1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

CPU Limit bei zweiter ASUS Matrix (HD7970 Ghz)?

Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Bullet572, 14. Januar 2016.

  1. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Hallöchen,

    duch den Wechsel auf das Formula Z und das dadurch verbundene OC des Phenom auf 4 Ghz als 24/7 Takt, kam mir der Gedanke eventuell mal wieder ein Crossfire System aufzubauen. Was definitiv jetzt schon feststeht ist, dass ich meine HD7970 Matrix Platinum unter keinen Umständen austauschen will und werde. Demnach würde also "nur" eine zweite Matrix dazu kommen. Vom Netzteil her wäre es denke ich kein Problem, auch das Board würde diese Pläne ohne Einbußen unterstützen.

    Einzig der kleine Phenom macht mir da Sorge und ob es sich bei meinem Anwendungsgebiet überhaupt lohnen würde. Ich spiele hauptsächlich in Full HD, gelegentlich auch mal UHD über den TV. Gespielt werden hauptsächlich Spiele, wie bspw Skyrim, Dragon Age 1-3, Mass Effect und bald Rise of the Tomb Raider und Mass Effect Andromeda, nach Möglichkeit mit vollen Grafikdetails. Also alles eigentlich keine wirklich CPU-lastigen Spiele, abgesehen von Mass Effect 1 und 2.

    Die Frage ist also, macht das mit dem Phenom II 955 @ 4 Ghz überhaupt Sinn?


    Dankefein im Voraus. :)
     
  2. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849

    Du hast ne richtige TV Glotze die UHD macht? Kein 4K oder FullHD? Hab ich als echtes Fernsehgerät noch gar nicht gesehen. ^^

    Ja, die CPU ist so schon relativ am ende. Mehr OC geht kaum ohne die Stromrechnung exorbitant zu erhöhen oder die Heizdecke ein zu sparen. Wobei dein C3 Stepping besser ist als mein alter mit C2.

    An und für sich würde er zwar einiges noch schaffen, aber gerade wenn es um zukünftige Systeme geht fehlen entweder mehr Kerne oder mehr Leistung pro Takt.
     
  3. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Es handelt sich um einen Samsung UE 55 HU 8590, der halt 3840x2160 als Auflösung unterstützt. Was OC angeht, ich komme auch noch höher, der Stromverbrauch ist da nichtmal mal das was mich am meisten stört, sondern eher die Spannung auf die ich dann müsste. Bei 4 Ghz reichen 1,475 V völlig, ab 4,2 Ghz muss ich aber mindestens auf 1.525V hoch und da ist mir das Riskio zu groß meinen kleinen Phenom zu killen.

    Also kurzum, wenn ich wirklich eine zweite Matrix einbauen sollte, dann auch eine neue CPU, in diesem Fall dann der FX-8350. Ein Wechsel auf Intel kommt in Anbetracht der Tatsache, dass das Formula gerade mal knappe 3 Monate alt ist, nicht in Frage.
     
  4. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Ist die Frage wie viel Geld du zur verfügung hast.
    Ganz ehrlich, ich persönlich würde zum viel Zocken das AMD System links liegen lassen:
    AMD FX-8350 „Vishera“ im Test (Seite 6)
    Wenn ich mir den Test so durchschaue kommt der trotz 8 Kernen stellenweise nicht mal an den 2600k oder ähliches ran, und die sind ohne OC beim Zocken mittlerweile das unterste Maß aller Dinge für solche Systeme.

    Aber ansich, durch OC wäre es eine Alternative.
    Aber selbst DAS AMD Flagschiff kommt ja kaum hinterher: AMD FX-9590 Prozessor im Test (Seite 6)

    Oder sagen wir es anders. Für ein CF aus 2 7970 ist die CPU in ordnung und im gleichen Segment. Aber zukunftstauglich ist der gesamte Gedanke die 7970 beibehalten zu wollen und gleichzeitig auf AMD CPU Basis zu verweilen ehr nicht.
    In ein, oder zwei jahren spätestens musst du um alles auf möglichst hohen Details auf Monitor und Glotze zu zocken ein großes Update machen wo nur das Gehäuse, Kühler, Festplatten und Netzteil übrig bleiben.
     
    1 Person gefällt das.
  5. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Darüber bin ich mir völlig im Klaren, das so ziemlich jeder Intel mehr Leistung hat und auch das der FX8350 nicht wirklich viel Leistung hat, Geld spielt hier in erster Linie eigentlich keine Rolle, wie gesagt soll das Formula halt bleiben.
    Dass das alles eigentlich keinen Sinn macht, ist mir auch klar, deshalb habe ich in meinem SysP Thread auch geschrieben, dass das Formula die schwachsinnigste Investition war, die ich jemals gemacht habe, nur auf der anderen Seite gibt es einfach kein besseres Board für AMD. Und bei AMD würde ich zumindest aktuell noch gern bleiben, allein schon weil ich so doof war 240€ für ein Board auszugeben, das ausschließlich eine Plattform unterstützt, die kurz vor'm Exitus steht. ^^

    Anders gefagt, würde man den Umstieg vom Phenom auf den FX so krass merken, dass sich nochmal 150-200€ für die CPU wirklich rechnen, oder lieber beim OC Phenom bleiben.
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Da deine CPU ja auf 4Ghz läuft denke ich kaum.

    AMDs FX-8350 im Test: Vishera für Spieler - Positive Überraschungen inklusive, jetzt mit Testvideo


    Vergleiche mal mit dem 980 BE welcher mit 3,7 Ghz läuft.
    Ich denke ein Umstieg lohnt sich nicht. Dann lieber Geld sparen und irgendwann komplett den Unterbau wechseln und auf INtel umsteigen.
     
    #6 Shadowchaser, 14. Januar 2016
  7. Black Biturbo

    Black Biturbo Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    361
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Auf einen FX umzusteigen wird dir fast nichts bringen ( wobei man da etwas mehr takt fahren könnte - dafür ist core etwas langsamer). Zur Frage ansich - der 965er reicht halbwegs bei 4 GHz, wobei ich deine spiele die du spielst nicht kenne. Du musst halt im Hinterkopg behalten, dass die 7970 immernoch eine verdammt flotte GraKa ist, die allein schon heftig für einen 965er ist. Meine persönliche Meinung: Versuch macht kluch, also wenn du wirklich preiswert an eine 7970er rannkommst kannst du es probieren - bei den Bildverbesserungen wirst du Vorteile haben, bei UHD eher nicht ( liegt nicht an der CPU sondern an der GraKa - der VRAM wird auch im doppelpack nicht größer).
     
    #7 Black Biturbo, 17. Januar 2016
  8. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Okay, also wenn Umstieg dann eher auf Intel. War halt sehr klug von mir das Formula zu kaufen! :D Aber egal.

    Gerade weil die HD7970 auch heute noch eine gute Karte ist, kam mir ja der Gedanke. Dazu kommt aber auch, dass die Matrix an sich einfach eine geile Version ist, die auch heute noch gefragt ist. Und genau da sind wir ja auch beim Problem. Eine Matrix ist idR eigentlich nich günstig. Unter 180€ braucht man da gar nicht erst gucken, gebraucht versteht sich. Das ist halt auch der Punkt der mich vom einfach testen irgendwo abhält, immerhin sind die Karten teilweise von 2012 oder 2013. UHD, naja muss nicht, sagen wir es mal so. So gut der HU 8590 von Samsung auch ist, aber was die Reaktionszeit angeht, ist das ne Gurke. ;)
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich würde den Threadtitel noch anpassen lassen. Mit "Matrix" alleine können viele nichts anfangen. ;)
     
    #9 Shadowchaser, 18. Januar 2016
  10. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Stimmt eigentlich, aber ich kann es nicht mehr ändern. Das Matrix würde denke ich durch HD7970 Ghz, nicht mehr für Verwirrung sorgen. :)
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Deswegen schrieb ich: "Anpassen lassen". ;)
    Ich mußte bei "Matrix" zuerst an den Film denken.:D
    Aber ok, ich weiß das es Grafikkarten Modelle mit der Bezeichnung gibt. Andere vielleicht nicht... also etwas irreführend der Threadtitel.:)
     
    #11 Shadowchaser, 18. Januar 2016
  12. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Tadaaaa :whistle:
     
    2 Person(en) gefällt das.
  13. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich habe jetzt noch ein klein wenig rumprobiert und mit Rise of the Tomb Raider auch ein recht aktuelles Spiele ausprobiert. Ich muss zugeben, dass ich mir immer mehr überlege eine zweite HD7970 einzubauen, um die Leistung etwas zu steigern. Was mich aber davon abhält ist der Phenom. bzw bin ich da drauf und dran noch mehr Takt und Spannung zu nehmen, um diesem noch ein bisschen Feuer unter dem Hintern zu machen.
     
  14. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Verkauf das Formula und setzt auf Intel. Das ist langfristig klüger.... wir haben dir ja schon im anderen Thread gezeigt das der FX 8350 nicht wesentlich schneller ist. Da du deinen Phenom II schon übertaktet hast.
     
    #14 Shadowchaser, 8. Februar 2016
  15. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Genau da sind wir auch beim Problem, wenn ich auf Intel setze, dann bin ich über 500€ los, wenn ich es so aufbaue, wie ich es haben möchte. Und da ist dann "nur" ein i5 6600K drin. Die CPU liegt hier bei 240€, dazu dann 200€ für das Board und dann noch RAM. Das sehe ich momentan nicht ein, gerade weil das Formula nur ein paar Monate alt ist und ich erst neuen RAM gekauft habe. Klar es war Quatsch, jetzt noch ein so teures MB für AM3 zu kaufen, aber nu isses zu spät.^^

    Ich denke schon, dass der FX was bringen würde, speziell weil es nicht nur um Spiele geht, aber gerade da bin ich mir nicht sicher, wei sich das dann auf RotTR auswirkt.
     
Die Seite wird geladen...

CPU Limit bei zweiter ASUS Matrix (HD7970 Ghz)? - Weitere Themen

Forum Datum

Ersatz für HD7970 Matrix (OC)

Ersatz für HD7970 Matrix (OC): Vorweg, ich weiß, es ist ein ungünstiger Zeitpunkt, gerade weil Vega vor der Tür steht. Aber so sehr ich meine "kleine" HD7970 Matrix Platinum auch liebe, ich laufe aktuell immer öfter in ein...
Grafikkarten 25. Januar 2017

Ist die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB wirklich so gut?

Ist die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB wirklich so gut?: Ist die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB wirklich so gut?
Computerfragen 21. Oktober 2013

Kann ich die HD7970 GHZ mit einem 420Watt Netzteil verwenden?

Kann ich die HD7970 GHZ mit einem 420Watt Netzteil verwenden?: Kann ich die HD7970 GHZ mit einem 420Watt Netzteil verwenden?
Computerfragen 27. August 2013

Wird die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition laufen?

Wird die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition laufen?: Wird die ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition laufen?
Computerfragen 17. Juni 2013

ASUS MATRIX-HD7970-P-3GD5, Radeon HD 7970 GHz mit welchen Prozezzor?

ASUS MATRIX-HD7970-P-3GD5, Radeon HD 7970 GHz mit welchen Prozezzor?: ASUS MATRIX-HD7970-P-3GD5, Radeon HD 7970 GHz mit welchen Prozezzor?
Computerfragen 26. Mai 2013

HD7970 GHZ relativ langsame CPU verhindert FPS?!

HD7970 GHZ relativ langsame CPU verhindert FPS?!: HD7970 GHZ relativ langsame CPU verhindert FPS?! Hallo erstmal ;-) Gestern kam meine neue Grafikkarte an. Die HD7970 GHZ von Gigabye. Alte Treiber runter, alte Karte raus, neue rein,...
Computerfragen 31. März 2013

Asus Ares II Test: Wie schnell ist die Matrix HD 7970 GHz Edition Platinum im Doppelpack?

Asus Ares II Test: Wie schnell ist die Matrix HD 7970 GHz Edition Platinum im Doppelpack?: Asus Ares II Test: Wie schnell ist die Matrix HD 7970 GHz Edition Platinum im Doppelpack? 06.02.2013 16:03 - Asus Ares II im Test: Die auf 999 Exemplare limitierte Edel-Grafikkarte vereint zwei...
PCGH-Neuigkeiten 6. Februar 2013

Asus präsentiert ROG Matrix Radeon HD 7970 GHz Edition

Asus präsentiert ROG Matrix Radeon HD 7970 GHz Edition: Asus präsentiert ROG Matrix Radeon HD 7970 GHz Edition 28.09.2012 17:21 - Der Hersteller Asus hat eine neue Version der HD-7970-GHz-Edition präsentiert. Die Matrix-Grafikkarte der...
PCGH-Neuigkeiten 28. September 2012

Diese Seite empfehlen