DDR Dualchannel-Speed

Diskutiere und helfe bei DDR Dualchannel-Speed im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Nabend, wie schnell sollten ddr 400 riegel im dualchannel sein? Ich lese in den Sysprofilen immer >4800 mb/s und ich erreiche mal gerade 3056 MB/s... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von fanrpg, 26. Oktober 2007.

  1. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134

    Nabend,

    wie schnell sollten ddr 400 riegel im dualchannel sein?
    Ich lese in den Sysprofilen immer >4800 mb/s und ich erreiche mal gerade 3056 MB/s , wie kann das sein?:(

    Kann man das was falsch konfigurieren?

    Timings habe ich schon versucht was zu optimieren (auf CL2 von CL3 gestellt, den Rest kann ich nicht stabil ändern) aber dadurch reagiert der Ram 5ns schneller und nur noch 85ns (was ich langsam finde, den ich sehe meist was von 1ns, was mich auch verwirrt)
     
  2. User Advert

  3. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    1- Hast du asynchronen dualchannel
    2- Hast du nicht gerade das neuste board
     
    #2 bernd das brot, 27. Oktober 2007
  4. Michbeck
    Michbeck PC-Freak
    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    Name:
    Michael Schmidt
    1. SysProfile:
    29183
    Was ist asynchroner Dual-Channel?
    Bezieht sich das darauf, das einmal 2 RAMs im Dual-Channel laufen und einer im Single-Channel?

    Es ist aber immer von Vorteil, wenn alle Bänke mit möglichst gleichen Modulen belegt sind, da man dann die volle Bandbreite der Schnittstelle nutzt.

    Die Sache mit 1ns kenne ich nur bei Grafikkarten mit DDR3-RAM. Beim Hauptspeicher hab ich davon auch noch nichts gehört oder gelesen.

    Module mit DDR400 werden auch als PC3200 bezeichnet -> das steht für 3200 MB/s und mit deinen 3056 MB/s biste da ziemlich nah dran, so dass man eigentlich mit den Werten zufrieden sein könnte.
     
  5. Seewolf
    Seewolf Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    35414
    Hier mal mein DDR400 im Lesedurchsatz bei Everest Ultimate: 6242 MB/s

    [​IMG]


    Hier im Schreibdurchsatz: 6325 MB/s

    [​IMG]





    Verwende nur 2 Riegel, 3 sind denkbar schlecht....
     
  6. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134
    Aber selbst im richtigen Dualchannel kriege ich nicht mehr raus 3102 MB/s (mit den zwei gleichen Riegeln..) ohne dualchannel habe ich einen durchsatz von 2900 MB/s (mit einem Riegel) also bringt dualchannel nur 200 MB/s mehr? Dabei dachte ich es verdoppelt die Bandbreite..

    Kann man da noch was mit dem Timings optimieren? Oder bringt das nichts in Bezug auf die Überhitzungsgefahr durch mehr VDimm?

    Ich habe letztens in einem Profil was von 1ns gelesen.. wohlgemerkt DDR1 Dualchannel.. finde ich aber gerade nicht, dafür DDR2 mit solchen Timings..
     
  7. Seewolf
    Seewolf Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    35414
    1NS haben nur Graka, ich liege bei etwa 51- 53 Ns
     
  8. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Lad dir mal das Programm CPUz herunter und mach dann mal ein Screenshot von allen Fenstern. Dann können wir erstmal genau sehen was du für Einstellungen hast. Ich glaube fast das deine Rams nicht mit mit 200Mhz laufen (400Mhz DDR)
     
  9. Kuddel
    Kuddel Lebende CPU
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Davon gehe ich auch fast aus, bei meinem Ram (gleiche Grundtaktung) sieht das bei Everest jedenfalls anders aus. Der ist dann als Dual DDR2-800 aufgelistet, b.z.w. höher wenn entsprechend getaktet.

    http://www.abload.de/image.php?img=benchramfey.jpg
     
  10. Kuddel
    Kuddel Lebende CPU
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Jo hat Kaktus richtig assoziiert, dein Ram läuft auf 200Mhz.
     
  11. alex
    alex killed in action
    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    291
    1. SysProfile:
    63644
    2. SysProfile:
    18897
    40873
    bei DDR400 soll er ja auch mit 200MHz laufen ^^
     
  12. Kuddel
    Kuddel Lebende CPU
    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    80
    Ja ok, das habe ich verpennt. Hab den Anfang des Threads nicht gelesen, das hier von DDR 400 die Rede war nich von 800er.
     
  13. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134
    #13 fanrpg, 27. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2007
  14. Kaktus
    Kaktus Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    64
    1. SysProfile:
    19845
    Ich hab da so ne blöde Idee.... aber dazu müsstest du mal deine CPU wieder auf Grundtakt zurück setzen und dann nochmal testen.
     
  15. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134
Thema:

DDR Dualchannel-Speed

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden