1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Der Einbau meiner WaKü!

Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von Žabba, 21. November 2012.

  1. Žabba

    Žabba PC-Freak

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    166511

    Soooo!

    Vier Monate nachdem ich mir von euch mit der Zusammenstellungen habe hlefen lassen schnurrt meine Wasserkühlung jetzt endlich im PC! Ich habe den Einbau fotographisch dokumentiert und das möchte ich euch jetzt vorstellen! :)


    Zunächst wurde die GraKa samt altem Kühler rausgeholt.
    [​IMG]

    Schrauben raus...
    [​IMG]

    Und runter damit!
    [​IMG]

    Die Reste vom alten Wärmekleber sind aber noch da.
    [​IMG]

    Her mit dem Zahnstocher, und weg damit!
    [​IMG]

    Mittlerweile habe ich mir die Montageanleitung des neuen Kühler auf meinen iPod geladen.
    [​IMG]

    Da ich keine Wärmeleitpads hatte (der Kühler war gebraucht - 22€ statt neu 80€ und super Zustand!) habe ich auch wür die RAMs und SpaWas Paste (Prolimatech PK-2) benutzt. Und so sah das ganze nachher aus:
    [​IMG]

    Jetzt nur noch den Kühler draufschrauben. Das war etwas heikel, deshalb keine Fotos vom Prozess, aber hier das Ergebnis.
    [​IMG]


    Als nächstes habe ich das Mainboard rausgeholt. Der alte CPU-Kühler ist bereits ab.
    [​IMG]

    Schon erstaunlich, wie klein das Ding mit den 4 mal 4 Milliarden Rechenoperationen die Sekunde so klein und unscheinbar ist. :)
    [​IMG]

    Was fehlt? Die Wärmeleitpaste! Und da ist sie auch schon:
    [​IMG]

    Jetzt nur noch den Kühlkörper draufschrauben und festziehen.
    [​IMG]


    Das ganze Zeug muss jetzt wieder in den PC rein und festgeschraubt werden. Die ersten Anschlüsse habe ich auch schonmal locker eingeschraubt.
    [​IMG]

    Da ich nicht bereit war, 25€ dür ein Stück Blech auzugeben um die vier großen statt neun kleinen Lüfter zu montieren habe ich stattdessen geklebt.
    [​IMG]

    Wer braucht ein Shoggy-Sandwich wenn er den Verpackungsschaumstoff hat und Löcher schneiden kann? :p
    [​IMG]


    YAY, der erste Schlauch ist verschlaucht. :o
    [​IMG]

    YAY, mehr Schläuche sind verschlaucht. :o:o
    [​IMG]

    YAY, die Schläuche sind zuendegeschlaucht. :o:o:o
    [​IMG]


    Die Kühlflüssigkeit, Feser One Orange, habe ich in eine geliehene Spritzflasche gepackt - Es kann losgehen! ;)
    [​IMG]

    Die ersten Rinnsäle mogeln sich aus dem Ausgleichsbehälter!
    [​IMG]

    Die Befüllung geht weiter, die Pumpe läuft im Entlüftungsmodus.
    [​IMG][​IMG]

    Voll! :cool: Nur noch den Wasserstand pssend erhöhen und warten bis die Luftblasen einigermaßen weg sind.
    [​IMG]

    Man kann jetzt übrigens auch erkennen, das ich den aquaero (die Steuereinheit) an das jetzt nicht mehr benötigte Lüftergitter geschraubt habe - so brauchte ich nix bohren. :)

    Der große Moment: Ale Kabel sind wieder an ihrem Platz...
    [​IMG]

    ...UND ER LÄUFT NOCH!!! :D
    [​IMG]

    Joa, das wars auch schon. So sieht's jetzt aus:
    [​IMG]

    Muss noch aufräumen, ich weiß. :p In der nächsten Zeit werde ich noch ein paar richtig gut in Szene gesetzte Fotos vom Endprodukt machen, und ein paar Screens von der Einrichtung der aquasuite des aquaeros und hochladen.

    UND JA, ich weiß, das Kabelmanagment ist schrecklich. ;)


    Wie gefällt's euch? Schreibt eure Meinung! :)


    VG Žabba
     
  2. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Das könnte ja schon fast als Tutorial durchgehen. Sieht gut aus, schöne Fotos haste geschossen. Und auch deine selbstgebaute Dämmung ist dir gut gelungen. Dämmt sie auch, so wie sie soll?
    Wie du selber schon sagtest, dass Kabelmanagement ist etwas verbesserungsbedürftig. Zudem erscheint mir der Schlauch von CPU zu GPU etwas steif, jedenfalls auf der GPU- Seite.

    Gruß
    Nico
     
  3. Žabba

    Žabba PC-Freak
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    166511
    Danke! :)

    Die Dämmung verhindert ziemlich erfolgrreich, das Schwingungen aufs Gehäuse Übertragen werden, wenn du das meinst.

    Um die Kabel werde ich mich bei Gelegenheit nochmal kümmern.

    Und ja, der Schlauch CPU-GPU hätte etwas länger gehört. Erst war er zu lang, dann hab ich ein Stück abgeschnitten, woraufhin er zu kurz war und ich keinen Bock mehr hatte. ;) Aber er hält gut und knickt nicht, also kein Problem. :p
     
  4. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja

    Genau das meinte ich.

    Schön zu hören. :D

    Denke ich auch. Ich wollt es bloß erwähnt haben. :o
     
Die Seite wird geladen...

Der Einbau meiner WaKü! - Weitere Themen

Forum Datum

Nach einbau WaKü PC geht aus wenn ff gestartet.

Nach einbau WaKü PC geht aus wenn ff gestartet.: Hallo, bin gerade echt fertig, nach über 15 Arbeitsstunden verteilt auf drei Tage habe ich ein WaKü eingebaut und nun ist der PC schon zum 5 mal ausgegangen. Wenn ff startet wird automatisch ein...
Probleme mit Hardware 31. Mai 2016

Wakü einbauen

Wakü einbauen: so neues gehäuse da ... nun mal sehen wie ich da eine wakü einbaue ...
freie Fragen 7. Januar 2016

WakÜ?!

WakÜ?!: huhu sysprofile Forum ich habe überlegt mir demnächst eine Wasserkühlung zuzulegen, da ich nicht genau weiss welche Bestandteile und Bauteile man nicht genau brauch wäre dies meine erste Frage....
Luft- & Wasserkühlung 29. Juni 2010

Temp nach WaKü einbau zu hoch

Temp nach WaKü einbau zu hoch: Hallo, hoffe mir kann jemand auf die sprünge helfen... habe die WaKü THERMALTAKE PRO WATER 850I eingebaut. Nach einbau gin die Temp vom CPU auf 75 hoch da habe ich stresstest abgebrochen und...
Luft- & Wasserkühlung 16. Mai 2010

wakü nur was

wakü nur was: Hallo ich möchte mir bald eine wakü kaufen jedoch bloß mein Prozessor damit kühlen da dies mein Sorgenkind ist. Aber was soll ich da nehmen 360er radi wäre leicht überdemensoniert oder ? Könnt...
Luft- & Wasserkühlung 17. November 2009

WaKü

WaKü: Hi alle zusammen, ich bin am überlegen mir ne WaKü anzuschaffen. Hier die Eckdaten meines Sys: Sockel: AM2 DDR2-Ram Graka: XFX 8800GT 500W be quiet! Gehäuse is n MIDI-Tower, würde...
Luft- & Wasserkühlung 2. Juni 2008

Wakü Radi in Mambo einbauen?

Wakü Radi in Mambo einbauen?: Hi Ich hab mir eine neue Wakü gekauft. Nur ich hab eine frage wie ich die 3 radiatoren auf den Black Ice GT Stealth Lite 360 am besten verstauen kann. hab überhaupt keine ideen und hab sie bis...
Gehäuse & Modding 20. März 2008

Meine Wakü

Meine Wakü: Was ist die noch wert? besteht aus dem hier: http://forum.sysprofile.de/biete-archiv/4830-v-komplett-wakue-eheim-station-dual-radi-singel-radi-nexxos-xp-2x-120mm-luefter.html der AGB ist mir...
freie Fragen 29. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen