1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Daten von ausgeshaltenes Handy retten?

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Efterpi, 26. Februar 2017.

  1. Efterpi

    Efterpi Grünschnabel

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Mein Android Handy (Samsung S3 mini) ist tod. Wenn ich es anmache kommt nur das Logo zu sehen und es bleibt so hängen. Hab versucht es mit dem PC zu verbinden (USB Kabel) aber es wird nicht erkannt. Wie kann ich meine Daten retten?
     
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Zunächst mal: um was für Daten handelt es sich genau? Ist eine microSD Karte eingelegt, auf der evtl. die wichtigsten "Daten" (Bilder, Musik, Videos...) gespeichert worden? (auf dem 8GB großen internen Speicher wird ja nicht mehr als Betriebssystem und Samsung-typische Software gepackt sein, eben genannte Daten sollten so oder so auf den externen Speicher wandern :) ) Deine Kontakte sind hoffentlich auch in deinem Google-Konto gespeichert (synchronisiert, standardmäßig afaik auch so eingerichtet)

    Hast du den Akku schon mal entfernt und das Handy dann einige Zeit "liegen lassen"?

    Kommst du denn noch in den Bootloader? (Power-Knopf, Lautstärke nach oben und Home-Knopf gleichzeitig drücken, wenn das Handy aus ist)

    -> jap, viele Fragen, ich weiß :)

    Liebe Grüße
     
    #2 bulletpr00f, 27. Februar 2017
  3. Efterpi95

    Efterpi95 Gast

    Hi erstmal danke fürs antworten :) Die SD Karte ist jetzt in mein neues Handy drin, heißt die Bilder die übrig sind auf mein altes Handy befinden sich in der interner Speicher. Das was du am Ende erwähnst mit Homebutton und Lautsprecher Taste usw. hab ich versucht und es klappt. Ich hab einen Treiber für Samsung auf mein Laptop runtergeladen ( im Internet stand, dass man so die Daten retten kann) - das Programm heißt Kies. Hat leider nichts gebracht obwohl ist stundenlang dabei war. :(
     
  4. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Von Samsung Kies war ich seinerzeit alles andere als begeistert.

    - Und die Funktion "Reboot System now" im Bootloader hast du schon probiert? Dass du in den Loader kommst, ist schon mal gut. Heißt prinzipiell nicht, dass man die noch auf dem Telefon befindlichen Daten zu 100% retten kann, aber zumindest ist das Gerät noch zugänglich - ein Factory Reset also (zumindest um das Telefon nutzbar zu machen) zum Beispiel noch drin. Davon sehen wir aber erst mal ab, da eben jener den Verlust aller auf dem Gerät befindlicher Daten zur Folge hätte. Was du hingegen probieren solltest, wäre "wipe cache partition" - also ein Löschen des Zwischenspeichers. Keine Sorge, dadurch geht dir nichts verloren. Im Cache (also Zwischenspeicher) werden vom System /von Anwendungen oft genutzte Daten abgelegt, um sie schneller verfügbar zu machen. (um es mal einfach auszudrücken, in der Praxis ist das noch etwas anders ;) ) Es kann durchaus aber vorkommen, dass eben dort fehlerhafte Datensätze liegen, die deinem Handy ein Booten erschweren / nicht möglich machen.

    Zusammengefasst:

    - Ab in den Bootloader (wie du dort navigierst, weißt du sicher schon -> Lautstärke hoch und runter, Homebutton zum bestätigen)
    - wipe cache partition
    - reboot system now

    -> in der Reihenfolge. Viel Glück :)
     
    #4 bulletpr00f, 27. Februar 2017
  5. Efterpi

    Efterpi Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi sorry dass ich erst jetzt schreibe, war unterwegs :) mein handy wurde für 1 sekunde am PC erkannt aber dann war es wieder weg :( ich hab auch das reboot system now gemacht.. bringt nichts :( glaube ich kann die Daten nicht mehr retten.:(:(:(:(:(
     
  6. Efterpi

    Efterpi Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Februar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kennst du irgendein kostenlosen Programm (ähnlich wie Kies) das über dem Bootloader von meinem Handy das handy erkennen kann?
     
  7. heimwelt

    heimwelt PC-User

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat es nicht geklappt :/
     
  8. Cyberterrorist

    Cyberterrorist Gast

    Um nochmal auf die Ursprungsfrage zurückzukommen:
    Besteht die Möglichkeit, die Daten zu sichern, wenn das Handy ausgeschaltet ist?

    Mein S6 hängt aus mir nicht bekannten Gründen in einer Bootloop. Ins Recovery-Menu komme ich noch.
    "Wipe Cache Partition" hat leider keinen Erfolg gebracht.

    Zur Not muss eben ein Factory Reset gemacht werden, aber vorher würde ich gerne andere Mittel und Wege versuchen. Das letzte Backup ist leider schon ein bisschen her...
     
    #8 Cyberterrorist, 20. Juli 2017
  9. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  10. Cyberterrorist

    Cyberterrorist Gast

    Vielen Dank erstmal für Deine Antwort!
    Dafür müsste das USB-Debugging auf dem Handy allerdings angeschaltet sein und das Gerät am PC erkannt werden, oder?
    Der Rechner gibt zwar ein akkustisches Signal bei Anschluss des S6 am USB-Port von sich und hat dieses auch schon mal als Samsung identifiziert, aber das war es dann auch...

    Oder komme ich da über "apply update from ADB" im Recovery-Menü daran?
     
    #10 Cyberterrorist, 22. Juli 2017
  11. Cyberterrorist

    Cyberterrorist Gast

    Edit:
    Unter dem Punkt "Hardware sicher entfernen" wird bei einem anderen Rechner auch das S6 identifiziert. Darauf zugreifen kann ich allerdings dennoch nicht.
     
    #11 Cyberterrorist, 22. Juli 2017
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    An sich müsste das auch so gehen.
    Kommt aber dann wieder darauf an, was Samsung da fabriziert hat...
    Versuchs halt.
     
  13. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Auch wenn es kein Samsung ist. Mein Nexus erlaubt auch keinen direkten Datenzugriff solange ich das Handy selbst nicht dafür einstelle. Es erscheint zwar im Explorer und man kann es anklicken. Aber es wird einem wie ein leerer Ordner angezeigt. Andere mögliche Dateimanager oder Sicherungsprogramme habe ich allerdings nicht ausprobiert. Weis also nicht ob das andere umgehen.
    Grundeinstellung sagt sich das Handy dann es ist im Lademodus und mehr nicht, und dann kann ich erst im Handy auswählen ob Dateiübertragung, Fotoübertragung (PTP) und MIDI.
    Denke das wird bei Cyberterrorist kaum anders sein. Da auf den Nexus Geräten Stock Android läuft und die anderen Hersteller es sich nur anpassen. Ergo sie genau das nicht zwingend anpassen.
     
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    321
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Ich wollte auch nicht auf den direkten Datenzugriff via Adb hinaus, sondern den unbrick...

    Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
     
Die Seite wird geladen...

Daten von ausgeshaltenes Handy retten? - Weitere Themen

Forum Datum

Daten von Handy retten

Daten von Handy retten: Bei meinem Galaxy S5 ist das Display gerissen. Damit kann ich mich nicht mehr anmelden. Wenn ich das Handy mit USB an den PC anschließe wird es korrekt erkannt, aber ich kann keine Untermenüs...
freie Fragen 5. September 2017

Daten von Handy retten

Daten von Handy retten: Daten von Handy retten Ich weiss nicht warum, aber mein Sony Xperia Sola ging heute morgen einfach nicht mehr an. Der Akku ist voll geladen und auch verschiedenste Tastenkombinationen...
Computerfragen 18. Juni 2014

Daten von Handy retten

Daten von Handy retten: Daten von Handy retten Ich weiss nicht warum, aber mein Sony Xperia Sola ging heute morgen einfach nicht mehr an. Der Akku ist voll geladen und auch verschiedenste Tastenkombinationen...
Computerfragen 18. Juni 2014

Handy Displaydefekt, kann ich meine Daten retten?

Handy Displaydefekt, kann ich meine Daten retten?: Handy Displaydefekt, kann ich meine Daten retten?
Computerfragen 12. Oktober 2013

Kann ich noch Daten retten?

Kann ich noch Daten retten?: Kann ich noch Daten retten? Hi, ich habe folgendes Problem: Mein HP Pavilion g7-1001eg hat einen Virus und ich wollte deswegen per Recovery Manager eine Systemwiederherstellung machen,...
Computerfragen 16. Februar 2012

Daten retten, aber wie?

Daten retten, aber wie?: Daten retten, aber wie? Ich habe ein Problem, und zwar habe ich Windows auf einer Festplatte im Rechner und eine Festplatte im Rechner ist komplett leer und NTFS formatiert. Windoof fährt...
Computerfragen 10. Oktober 2009

Handy kaputt Daten retten ?

Handy kaputt Daten retten ?: Handy kaputt Daten retten ? Hallo ihr Lieben :) Mein Handy (Lg bl20 new choclat) ist mir vor 2 Tagen heruntergefallen und funktioniert seit dem nicht mehr, dass heißt, das Display ist...
Computerfragen 8. September 2011
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen