1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenträgerverwaltungs-Snap-In

Dieses Thema im Forum "Windows 7" wurde erstellt von KarstenKlenke, 1. August 2018.

  1. KarstenKlenke

    KarstenKlenke Gast


    Meine vier externen USB-3 Laufwerke werden auf allen anderen Computern, Windows 7 und Windows 10, ohne Fehler erkannt, angemeldet und funktionieren. Auf diesem Windows 7 ultimat Computer jedoch in dem Gerätemanager zwar angezeigt, aber in der Datenträgerverwaltung ohne Laufwerkbuchstaben. Dort lassen sie sich auch nicht neu formatieren. Es tritt ein "unerwarteter Fehler" auf. Bei der Laufwerkbuchstaben-Zuweisung wird mitgeteilt, dass das Datenträgerveraltungs-Snap-In nicht aktuell ist. Weder Aktualisierung, Neustart oder Treiberaktualisierung haben geholfen. Auch Reparatur-Programme haben nicht geholfen. AVIRA Pro und Defender laufen normal. Dieser Fehler wird auf mehreren Plattformen beschrieben. Dort konnte ich keine Hilfe finden. Fehler der Externen Festplatten, Kabel sind auszuschließen. USB-Sticks werden normal erkannt. Auch Wechsel der USB-Anschlüsse haben nicht geholfen. Auch im abgesicherten Modus keine Änderung des Problems.
     
    #1 KarstenKlenke, 1. August 2018

Diese Seite empfehlen