1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

CPU zu warm - Lüftungslöcher in Plexiglas bohren?

Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Frask3r, 4. Januar 2014.

  1. Morgoth

    Morgoth BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    43
    1. SysProfile:
    160996

    Wobei ich sagen muss, dass ich die H100 im vergleich zu meinem Arctic Cooling Freezer 13 CO deutlich zu laut empfand (die Pumpe an sich, von den Lüfter-Turbinen ganz zu schweigen).

    Die Temperaturen waren damals auch nur marginal besser. Aber ich will jetzt nicht den nächsten für ne WaKü anfixen :rofl::rolleyes:

    Ein Bekannter von mir ist nicht so geräuschempfindlich wie ich, bzw, er spielt öfter übers Headset, der kommt mit der H100 super zurecht. Vielleicht die Möglichkeit mal "probezuhören"?.
     
  2. Frask3r

    Frask3r PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Simon
    1. SysProfile:
    122751

    Erstmal danke für die ganzen Tipps.
    Ja ich bin noch nicht 100% zufrieden aber bin grade noch am rätseln wie ichs lös.

    Möglichkeit 1: Bis zum Sommer warten (momentan Geldmangel, Schüler undso ;) ), Big Tower kaufen und nen Dark Rock Pro 3 reinbauen (das Teil sieht so gut aus, und dann wär ja auch OC drin :D).

    Möglichkeit 2: Demnächst ne Kompakt Wakü, und BigTower dann später. Aber ich befürchte halt dass mir die zu laut sein werden den Tests nach. Mein Topflow SR1 ist echt schön leise und das soll eigentlich so bleiben. 240er Radiator würd ja passen aber ist ja glaub ich trotzdem lauter :/

    Grüße :)
     
  3. Frask3r

    Frask3r PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Simon
    1. SysProfile:
    122751
    So ich nochmal. Ich tendiere nun stärker zur kompakt WaKü, hätte Platz für nen 240er Radiator. Die Corsair H100i sieht soweit auch top aus nur schreckt mich die Lautstärke ab. Hab gehört das soll sich mit anderen Lüfterb regeln lassen aver in den Bereich von meinem Topflow komm ich damit nich nehm ich an? Wichtig ist mir vorallem die Lautstärke im normalen Betrieb und im Idle (Filme, Downloads, Musik) da wär mir möglichst unhörbar schon wichtig (oder zumindest unauffällig nucht störend). Beim Spielen sollte es halt kein Rasemäher sein bzw unhörbar mit Kopfhörer :D Gibts da noch leisere Alternativen oder hat hier jemand dir H100i und kann Lautstärkmäßig was sagen? Ne lüftersteurerung hab ich nicht und will ungern eine kaufen, 2 leise Lüfter wären noch drin :)
     
  4. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Die Pumpe der H100 ist aus einem geschlossenem Gehäuse nicht heraus zu hören. Wer die Pumpe hört, hat eine defekte Pumpe was ja keine Seltenheit bei den bisherigen Corsair Teilen war.
    Die Lüfter sind in jeder einstellung laut. Zwei brauchebare PWM Lüfter und dann über eine Y-Adapter über PWM regeln und es ist leise. Die Leistung ist dann aber auch deutlich niedriger. Alles in allem ist das H100 kein Wunderkühler.

    Wenn man nicht aufgrund des Platzmangels zu einer Kompakt Wakü greifen muss, sehe ich keinen Grund der dafür spricht.

    Und im ernst.. wenn ich Schüler bin und Geld sparen mus um mir einen Kühler zu kaufen... dann würde ich eher einen günstigeren Kühler nehmen. Es gibt viele Dinge die wichtiger sind als ein CPU Kühler XD.
     
    1 Person gefällt das.
  5. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Hehe, wie oft ich die schon empfohlen habe:

    Noiseblocker NB-BlackSilentPRO PL-2, 120x120x25mm, 1400rpm, 96m³/h, 20dB(A) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Das Beste (mit Abstand), was ich jemals auf meine Kompakt-WaKü geklemmt habe. Derzeit als P-P Sandwich für meinen auf 4GHz übertakteten FX-6300 am laufen. Immer auf Vollast, aus dem Rest des Systems nicht raushörbar.

    Prinzipiell wirst du ein WaKü System nie lautlos kriegen, das wiederspricht sich schon selbst. Aber die "äußerst" leise Kulisse ist ja für mich auch ein wichtiger Punkt gewesen. Darum war ich ja auch auf der Suche nach einem perfekten Case für mich, was ich aber leider erst mal bis März nach hinten schieben muss... Wohnung ist wichtiger :(
     
    #35 bulletpr00f, 28. Januar 2014
  6. Frask3r

    Frask3r PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Simon
    1. SysProfile:
    122751
    Lösung für Kühlung - FX 8350

    Danke erstmal für die Antworten. Die NB Lüfter sehen echt gut aus :)
    Du magst Recht haben aber Geld sparen ist realtiv. Die H100i hat bei mir grade einfach dieses "ohmann sieht geil aus das will ich haben" Gefühl ausgelöst :D
    Will sowieso noch einiges Designtechnisch ändern und hab grade Spaß am rumbasteln von daher :D Naja das mit dem Geld sparen ist immer sone Sache...vllt sollten wir den Punkt mal streichen...hab schon gemerkt dass ich damit nicht weit komme wenn das alles auch noch gut aussehen soll :D Außerdem reden wir von Berufsschüler, also ist nicht alles nur Taschengeld ;)
    Also wirds wohl eher ne Planung für die nächsten Monate, und dafür richtig :)

    Nur so aus Interesse und etwas Off-Topic: Reichen 55cm Kabellänge vom NT für ein Big-Tower überhaupt? :) (Im speziellen das Shinobi XL).

    Danke schonmal für die ganzen super Antworten und die die vllt noch kommen. Ich hoff das ist okay dass ich hier inzwischen soweit vom Thema abgekommen bin, aber dachte mir ist vllt besser als neuaufmachen oder?

    Achja der DarkRock 3 fällt übrigens flach, mein Corsair Vengeance Pro Ram ist zu hoch. Deshalb bleibt aus Designgründen eh fast nur noch die H100i, so nen silbernen Kühler mag ich nicht mehr, mein Ziel wär ein schwarz/rotes System mit evtl neutraler weißer Beleuchtung (Kaltlichtkathode) und sonst halt roten LEDs und ebtsprechend farbige Hardware. Ist aber alles noch bisschen Zukunftsmusik der RAM passt aber schon ;-)
     
    #36 Frask3r, 3. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2014
Die Seite wird geladen...

CPU zu warm - Lüftungslöcher in Plexiglas bohren? - Weitere Themen

Forum Datum

CPU Lüfter zu warm

CPU Lüfter zu warm: CPU Lüfter zu warm
Computerfragen 20. Februar 2014

CPU Übertaktet zu warm?

CPU Übertaktet zu warm?: CPU Übertaktet zu warm?
Computerfragen 17. Oktober 2013

CPU zu warm ?

CPU zu warm ?: CPU zu warm ?
Computerfragen 30. Juni 2013

CPU Wärme!

CPU Wärme!: hallo, ich habe mir einen Computer zusammen gestellt jedoch ruckelt er schon bei relativ schwachen anforderungen. Mein PC: sysProfile: ID: 174652 - imwinner Die CPU Temp. ist finde ich...
Probleme mit Hardware 14. März 2013

CPU warm

CPU warm: CPU warm Obwohl es übnerall angezeigt wird dass die CPU temperatur 90 grad beträgt ist die hülle des PCs kalt. Ist das normal oder spinnen die Programme? Danke!
Computerfragen 27. September 2012

PC zusammengebaut aber die CPU wird nicht warm

PC zusammengebaut aber die CPU wird nicht warm: PC zusammengebaut aber die CPU wird nicht warm Also hab mir gesternn ein PC zusammengebaut aber der geht gar nicht an.Meine Frage : Wenn ich ihm starte drehen sich die Lüfter aber die CPU...
Computerfragen 13. Januar 2012

CPU zu warm...

CPU zu warm...: Guten Abend, folgendes Problem mein AMD X2 6000+ ist mir zu warm. Folgende Hardware ist verbaut: Asus Silent Knight AL 4 Thermaltake 80er Lüfter (2 in der Front die saugen und 2 hinten...
Luft- & Wasserkühlung 20. Januar 2009

Plexiglas...

Plexiglas...: Hey ihr da draußen :D hoffe ihr wisst was ich wissen möchte... & zwar mit was lässt sich am besten Plexiglas bearbeiten, sprich Löcher für 80mm & 120mm Lüfter !! Die kleinen Löcher für die...
Archiv 30. Juli 2007

Diese Seite empfehlen