DDR3 Speicher Getaktet und CPU wird warm? ! HILFE !

Diskutiere und helfe bei DDR3 Speicher Getaktet und CPU wird warm? ! HILFE ! im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo leute.. Also leute was mein prob ist ist wenn ich Meine Speicher Hochtakte auf 1866 oder 2133 Wird mein CPU heißer ??? warum wieso ??? ich... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von uLtimate, 26. August 2013.

  1. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6

    Hallo leute..

    Also leute was mein prob ist ist wenn ich Meine Speicher Hochtakte
    auf 1866 oder 2133 Wird mein CPU heißer ??? warum wieso ???
    ich fummel nichts an CPU rumm... Habe manuel von ram getaktet..
    nichts von x.m.p oder sonnst was.. Wenn ich sie auf 800 MHz laufen lasse sinkt mein CPU grad wieder runter.. Mit 1866MHz oder 2133MHz wird mein CPU 37-42° und wenn ich sie auf 800MHz laufen lasse also auf standart dann wird sie 23-28° Ich verstehe die LOGIK NICHT !!!! und das ist mir erst heute aufgefallen, weil ich früher mit alte RAM Speicher nicht soviel Grad hatte! Könnt ihr mir bitte sagen warum das so ist ?
    das sind meine speicher --> 2x G.Skill (PC3-17000) 4Gb

    Hier ist mein sys profil fals ihr da mal schaun wollt--> sysProfile: ID: 162838 - uLtimate

    Danke euch schon mal voraus
    mfg
     
  2. User Advert

  3. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.465
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Der Speichercontroller ist beim Sandy Bridge in der CPU integriert. Dieser ist auch nur für 1333er Ram mit 1,575V spezifiziert. Folglich belastet Ram mit höherer Taktung und Spannung auch den Speichercontroller mehr und führt zu erhöhter Abwärme.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Man soll für Sandy sowieso nur Ram mit 1,5V verwenden. Dein Speicher hat 1,65V.
     
    #3 Shadowchaser, 27. August 2013
  5. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    Jo danke
    habe jetzt i7 3770K eingebaut.. also ein ivy, muss ich jetzt ein ramm hollen für 1600MHz ?? oder kann ich die wo ich habe auf 1600MHz riegel wie jetzt ? habe sie jetzt auch mal mit 1866 mal laufen lassen das war der HAMMER der ist heißer geworden wie mein i7 2700K 62° einfach krass!!!! und jetzt habe ich sie halt mal auf 1600MHz gesetzt! und ist jetzt 24°-27°.. dann brauche ich zukunft keine schnelle rams hollen ? aber hat doch kein
    sin mehr ? wozu gibts dann die schnelle speicher ???
     
  6. Unregistriert
    Unregistriert Gast
    Die schnellen Speicher sind nur gut für extremübertakter.
    Sie lassen sich halt teuerer verkaufen, eine spürbare Leistungssteigerung gibt es aber nicht mal annährend.
     
    #5 Unregistriert, 28. August 2013
  7. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Sicher kann man speicher über den spezifikationen laufen lassen ( also auch bei sandy/Ivy mehr als 1600MHz) - sinn oder unsinn sei mal dahingestellt.

    Wie hast du denn die Temperatur vom Speicher ausgelesen?

    Aber egal, ich glaube poulton hat es schon geschrieben: Der speichercontroller sitzt in der CPU, also sollte man nach möglichkeit nicht mehr als 1,5V drauf braten - wenn er mit 1,5V auch schneller stabil läuft ist das kein problem - einen leistungszuwachs wird man aber in der regel nicht wahrnehmen können.
     
    #6 Black Biturbo, 28. August 2013
  8. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.465
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Intel hält sich, genauso wie AMD, mit den 1,5V übrigens nur an die JEDEC-Norm für DDR3 Ram. Die mit 1,65V sind also entwede Ausschussware die man noch versucht, möglichst gewinnbringend an den Mann zu bringen, oder richten sich direkt an einen Kundenkreis, den der Betrieb innerhalb der Spezifikation und Norm egal ist - wobei das eine das andere nicht ausschließt.
    Achja: Bei DDR3 gibt es noch Low-Voltage (1,35V) und Ultra-Low-Voltage (1,25V).
     
  9. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    hmm
    ich meinte nicht die speicher ° sondern cpu.. weil wo ich mein speicher getaktet habe auf
    2133 MHz dann ist mein cpu ° aufgestiegen, das meinte ich mit °.. speicher kann man auch lessen aber da muss man an speicher was umbassteln kp wie oder was nochmal ;=)
    aufjeden fall habe ich sie gerade bei 1600MHz laufen.. was schlagt ihr denn vor
    was ich bessermachen kann ?? oder soll ich sie lieber auf 1600MHz lassen ?
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Poulton hat dir das schon in seinem ersten Post erklärt wie das kommt das die CPU auch heisser wird.
     
    #9 Shadowchaser, 28. August 2013
  11. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Nichts machen. Da du wohl nicht die IGP nutzt sind 1600MHz völlig i.O. Sollte es ein 1866er sein kannst du natürlich im Bios versuchen die Latenzen schärfer zu stellen ( hatte ich damals beim Phenom II - wollte nicht mit 1600MHz laufen - also hab ich ihn auf 1333 laufen lassen mit sehr scharfen latenzen) - aber schau halt, dass du nicht über die 1,5V kommst.

    Aber wie ich schon geschrieben habe: Faktisch bringt es fast nichts am speicher zu schrauben. Im benchmark macht es zwar ab und an nen kleinen unterschied den man aber bei normalen anwendungen und spielen nie merken wird.

    Gruß
    BB
     
    #10 Black Biturbo, 28. August 2013
  12. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
    wie könnte ich die Latenzen stabil stellen ? also wo müsste ich umstellen ? wenn ich die etwas z.B 1866 laufenlassen würde ?
    und habe noch ein prob.. ich weiß garnicht ob ich das hier reinschreiben soll.. naja ich mach mal noch ein neues auf..
     
  13. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Also latenzen haben nichts mit dem Takt zu tun. In der Regel sind bei einem speicher die CL, tRCD, tRP und die tRAS angegeben. Je geringer die werte sind, desto schneller ist quasi ein speicher. wenn dein speicher z.B. bei 1866 10-10-10-28 hat kannst du versuchen hier eine 9er Latenz zu fahren und Cycle time mit 24 versuchen. Auch solltest du schauen ob der RAM auf Command Rate 1 Läuft. Besser ist noch, wenn der speicher von sich aus die latenzen für die einzelnen taktungen vorgibt - da kann man sich dran halten.

    Wenn dein speicher aber standartmäßig auf 1,65V läuft hast du a) mist gekauft und wirst b) wohl auch hier nicht schärfer gehen können bei 1,5V. Da das schon etwas mehr OC ist als nur nen Multi hochzuschrauben habe ich aber wenig lust das hier haarklein zu erklären.

    Und egal wie gut du ihn eingestellt bekommst - viel Leistung bringt es nicht - so komisch es klingt, aber so wichtig ist der RAM speed im regelfall nicht ( wirst z.B. bei einem aktuellen CPU lastigen spiel zwischen einem langsamen 1333er und einem super scharfen 2133er RAM einen FPS unterschied von wenn überhaupt 1 FPS haben - wenn die GraKa aber eh am Limit ist selbstverständlich keinen unterschied.

    Praktisch wäre, wenn du dir ein profil anlegst - da kann man schauen wie deine HW genau ausschaut ohne hier ständig scrollen zu müssen und fragen zu müssen.
     
    #12 Black Biturbo, 28. August 2013
  14. uLtimate
    uLtimate Computer-Versteher
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    6
  15. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Nein, der Speicher ist gut - hat auch eine werks Voltage von 1,5. Aus dem Bauch raus kannst den mit 1600 MHz gut mit 8-8-8-20 laufen lassen
     
    #14 Black Biturbo, 28. August 2013
  16. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.465
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Die sind kein deut schneller als deine jetzigen. Ist nur zum Fenster rausgeworfenes Geld. Behalt die jetzigen, die sind noch lange gut und frisch.
     
Thema:

DDR3 Speicher Getaktet und CPU wird warm? ! HILFE !

Die Seite wird geladen...

DDR3 Speicher Getaktet und CPU wird warm? ! HILFE ! - Similar Threads - DDR3 Speicher Getaktet

Forum Datum

8GB DDR2 oder 4GB DDR3

8GB DDR2 oder 4GB DDR3: Hallo, Mein momentaner PC ist folgender: Intel Core 2 Quad Q6600 8GB DDR2 Asus Maximus Formula EVGA Geforce GTX 560 Ti Superclocked Ich habe aber noch ein anderes Asus Mainboard mit Core i3 2100...
freie Fragen 10. September 2016

System update - Skylake/DDR4? Haswell/DDR3?

System update - Skylake/DDR4? Haswell/DDR3?: Hi, seit des Zusammenbaus meines aktuellen Systems im Jahr 2011 habe ich mich nicht mehr sonderlich um Neuerungen im Hardware-Bereich gekümmert und bis auf kleinere Reparaturen (kaputtes...
System-Zusammenstellungen 16. Dezember 2015

Passt DDR3 1866MHz Ram in das ASUS P7P55D-E Deluxe?

Passt DDR3 1866MHz Ram in das ASUS P7P55D-E Deluxe?: Hallo, Ich muß diesen Thread mal ausbuddeln. Kann mir jemand sagen, ob DDR3 Speicher mit 1866 Mhz auch in das P7P55D E Deluxe eingesetzt werden kann? In der Liste von Asus´s kompatiblen...
Arbeitsspeicher 3. Juni 2015

BIOS erkennt DDR3 RAM nicht!!

BIOS erkennt DDR3 RAM nicht!!: Hallo zusammen, bis gestern war ich mit meinem Schreib-PC mit ASRock N68C-S UCC Motherboard und dem 2GB DDR2 RAM zufrieden. Es hat alles funktioniert. Ab und zu langsam aber funktioniert....
Arbeitsspeicher 7. September 2014

Asus Z87-Deluxe/Quad Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Asus Z87-Deluxe/Quad Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail: Hey liebes Forum, besitzt jemand von euch vlt auch ein Asus Z87-Deluxe/Quad Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail Mainboard und kann mir sagen, ob ich für die Installation von Windows...
Mainboards 27. August 2014

RAM erweiterung für AMD dualcore e300 mit 4 gb ddr3 speicher von acer aspire 7250

RAM erweiterung für AMD dualcore e300 mit 4 gb ddr3 speicher von acer aspire 7250: RAM erweiterung für AMD dualcore e300 mit 4 gb ddr3 speicher von acer aspire 7250 hallo... ich möchte wissen wie ich meinen arbeitsspeicher erweitern kann... eine art die mir zusagt wäre die...
Computerfragen 22. Oktober 2012

Wie viel MHz für RAM DDR3 Speicher

Wie viel MHz für RAM DDR3 Speicher: Wie viel MHz für RAM DDR3 Speicher Ja, wie viel mind. und ab wie viel ist es zu viel bzw. garnicht mehr benötigt. Wenn das was zur Sache tut: Ich bin BF3 zocker<3 Also, what i need?
Computerfragen 3. August 2012

Sapphire Radeon HD5450 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5000, 16x PCI-e, 512MB, DDR3 Speicher)

Sapphire Radeon HD5450 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5000, 16x PCI-e, 512MB, DDR3 Speicher): Sapphire Radeon HD5450 Grafikkarte (ATI Radeon HD 5000, 16x PCI-e, 512MB, DDR3 Speicher) Hi leute ich würd mir gerne eine neue grafikkarte kaufen und würde gerne wissen ob diese grafikkarte...
Computerfragen 8. Oktober 2011

grafikkarten speicher? DDR3-GDDR5 was bedeutet das?

grafikkarten speicher? DDR3-GDDR5 was bedeutet das?: grafikkarten speicher? DDR3-GDDR5 was bedeutet das? hi alle alle zusammen, da ich vorhab mir eine neue grafikkarte zu kaufen wollte ich wissen was bei den grafikkarten der name des...
Computerfragen 31. März 2011

AM3 Mainboard und passenden DDR3 Speicher für Luqutus

AM3 Mainboard und passenden DDR3 Speicher für Luqutus: Guten Tag, Da mein GigaByte GA-MA790GP-DS4H leider über das we die Mücke gemacht hat nach über 2Jahre freundschaft :cry::cry: bräuchte ich wohl mal ein neues Mainboard und dazu passenden Ram!...
Archiv 31. Januar 2011

DDR3 Speicher in Kombination mit i7 980x...welchen Speicher würdet Ihr empfehlen?

DDR3 Speicher in Kombination mit i7 980x...welchen Speicher würdet Ihr empfehlen?: Hallo, ich bin noch auf der Suche nach einem leistungsstarken Arbeitsspeicher, der mit mit dem i7 980x Cpu und Mobo Gigabyte GA-X58A-UD7 (rev. 2) harmoniert...bin gerade ein wenig am aufrüsten....
Arbeitsspeicher 3. Januar 2011

Frage zu Dominator DDR3 Speichern (quick answer pls)

Frage zu Dominator DDR3 Speichern (quick answer pls): servus... hab die 4GB (2er Kit) CORSAIR Dominator DHX (TW3X4G1800C8DF) Arbeitssteicer und hab da n paar fragen die ich irgendwie nirgends beantwortet bekomme... möglicherweise bekomme ich hier...
Arbeitsspeicher 7. Mai 2009

DDR3 Speicher auf 2200MHz!

DDR3 Speicher auf 2200MHz!: In der CPU-Z-Validator-Database ist derzeit ein DDR3-Speicher aufgeführt, der einen sehr hoch getakteten Speicherbus nutzt. Bei 1040 echten Megahertz entspricht dies im DDR-Übertragungsverfahren...
Archiv 24. Mai 2007
DDR3 Speicher Getaktet und CPU wird warm? ! HILFE ! solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden