Kaufberatung CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€

Diskutiere und helfe bei CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin Leute... bräuchte mal eure Hilfe in Sachen aufrüsten. Unzwar CPU, evtl. CPU Kühler, Mainboard und 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher. An folgende... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von thorsten94, 7. Mai 2009.

  1. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136

    Moin Leute...
    bräuchte mal eure Hilfe in Sachen aufrüsten.


    Unzwar CPU, evtl. CPU Kühler, Mainboard und 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher.

    An folgende Hardware hatte ich gedacht:

    CPU:
    AMD Phenom II X4 955

    Mainboard:
    Asus M4A78T-E

    RAM:
    OCZ 4 GB DDR3-1333 Kit

    CPU-Kühler:
    Nunja, auf diesem Gebiet kenne ich mich nicht wirklich aus, wichtig wäre nur dass er max. 20 € kosten soll und recht leise wäre auch nicht schlecht, desweiteren sollte sicher sein dass er, falls es der oben genannte Arbeitsspeicher wird, ihm nicht in die Quere kommt, da dieser noch einen stattlichen Kühler besitzt.



    Also für Mainboard, RAM und CPU-Kühler lass ich mir gerne andere Teile vorschlagen, nur die CPU ist fix.
    Und ungefähre Richtwerte für RAM und Mainboard gibs natürlich auch:
    RAM: 50-MAX.70€ (aber ehr ungern)
    Mainboard: 110-120€

    Desweiteren liegt mein Budget bei ca. 400€ (± 20-30€).


    Auch möchte ich gerne alle Teile bei einem Hardwareversand bestellen, nicht zwingend bei Alternate, insbesonders wenn ich noch ein paar Euros sparen kann.



    Klingt zwar vielleicht etwas anspruchsvoll, nur möchte ich keinen Fehlkauf tätigen.

    Dennoch danke ich Euch schon mal im Vorraus für die, hoffentlich zahlreichen, Beiträge.

    ...Greetz Thorsten
     
    #1 thorsten94, 7. Mai 2009
  2. King Homer
    King Homer Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    136280

    Einen guten und leisen Lüfter für unter 20 Euro wird schwierig. Preis-/Leistungstechnisch würde ich diesen hier empfehlen:
    http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_9267480/preis_EKL+Alpenfoehn+Gross+Clockner

    Ansonsten sieht die Zusammenstellung gut aus, der 955 ist eine gute Wahl. Beim RAM würde ich nicht unbedingt auf den OCZ Reaper setzen, die Heatpipes sind mehr störend als nützlich. Es tut auch ein anderer OCZ RAM mit selber/besserer Taktung:
    http://www.schottenland.de/preisver...Kit-OCZ-Platinum-AMD-Edition-OCZ3P1333LVAM4GK
     
    #2 King Homer, 7. Mai 2009
  3. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Mir sind die Reaper nur aufgefallen wegen den sehr guten Latenzen und dafür recht günstigen Preis, was man sonst ehr vergleblich sucht.

    Ansonten bitte noch weitere Vorschhläge, bestellen werde ich vorraussichtlich erst Mitte, Ende nächster Woche.

    Und bezüglich des CPU-Kühlers... Wie ich gerade gesehen habe hat er keinen PWM Anschluß, allerdings habe ich 2 Gehäuse Lüfter die auf einen 3 Pin Lüfter Anschluß auf dem Mainboard angewiesen sind.
    Greetz
     
    #3 thorsten94, 7. Mai 2009
  4. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Keiner mehr einen Vorschlag !?

    Vielleicht noch ein paar Erfahrungsberichte für Mainboard, RAM, und Kühler !?
     
    #4 thorsten94, 9. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2009
  5. King Homer
    King Homer Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    27
    1. SysProfile:
    136280
    Hab selber den OCZ Reaper aber in der 1066er Version. Von der Leistung her sehr gut wie du selbst gesagt hast, am besten mit AMD Prozessoren. Das Problem ist eben die Größe der Heatpipes. Hab jetzt einen Coolermaster V8 eingebaut und da passen jetzt von 8 nur noch 6 GB. ;)
     
    #5 King Homer, 9. Mai 2009
  6. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Ja gut, ich würde ja wie gesagt nur 4 GB, also zwei Speicherriegel verbauen, welche sich auch in die anderen Steckplätze verbauen lassen würden.
    Nur wirds dann ehr schlecht falls ich noch mal aufrüsten will.
     
    #6 thorsten94, 9. Mai 2009
  7. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    In Sachen Kühler habe ich noch etwas geschaut und bin auf diesen hier gestoßen:
    Artic Cooling Freezer Xtreme

    Wie schauts mit dem aus, hat den zufällig jemand, wenn ja, dann evtl ein kleiner Erfahrungsbericht was die Lautstärke und die Kühlung angeht.
    Oder vielleicht kennt jemand einen vergleichbaren Kühler was den Preis angeht !
     
    #7 thorsten94, 11. Mai 2009
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.088
    Zustimmungen:
    420
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    hehe nur mal so zur info
    laut tests soll der AC Freezer Xtreme schlechter sein als der AC Freezer 64 Pro
    nur mal so zur info, das ist lächerlich
    greif dir lieber einen aus der Xigmatek Tower-Kühler Reihe
    kannste nix mit falsch machen
    HDT 963, 964 und 1283 hab ich schon mal verbaut
    sind alles top kühler
     
    #8 Mr_Lachgas, 11. Mai 2009
  9. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Und wie schauts mit der Lautstärke aus !?
    Bei niedrigster Drezahl sind sie laut Angabe allesamt recht leise, nur will ich nur ungern dass, sobald ich ein Spiel starte oder der Prozessor anderweitig ausglastet wird, sich ein Turbinenartiges Geräusch breit macht ... So ist es bei meinem aktuellen Kühler.
     
    #9 thorsten94, 11. Mai 2009
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.088
    Zustimmungen:
    420
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ein solches geräusch taucht normal bei jedem kühler auf
    je besser der kühler, desto weniger muss der lüfter hochregeln
    die Xigmatek bleiben sehr leise, weil die lüfter normal nie ganz hochdrehen müssen
    den HDT 963 hab ich auf einem Core 2 Quad Q9550 verbaut
    selbst nach einer stunde 4Kern Prime 95 ist der nicht zu hören
    den HDT 964 hab ich auf nem Phenom X4 9850 BE verbaut
    und der HDT 1283 ist auf einem AMD Opteron Dual Core verbaut
    also alles recht starke CPUs und die kühler werden bei allen unter last nicht sehr laut
     
    #10 Mr_Lachgas, 12. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2009
  11. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Ich hab da an den HDT 963 gedacht, da dieser besonders gut in mein Budget passt, nur wie schauts mit Sockel AM3 aus !?
    Soweit ich weis passen alle Kühler für AM2+ auch für AM3... ?

    Edith sagt:
    Hab mich doch gegen den HDT963 entschieden, da mir die Ausrichtung des Lüfters nicht gefällt.
    Erschwerend kommt noch hinzu, da ich gerade mal nachgemessen habe, dass der Kühler maximal 14 cm tief sein darf, da es sonst womöglich zu Komplikationen mit dem Lüfter an der Seitenwand kommen kann.

    Ich mach aber mal ein anderen Fred auf.. geht etwas am ursprünglichen Thema vorbei...
     
    #11 thorsten94, 12. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2009
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.088
    Zustimmungen:
    420
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    passt, die haben alle den haltebügel für das retention modul
     
    #12 Mr_Lachgas, 12. Mai 2009
  13. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Verdammt !

    Die Reaper sind aus dem Sortiment von Mindfactory (wo ich bestellen will/werde) genommen worden.
    Kann mir jetzt jemand einen Anderen Speicher empfehlen der auch auf Mindfactory verfügbar ist.
    4 GB DDR3-1333 MHz, und so um die 60 euro..

    Thx
     
    #13 thorsten94, 15. Mai 2009
  14. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.088
    Zustimmungen:
    420
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  15. thorsten94
    thorsten94 Alter Hase
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    92
    Name:
    Thorsten
    1. SysProfile:
    89136
    Langsam kommt es mir so vor, als ob meine Anforderungen ständig überlesen werden.

    DDR3-1333

    Oder ist es möglich 1600er RAM auf einem Mainboard das nur 1333 unterstützt zu betreiben. Durch heruntersetzen der Taktrate im BIOS ?
     
    #15 thorsten94, 15. Mai 2009
Thema:

CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€

Die Seite wird geladen...

CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€ - Similar Threads - CPU Mainboard RAM

Forum Datum

Passt das Mainboard mit CPU und RAM gut zusammen?

Passt das Mainboard mit CPU und RAM gut zusammen?: mainbaord: X570 E-Gaming CPU: Ryzen 7 5800x RAM: 32gb Corsair 3600MHz https://www.gutefrage.net/frage/passt-das-mainboard-mit-cpu-und-ram-gut-zusammen
Prozessoren 25. Oktober 2021

Welche CPU, RAM und Mainboard sind bei einem 300€ Budget drinne?

Welche CPU, RAM und Mainboard sind bei einem 300€ Budget drinne?: Hey, hab zurzeit ein Budget von ca. 310€ und möchte ein wenig aufrüsten. Habe einen TC-710: https://www.mediamarkt.de/de/product/_acer-aspire-tc-710-2092014.html (Grafikkarte mittlerweile 1060...
Mainboards 8. September 2021

Mainboard CPU und RAM kompatibel?

Mainboard CPU und RAM kompatibel?: Hey Ich möchte mir eine neue CPU holen da meine alte sehr Veraltet ist, Unzwar möchte ich holen Ein ryzen 5 3600x...
Prozessoren 5. August 2021

Eigene Mini Platine (Mini Mainboard mit CPU und RAM) löten?

Eigene Mini Platine (Mini Mainboard mit CPU und RAM) löten?: Hallo. Ich würde gerne eine Mini Platine bzw. ein Mini Mainboard selber bauen / löten. Ich habe mir bisher ein paar YouTube Videos angeschaut, dort erstellen die ihre Platinen mit so einem...
Mainboards 21. April 2021

Muss das Netzteil mit Ram, CPU oder Mainboard passen?

Muss das Netzteil mit Ram, CPU oder Mainboard passen?: kann man egal welches Netzteil kaufen oder muss es passen zu Ram, Cpu oder Mainboard? https://www.gutefrage.net/frage/muss-das-netzteil-mit-ram-cpu-oder-mainboard-passen
Prozessoren 1. April 2021

PC Bau - RAM und CPU vom Mainboard nicht erkannt?

PC Bau - RAM und CPU vom Mainboard nicht erkannt?: Servus, ich habe mir mit freundlicher Hilfe eines Kumpels einen PC zusammengestellt und wir haben diesen auch soweit wir kamen zusammengebaut. Leider blinken die Fehleranzeigen für CPU und RAM...
Prozessoren 19. Januar 2021

Mainboard/CPU Ram Defekt dram?

Mainboard/CPU Ram Defekt dram?: Hallo liebe Gemeinde, Ich habe gestern den Ryzen 9 5900x bekommen und direkt eingebaut. Die Freude war aber leider nur kurzer Dauer. Ich habe den PC nach dem ich die neue CPU eingebaut habe...
Prozessoren 31. Dezember 2020

PC Probleme nach Mainboard cpu und ram Wechsel?

PC Probleme nach Mainboard cpu und ram Wechsel?: Hallo Ich habe mein pc aufgerüstet mit einem neuen mainboard cpu und ram und seit dem habe ich immer kurz einen Black screen wenn ich z.b. YouTube öffnen will und ich kann nicht mehr zwischen...
Prozessoren 5. Dezember 2020

Zu hohe RAM Frequenz für Mainboard/CPU schlimm?

Zu hohe RAM Frequenz für Mainboard/CPU schlimm?: Hallo leute, Ist mein Mainboard kompatibel für das Corsair Vengeance RGB Pro 32GB 3200mhZ? Ich habe mal gelesen man kann es einstellen damit es kompatibel läuft aber da ich alles erst...
Prozessoren 18. November 2020

Neue CPU, Mainboard Ram.

Neue CPU, Mainboard Ram.: Mahlzeit zusammen. Ich bin am überlegen mir eine neue CPU Mainboard und Ram zu besorgen da meine Technik schon an die 6-8 Jahre alt ist. Mein Profil ist leider nicht aktuell daher Liste ich...
System-Zusammenstellungen 1. Februar 2015

Aufrüstung von Mainboard, CPU und RAM

Aufrüstung von Mainboard, CPU und RAM: Hallo *, steht zwar noch nicht zu 100% fest, aber wahrscheinlich werde ich auf Ivy Bridge umrüsten. Momentan würde das dann so aussehen: Intel Core i5-3330, 4x 3.00GHz, boxed (BX80637I53330)...
System-Zusammenstellungen 12. Oktober 2013

Aufrüstung von Mainboard, CPU und RAM

Aufrüstung von Mainboard, CPU und RAM: Ich wollte mein altes System (ID33171) mal endlich wieder aufrüsten, auch im Hinblick auf Watch_Dogs. Im ersten Schritt sollen dabei erst mal nur Mainboard, CPU und RAM ausgetauscht werden....
System-Zusammenstellungen 16. September 2013

[Kaufberatung] Mainboard, CPU & RAM

[Kaufberatung] Mainboard, CPU & RAM: Hey ;.) Nachdem ich paar Tipps bekommen habe mein System mal zu erneuern bin ich jetzt zum entschluss gekommen, ich mach es! Habe mir heute mal was rausgesucht und auf einiges gefunden,...
System-Zusammenstellungen 11. Februar 2013
CPU, Mainboard & RAM aufrüsten für ca. 400€ solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden