Diskussionsthread Der-Allgemeine-Linux-Diskussionsthread

Diskutiere und helfe bei Der-Allgemeine-Linux-Diskussionsthread im Bereich Linux im SysProfile Forum bei einer Lösung; Der-Allgemeine-Linux-Diskussionsthread Hier könnt ihr euch über allgemeine (und spezielle) Themen rund um Linux unterhalten. Regeln: - allg.... Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von mitcharts, 15. Mai 2009.

  1. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    Der-Allgemeine-Linux-Diskussionsthread

    Hier könnt ihr euch über allgemeine (und spezielle) Themen rund um Linux unterhalten.

    Regeln:
    - allg. Boardregeln
    - bleibt sachlich/fachlich
    - Windows oder andere BSysteme stehen hier nicht vordergründig zu Diskussion
    - keine Flamewars

    Werden die Regeln nicht eingehalten wird kommentarlos editiert bzw. gelöscht!

    ----------

    Ich fang auch gleich mal an:

    Hat hier jemand Erfahrungen mit ntfs-3g sowie eSata gemacht?
     
    #1 mitcharts, 15. Mai 2009
  2. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246

    ntfs-3g funktioniert für mich sehr gut. Ich würde es aber eher nur dazu benutzen, windows partitionen einzubinden. nicht um ntfs partitionen zu erstellen und um damit hauptsächlich seine Daten zu speichern ;)

    Was eSATA angeht, Für mein Mainboard (GA-M52L-S3) hab ich mir ne Slotblende gekauft. Mein Laptop hat ne 34mm Expresscard > eSATA II bekommen.

    Bei meinem Mainboard funktioniert Hot Plug gar nicht. Hier wird auch nicht der AHCI Treiber verwendet (meiner meinung nach der beste SATA Treiber) sondern der sata_nv Treiber der soll angeblich hotplug beherrschen, aber die Praxis sieht anders aus ;).
    Mein laptop verwendet den AHCI Treiber für den internen ICH8 und der expresscard. da ist Hotplug kein Problem.
     
  3. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Also ich hab das "Problem", dass meine Datenplatten alle nur mit NTFS laufen ...
    Mir geht es deshalb auch mehr um das Einbinden sowie speichern von Daten.

    Will die Platten übergreifend nutzen, Linux <-> Windows ...
    Hab allerdings auch Dateien über 4GB, deswegen fällt FAT32 flach.

    Wegen eSATA:
    Dann werde ich mal schauen wie ich das bei mir hinbiege ...
     
    #3 mitcharts, 15. Mai 2009
  4. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    welche Linux Distribution verwendest du denn?
     
  5. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Erstmal will ich Ubuntu verwenden. Vielleicht aber auch direkt Debian.
    (Ist allerdings noch nicht installiert. Brauch dazu erstmal den Rest der HW. :p)
     
    #5 mitcharts, 15. Mai 2009
  6. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
  7. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Die ext2/3-Treiber hab ich mir auch angeschaut, bin da aber noch skeptisch ...

    Danke für das Tutorial. Das kenn ich glaub ich schon. *grübel*
    Mir ging es ja mehr um eigene Erfahrungen von Linux-Nutzern. ;)
     
    #7 mitcharts, 15. Mai 2009
  8. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    Der Einsatz von ext3 treiber unter windows ist meiner meinung nach sicherer als der einsatz von ntfs-3g unter linux.

    Der knowhow hinter dem ntfs-3g treiber wurde durch Reverse Engineering herausgefunden. keiner weiß, wie lang und wie gut ntfs-3g arbeitet. Natürlich arbeitet er sehr stabil wie praxistests beweisen.

    Das Knowhow vom ext3 treiber für windows wurde sehr einfach herausgefunden: man hat sich den ext3 treiber von linux angesehen und ihn auf windows portiert. ist ja auch kein problem. ist ja alles Open Source.
     
  9. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    Also ich hab auf meiner Linux Kiste auch NTFS-3G in verbindung mit Truecrypt am laufen, und kann mich eigenltich nicht beschweren. läuft sehr stabil und vom speed her ist es auch nicht schlecht. Nur wenn viele datein bzw ordner vorhanden sind braucht es bis alles angezeigt wird (ist aber nicht so schlimm).

    auch haben alle angeshclossenen USB festplatten auf aunhieb funktioniert (musste zwar von hand mounten aber nur weil ich zu faul bin ntfs-3g im automoounter aufzunehmen) xD

    und zu EXT3 unter windows, ist evtl stabiler aber laider auch langsamer
     
  10. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Danke schonmal für eure Argumente ...
    Ich hab ja noch ein wenig Zeit um mir darüber Gedanken zu machen und mir das Nötigste dazu durchzulesen.
     
    #10 mitcharts, 15. Mai 2009
  11. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246

    jo, gibt auch die möglichkeit die ntfs.sys treiber datei von windows unter wine zu verwenden. das ist dann das stabilste, was man an ntfs unter linux bekommen kann. allerdings ist das Saulangsam.
     
  12. thermion
    thermion BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    56021
    ich hab letztens den EXT2/3 Treiber von fs-driver.org gezwungender maßen testen müssen, war aber bezüglich der stabilität und der geschwindigkeit sehr angetan.
    das einzige was man halt sehr penibel beachten muss ist ja die platten ordnungsgemäß zu unmounten, sonst meckert der treiber ^^
     
  13. Schorsch 1992
    Schorsch 1992 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Georg Sauer
    1. SysProfile:
    90541
    2. SysProfile:
    112434
    123414
    168288
    149315
    111232
    128204
    Zwar Kommt mein Beitrag etwas spät aber hier meine Erfahrung unter Open Suse Linux: Mit ntfs-3g hatte ich seit ich Linux nutze (ende 2007) noch keine Probleme der EXT2/3 Treiber von fs-driver.org habe ich noch nicht richtig zum Laufen gebracht (eine Platte Bestehend aus einer Partition funktionierte aber sobald es meherere Sind will Windows die Partition formatieren wenn ich sie mit dem EXT2/3 Treiber von fs-driver.org einbinden will).
    Nun zu eSata, an meinem "FSC Amilo Xi2550" funktioniert es mit meiner "WD My Book Studio Edition 750GB" inklusive Hot Plug unter Open Suse 11.1 (davor hatte ich noch keine eSata Platte).
     
    #13 Schorsch 1992, 3. Juni 2009
  14. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Hab Ubuntu jetzt ein paar Tage am Laufen und es ist noch nicht alles installiert/konfiguriert, aber ich bin ein wenig enttäuscht ... es läuft nicht so rund wie ich es mir vorgestellt habe. Leistung und Performance sind alles andere als perfekt!

    Ich überlege ob ich nicht doch auf eine der "komplexeren" Distributionen wechseln soll ... !?

    Zum ntfs-3g-Thema:
    Kann mich was das anbelangt nicht beschweren und von der Geschwindigkeit her auch sehr angenehm.
     
    #14 mitcharts, 21. Juni 2009
  15. thermion
    thermion BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    56021
    was stört dich denn, bez. was läuft noch nicht so rund wie du gern möchtest?
    ein paar infos und man kann dir sicher dabei helfen.
     
Thema:

Der-Allgemeine-Linux-Diskussionsthread

Die Seite wird geladen...

Der-Allgemeine-Linux-Diskussionsthread - Similar Threads - Allgemeine Linux Diskussionsthread

Forum Datum

Allgemeine Fragen zu meinem Pc build, was muss ich beachten?

Allgemeine Fragen zu meinem Pc build, was muss ich beachten?: Ich werde die Tage alle meine Pc teile bekommen, einige sind schon ad auch die Graka, und wollte wissen wie es aussieht, was muss ich beachten, hier wären paar fragen die mir einfallen - oder was...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 4. Februar 2021

Ist Vesa ein allgemeiner Standart?

Ist Vesa ein allgemeiner Standart?: Wenn bei einem Monitor Vesa kompatibel angegeben wird, heißt das dann das alle Halterungen mit Vesa Standard im Netz passen? https://www.gutefrage.net/frage/ist-vesa-ein-allgemeiner-standart
Monitore, TV-Geräte & Beamer 28. Januar 2021

Allgemeine Umfrage zu Grafikkarten?

Allgemeine Umfrage zu Grafikkarten?: Welchen Hersteller bevorzugt ihr? Die tollen Intel HD Graphics wollen wir natürlich auch nicht ausschließen xD Aber bitte ehrlich https://www.gutefrage.net/frage/allgemeine-umfrage-zu-grafikkarten
Grafikkarten 12. Januar 2021

Allgemeine Fragen zur Schaltung Netzteil 30A 30V?

Allgemeine Fragen zur Schaltung Netzteil 30A 30V?: Hallo, Ich hab mit dem Bau eines starken Netzteils angefangen das in der Theorie Mal 30V 30A (Impulsströme bis zu 100A das Spannungs runter) liefern soll. Die Trafos sind 2 alte Mots. Ich hab...
Stromversorgung 30. Dezember 2020

Allgemeine Frage über CPU?

Allgemeine Frage über CPU?: AMD oder Intel? Mit oder ohne Begründung https://www.gutefrage.net/frage/allgemeine-frage-ueber-cpu
Prozessoren 30. Dezember 2020

Welcher Monitor ist besser im Allgemeinen?

Welcher Monitor ist besser im Allgemeinen?: Ich möchte gerne von jemandem, der sich damit auskennt, wissen welcher Monitor der Beiden besser ist. [ATTACH] [ATTACH] https://www.gutefrage.net/frage/welcher-monitor-ist-besser-im-allgemeinen
Monitore, TV-Geräte & Beamer 12. November 2020

Intallation Key von ab Werk installiertem Windows (allgemein)

Intallation Key von ab Werk installiertem Windows (allgemein): Wie kann ich einen Installationsschlüssel einer ab Herstellerwerk installierte Windows 7 bzw. Windows 7 Starter Version verifizieren, sodass ich Windows nach dem Löschen wieder installieren kann?
Windows 7 11. Februar 2019

Vielschichtigkeit im Tablet-Markt: Allgemeines Absacken, aber 2-in1-Modelle im Aufwind

Vielschichtigkeit im Tablet-Markt: Allgemeines Absacken, aber 2-in1-Modelle im Aufwind: Vielschichtigkeit im Tablet-Markt: Allgemeines Absacken, aber 2-in1-Modelle im Aufwind Wenig überraschend sind die Auslieferungsmengen im vierten Quartal 2015 weiter eingebrochen. Im direkten...
User-Neuigkeiten 3. Februar 2016

RAM allgemein und G.SKIll im speziellen

RAM allgemein und G.SKIll im speziellen: Wie sieht das heutzutage bei RAM aus? Brauche ich vier exakte gleiche Riegel damit die zusammen arbeiten? Oder jeweils nur immer zwei für Dual Channel mode? Das sich schnellere an die langsameren...
Arbeitsspeicher 5. Januar 2015

Allgemeine Frage zu einer (AiO) WaKü

Allgemeine Frage zu einer (AiO) WaKü: Hey Leute, ich habe seit letztem Monat eine NZXT Kraken X60 in meinem Corsair Obsidian 450D verbaut (im Deckel) und mir ist heute aufgefallen dass eben die Gefahr besteht dass das Ganze auslaufen...
Luft- & Wasserkühlung 17. September 2014

Allgemeine Aktualisierung

Allgemeine Aktualisierung: Hi Leute. Mir ist aufgefallen dass die Aktualisierungen bei Sysprofile zur Zeit irgendwie nicht mehr stattfinden.Ist da ein Problem oder schläft das iwi ein? Beispiel : In der PDM liste...
News & Bugs zu SysProfile 18. November 2013

Makros Allgemein

Makros Allgemein: Guten Tag, Was sind Makros? Was kann man mit den machen? Wie erstellt man Makros? Das sind drei Fagen die mich seit ein paar Tagen Beschäftigt. Im Forum hab ich dazu nichts gefunden....
freie Fragen 29. Juni 2013

AVG - Allgemeiner Fehler, Update fehlgeschlagen

AVG - Allgemeiner Fehler, Update fehlgeschlagen: AVG - Allgemeiner Fehler, Update fehlgeschlagen
Computerfragen 4. Juni 2013
Der-Allgemeine-Linux-Diskussionsthread solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden