CPU mit guter FPU

Diskutiere und helfe bei CPU mit guter FPU im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Nabend ich suche eine CPU mit einer sehr guten FPU bzw. die CPU mit der besten FPU :o Welchen Takt, welcher Sockel, etc. ist mir egal soll nur die... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von fanrpg, 29. Januar 2008.

  1. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134

    Nabend ich suche eine CPU mit einer sehr guten FPU bzw. die CPU mit der besten FPU :o

    Welchen Takt, welcher Sockel, etc. ist mir egal soll nur die FPU gut sein das sie schnell berechnet.

    Im Moment werkelt dort ein Sockel 771 System mit einem Xeon E5355 und der ist mir defenetiv zu lahm in der FPU Leistung.

    Also bei einem Datensatz aus der Datenbank werden ca. 1000 Berechnungen durchgeführt und das schafft der nur in mom. 0.156078338623 Sekunden (wohl bemerkt ohne sonstige anderen Anwendungen und auch nur alleine durchgeführt...:rolleyes:) Load wird viel zu hoch wenn da ein paar mehr Leute darauf zugreifen (ca. 30-50 gleichzeitig später). Während die Geschwindigkeit im DB Bereich noch akzeptabel ist bei mehreren verschachtelten Abfragen.

    Da genaue Zeitangaben :)

    Kennt jemand ne CPU mit einer besseren FPU?
     
  2. User Advert

  3. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    Wie teuer darf der Spaß denn werden ? Aber praktisch bzw am wirtschaftlichsten wirst du dein Ziel mit einer einfachen Erhöhung der Cores erreichen sprich dual-quad oder nen kleines slbC was jetzt wirtschaftlicher ist musst du abwegen.
     
    #2 bernd das brot, 30. Januar 2008
  4. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134
    Nach Absprache mit Cheffe 6000€ im Zweifel wenn es nicht anders geht auch max. 10000€ aber mehr kann er nicht locker dafür machen (obwohl er sich ärgert das dass Sockel 771 System nicht mehr ausreichen wird.. weil es relativ neu ist).

    Ich habe mich mal umgeguckt und für Sockel 771 nur Dual Sockel Boards gefunden.

    Während beim Sockel F ich auch Quad Sockel Boards gefunden habe, die wohl aber alle keine Quad Cores unterstützen.

    Im Moment ist dort 8 GB DDR2 800 FB Ram verbaut.

    Vllt. kann ja bei der Entscheidung auch was die vorhergesehne Nutzung helfen.

    Also der Server ist so gedacht das ca. 100 PC's (teilweise via Intranet und Internet über VPN) sich sekündlich mit der Maschine synchronisieren.
    Die Daten die synchronisiert werden sind nur Zahlen die immer frisch ausgerechnet werden müssen und daher nicht gecached oder ähnliches werden können. Und dies muss halt auch bei Vollauslastung relativ fix gehen das sich der Rest dadurch nicht verzögert.

    Im Moment läuft als BS Debian (bringt vllt. nen Wechsel auch da Vorteile?).
     
  5. Faust
    Faust BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    9413
    2. SysProfile:
    22185
    Du hast eigtl schon eine recht schnelle CPU --> der Clovertown mit 2,67GHz ist ein echt flotter Quad.

    Hier hast Du mal ein Review Barcelona vs. Clovertown vs. Harpertown:

    http://www.hardwarezone.com.sg/articles/view.php?cid=2&id=2411&pg=3

    --> so richtig viel an Mehr-Leistung wirst Du mit einer CPU nicht rausholen können.

    Aber: Ich will Dich nicht beleidigen, aber wenn Du in dieser Frage in PC-Forum konsultieren musst und dann auch noch dieses wenige spezialisierte auswählst, drängt sich mir die Frage auf ob Du über das nötige KnowHow verfügst einen solchen Server für eine ja wohl so große Firma wirklich zu konfigurieren, zu bauen und v.a. auch in Stand zu halten. Das ist eine riesige Verantwortung und wenn was schief geht kann das ja auch schnell sehr viel Geld kosten. Daher würde ich mir an Deiner Stelle genau überlegen, ob ich mir nicht ein Angebot von einem Systemhaus inklusive entsprechendem Wartungsvertrag machen lasse...da bist Du im Zweifel auf der sicheren Seite, wenn was nicht hinhaut.

    Grüße

    Edit 1: Von den Barcelonas würde ich im Augenblick die Finger lassen dank dem Bug in der Virtualisierung kann es auf Servern üble Probleme geben und v.a. werden die CPUs im Moment gar nicht ausgeliefert.

    Edit 2: Darüber hin aus sollte man sich Gedanken machen, ob es nicht möglich wäre die Datenbank über mehrere Server laufen zu lassen und so den bestehenden nicht ersetzen zu müssen sondern durch einen zweiten/dritten/vierten flexibel zu erweitern
     
    #4 Faust, 30. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2008
  6. fanrpg
    fanrpg Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    16
    1. SysProfile:
    30134
    Moment, die Firma ist nicht wirklich gross.
    Und ich sitze nicht alleine mit dem Problem rum, die Firma hat 2 Festangestellte (einen angeblichen Fachinformatiker und einen Systemanalytiker oder wie der sich nennt ich wurde jetzt als Aushilfskraft für einen Monat eingestellt um das Netzwerk zu erneuern und halt bei solchen Sachen zu helfen) das Problem ist keiner von uns hat eine Ahnung welche CPU wie schnell ist im FPU Bereich ist. Über eine Clusterbildung hatten wir auch schonmal nachgedacht aber dank Chef nicht möglich.. da er das nicht möchte (warum auch immer...).

    Gedanke von uns war jetzt nen Dual Socket 771 System mit 2 Xeons zu bauen und dann irgendwie zu übertakten. Aber das will Chef auch wieder nicht. Und das Problem ist wir sitzen zu dritt da rum und sind am überlegen wir mehr Rechenleistung hinkriegen bei den Vorgaben.

    Auch wenn ich denke das es keinen anderen Weg geben wird ausser einem Cluster oder mehr Kerneanzahl. Aber vielleicht fällt ja hier einem noch was ein was man bewerkstelligen kann.
     
  7. Faust
    Faust BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    9413
    2. SysProfile:
    22185
    Naja...ein Zugriff von 100PCs+ ließ eine große Firma mit mehreren Außenstellen vermuten ;).

    Wenn ihr das wirklich selber bauen müsst (was ich für eine Firma und bei dem Budget nicht für eine gute Lösung halte) und ein Cluster ausfällt , dann kommt ihr da nicht drum rum.

    A) In gar überhaupt kein Fall übertaktet man ein Produktivsystem --> die Wahrscheinlichkeit, dass es über kurz oder lang ausfällt deutlich erhöht ist

    B) Diese Hardware wird sich wahrscheinlich kein MHz takten lassen. Dafür ist sie überhaupt nicht gedacht.

    Hier hast Du nochmal ein paar Reviews zum Harpertown-Xeon:

    http://www.anandtech.com/IT/showdoc.aspx?i=3099
    http://www.anandtech.com/IT/showdoc.aspx?i=3162
    http://www.2cpu.com/review.php?id=116&page=1
    http://testberichte-tecchannel-afp.2a.premium-link.net/server/prozessoren/1729228/ --> der ist IMO aber teilweise kostenpflichtig...aber auf die paar € sollte es ja nicht ankommen
    http://www.hexus.net/content/item.php?item=9884

    Des Weiteren solltest Du Dich eher auch nach einem spezialisierten Forum umschauen...wir würden uns zwar auch bemühen, Deine Probleme zu lösen aber ich glaube der Anteil der Leute hier die wirklich Ahnung von solchen spezialisierten Systemen und Deinen Fragen haben dürfte gegen Null gehen. Wenn sich mir mal so eine spezielles Problem stellen würde, dann würde ich bei Administrator.de oder evtl Tecchannel anfangen zu suchen.

    Grüße
     
  8. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Toll ein halbwegs interessanter thread und du verscheuchst ihn gleich wieder aber auch danke das man mich als nicht existent zählt :ugly:

    Ok wenn cluster ausscheiden habt ihr wohl wirklich nur die Möglichkeit eines
    Dualboards, würde euch da dann auch ein ASUS anraten die Tyan in letzter Zeit doch arg nachgelassen hat.
    Alternativ die DB auslagern und 2 getrennte Systeme anschaffen und nen SLB vorklemmen den müsstet ihr dann aber wohl gebraucht kaufen.

    Zum Übertakten gehen tuts sehr wohl 10 ~ 15% sind fast immer drinn und BSEL mod geht ja auch mit nem Xeon aber empfehlen würde ich es grundsätzlich nicht.
     
    #7 bernd das brot, 31. Januar 2008
  9. Faust
    Faust BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    9413
    2. SysProfile:
    22185

    Meiner Ansicht nach gehört zu einer guten Beratung auch, dass man jemandem sagt wenn er an der falschen Adresse ist und Du wirst mir sicherlich zustimmen, dass dieses Forum zwar seine Stärken hat aber die Beratung zum Aufbau des optimalen Servers nicht dazugehört - dieses Forum hat fast 2000 User und wenn ein User (also Du) Ahnung hat, dann sind das 0,05% und das ist fast keiner ;).

    Des Weiteren finde ich alleine die Erwähnung einer Bastelei an einer Server-CPU schon grob fahrlässig - das ist auch mit ein Grund, warum ich ihn weitergeschickt hab.......in spezialisierte Foren kommt niemand auch nur auf so einen Gedanken.

    Grüße
     
Thema:

CPU mit guter FPU

Die Seite wird geladen...

CPU mit guter FPU - Similar Threads - CPU guter FPU

Forum Datum

Suche guten CPU Kühler

Suche guten CPU Kühler: Hallo ich suche einen guten und leisen cpu-kühler für mein intel i5-2500k
Luft- & Wasserkühlung 14. November 2014

Gute antivirussowtware die wenig cpu nimmt

Gute antivirussowtware die wenig cpu nimmt: Gute antivirussowtware die wenig cpu nimmt Wie oben schon beschrieben suche ich eine Antivirussoftware die wenig cpu nimmt da ich nicht grad den neusten pc hab :) hier meine pc Daten AMD...
Computerfragen 10. April 2013

Sehr guter Kühler für meine CPU Sockel 775

Sehr guter Kühler für meine CPU Sockel 775: welchen kühler würdet ihr mir empfehlen der leise ist und auch viel Volumen hat :D danke für die Vorschläge
freie Fragen 6. Mai 2012

Gute CPU, die nur 95 Watt braucht ?

Gute CPU, die nur 95 Watt braucht ?: Gute CPU, die nur 95 Watt braucht ? Hallo Leute ich habe leider ein nicht soo tolles mainboard am laufen, will das jetzt aber nicht auswechseln stattdessen eine neue CPU ( motherboard :...
Computerfragen 5. Februar 2012

cpu auslastung 100% trot gutem prozessor

cpu auslastung 100% trot gutem prozessor: cpu auslastung 100% trot gutem prozessor obowhl ich eine Prozessor : Coreâ„¢ 2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz 2.34 GHz (alle sagen das reicht loker für bf3)habe ich immer 100% cpu-auslastung und...
Computerfragen 4. Dezember 2011

Suche gutes Micro atx Mainboard wo ich ein i3 CPU und Grafikkarte an schließen kann ..

Suche gutes Micro atx Mainboard wo ich ein i3 CPU und Grafikkarte an schließen kann ..: Suche gutes Micro atx Mainboard wo ich ein i3 CPU und Grafikkarte an schließen kann .. Frage steht oben ^^ Links wären nicht schlecht .. Danke
Computerfragen 2. Oktober 2011

Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz

Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz: Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz Nochmal : Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz wenn er gut ist ... warum & wofür? wenn er schlecht ist .. warum & wofür :P...
Computerfragen 7. September 2011

Suche guten CPU-Kühler für Overclocking !(2600k)

Suche guten CPU-Kühler für Overclocking !(2600k): Suche guten CPU-Kühler für Overclocking !(2600k) Hallo liebe Leute ! Vor zwei Wochen habe ich mir einen guten Pc gekauft. Jedoch möchte ich nun mein Prozessor(i7 2600k) auf 5 GHZ übertakten...
Computerfragen 10. Juli 2011

brauche guten cpu für Sockel A (462)

brauche guten cpu für Sockel A (462): brauche guten cpu für Sockel A (462) sollte gut sein aber nicht zu teuer,für games (call of duty etc.)
Computerfragen 25. Februar 2010

Brauche einen guten CPU Kühler und Gehäuse

Brauche einen guten CPU Kühler und Gehäuse: Hi, also ich suche zwei Dinge, nämlich einen guten CPU Kühler für meinen Intel Q6660 und ein Bigtower-Gehäuse. Es geht wieder um dieses System hier: http://www.sysprofile.de/id106114 Denkt...
Luft- & Wasserkühlung 21. März 2010

CPU Temperaturproblem, benötige guten Rat

CPU Temperaturproblem, benötige guten Rat: Hallo zusammen! Habe hier schon ein wenig mitgelesen und muss mich heute einmal an Euch wenden, da ich mit einem Temperaturproblem nicht weiterkomme. Meine rudimentären Systemangaben:...
Probleme mit Hardware 2. Oktober 2009

Suche nen guten CPU Kühler

Suche nen guten CPU Kühler: Moinsen Ich bin auf der suche nach nem guten Kühler der demechst noch einen X4 9950 (AMD) auf bei übertaktung bei ca 50-60°C hält. Ich bin mit meinem Zalman absolut nicht mehr zufreiden Bei...
Luft- & Wasserkühlung 21. April 2009

Guter CPU-Kühler

Guter CPU-Kühler: Ich weiß das es im Forum schon mehere Beiträge zum Thema Kühler gibt, allerdings beantwortet keiner meine Frage.. Ich möchte jetzt, da ich mir bald ein neues Case (lian-li PC7 B) kaufe auch eine...
System-Zusammenstellungen 15. Juli 2008
CPU mit guter FPU solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden