1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

CPU temp + GPU

Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Zet, 18. August 2011.

  1. Zet

    Zet Grünschnabel

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hey leute, ich hab mal ne Frage bezüglich meiner Temperaturen.

    Also den rechner habe ich jetzt knapp 2 Jahre, lüfter und innenleben natürlich sauber.

    Hatte auch nie probleme mit lags, oder irgendwelchen screens.

    Aber seit ich meinen 2 Monitor angeschlossen habe, hab ich mal geschaut was die Temperaturen sagen, weil ich nicht sicher war ob die Graka nen 2 Monitor mitmacht.

    der Pc lief ca 20 minuten mit Stream, als ich den screen gemacht habe


    Egal schauts euch selber mal an
    http://i52.tinypic.com/keywxc.png

    die paar Feuer flößen mir schon ein wenig respekt ein.. :)

    Prozessor:Inten core 2 Quad CPU Q9950 @2.83Ghz
    Graka:Nvidia GeForce GTX 280
     
  2. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Mit zwei Monitore muss dein System mehr arbeiten und wird hierdurch natürlich auch wärmer. Kannst es ja wieder mit nur einem Monitor testen ob es wieder besser wird.

    Hier wirst du wohl mehr in Sache Kühlung machen müssen. Einen besseren CPU-Kühler verbauen, wenn möglich einer der Tower Kühler und dafür sorgen, dass deine Gehäusebelüftung in Ordnung ist. Also auch auf eine gute Gehäusekühlung achten.

    Gruß Coolman
     
  3. Zet

    Zet Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    dachte die 3 Lüfter reichen :(
    Ab wann ist es denn kritisch, oder sind das schon kritische temperaturen?

    Okay dann werd ich mal schaun wo ich da noch etwas anbringen kann

    //edit:
    Weshalb sind die cores eigetnlich um sovieles wärmer? Hab grade bisschen angst um mein System, wäre ein unglücklicher Zeitpunkt wenn das jetzt abschmiert, vorallem da nie probleme aufgetreten sind
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Für die CPU wird es ab ca. 70 Grad kritisch(kommt auch aufs Modell an usw). Graka erst mehr.
    Aber optimal ist das nicht. Ist ja nicht mal ne richtige Vollbelastung wie bei Prime95, Furmark oder Linx.
    Normalerweise müssten 3 Gehäuselüfter dicke reichen. Sogar zwei. Kommt aber aufs Gehäuse und die Lüfter an.
    Die Cores sind immer wärmer.
     
    #4 Shadowchaser, 18. August 2011
  5. Meschugges

    Meschugges Hardware-Minister

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    35
    1. SysProfile:
    132802
    Ich weiss nicht, Speedfan habe ich in Sachen Temperatur noch nie richtig geglaubt.

    Versuch mal SIW oder HWMonitor
     
    #5 Meschugges, 18. August 2011
  6. Zet

    Zet Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    http://i53.tinypic.com/2j5kw2e.png

    sagt SIW.

    scheint wohl wirklich zu warm in meinem Rechner zu sein, sind das schon Temperaturen die kritsch sind? war ingame + nen Stream; viel größer wird er eigentlich nie belastet
     
  7. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    ich finde ehrlich gesagt die temps für ein intel cpu und eine nvidia gpu noch im grünen bereich.

    da würde ich mir nicht allzugroße nsorgen machen, deine gpu hat den lüfter auf 40% und die cpu nur auf 1500 rpm.

    ich würde nur vll für einen ebsseren luftdurchzug noch sorgen indem ich einen 80mm lüfter hinten und einen 120mm vorne einbauen würde, wenn du den platz hast. dann hast eine optimale luftzirkulation.
     
  8. Zet

    Zet Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    naja ich hab nen windkanal mit 120er vorne und hinten, und nen 80er in der mitte der direkt auf dem Prozessorkühler montiert ist, vll liegts auch an den temperaturen die heute herrschen, mir hat ne speedfan etwas sorgen bereitet.
    Also wenn ihr sagt das ist doch noch ok, passt das ja.

    Möchte an dem System erstmal nichts ändern, weil sowieso bald ein neuer her muss.
    Wenn mich die lautstärke der lüfter nicht stört, kann ich sie ja auch hochdrehen oder? im Bios ? (auch die der graka?)
     
  9. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    also mit speedfan lässt sich der lüfter der gpu eig steuern.

    der cpu lüfter lässt sich ab und zu im bios regeln, zumindest bei mir habe ich die möglichkeit quiet/perfomance/manual einzustellen (amd system) , musst mal gucken ob du auch die option hast

    ansonsten kannst die lüfter durch eine lüftersteuerung regeln..
     
  10. Zet

    Zet Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    okay dann muss ich mal schaun das ich das mit software hinkriege, wiedermal gelernt in zukunft mehr für die kühlung zu investieren :/
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    80mm Lüfter sind nicht gut. Die müssen schon sehr hoch laufen um annähernd an größere Lüfter ranzukommen. Am besten minimal 120´er nehmen.
     
    #11 Shadowchaser, 18. August 2011
  12. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    mit der aussage würde ich vorsichtig sein bzw ich kann das nicht bestätigen, ich hab seit 3 jahren den selben 80mm lüfter von arctic cooling hinten verbaut und er verrichtet seinen dienst immer noch heute sehr gut. (vorne läuft ein 120mm unter den festplatten von noctua)
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Dann guck dir mal CPU-Kühler mit 80mm Lüfter an und dazu die Drehzahlen.;)
     
    #13 Shadowchaser, 18. August 2011
  14. viper

    viper Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    366
    gut, darauf habe ich meine aussage nicht bezogen ;)

    da stimmt das schon, siehe mein boxed kühler mit ca 3500 rpm.

    meine aussage bezog sich eher auf die standard gehäuse lüfter.
     
  15. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    viper, Shadowchaser will damit nicht sagen das 80mm schlecht sind.
    Sondern das große Lüfter viel mehr Luft bewegen bei viel geringeren Drehzahlen als kleine.

    Meine Case Lüfter bewegen bis zu 280m³/h bei 1200u/min.
    Ein 80iger Lüfter bewegt in der Regel nicht mal 1/5 der Masse bei 2000u/min.

    Um für so einen Durchfluss zu sorgen müsste das dein 80iger können:
    http://www.youtube.com/watch?v=Gk5mwSzootI
     
Die Seite wird geladen...

CPU temp + GPU - Weitere Themen

Forum Datum

cpu temp/fan

cpu temp/fan: Hey liebe Community, habe gestern beim reinigen meines PC's entdeckt, dass sich der CPU Lüfter auf dem Kühler nicht mehr dreht. Meine Frage ist jetzt, ob ich mir sorgen machen muss wegen z.B...
Probleme mit Hardware 17. Mai 2014

CPU-Temp über empfohlenem Wert

CPU-Temp über empfohlenem Wert: Hi, es geht um mein Desktopsystem (SysP 66117). Seit einiger Zeit überschreitet der AMD FX-8120 i.V.m. dem Kühler Scythe Grand Kama Cross Rev B die empfohlene Maximaltemperatur (61Grad Celsius)...
Probleme mit Hardware 13. Dezember 2013

gpu temp. beim zocken

gpu temp. beim zocken: gpu temp. beim zocken Es ist normal, die 460er erreicht solche Temperaturen. GW2 ist näml. ein GPU hungriger Spiel, da musst du die 460er schon auslasten um alles schön auf Full HD mit AA...
Computerfragen 16. Februar 2013

CPU/GPU Temp.

CPU/GPU Temp.: CPU/GPU Temp. Ok, mach mir etwas sorgen wegen der Temp. der GPU/CPU wenn ich jetz Crysis spiele hoppst die einfach ma so auf ca70°(GPU) und 60-70°(CPU), für CPU wollte ich mir vllt die h60...
Computerfragen 28. Juni 2012

gpu temp programm

gpu temp programm: nabend! wollt ma fragen ob ihr ein programm kennt das die temp der gpu ausliest. klar everest kennt jeder aber da hat man immer so ne lange prozessleiste (das ding in der startleiste rechts) und...
Software & Treiber 2. April 2008

CPU Temp unter Vista

CPU Temp unter Vista: Moin! Kann es sein, dass die CPU Temperatur eines Athlon64 X2 unter Vista höher ist, als unter XP? Oder spinnt mein ASUS PC Probe II einfach nur?
Prozessoren 19. November 2007

Temp probleme mit neuer CPU

Temp probleme mit neuer CPU: Habe heute eine neue CPU verbaut, ist ein X2 4200+ (vorher 3700+). Vorher hatte ich eine Temp von ca. 30°C idle, jetzt habe ich 45°C idle. Wärmeleitpaste ist ArcticSilver 5, habe soviel auf...
Prozessoren 17. August 2007

Diese Seite empfehlen