1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

cpu temp nach bios update 10°C weniger

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von a-malek, 30. August 2010.

  1. a-malek

    a-malek Lebende CPU

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455

    hi leute,

    ich habe heute bei meinem asus maximus iii formula mein zweites bios update durchgeführt, und plötzlich war die cpu-temperatur-anzeige (wieder) um etwa 10°C geringer, sowohl im idle als auch unter last...
    (btw. beim ersten update vor ca. einem jahr ist die cpu temp anzeige auch drastisch gesunken, hab damals geglaubt, dass das nen bug vom board war... war ja damals noch ziehmlich neu^^)

    die cpu (i5-750) läuft mit 1.2V vcore und erreicht jetzt unter prime etwa um die 42°C, cores knapp unter 50°C (s. anhang).
    vor dem update war die cpu-temp immer etwa in höhe der core-temps oder sogar höher:fresse:, was mir schon immer etwas komisch vorkam^^.

    kühlerdaten: prolimatech mega-shadow @ 2xXigmatek XLF-1253 (volle drehzahl unter belastung)

    so... meine frage(n):
    auf welche temperatur soll ich mich nun verlassen?
    sind die core-temp werte realistisch?
    kann die cpu-temp von 21°C direkt nach dem start stimmen (bei ca. 3-4°C weniger raumtemperatur)?

    fg malek
     

    Anhänge:

  2. Scerate

    Scerate Computer-Genie

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Pat
    1. SysProfile:
    20768
    2. SysProfile:
    103356
    Steam-ID:
    scerate

    tja kann durchaus sein das mit diesem Bios ein auslesefehler behoben wurde, am einfachsten könntest es nachvollziehen indem du mal das alte Bios wieder draufhaust. Habe ca. selbiges gerade bei meinem Rampage III Extreme erlebt, nach BIOS Update auf (Unoffizielles) 0011 war bei mir die CPU Temp selbst auch ca. auf höhe des höchsten Cores.
     
  3. a-malek

    a-malek Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    nunja, die cpu-temp wird ja vom mobo ausgelesen, da kanns dann schon ein auslesefehler/bug sein, aber auf die core-temps sollte ich mich dann doch verlassen können?
     
  4. K_Germany

    K_Germany Lebende CPU

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    28
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    61128
    also ich glaub die 23° ist ein ausreißer. ein Messfehler den du vernachlässigen kannst
     
  5. a-malek

    a-malek Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    die min-werte sind ja egal^^, btw. waren die messungen beim start aus dem ruhezustand, weshalb die temps so niedrig sind.

    nur die max-werte kommen mir etwas niedrig vor, da bei meinem alten c2de8500(@nh-u12p) die max-werte etwa um 10°C höher ausgefallen sind und bei dem ja nur 2 kerne zu kühlen waren...
     
  6. CzkOtay

    CzkOtay Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    112138
    Servus,

    hast du mit CPU-ID gecheckt wie der BCLK und Multi eingestellt ist ?

    Nach dem BIOS-Update wird afaik alles auf default gesetzt, d.h. die Halt-States (EIST, C1E, C3, C5 usw.) sind resetet, wenn die vor dem update deaktiviert waren kann es daran liegen.
     
  7. a-malek

    a-malek Lebende CPU
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    jep, habe alles wieder umgestellt wie vorher (aus ASUS o.c. profile geladen)...
     
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich würde immer auf den CPU Temp wert vom mainboard achten
    kerne können oftmals falsch ausgelesen oder sogar nur errechnet werden
    so ist es zumindest bei amd der fall
    deshalb verlass ich mich immer auf den CPU TEMP wert, der auch im bios steht
    auf alle fälle sind deien werte alle im grünen bereich
     
    #8 Mr_Lachgas, 3. Oktober 2010
  9. Crazy Sniper

    Crazy Sniper Lebende CPU

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    50
    1. SysProfile:
    20033
    sry 4OT: aber soweit ich weiß ist doch gerade die CPU-Temp nur errechnet? Die CPU's geben doch immer nur den Unterschied zur TJunction an und der Wert wird dann nur "errechnet" d.h. tjunction-wert = temp
    Hier ist dann genau das Problem dass, wenn die TJunction falsch im Programm festgelegt ist, dass auch falsche CPU-Temps herraus kommen und ich dachte dass gerade die Core-Temps verlässlicher wären...

    weist du da vllt. zufällig etwas mehr @mr_lachgas?
     
    #9 Crazy Sniper, 6. Oktober 2010
  10. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Nein, bei AMD ist es wirklich so. Da hängt sozusagen an der Die selbst ein kleiner Fühler. Aber nicht auf jeden Kern.
     
Die Seite wird geladen...

cpu temp nach bios update 10°C weniger - Weitere Themen

Forum Datum

cpu temp/fan

cpu temp/fan: Hey liebe Community, habe gestern beim reinigen meines PC's entdeckt, dass sich der CPU Lüfter auf dem Kühler nicht mehr dreht. Meine Frage ist jetzt, ob ich mir sorgen machen muss wegen z.B...
Probleme mit Hardware 17. Mai 2014

Ist meine CPU mit dem Asus P8H61-MX ohne Bios Update verwendbar

Ist meine CPU mit dem Asus P8H61-MX ohne Bios Update verwendbar: Ist meine CPU mit dem Asus P8H61-MX ohne Bios Update verwendbar
Computerfragen 14. September 2013

Kann man mi Asrock Instant Flash das BIOS updaten ohne CPU?

Kann man mi Asrock Instant Flash das BIOS updaten ohne CPU?: Kann man mi Asrock Instant Flash das BIOS updaten ohne CPU? Ich habe vor mir ein asrock mainboard zu kaufen und dazu gleich den neuen 3550p bei der cpu support list, steht dass er...
Computerfragen 4. Dezember 2012

CPU/GPU Temp.

CPU/GPU Temp.: CPU/GPU Temp. Ok, mach mir etwas sorgen wegen der Temp. der GPU/CPU wenn ich jetz Crysis spiele hoppst die einfach ma so auf ca70°(GPU) und 60-70°(CPU), für CPU wollte ich mir vllt die h60...
Computerfragen 28. Juni 2012

CPU 2 kern aktiviere bios updaten

CPU 2 kern aktiviere bios updaten: CPU 2 kern aktiviere bios updaten Hallo ich habe folgendes Problem und zwar wird bei meiner CPU Auslastung angezeigt das der eine kern meist bei 40-80 % belastet wird und die andere immer...
Computerfragen 9. Oktober 2011

CPU Temp unter Vista

CPU Temp unter Vista: Moin! Kann es sein, dass die CPU Temperatur eines Athlon64 X2 unter Vista höher ist, als unter XP? Oder spinnt mein ASUS PC Probe II einfach nur?
Prozessoren 19. November 2007

Temp probleme mit neuer CPU

Temp probleme mit neuer CPU: Habe heute eine neue CPU verbaut, ist ein X2 4200+ (vorher 3700+). Vorher hatte ich eine Temp von ca. 30°C idle, jetzt habe ich 45°C idle. Wärmeleitpaste ist ArcticSilver 5, habe soviel auf...
Prozessoren 17. August 2007

Diese Seite empfehlen