Days Gone: Game Director mit interessanten Gründen, warum es keine Fortsetzung gibt

Diskutiere und helfe bei Days Gone: Game Director mit interessanten Gründen, warum es keine Fortsetzung gibt im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Days Gone: Game Director mit interessanten Gründen, warum es keine Fortsetzung gibt John Garvin, der Game Director von Days Gone, hat in einem... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 19. April 2021.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    99.660
    Zustimmungen:
    11

    Days Gone: Game Director mit interessanten Gründen, warum es keine Fortsetzung gibt

    John Garvin, der Game Director von Days Gone, hat in einem Interview verraten, warum das Open-World-Spiel wohl keine Fortsetzung bekommen wird. Die Gründe dafür haben mit Vollpreiskäufen und Metacritic zu tun.


    Days Gone: Game Director mit interessanten Gründen, warum es keine Fortsetzung gibt
     
Thema:

Days Gone: Game Director mit interessanten Gründen, warum es keine Fortsetzung gibt

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden