Kaufberatung CPU, Mainboard und Netzteil (Budget offen)

Diskutiere und helfe bei CPU, Mainboard und Netzteil (Budget offen) im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich will meinen PC aufrüsten und benötige eine kleine Kaufberatung. :) Wie aus dem Titel schon ersichtlich, sollen CPU, Mainboard und Netzteil... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von mitcharts, 13. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585

    Ich will meinen PC aufrüsten und benötige eine kleine Kaufberatung. :)

    Wie aus dem Titel schon ersichtlich, sollen CPU, Mainboard und Netzteil aktualisiert werden. Das Budget dafür ist erst einmal offen.
    Meine alte Hardware seht ihr hier: sysProfile: ID: 17054 - mitcharts

    Bei der CPU hab ich schon zwei Kandidaten zwischen denen ich mich noch entscheiden muss. Das wären folgende:
    Intel Core i5-3570, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570) | Geizhals Deutschland
    Intel Core i7-3770, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I73770) | Geizhals Deutschland
    (unterschiedlich sind L3-Cache, IGP, HT-Support und Turbo-Boost)

    Beim Mainboard würde ich wieder zu MSI greifen. Bin allerdings für Vorschläge offen, zumal ich mich mit dem 77er-Chipsatz nicht wirklich auskenne.

    Und zu guter Letzt noch das Netzteil, bei welchem ich auch wieder auf Corsair zurückgreifen würde. Allerdings habe ich da kein entsprechendes Equivalent zum Jetzigen gefunden.
    Da ich weder übertakten, noch SLI betreiben will oder ähnliche Dinge, sollte ein Netzteil bis 650W vollkommen ausreichend sein.

    Jetzt seid ihr gefragt:
    Vorausgesetzt, dass es bei Intel (und den genannten CPUs) bleibt, was könnt ihr - abgesehen von dem von mir geposteten - empfehlen?
     
    #1 mitcharts, 13. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2012
  2. User Advert

  3. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers

    -Wenn es beim spielen bleiben sollte dann reicht der 3570 vollkommen.
    - Eher 480 Watt sogar 430 Watt reichen.

    €: - Beim Mobo gibt es halt viele Alternativen, wenn dir MSI zusagt nehm das MSI.
    - Beim Netzteil kannst ja eins von Corsair nehmen, mit den o.g. Watt Angaben.
     
    #2 Markzzman, 13. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2012
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #3 Shadowchaser, 13. August 2012
  5. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    Beim Board sollte auch eines mit H77 Chipsatz ausreichen, da OC Funktionen net benötigt werden (z.b. MSI ZH77A-G43).

    Bei der CPU kannst du ein paar Euro sparen (und auch ein paar Watt Verlustleistung), wenn du ein Xeon-Modell nimmst.
    z.b. der Xeon E3-1240V2 ist das Äquivalent zum i7-3770, jedoch ohne IGP und um ca. 30 Euro günstiger. Wenn dir 300MHz weniger genügen, kannste auch zum E3-1220V2 greifen. Der kostet in etwa soviel wie der i5-3570, hat jedoch nen größeren Cache und HT.

    Wenn beim NT Kabelmanagement net so wichtig ist kannste auch das BeQuiet! Efficient Power F1 500W nehmen, da sparste nochmals ca. 15 Euro im Vergleich zum Straight Power E9 CM 480W.
     
    #4 a-malek, 13. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2012
    1 Person gefällt das.
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja mitn H77 hast du Recht. Hatte ich nicht dran gedacht.


    Den Xeon wollte ich auch zuerst vorschlagen, aber dachte mir das mitcharts das weiß und oben schon eine engere Auswahl gepostet hat.;)
     
    #5 Shadowchaser, 13. August 2012
  7. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    Selbst das zum i7-3770 äquivalente Xeon Modell mit IGP, also der E3-1245V2 kostet immer noch 20 Euro weniger als der i7-3770^^...
    Und wenn man bedenkt, dass die Xeon CPU's sicher strengeren Tests zur Qualitätskontrolle unterzogen werden, als normale Desktop CPU's, sollte man diese Modelle sicher auch in betracht ziehen.
     
  8. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Hm, in die Xeon-Richtung habe ich noch garnicht gedacht wenn ich ehrlich bin. ^^

    Bezüglich Mainboards:
    Das ASRock sieht wirklich gut aus und man liest auch viel gutes darüber. Ich werde das mal im Auge behalten.
    Ein MSI hab ich auch schon gefunden: MSI Z77A-GD65, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) (7751-020R) | Geizhals Deutschland

    Das Netzteil sollte schon Kabelmanagement haben und vielleicht auf von Corsair sein.
    Von BeQuiet bin ich jetzt nicht so überzeugt.
     
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    wolltest du das jetzige netzteil denn weggeben?
    ansonsten kannste beim gleichen netzteil bleiben

    oder du müsstest mehr ausgeben für ein 80Plus Gold netzteil
    ansonsten würde es sich nicht lohnen ein neues netzteil zu verbauen
     
    #8 Mr_Lachgas, 13. August 2012
  10. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    @Mr_Lachgas
    Meinst du das HX520w reicht noch für die Hardware? Ich bin mir da nicht so sicher, auch auf Hinblick einer möglichen GPU-Aktualisierung.
     
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    reichen hört sich so abwertend an
    das HX 520W hat die gleiche leistung, wie ein aktuelles 500 bis 550 watt netzteil
    und die neuere hardware braucht ja eh nicht mehr leistung als dein altes system
    bei Sandy Bridge-E hättest du einen größeren stromverbrauch
    Ivy Bridge ist eher sparsamer als dein jetziges system
    und selbst bei ner neuen Grafikkarte
    das Topmodell GTX 680 verbraucht grade mal minimal mehr als deine GTX 560 TI

    ohne overclocking würde für dein system aus Ivy bridge CPU (ohne overclocking)
    und der GTX 560 TI ein 350 Watt netzteil reichen, auch unter last
    du hast jede menge reserve für overclocking bei dem HX 520W
     
    1 Person gefällt das.
  12. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Ich bin mir, was das Thema anbelangt, immer sehr unsicher, da ich nie weiß wie ich rechnerisch an dieses ran gehen soll. ^^
     
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das ist völlig normal
    weil sich der normale pc user nicht mit dem stromverbrauch befasst
     
  14. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Ich würde mich jetzt nicht als "normalen PC-User" betrachten, aber das ist ein Gebiet auf dem ich halt echt kaum Ahnung habe.

    Eine Grundlage wäre mal nicht schlecht. Tipps?
    (per PN oder so)

    Aber nun zurück zur Kaufberatung. Höhö. :p
     
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Da hat MrLachgas schon Recht. Eigentlich könntest du dein altes NT weiterverwenden.

    Du hast ja eine Gtx 560ti.
    Test: Nvidia GeForce GTX 560 Ti (SLI) (Seite 27) - ComputerBase
    Das ganze System verbraucht da mit OC 356W.

    Da du kein CPU OC vor hast wird der Verbrauch wohl bei ca 300W liegen.

    Und wenn du dir mal eine neue GRafikkarte holst wird die weniger verbrauchen als die GTX 560 Ti.;)

    Ich hatte mir als ich meine neue Grafikkarte geholt habe auch gedacht das NT zu erneuern, aber es dann doch behalten und verwende es weiter. Ist ein Corsair VX 550W.

    Aber wenn das Geld keine Rolle spielt kann man über ein neueres effizienteres nachdenken.
     
    #14 Shadowchaser, 13. August 2012
    1 Person gefällt das.
  16. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Richtig hatte ich auch so gedacht. Da aber ein Corsair wieder gwünscht wird, hatte ich auf die schnelle kein Corsair gefunden.
     
Thema:

CPU, Mainboard und Netzteil (Budget offen)

Die Seite wird geladen...

CPU, Mainboard und Netzteil (Budget offen) - Similar Threads - CPU Mainboard Netzteil

Forum Datum

Ist mein Mainboard und meine CPU mit einer RTX 2070 Kompatible

Ist mein Mainboard und meine CPU mit einer RTX 2070 Kompatible: Hallo Ich habe das Mainboard ASUS PRIME Z270-A mit einem Intel Core i5 7600K Ich möchte mit jetzt eine GeForce RTX 2070 kaufen, passt die zu dem Mainboard und der CPU, oder ist die Grafikkarte zu...
freie Fragen 16. April 2020

Neues Mainboard + cpu, kein Bild mehr

Neues Mainboard + cpu, kein Bild mehr: Guten Tag, Ich habe meinen PC aufgerüstet, gekauft habe ich mir: MSI X99A MPower i7-6800k 2*4GB 2400mhz DDR4 Ram Kraken x61 Was ich bereits habe: GTX 970 400W bequiet StraightPower Samsung SSD...
Probleme mit Hardware 13. Juni 2016

Suche Mainboard, CPU, Netzteil und Gehäuse in Günstig nach Hardwaredefekt

Suche Mainboard, CPU, Netzteil und Gehäuse in Günstig nach Hardwaredefekt: hallo, zunächst einmal danke das ihr das überhaupt lest:) nunr zu meinem anliegen: mein alter rechner mti einem intel core2 quad Q9550 hat den geist aufgegeben, das board hat defekte...
freie Fragen 24. März 2016

CPU, Mainboard oder beides durch?

CPU, Mainboard oder beides durch?: Wollte vorhin was testen und hab deswegen was im PC rumgefummelt. Kann mich jetzt aber nicht mehr genau besinnen, ob ich mich vorher entladen habe. PC war aber auf alle Fälle vom Stromnetz...
Probleme mit Hardware 3. Februar 2015

Neue CPU, Mainboard Ram.

Neue CPU, Mainboard Ram.: Mahlzeit zusammen. Ich bin am überlegen mir eine neue CPU Mainboard und Ram zu besorgen da meine Technik schon an die 6-8 Jahre alt ist. Mein Profil ist leider nicht aktuell daher Liste ich...
System-Zusammenstellungen 1. Februar 2015

welches ist besser Mainboard und CPU

welches ist besser Mainboard und CPU: für einen Kunden möchte ich einen PC zusammen bauen unter anderem mit einer ssd und habe die Wahl zwischen 2 Boards: ASUS Z97-P (90MB0JP0-M0EAY0) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder ASRock...
Mainboards 7. Dezember 2014

Welche CPU passt auf mein Mainboard : BIOSTAR Group GF8100 M2+ TE?

Welche CPU passt auf mein Mainboard : BIOSTAR Group GF8100 M2+ TE?: Welche CPU passt auf mein Mainboard : BIOSTAR Group GF8100 M2+ TE? Hallo Leute,ich habe mir eine neue Grafikkarte gekauft Msi Radeon r9 270x.Diese wird jedoch von der CPU gedrosselt. CPU:...
Computerfragen 11. Mai 2014

Neue CPU + µATX Mainboard

Neue CPU + µATX Mainboard: Da sich heute morgen leider CPU + Mainboard verabschiedet haben, bräuchte ich relativ schnell Ersatz. Beide Komponenten sollten sparsam und nicht so teuer sein. Der Haupteinsatzzweck werden...
System-Zusammenstellungen 7. April 2014

Neues Mainboard + CPU Erscheint kein Bild kein Piepton

Neues Mainboard + CPU Erscheint kein Bild kein Piepton: Neues Mainboard + CPU Erscheint kein Bild kein Piepton
Computerfragen 24. März 2014

LGA1156 cpu mit LGA1150 Mainboard kompatibel?

LGA1156 cpu mit LGA1150 Mainboard kompatibel?: LGA1156 cpu mit LGA1150 Mainboard kompatibel?
Computerfragen 3. Februar 2014

Passt dieser CPU Kühler auf mein Mainboard?

Passt dieser CPU Kühler auf mein Mainboard?: Passt dieser CPU Kühler auf mein Mainboard?
Computerfragen 5. Januar 2014

Neue CPU+Mainboard soll her

Neue CPU+Mainboard soll her: Nabend Leute. Ich suche nun mal nach einiger Zeit einen neuen CPU + ein Mainboard. Bin da ein wenig eingerostet & kenne mich wenn Ich ehrlich bin so gut wie nischt mehr aus, aber dafür habe ich ja...
System-Zusammenstellungen 6. Januar 2014

Wertschätzung, CPU,RAM,Mainboard, Netzteil

Wertschätzung, CPU,RAM,Mainboard, Netzteil: Wieviel sind die Teile noch wert? Intel Core 2 Duo E7200 mit original Lüfter Box OVP vorhanden. Gigabyte G33M-DS2R mainboard mit fast kompletten Zubehör, fehlen nur die Sata Kabel, OVP...
freie Fragen 24. März 2012
CPU, Mainboard und Netzteil (Budget offen) solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden