1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

CPU Limit bei zweiter ASUS Matrix (HD7970 Ghz)?

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Bullet572, 14. Januar 2016.

  1. BadGirl

    BadGirl Alter Hase

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718

    Ich liebe solche Aussagen wenn dann noch PCGH verlinkt wird...
    Bin selbst von 955BE auf den 8350 und ich hab den Unterschied sofort gemerkt!
    OK ich hab halt gleich noch ne GTX970 und ne SSD für Windows rein gehauen aber trotzdem ist der 8350 weitaus besser als der 955BE

    Intel lohnt sich nur dann wenn man bereit ist 90% Aufschlag für den Namen "Intel" zu zahlen. Ich für meinen Teil kaufe erst dann Intel wenn sie mal vernünftige Preise haben den das was die verlange ist Wucher...1000€ für ne Fu**ing CPU, die haben doch nicht mehr alle latten am Zaun...


    PS: JA Gorsi ich weiss das ich bei PCGH viel unterwegs bin und mich immer wieder drüber aufrege :D
    PPS: n1 Avatar Bullet, Stana Katic kennen nicht viele^^
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Und ich liebe solche Aussagen wo PCGH ohne nähere Begründung abgewertet wird. ;)

    Aber hier nochmal ein Test von CB:
    AMD FX-8350 „Vishera“ im Test (Seite 4)

    Dort ist der Fx 8350 34% schneller als ein Stock 965Be. Mit OC schrumpft der Vorsprung natürlich deutlich.


    Was vollkommener Quatsch ist. Aber das war glaube ich auch nicht ganz ernst gemeint, oder?:D
    Klar ist Intel teurer, aber eben auch schneller und effizienter. Und ab und zu gibt es auch bei Intel gutes P/L. Z.B mein 2500k als ich den gekauft hatte oder Xeon Prozessoren.
     
    #32 Shadowchaser, 8. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2016
  3. BadGirl

    BadGirl Alter Hase

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    Ich bin seit 3-4 Jahren dauerhaft auf PCGH unterwegs und du kannst ja mal @Gorsi fragen wie ich 90% im Teamspeak über den Schuppen fluche...

    Und nun? Wenn er den 8350 übertaktet wächst der Vorsprung wieder...Keine Ahnung wie man sowas vergleichen und dann nur eine CPU mit OC nimmt.
    Entweder beide Stock oder beide OC aber nicht einer Stock und einer OC, ansonsten kannste auch Äpfel mit Birnen vergleichen.

    Aha wieso kostet dann ein Intel Octa Core mit 3 GHz 1000 Tacken und ein AMD mit 4 GHz 250€ (+/-) ? :confused:
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn die so schlecht sind und in deinen Augen inkompetent, warum bist du dann noch da?


    Man sollte schon CPUs mit ähnlichen Takt vergleichen.


    Wie war das nochmal mit Äpfel und Birnen? ;)
     
    #34 Shadowchaser, 8. Februar 2016
  5. BadGirl

    BadGirl Alter Hase

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    Weil hier seit 3-4 Jahren die Luft raus war und immer noch ist...Wenn es aber über kompetente Tests/News oder sonst was geht kannste PCGH vergessen

    Nö, wieso sollte man? Entweder ich vergleiche sie im Stock oder im OC und genau das macht CB sie vergleichen sie im Stock.
    Denn wenn ich den 8350 auf 5 GHz takte kommt der 965BE auch nicht mehr nach...

    Erklärung?
    Ich will von dir wissen wieso Intel 750€ mehr kostet und du kommst mit Äpfeln und Birnen?
    Mir ist die mehr Leitung vollkommen Latte wenn etwas 750€ teurer ist....Wenn du bereit bis den Aufpreis zu zahlen dann mach das aber ich sehe das ganz gewiss nicht ein und unter Octa kommt mir nichts mehr ins Haus
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Was einfach nur eine Behauptung (von wenigen) ist. Für mich sind die nicht weniger kompetent als andere große Seiten.


    Aber Bullet hat seinen Phenom II übertaktet. Von daher ist der Vergleich schon richtig, wenn er rausfinden will, ob der Vishera für ihn eine Mehrleistung bringt.



    Der Vishera hat doch nicht mal 8 echte Kerne. Da ist ein i7 mit HT noch deutlich schneller.
     
    #36 Shadowchaser, 8. Februar 2016
  7. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Kann man, muss man aber nicht. Macht am meisten Sinn da, wo es darum geht verschiedene Generationen zu vergleichen. Z.B. von erster Generation Core i bis 6. Generation Core i oder um AMD zu nehmen: von Trinity bis Carrizo.


    Ich wollts grad sagen. Quad-Channel Speicherinterface, echte 8 Kerne + SMT statt 4M/8T (das vergessen viele: die FX8xxx Reihe hat 4 Module und 8 Threads, aber keine 8 Kerne), etc. Und spätestens in Anwendungen, also das was die Mehrheit der PC-Nutzer nicht interessiert und nutzt, rennen die CPUs für Sockel 2011(-3) allen davon.

    Das sagen doch die diversen Benchmarks aus? Zumal ich mich auch noch an Zeiten erinnern kann, wo AMD seine Oberklasse-Prozessoren auch zu solchen Preisen verkauft hat. Wer High-End will, der zahlt auch High-End. Dass das High-End von heute, morgen schon wieder Mittelklasse oder der letzte Husten sein kann, steht auf einem anderen Blatt.

    Achso ist das. Die Leistung interessiert auf einmal nicht mehr, sondern es geht nur noch um Fanboyism. Für soetwas gibt es eine passende Bezeichnung:
    [​IMG]
     
    #37 Poulton, 8. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2016
    2 Person(en) gefällt das.
  8. BadGirl

    BadGirl Alter Hase

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    166
    1. SysProfile:
    36082
    2. SysProfile:
    125718
    Die Leistung interessiert mich schon aber eben nicht für den Aufpreis. Das sind zwei paar Schuhe, den würde Intel mal die Preise senken dann wäre ich auch bereit das "vielleicht" zu bezahlen aber so ist mir das im ganzen einfach zu teuer.

    Wann war das und welcher? Weil in den ersten paar Jahren hatte ich noch die abgelgten PCs meines Vaters und das waren Pentium, erst so vor 17 Jahren hatte ich dann mal meinen ersten eigenen PC mit AMD und der war nicht teuer.
     
  9. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.404
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Wie shadow schon sagte: Äpfel und Birnen. Sockel 2011-3 ist nicht Mainstream bzw. die Masse der Kunden gedacht. Dafür gibt es Sockel 1150 und 1151 und nur weil es bei AMD derzeit 3 Sockel gibt, AM3+, FM2+ und AM1, heißt das nicht, das AM3+ High-End ist.

    Zu Zeiten des Athlon 64 (FX) und deren X2 Versionen sowie den vergleichbaren Opterons. Erst als Intel mit dem Core 2 Duo um die Ecke kam, sind da die Preise ordentlich gepurzelt.
    Als Beispiele:
    Preisentwicklung für AMD Athlon 64 FX-60 Sockel 939 boxed, 2x 2.60GHz, 2x 1MB Cache (ADAFX60CDBOX) (90 Tage) | Geizhals Deutschland
    Preisentwicklung für AMD Athlon 64 X2 4800+ 90nm Sockel 939 boxed, 2x 2.40GHz, 2x 1MB Cache (ADA4800CDBOX) (90 Tage) | Geizhals Deutschland
    Preisentwicklung für AMD Athlon 64 X2 4600+ 90nm Sockel 939 boxed, 2x 2.40GHz, 2x 512kB Cache (ADA4600BVBOX) (90 Tage) | Geizhals Deutschland
    Preisentwicklung für AMD Athlon 64 FX-53 Sockel 940 boxed, 2.40GHz, 1MB Cache (90 Tage) | Geizhals Deutschland
    Preisentwicklung für AMD Athlon 64 FX-53 Sockel 939 tray, 2.40GHz, 1MB Cache (90 Tage) | Geizhals Deutschland
    Preisentwicklung für AMD Athlon 64 4000+ 90nm Sockel 939 tray, 2.40GHz, 1MB Cache (ADA4000DAA5BN/ADA4000DKA5CF) (90 Tage) | Geizhals Deutschland
     
    #39 Poulton, 8. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2016
  10. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Naja, eine SSD ist in Form der 850Evo mit 250 GB ja drin. Als Grafikkarte bleibt definitiv die Matrix drin, da sehe ich keinen wirklichen Grund aufzurüsten.

    Ich finde es durchaus interessant, wenn sich jemand zu Wort meldet, der eben diesen Wechsel, an den ich gerade denke, vollzogen hat. Auf der anderen Seite ist das jetzt nicht wirklich aussagekräftig, weil gleichzeitig eine SSD reinkam. Aber um es mal kurz abzukürzen und damit hier keine Grundsatzdiskussion entsteht, wenn ich mir einen FX holen sollte, dann wird der auch übertaktet, sonst wäre das Formula völlig unnütz. Wie gesagt, ohne OC ist es doch langweilig! Selbst, wenn es nicht direkt 8 Kerne sind, habe ich immer noch doppelt so viele Threads die ich nutzen kann und davon profitiert bspw Sony Vegas. ;)

    Nehme ich Intel, habe ich keine Garantie auf ein Sandy System, ich würde aber dennoch mehr bezahlen als für den FX. Nehme ich ein aktuelles Intel System, egal ob nun Haswell, Devils Canyon oder Skylake bin ich zwar teilweise deutlich schneller unterwegs, zumindest in Spielen, aber auch bei einem doppelt bzw dreimal so hohen Preis. Und da bin ich aktuell nicht wirklich bereit so viel Geld auszugeben. Mir geht es nur darum erstmal übergangsweise mehr Leistung zu bekommen, bis Zen, bzw die mögliche neue Generation von Intel auf den Markt kommt.
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @BadGirl: Ich habe früher selber immer AMD gekauft weil ich auch die Einstellung hatte das P/L zählt und Intel war oft teurer. Erst 2007 bin ich auf Intel umgestiegen von einen Athlon 3000XP auf einen E7200 Core Duo. Weil der einfach besser war als die AMD Dualcores und auch vom Preis ging. Danach ein Q9550, den würde ich als Fehlgriff bezeichnen, weil der ein mieses P/L hatte, dann auf den 2500k mit Top P/L. Ich habe selber nicht das Geld Highend zu bezahlen und würde ich nicht einsehen. Wenn ich wieder aufrüste wird es wohl ein Xeon, welcher ein sehr gutes P/L hat. Ok, OC fällt dann flach, aber brauche ich nicht.
    Was ich einfach damit sagen will: die Zeiten wo sich Intel einfach nur den Namen teuer bezahlen läßt sind eigentlich vorbei. Und wenn, ist es aufgrund des technischen Leistungsvorsprung, schon irgendwo gerechtfertigt. Es kommt aber auch auf die einzelnen Modelle an. Es gibt Mittelklasse CPU mit guten-sehr guten P/L. Und Highend ist eben Highend, wie Poulton auch schon schrieb.
    Und wenn Bullet sich einen Fx 8350 holt wird er glaube ich keinen so großen Leistungszuwachs haben. Da sein Phenom II, wie schon mehrfach erwähnt, übertaktet ist. Vielleicht bei Anwendungen die mehr Kerne unterstützen, sonst in Spielen eher nicht.

    @Bullet572 : Dann hol dir einen (gebrauchten) Vishera und teste es. Wäre das günstigste. ;)
     
    #41 Shadowchaser, 8. Februar 2016
  12. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Wäre eine Idee, aber ein gebrauchter FX kostet ca 90-110€, ein neuer kostet mich ca 135€, deshalb würde es wenn dann eine neue CPU werden. Wie schon gesagt sind beim neuen TR alle Kerne von meinem Phenom zu 100% ausgelastet und das bei 4,2 Ghz! Daher denke ich schon, dass es von einer neuen CPU profitiert, ich denke auch vom FX, nur ob mir die Leistung wirklich reicht, ist halt die Frage. Und wenn der FX kommen sollte, dann läuft der letztlich mit mindestens 5 Ghz, darunter kommt das dann nicht in Frage, natürlich immer vorausgesetzt, dass mein CPU-Kühler das schafft.^^
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Achso, dann nimm einen neuen. Ok, bei 5 Ghz hast ist der dann wieder deutlich schneller. Mußt nur gucken ob der das packt, jede CPU verhält sich ja anders. Und so kühlungsmäßig... aber hast ja nen Noctuca Kühler...
     
    #43 Shadowchaser, 8. Februar 2016
  14. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich denke, ich werde mir den FX holen und gucken, wie viel Performance der bringt, wenn es mir nicht ausreicht, dann geht er zurück. Reicht er wandert mein Phenom mit dem TeamGroup RAM und einem ASRock 970M-Pro3 in meinen Zweitrechner. Die Auswahl an Boards für den Rechner ist dann leider sehr klein, genau genommen ein Board, dass ins Case passt und den 970er Chip hat.^^
     
  15. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Was ist denn das für ein Gehäuse? Ich mein, ich hab hier auch noch ein Besseres Board für AM2+ müsste das glaube sein.
     
Die Seite wird geladen...

CPU Limit bei zweiter ASUS Matrix (HD7970 Ghz)? - Weitere Themen

Forum Datum

Ersatz für HD7970 Matrix (OC)

Ersatz für HD7970 Matrix (OC): Vorweg, ich weiß, es ist ein ungünstiger Zeitpunkt, gerade weil Vega vor der Tür steht. Aber so sehr ich meine "kleine" HD7970 Matrix Platinum auch liebe, ich laufe aktuell immer öfter in ein...
Grafikkarten 25. Januar 2017

Ist die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB wirklich so gut?

Ist die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB wirklich so gut?: Ist die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB wirklich so gut?
Computerfragen 21. Oktober 2013

Kann ich die HD7970 GHZ mit einem 420Watt Netzteil verwenden?

Kann ich die HD7970 GHZ mit einem 420Watt Netzteil verwenden?: Kann ich die HD7970 GHZ mit einem 420Watt Netzteil verwenden?
Computerfragen 27. August 2013

Wird die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition laufen?

Wird die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition laufen?: Wird die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition laufen?
Computerfragen 17. Juni 2013

ASUS MATRIX-HD7970-P-3GD5, Radeon HD 7970 GHz mit welchen Prozezzor?

ASUS MATRIX-HD7970-P-3GD5, Radeon HD 7970 GHz mit welchen Prozezzor?: ASUS MATRIX-HD7970-P-3GD5, Radeon HD 7970 GHz mit welchen Prozezzor?
Computerfragen 26. Mai 2013

HD7970 GHZ relativ langsame CPU verhindert FPS?!

HD7970 GHZ relativ langsame CPU verhindert FPS?!: HD7970 GHZ relativ langsame CPU verhindert FPS?! Hallo erstmal ;-) Gestern kam meine neue Grafikkarte an. Die HD7970 GHZ von Gigabye. Alte Treiber runter, alte Karte raus, neue rein,...
Computerfragen 31. März 2013

Asus Ares II Test: Wie schnell ist die Matrix HD 7970 GHz Edition Platinum im Doppelpack?

Asus Ares II Test: Wie schnell ist die Matrix HD 7970 GHz Edition Platinum im Doppelpack?: Asus Ares II Test: Wie schnell ist die Matrix HD 7970 GHz Edition Platinum im Doppelpack? 06.02.2013 16:03 - Asus Ares II im Test: Die auf 999 Exemplare limitierte Edel-Grafikkarte vereint zwei...
PCGH-Neuigkeiten 6. Februar 2013

Asus präsentiert ROG Matrix Radeon HD 7970 GHz Edition

Asus präsentiert ROG Matrix Radeon HD 7970 GHz Edition: Asus präsentiert ROG Matrix Radeon HD 7970 GHz Edition 28.09.2012 17:21 - Der Hersteller Asus hat eine neue Version der HD-7970-GHz-Edition präsentiert. Die Matrix-Grafikkarte der...
PCGH-Neuigkeiten 28. September 2012

Diese Seite empfehlen