Crucial CT128M4SSD2 128GB vs. 256GB

Diskutiere und helfe bei Crucial CT128M4SSD2 128GB vs. 256GB im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, ich hab mich mal gefragt was da wohl sinnvoller wäre :D Habe derzeit 2 Festplatten im System: 1x Spinpoint F4 2,0TB 1x... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Jolly91, 29. Juni 2011.

  1. Jolly91
    Jolly91 Aufsteiger
    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1

    Hallo Leute,


    ich hab mich mal gefragt was da wohl sinnvoller wäre :D


    Habe derzeit 2 Festplatten im System:


    1x Spinpoint F4 2,0TB
    1x Spinpoint F3 0,5TB

    Es geht um die Crucial m4 128gb oder 256gb:


    Crucial m4 128GB - 187,80€

    Crucial m4 256GB - 379,50€

    Das Verhältnis von GB/€ ist bei beiden Platten fast gleicht.


    Weiß echt nicht wirklich ob ich mir eine 256gb (230gb) kaufen soll, immerhin die 2tb platte macht kaum krach und auf der sind 250gb frei, der rest ist vollgeschrieben, und 1,5tb verschlüsselt. Mein system braucht 110gb von 500gb, und wurde im März installiert.

    Warum ich die 500gb nicht weiter nutzen will, sie macht einfach krach und das obwohl die entkoppelt ist. Nur käme mir dsa teurer eine 370€ m4 samt adapter auf 3,5" und eine 2tb f4 um 60€ -> 440€ um grob zu sein, anders wären es halt 180€ (128gb).

    Dann hätte ich rein das OS auf der SSD und ein paar Programme. Games -> 500gb Hdd. Bräuchte aber wieder eine 2tb platte, eben weil die eine vollaufen wird, sind ja nurmehr 200gb frei, und das dauert noch Monate. Mache ja auch Videos (u.a. http://www.youtube.com/watch?v=iGC4X_SmbLs) und die nehmen natürlich auch sehr viel Platz weg.

    Würde die F3 500gb keinen Krach machen, könnte ich mir eine 128gb m4 um 180€ kaufen und hätte ruhe, zumal es mir billiger käme 180€ -> m4 128gb + 2tb f4 für die Videos um 70€ wären 250€.


    Also würde sich die 256ger gut auszahlen, aber was spricht eigentlich dagegen?
     
  2. User Advert

  3. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus

    mein tipp, 64GB version der m4 kaufen, geld sparen und dafuer 2*2TB kaufen

    weil:
    • die 64GB bietet mehr als ausreichend speed und platz fuer das OS
    • 2*2TB, massenhaft platz, oder du machst n raid 1 draus -> nutzbar dann "nur" 2TB , aber dann mit datensicherheit
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also 400 Euro würde ich nicht für ne SSD ausgeben. Ich habe eine 128GB und da sogar Spiele drauf. Momentan 3 (größere) Games. Habe noch die Hälfte der SSD frei.

    Größe Datenmengen usw tue ich auf meine HDD´s.

    Das die F3 so laut ist verstehe ich gar nicht. Habe hier ne WD Black und die höre ich kaum.

    Würde ne 128Gb SSD nehmen und vielleicht noch eine größere Datenplatte dazu. Das ist immer noch deutlich günstiger als die 256GB SSD.

    Edit: Oder so wie Dia gesagt hat.
     
    #3 Shadowchaser, 29. Juni 2011
  5. Jolly91
    Jolly91 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ja, es ist komisch, bevor ich das Seasonic X-560 einbaute, hörte ich es ja auch nicht so arg, aber im moment doch, musste die entkoppeln, damit ich die Geräuschquelle halbiere.

    Im drüberen PC habe ich eine 1tb spinpoint F3 verbaut, die hört man kaum, die Zugriffsgeräusche sind halt höher, aber das spielt ja keine Rolle.


    Die ganzen Bilder, und Dokumente sowie auch alles andere, lagert eh auf der 2tb Platte.

    Mir ging es ja darum, das da nicht mehr viel Rattert. :)

    Aber ich würde mir die Hälfte des Geldes sparen, und könnte mir noch eine weitere 2tb Platte kaufen, und somit könnte ich auf der 2tb platte meine Games samt Video-Daten lagern, über 1tb an Spiele bringt doch kein Mensch zu stande :cool:

    Und da sind wir beim nächsten Problem, es wäre am besten gleich auf der 2 Partitionen zu erstellen, mit ca. 800gb für Spiele und den Rest für Videos.


    Dann käme ich auf ca. 250-300€, statt der 400€ nur für die 256gb ssd.


    Oder ich lass den letzen Schritt, immerhin sollten um die 400Gb reichen für Treiber, Spiele-downloads (patch, maps, mods, Software, etc...)
     
    #4 Jolly91, 29. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2011
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, wie du deinen Festplatten aufteilst und was du drauf machst ist dir überlassen. Ich verwende z.B. gar keine Partitionen. BRauche ich nicht.;)

    Mit der SSD würde ich mir auch überlegen wenn nur das OS und nen paar PRogramme draufkommen ne 64GB zu nehmen. Wie DIA schon sagte. Müßte eigentlich dicke reichen.

    Ich habe ne 128Gb gneommen wegen den Spielen. Habe dadurch auch schnellere Start und Ladezeiten. Und wenn sie zu voll werden sollte deinstalliere ich einfach wieder was. Aber noch reicht es ganz gut aus.:great:
     
    #5 Shadowchaser, 29. Juni 2011
  7. Jolly91
    Jolly91 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Spiele die halt lange Ladezeiten haben, Anno 1404 als Beispiel, kommen eh auf die SSD ;)

    Werde dennoch zur 128gb Variante greifen, von der Geschwindigkeit beim lesen her, werde ich eh nie die volle Bandbreite haben, zumal die Platte ja an Sata 2 angebunden wird.

    Gut, bei der SSD wirds keine Partition geben, das ist klar, aber bei der 2ten 2tb Hdd wäre es nicht verkehrt, wen ich mal was installiere und so kann ich das Bequem auf die eine partition ablegen, wobei ich mir wiederum die Frage stelle ob das Sinn macht, denn dann wäre es wieder ein Lager mehr und mehr Verwaltungsaufwand, aber Übersichtlicher, wenn das Laufwerk jedoch zu klein wird, dann hätten wir ein Problem. Da wäre es einfacher keine Partition zu machen, und nur 2 große Ordner mit Games und Videos und in denen würde dann alles reinfließen.

    Deswegen nehmen wir ja auch keine 64gb SSD weil eben die ganzen Eigenen Daten und so mit der Zeit auch wachsen und da ist ein größerer Puffer immer gut.
     
    #6 Jolly91, 29. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2011
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Achso dein Mobo unterstützt keine Sata 3? Naja, die Transferraten braucht man auch nur wenn mal viel Daten bewegt(oder für Benches:o). Außerdem sind die mit knapp 300 mb/s beim lesen immer noch groß genug. Beim schreiben eh weniger. Da 175 MB/s bei der 128GB SSD.

    Allerdings sind die Transferraten nicht so wichtig für die Systemperfomance. Wie du bestimmt weißt. Da sind Zugriffszeit usw wichtiger.

    Aber wenn trotzdem mal volle Sata Bandbreite nutzen willst und nicht gleich nen neues Mobo kaufen gibt es noch diese Lösung:http://geizhals.at/a503347.html
    Ne Sata 3 Controllerkarte.

    Ok. Dann nimm ruhig die 128Gb SSD wenn du noch Reserven haben willst. Immer noch deutlich günstiger als die 256´er. Und müßte reichen.;)
     
    #7 Shadowchaser, 29. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2011
  9. Jolly91
    Jolly91 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Wen man das deutlicher günstiger nur so stehen lassen könnte, immerhin im Vergleich zum Platzangebot ist es der selbe Preis/Gb ;)

    Klar könnte ich eine Controllerkarte nehmen, aber ob sich der Geschwindigkeitsvorteil überhaupt spürbar lohnt?

    http://geizhals.at/a480158.html

    Ob die beim P5Q-E funktionieren würde wäre fraglich, ich denke jedoch schon. Und 28€ ist ja auch nicht soo viel :)
     
    #8 Jolly91, 30. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2011
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Kann sein das Preis pro GB der selbe ist aber da gibste aufeinmal viel mehr aus. Ist irgendwo auch rausgeschmissenes Geld.
     
    #9 Shadowchaser, 30. Juni 2011
  11. Jolly91
    Jolly91 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt, dafür hat man den doppelten Platz. Aber es sind immernoch 370€ statt 180€ ;)
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn du eh die meisten SPiele/Daten auf die HDD´s machst brauchste keine 256Gb SSD. Da reicht eine 128´er.;)
     
    #11 Shadowchaser, 30. Juni 2011
  13. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    fuer die differenz bekommst aber schon fast 3x 2TB, kannst also einen netten RAID5 verbund bilden, der hohe datensicherheit bietet und auch sehr schnell ist in der leseleistung.

    wenn du soviel geld loswerden willst, waere das die bessere loesung ;)
     
  14. Jolly91
    Jolly91 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    ;)

    Werd mir ne 128ger gönnen samt 2tb eco f4 und gut wird sein, oder gleich mal 2x2tb im raid0 für games und videos ;). Wäre auch blöd, den wenns schief geht sind die videos auch fort :D

    Naja, die crucial m4 128gb wird direkt mit sata 2 angeschlossen.
     
  15. DonShot
    DonShot Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    28. April 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    129879
    Ich hab ne 64GB SSD auf der ist mein System einige Programme und ein Spiel und sind immernoch 25 GB frei, restliche Daten sind auf externer 1,5 TB HD und internen 1GB Raid
     
  16. Jolly91
    Jolly91 Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Dennoch bleibe ich bei den größeren 100er SSD´s.

    Was sagt ihr zu der:

    ExtreMemory XLR8_PL120

    Scheint in Tests ziemlich gut abzuschneiden, liegt ja vor der Crucial M4.

    Wobei die OCZ Agility 3 auch nicht schlecht zu scheinen scheint, ebenso wie die Intel, aber die ist zu teuer 230€ ;).
     
Thema:

Crucial CT128M4SSD2 128GB vs. 256GB

Die Seite wird geladen...

Crucial CT128M4SSD2 128GB vs. 256GB - Similar Threads - Crucial CT128M4SSD2 128GB

Forum Datum

SSD Migrations-Tool für Crucial SSD?

SSD Migrations-Tool für Crucial SSD?: SSD Migrations-Tool für Crucial SSD?
Computerfragen 19. Januar 2014

Corsair Vengeance vs Crucial Ballistix Sport

Corsair Vengeance vs Crucial Ballistix Sport: Corsair Vengeance vs Crucial Ballistix Sport
Computerfragen 12. Dezember 2013

Crucial M4 128gb nach update langsamer ! Warum ?

Crucial M4 128gb nach update langsamer ! Warum ?: Hallo wollte mal nachfragen ob das schon mal jemand hatte oder meine SSD es bald hinter sich hat. Hatte erst die alte 0009 firmware drauf als ich die ssd gekauft habe und damit hatte ich 748...
freie Fragen 4. September 2013

Crucial M4 mSATA SSD 256 GB mit Schrauben?

Crucial M4 mSATA SSD 256 GB mit Schrauben?: Crucial M4 mSATA SSD 256 GB mit Schrauben?
Computerfragen 9. Mai 2013

SSD m4 crucial Bootet nicht.

SSD m4 crucial Bootet nicht.: SSD m4 crucial Bootet nicht. Guten Tag Community, Ich habe nun meinen selber zusammen gebauten Computer ca. 3-4 Monate. Von afang an hatte ich eine SDD drin die m4 64gb crucial. Aber als...
Computerfragen 7. April 2013

externes Gehäuse für Crucial SSD?

externes Gehäuse für Crucial SSD?: externes Gehäuse für Crucial SSD? Gibt es ein externes USB-3.0-Gehäuse, in das ich eine Crucial SSD mit 128GB einbauen kann? Wenn ja, welche Crucial soll ich nehmen? Läuft das Gebilde...
Computerfragen 7. März 2012

Crucial-SSD m4: Firmware-Update gegen Bluescreens

Crucial-SSD m4: Firmware-Update gegen Bluescreens: Als SSD Besitzer (Intel 8MB Bug, Sandforce Bug und jetzt die M4) kommt man sich vor wie ein Beta Tester :) Da hier viele eine M4 haben poste ich mal den Link:...
User-Neuigkeiten 16. Januar 2012

OCZ Vertex 3 oder Crucial M4 SSD?

OCZ Vertex 3 oder Crucial M4 SSD?: Hallo, Hätte gerne eine SSD für mein System (bringt das überhaupt was beim Surfen und Zocken?), habe um die 160€ zur Verfügung und Freunde haben mir die OCZ Vertex 3 oder die Crucial m4 SSD...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 19. November 2011

Merkwürdige Geschwindigkeiten bei einer Crucial M4

Merkwürdige Geschwindigkeiten bei einer Crucial M4: Hallo, Meine (neue) Crucial M4 hat irgendwie merkwürdig langsame Schreibraten, laut AS SSD Benchmark eine seq. Schreibrate von ~100 MB/s und eine seq. Leserate von ~470 MB/s. Da kann doch...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 16. November 2011

Crucial M4 SSD 128 GB anschließen

Crucial M4 SSD 128 GB anschließen: Hallo. Habe mir heute meine erste SSD geholt eine Crucial M4 128 GB und möchte jetzt schon mal nachfragen was gemacht werden muß beim einbau und wodrauf ich achten muß oder wird sie so wie eine...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 3. November 2011

Crucial M4 128GB zu langsam :(

Crucial M4 128GB zu langsam :(: Hi, habe seit einer Woche eine Crucial M4 mit 128GB und der Firmware 0009. Allerdings bin ich von den Daten stark enttäuscht. Habe 2 Benchmarks laufen lassen und beide konnten eine maximale...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 14. September 2011

Crucial RealSSD C300 64GB

Crucial RealSSD C300 64GB: Crucial RealSSD C300 64GB Hallo Leute, hab mal eine frage... wie findet ihr die Crucial RealSSD C300 64GB ist die gut oder nur okay ? oder sogar schlecht ? bitte um eure antworten !!...
Computerfragen 18. Juni 2011

Verbindungseinbrüche bei SSD(Crucial 128GB M4)

Verbindungseinbrüche bei SSD(Crucial 128GB M4): Transfereinbrüche bei SSD(Crucial 128GB M4) Hallo! Hatte in nen anderen Forum gesehen das Nutzer der neuen SSD von Crucial bei HD TAch und Tune Verbindungseinbrüche haben. Bei mir genauso....
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 23. Juni 2011
Crucial CT128M4SSD2 128GB vs. 256GB solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden