CPU-Takt Problem (Q6600 + Maximus II Formula)

Diskutiere und helfe bei CPU-Takt Problem (Q6600 + Maximus II Formula) im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; moinsen worums geht ist ja fast klar: die takte stimmen nicht. also ich hab mir das maximus II formula zugelegt und dort meinen q6600 verbaut. nun... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von exkalibur, 29. Juni 2011.

  1. exkalibur
    exkalibur Grünschnabel
    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    47408

    moinsen

    worums geht ist ja fast klar: die takte stimmen nicht.

    also ich hab mir das maximus II formula zugelegt und dort meinen q6600 verbaut.
    nun läuft der kasper aber bei einem multi von 6 und einem FSB 266,6 =1,6ghz.
    jeder der den prozi kennt weiss das der eig. 2,4ghz hat also einfach n 9er multi.
    den multi kann ich im bios aber nicht ändern. er steht auf "auto" und irgendwas anderes auswählen geht auch nicht.
    mein ziel war es mal die gurke richtung 3,0ghz zu prügeln aber immoment will ich erstmal die 2,4ghz wieder haben.

    es gibt hier ja bestimmt mehrere die das board haben tips und triks nehm ich gerne an. mit bild vom biso erleichter das ganze dann etwas wenn möglich, zumindest weniger getippe für euch und ich sehe alles auf einmal.

    ich hoffe ihr habt ne idee.
     
    #1 exkalibur, 29. Juni 2011
  2. User Advert

  3. exkalibur
    exkalibur Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    47408

    ok
    das war relativ easy aber trotzdem noch falsch

    fsb und multi einstellen mit + und - (wer lesen kann ist klar im vorteil) :oops:
    im biso hab ich den multi auf 9 und fsb auf 333 gestellt, everest sagt mir nun multi 9, fsb 266.
    gut die 2,4 hab ich wieder aber sollte ja eig. 333fsb sein also ~3,0 ghz.
    everest und cpu z gegen die selben werte raus.
    was macht das board?
    hab ich irgend eine blöde sparfunktion oder sonst eine funktioon übersehen?
     
    #2 exkalibur, 30. Juni 2011
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hätte auch zuerst auf die STromsparfunktion getippt.

    Also der normale FSB ist 266Mhz.
     
    #3 Shadowchaser, 30. Juni 2011
  5. exkalibur
    exkalibur Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    47408
    ja iwi ist das ganze komisch
    der c1e support vom prozi ist deaktiviert.
    der fsb ist auf 333mhz eingestellt und der multi auf 9

    everest und cpuz sagen beide dass es nur 266x9 sind. hab gerade beim hochfahren extra nochmal nachgehen.

    könnte das am ram liegen?
    mein system : http://www.sysprofile.de/id47408
    geänder hat sich nur das mainboard und die soundkarte
     
    #4 exkalibur, 30. Juni 2011
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Kenne mich nicht mit OC so aus. Aber vielleicht muß man noch den Ramteiler verändern wenn man den FSB höher setzt.

    Aber besser wenn jemand anderes noch was dazu sagt.
     
    #5 Shadowchaser, 1. Juli 2011
  7. Kruppy
    Kruppy BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    44
    Name:
    Andy
    1. SysProfile:
    117495
    2. SysProfile:
    181318
    Steam-ID:
    Reidarty

    Hey, ich habe selbigen Prozessor, das Everest es nur so Fehlerhaft anzeigt liegt dran das der die Leistung wieder drosselt sobald sie nicht gebraucht wird, mach mal den Systemstabilitätstest von Everest.

    Achso C1E und EIST ausschalten und da ist noch ein TE irgendwas, weiß grad net wie der heißt, des auch deaktivieren, guck mal in mein Profil, dann weißt du wie du auch mehr rausholen kannst habe ja auch den q6600.

    Achso versuch mal den Multipli auf 8 runter und FSB auf 400. Dann haste 3,2Ghz. So läuft er bei mir. Teilweise sogar mal mit 4Ghz und Luftkühlung.

    LG
    Kruppy
     
Thema:

CPU-Takt Problem (Q6600 + Maximus II Formula)

Die Seite wird geladen...

CPU-Takt Problem (Q6600 + Maximus II Formula) - Similar Threads - CPU Takt Problem

Forum Datum

Ist mein Mainboard und meine CPU mit einer RTX 2070 Kompatible

Ist mein Mainboard und meine CPU mit einer RTX 2070 Kompatible: Hallo Ich habe das Mainboard ASUS PRIME Z270-A mit einem Intel Core i5 7600K Ich möchte mit jetzt eine GeForce RTX 2070 kaufen, passt die zu dem Mainboard und der CPU, oder ist die Grafikkarte zu...
freie Fragen 16. April 2020

CPU wechseln damit WIN 10 installiert werden kann?

CPU wechseln damit WIN 10 installiert werden kann?: Leider kann ich Windows 10 pro 64bit nicht installieren. Meine Computerkenntnisse sind auch begrenzt. Der PC läuft unter Windows 7 seit Jahren top. Verbaut ist laut Systemsteuerung: IntelR...
Windows 7 14. Januar 2020

CPU Takt sinkt nicht im Idle

CPU Takt sinkt nicht im Idle: Hallo. Ich habe beim durchtesten festgestellt das meine CPU im Idle nicht runtertaktet,obwohl sie nichts zu tun hat : [img=http://abload.de/thumb/cpu4zaop.png] Auf der platte sind auch keine...
freie Fragen 30. Juli 2014

CPU Takt auslesen

CPU Takt auslesen: CPU Takt auslesen CPU-Z ist immer genau, alles andere ist nur ungefähr
Computerfragen 12. März 2013

CPU läuft auf zu hohem Takt

CPU läuft auf zu hohem Takt: Nabend, ich check gerade nicht was mein Rechner hier macht.... Folgendes Problem: Neuen Kühlerraufgesetzt, Stresstest durchgeführt... Temps i.O. aber Takt liegt während des Stresstestes bei...
Probleme mit Hardware 31. Januar 2013

bis zu welchem ram takt unterstützt die intel i5 2500k cpu?

bis zu welchem ram takt unterstützt die intel i5 2500k cpu?: bis zu welchem ram takt unterstützt die intel i5 2500k cpu? frage steht oben
Computerfragen 6. April 2012

CPU Takt schwankt sehr stark

CPU Takt schwankt sehr stark: Mir ist gerade aufgefallen, als ich mit Aida64 (hieß früher mal Everest) den Takt meines i7 2600 gemessen habe, dass dieser immer zwischen 1648 MHz und 4327 MHz schwankt. Meine Frage nun, ist das...
freie Fragen 23. Juni 2011

Intel Pentium 3 CPU takten?

Intel Pentium 3 CPU takten?: Hi leute, ich möchte bald nen Siemens PC von nem Kumpel Takten... Das BIOS hab ich noch nicht gesehen, aber ich weiß, dass bei verschiedenen Natobeooks das gar nicht im BIOS geht... Und nun ist...
Prozessoren 26. Juni 2009

Cpu takt vista

Cpu takt vista: Hallo habe ein Prob Ich habe meine Cpu auf 3.4 ghz getaktet soweit so gut unter everest und cpuz steht 3.4 ghz nur unter computer eigenschaften steht noch der standarttakt Stromspar...
Windows Vista, XP & älter 24. April 2009

CPU + RAM Takt

CPU + RAM Takt: Man erhascht ja immer wieder ein paar Sätze hier im Forum die man aber schnell wieder vergessen hat! Jetzt meine Frage an euch: Ich habe mitbekommen das es noch nichts bringt DDR3 bzw DDR2 über...
Prozessoren 12. Dezember 2008

CPU Takt/Multiplikator schwankungen?

CPU Takt/Multiplikator schwankungen?: Hi, ich habe da gerade große schwankungen von CPU-Takt und Multiplikator bei CPU-Z gesehen: CPU-Z Ist das normal, oder ist das was anderes? Eigentlich gilt ja das: FSB * Multiplikator =...
Prozessoren 8. Dezember 2008

FSB oder CPU-Takt ocen ?

FSB oder CPU-Takt ocen ?: Hey Leute , habe bei einem OC Bericht ,der mir im Thread "Übertakten" empfohlen gelesen, dass man einmal den FSB und den CPU Takt ocen kann ?!! Wo ist da der Unterschied ? Was ist besser ? Also...
Prozessoren 18. März 2008

Liste mit maximalen CPU Takten

Liste mit maximalen CPU Takten: Hallo, am 18.12.2007 schrieb ich "Steffen" an um ihn zu Fragen ob ihr nicht eine Liste mit maximalen CPU Takten einführen wollt. Das ganze muss durch eine CPU-Z Validierung bewiesen werden, daher...
Archiv 2. Januar 2008
CPU-Takt Problem (Q6600 + Maximus II Formula) solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden