfragen 2. April 2010

Netzwerk zwischen Desktop und Notebook über Router erstellen

Netzwerk zwischen Desktop und Notebook über Router erstellen: Netzwerk zwischen Desktop und Notebook über Router erstellen Hallo, ich bin leider nur Anfänger und lese immer etwas von Netzwerken mit denen Computern verbunden werden können....
Computerfragen 27. Juni 2010

Kann man Notebook-Fesplatten auch an normale Desktop-PCs anschließen?

Kann man Notebook-Fesplatten auch an normale Desktop-PCs anschließen?: Kann man Notebook-Fesplatten auch an normale Desktop-PCs anschließen? Zwecks einer Datensicherung würde ich gerne meine Notebookfestplatte an meinen Desktop-PC anschließen. Kann man...
Computerfragen 20. Mai 2010
Desktop-PC oder Notebook? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden