DDR2-800 oder DDR2-1000?

Diskutiere und helfe bei DDR2-800 oder DDR2-1000? im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, nachdem mir so gut bei der Frage nach LuKü / WaKü geholfen wurde, bin ich nun beim Arbeitsspeicher. Ich habe vor den Q6600er auf nem Asus P5Q... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von inswe, 23. November 2008.

  1. inswe
    inswe Grünschnabel
    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Daniel W.
    1. SysProfile:
    85433

    Hi,

    nachdem mir so gut bei der Frage nach LuKü / WaKü geholfen wurde, bin ich nun beim Arbeitsspeicher.

    Ich habe vor den Q6600er auf nem Asus P5Q zu betreiben. Bei diesem Prozessor ist das Vorhaben nach OC ja fast schon vorprogrammiert ;)

    Nun stehe ich vor der Auswahl des Arbeitsspeichers.

    Ich habe lang gesucht, aber bisher keinen entscheidenden Vorteil von DDR2-1000 ggü. DDR2-800 gefunden.

    Der FSB wird wohl, so wie ich es laut Tutorials verstanden habe, eh bei mir auf 400 MHz laufen, also würde der RAM-Faktor bei DDR2-800 eh bei 1:1 laufen.

    Die Timings wären bei beiden 5-5-5-18, von daher also keinen Unterschied.

    mfg
     
  2. User Advert

  3. Semih91
    Semih91 Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    17
    Name:
    Semih Hatiloglu
    1. SysProfile:
    49281

    Was genau willst du uns damit mitteilen?
     
  4. inswe
    inswe Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Daniel W.
    1. SysProfile:
    85433
    Ich wollte damit eigentlich die Frage rüberbringen, ob sich DDR2-1000 überhaupt lohnt...

    Was ungefähr ich damit vorhabe, habe ich im Beitrag geschildert. Evtl. OC auf FSB 400 MHz (Multi x8)...

    Ich bezweifel, ob in dieser Konstellation überhaupt ein solcher RAM von Vorteil ist bzw. die Leistungssteigerung mehr als nur messbar.
     
  5. Semih91
    Semih91 Computer-Experte
    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    17
    Name:
    Semih Hatiloglu
    1. SysProfile:
    49281
    In deinem Fall bringt es kein Vorteil, da du es ja sowieso auf 400MHz laufen lassen willst ;)
    Wenn du mehr willst, dann würde es sich lohnen^^
     
  6. RügenPower
    RügenPower PC-User
    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    26273
    1200mhz lohnen echt schon im 1:1 aber beim Q6600 würd ein speicher mit 1066mhz sein dienst schon ordentlich machen.
    1000mhz mh nicht würklich den preislich geht da bei 1066mht echt viel mehr wie gesagt den speicher bekommste nicht an die grenze mitne Q6600

    [​IMG]
     
    #5 RügenPower, 23. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2008
  7. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Meiner Meinung nach lohnt sich der 1066er oder 1000er RAM nicht wirklich, ich würde da den 800er nehmen und gut is.
    Bei nem AMD würde sich der 1066er wohl eher lohnen.
     
  8. -FreaK-
    -FreaK- Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    der sollte dann aber auch niedrige cl haben
     
  9. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    joar schon, aber auch mit CL5 wird sich das bemerkbar machen, ich glaube die 266Mhz mehr sind gravierender als die Timings ^^
     
  10. gotcha43
    gotcha43 Computer-Experte
    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    75
    bei intel sind mhz relevant
    bei amd eben die timings!
     
  11. PrototypePHX
    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184
    Genau andersrum...
     
    #10 PrototypePHX, 24. November 2008
  12. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Ne mittlerweile ist beides bei beiden gleichwichtig :ugly:
     
    #11 bernd das brot, 24. November 2008
  13. gotcha43
    gotcha43 Computer-Experte
    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    75

    lass ich meinen mushkin cl4 halt bald aufm intel sys auf 5-5-5-12 und 1000mhz laufen...
     
Thema:

DDR2-800 oder DDR2-1000?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden