Der Ati-HD-4830-Launch - eine Zusammenfassung

Diskutiere und helfe bei Der Ati-HD-4830-Launch - eine Zusammenfassung im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Was war passiert? Beim Launch der Ati Radeon HD 4830 kam es zu einer Panne: AMD hatte die Vorgabe für die Karte mit 640 Shader-ALUs festgelegt, fast... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 27. Oktober 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    159.022
    Zustimmungen:
    16

    Was war passiert? Beim Launch der Ati Radeon HD 4830 kam es zu einer Panne: AMD hatte die Vorgabe für die Karte mit 640 Shader-ALUs festgelegt, fast alle Review-Samples waren aber nur mit 560 ALUs bestückt. Die meisten Tests zeigten die Radeon HD 4830?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH

    Naja "Panne"

    Dankl der Tatsache das sie nun zugegeben haben das es sich mit einem BIOS Update ändern lässt sagt uns doch "no lasercut" ergo müsste sogar 800 Shadern drin sein wenn man weiß wie :)
     
    #2 The_LOD2010, 27. Oktober 2008
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    mhm, wenn ich das richtig gelesen habe nein.
    Es sind alle Karten durch den Laser gewandert. und um die 400 haben zusätzlich dieses "Falsche" Bios drauf. Bedeutet ohne HW-Mod sind nur die echten Shader wie sie als HD4830 Verkauft werden möglich. Na mal schaun wieviele sich die 4830 kaufen um sie peer HW Mod auf 4850 anzuheben ^^
     
  5. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Ich finde es süß das sie von Sicherungen reden :D Werden wohl eher einfache Leiterbahnen sein. Und wenn sie das auf dem Chip gemacht haben, dann gilt wirklich "No Way" Außer man hat eine Lackschleuder für einen einzelnen Chip, eine Sputteranlage und ein PS70/10 Ätzband :)
     
    #4 The_LOD2010, 27. Oktober 2008
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Das wird sicher genauso sein wie bei meiner x800 Pro mit 12pp. HW mäßig sind 16 drin. aber nur durch HW mod freischaltbar. Dort wurde im grunde einfach nur ein kleines bauteil oder kabel oder so entfernt. denn die verbindungspunkte sind noch vorhanden auf dem PCB vom chip welche man nur freikratzen braucht und mit einer leitenden paste bestreichen muss. Kühler wieder drauf, neues Bios für 16pp's und schon ist die leistung gestiegen ;)
     
Thema:

Der Ati-HD-4830-Launch - eine Zusammenfassung

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden