1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Datenrettung "RAW" Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von denizcan, 5. Oktober 2012.

  1. denizcan

    denizcan Grünschnabel

    Registriert seit:
    5. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    ich habe vor einigen Monaten zum ersten mal den Versuch gestartet, die Daten auf meiner, als "raw" deklarierte Festplatte (extern - 500gb - eine Partition) zu sichern. Durch andere Foren kam ich dann auch auf das Programm "Testdisk" und durch entsprechende Navigation hatte ich damals sogar die Möglichkeit meine Daten mit dem Kürzel "p" aufzulisten und auf einer anderen Festplatte zu kopieren/sichern. Da ich damals leider nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung hatte, musste ich das Unterfangen zunächst einmal auf Glatteis stellen.

    Nun habe ich mir gestern eine Festplatte mit genügend Speicherplatz ausgeliehen und wollte meine Daten auf diese kopieren. Leider komme ich dieses mal nicht einmal an die Datenstrukturen meiner Festplatte, lediglich mit dem Kürzel "p" unter entsprechenden Menüpunkten, kommt die Meldung "can't open filesystem. filesystem seems damaged".

    Ich hoffe ihr könnt mir das weiterhelfen wie ich an meine Daten komme

    Danke euch
     
  2. cyberCSX

    cyberCSX Gast


    Mit dieses problem müste ich mich auch mal auseinandersetzen aber da war es noch häftiger. Die platte wurde von windows alls DEFEKT Gesehen und es lief gar nichts mehr. Ich war drauf und drann bei einer firma gut 1000 EURO zu bezahlen das man mir die daten rettet.

    Letztendlich in meine verzweifelung hab ich mal einfach so, LINUX / UBUNTU probiert und es hat wunderbar geklappt. Könnte auch bei dir funktionieren:

    Gehe auf UBUNTU, zihe dir den Ubuntu 12.04 LTS:
    Desktop | Ubuntu

    und mach dir damit ein bootfähigen USB Stik. Hier sind die infos dazu:

    Create a USB stick on Windows | Ubuntu

    Nun, sorge das beide HDDs angeschlossen sind, egal ob über USB oder intern, stöpsle den stik mit ubuntu ein, starte die kiste, gehe im bootsektor und stelle dir den FIRST BOOT auf den Bootfähigen USB Stik ein, bestätige mit F10 und lasse die kiste hochfahren mit den Ubuntu in DEMO MODUS.

    Nun, gehst du da im ARBEITSORDNER wo dir alle Laufwerke angezeigt werden und kopoiere ganz normal die daten von der angeblich defekte platte auf der neue.

    Bei mir hat diese prozedur wunderbar funktioniert und ich hab mir gut 1000 EURO datenretung kosten erspart.

    Fakt auch das nicht alles was unter windows defekt angezeit ist, ist auch tatsächlich defekt und ein versuch ist es allemal wert bevor man voreilige entscheidungen trifft.

    Seit ich diese erfahrung machte, will ich ubuntu nicht mehr missen. Ist ein muss, egal ob fest installiert oder nur alls demo am Stik oder sogar CD.
     
  3. denizcan

    denizcan Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    5. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die Antwort...

    Habe ich bisher nicht erwähnt, also konntest du das nicht wissen, wollt das noch zur Ergänzung mit einbringen.

    Ich habe bereits eine Ubuntu Distribution gebootet, dort kommt eine Meldung, dass das Laufwerk nicht gemountet werden kann.
    Ebenfalls habe ich gestern Gparted gebootet, dort kommt ebenfalls die Meldung, dass das Laufwerk nicht gemountet werden kann...

    Was mich meiner Meinung nach zumindest ein wenig in die richtige Richtung bringt, ist das Programm "FileScavenger 3.2". Nachdem Schnelldurchlauf, welches mir einen Fehlersektor deklariert, kann ich schön meine alte Ordnerstruktur sehen... Beim intensiveren Durchlauf werden tausende von Fehlersektor angezeigt.
    Aber das entscheidende, bei keinen der beiden Durchläufe besteht die Möglichkeit die Daten extern zu sichern, da es einfach nur unzählige Stunden lädt und keinen Fortschritt zeigt (nach gewisser Zeit auch kein rotes Lämpchen mehr) .... :(

    Bin einfach nur verzweifelt und hoffe, dass einer die Lösung des Problems
    kennt...
     
    #3 denizcan, 7. Oktober 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  4. cyberCSX

    cyberCSX Gast


    In dieser situation weis ich auch kein rat mehr. Es scheint so das die tatsächlich platt ist.
     
Die Seite wird geladen...

Datenrettung "RAW" Festplatte - Weitere Themen

Forum Datum

Datenrettung von Festplatte mit photorec

Datenrettung von Festplatte mit photorec: Datenrettung von Festplatte mit photorec
Computerfragen 13. Juni 2013

RAW Festplatte formatieren

RAW Festplatte formatieren: RAW Festplatte formatieren Erstmal was soll bitte eine SATA sein? SATA ist eine Schnittstelle meinst du deine HDD deine SDD ein anderes Gerät? Und wenn du win7 installiert hast dann ist...
Computerfragen 13. Januar 2013

Datenrettung Festplatte

Datenrettung Festplatte: Datenrettung Festplatte Festplatte meines Laptops bootet nicht mehr hoch, auch nicht mit Hilfe der CD des Betriebsprogramms Win XP. Habe gehofft an die Daten zu gelangen, in dem ich die FP...
Computerfragen 6. November 2012

Externe Festplatte (RAW format)

Externe Festplatte (RAW format): Externe Festplatte (RAW format) Ich habe ein Problem, meine Festplatte (Samsung HD204UI) ist im Raw Format und lässt sich nicht formatieren. Alles was schon Probiert habe: Linux...
Computerfragen 14. September 2012

Festplatte in RAW, auch Testdisk hilt nicht?

Festplatte in RAW, auch Testdisk hilt nicht?: Festplatte in RAW, auch Testdisk hilt nicht? Ich habe eine Festplatte die plötzlich als RAW angezeigt wird und ich kann nicht mehr drauf zugreifen, denn dort kommt die Nachricht das ich die...
Computerfragen 27. Januar 2012

Wie kann ich meine Festplatte in RAW Format formatieren?

Wie kann ich meine Festplatte in RAW Format formatieren?: Wie kann ich meine Festplatte in RAW Format formatieren? Als ich über die Windows Datenträgerprogramm die externe Festplatte formatieren wollte, habe ich die Festplattengröße vergrößert....
Computerfragen 14. Dezember 2011

Festplatte Datenrettung ???

Festplatte Datenrettung ???: Festplatte Datenrettung ??? Ich hab eine Festplatte (WD10EAVS) und will meine datenretten den sie funktionieert nicht mehr wie mache ich das (welches programm)
Computerfragen 17. Oktober 2010

Dateisystem RAW auf Festplatte

Dateisystem RAW auf Festplatte: Windows xp home, sp3 Hallo und guten Tag, habe eine zweite Festplatte Mxtor D540x-4k, 20 GB) eingebaut und installiert. Im Bios ist alles ok und die Platte ist im Arbeitsplatz, wie in der...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 22. August 2010

Diese Seite empfehlen