DDR 3 auf 1600 Takten

Diskutiere und helfe bei DDR 3 auf 1600 Takten im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey Liebes Forum Habe mir ein paar neue DDR3 Arbeitsspeicher geholt und sehe jetzt im Bios nur die einstellungen 800,1066 und 1333. Habe ein asus... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Flo, 4. November 2009.

  1. Flo
    Flo Hardware-Insider
    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    77202

    Hey Liebes Forum
    Habe mir ein paar neue DDR3 Arbeitsspeicher geholt und sehe jetzt im Bios nur die einstellungen 800,1066 und 1333.

    Habe ein asus P7P55D EVO ich weis jetzt nicht wie ich den Arbeitsspeicher Richtig einstelle nähmlich auf 1600.

    Ich habe diesen Arbeitsspeicher von OCZ http://geizhals.at/deutschland/a455211.html

    BIOS Update habe ich schon versucht.

    Danke im Voraus
     
  2. User Advert

  3. Azraelit
    Azraelit PC-Freak
    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    8
    Name:
    Martin
    1. SysProfile:
    113065

    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    Ich habe gerade mal deine Qualiefied Vendors Lists von ASUS runtergeladen.
    Deinen RAM unterstützt das Board nur als Kit of 3 heißt 3 Riegel.
    Nimm mal einen raus, sollte das Prob lösen.
     
  4. Flo
    Flo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    77202
    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    Funktioniert nich schade!!
    Hat sonst noch einer ne Idee??
     
  5. Patze
    Patze Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    92908
    2. SysProfile:
    92975
    92978
    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    Du solltest die Latenzen manuell einstellen. Weißt du wie du alle Einstellungen im Bios macht's? Also auch Spannung der Rams etc. Das müsste im selben Menü mit den Einstellungen der Übertaktungs-Eigenschaften sein. ASUS AI Tweaker oder so. Dein Speichercontroller deiner CPU unterstützt nicht 1600! Guck hier unter Front-Side-Bus:

    http://www.intel.com/cd/products/services/emea/deu/processors/core2duo/319661.htm
     
    #4 Patze, 5. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2009
  6. Flo
    Flo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    77202
    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    Die Overclocking einstellungen finde ich für den Speicher kommischer weise nicht.

    Und du meinst den E8500 habe ich nicht mehr ich rede von einen Core i5 750 und mit FSB geht es nicht um den Arbeitsspeicher.
     
  7. Patze
    Patze Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    92908
    2. SysProfile:
    92975
    92978
    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    Ja, dann aktualisiere man dein Syspofile. Ich hab mich schon gewundert. Was will er mit DDR3 und einem Core 2 Duo?
    Aber der FSB hat schone was mit dem RAM zu tun. Jedoch sind neuere CPUs mit einem integriertem Speichercontroller ausgestattet. ALso auch DEIN Intel Core i5, der nicht mehr über einen klassischen FSB an die Northbridge angebunden ist, sondern über eine HyperTransport- (auch QPI-) Verbindung.

    Der angesprochene Speichercontroller ist ein Chip, der bei Computern den Datenfluss zwischen CPU und RAM regelt. Untergebracht ist der Speichercontroller wie bereits gesagt entweder direkt im Prozessor (Integrated Memory Controller - IMC) oder wie vor kurzem noch auf dem Mainboard, dort meistens im Northbridge-Chip. Dein Prozi und dein Mainboard müssten eigentlich 1600 unterstützen. Dein Asus unterstützt bis zu 16 GB.
    Hier ein ähnliches Problem:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=567055
     
    #6 Patze, 6. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2009
  8. Flo
    Flo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    77202
    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    Ja Sorry bin gerade mitten am umbau und das SysProfil wollte erst aktualiesieren wenn ich damit fertig bin.

    Bei Goggle finde ich ähnliche Probleme wie das was ich hab aber keine Lösung kommisch :confused:
     
  9. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    um ddr3-1600 zu nutzen, musst du wahrscheinlich den bclk erhöhen, den bei einstellung ddr3-1333 sollte der ram teiler normal 2:10 betragen also wirst du wohl nen bclk von 160mhz brauchen.

    zumindest ists bei meinem maximus 3 formula so.
     
  10. Flo
    Flo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Florian
    1. SysProfile:
    77202

    AW: DDR 3 auf 1600 Takten

    Klingt ja ganz hilfreich der Tipp aber ich finde diese einstellungen im BIOS nicht.
     
Thema:

DDR 3 auf 1600 Takten

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden