CPU-Kühler für SilverStone SUGO SG02B-F

Diskutiere und helfe bei CPU-Kühler für SilverStone SUGO SG02B-F im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo erstmal, bin ein Neuling hier im Forum und auch in Sachen PC bin ich noch recht grün hinter den Ohren, bin für Tipps und Kritik empfänglich.... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von Mr. E, 7. Februar 2011.

  1. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070

    Hallo erstmal,

    bin ein Neuling hier im Forum und auch in Sachen PC bin ich noch recht grün hinter den Ohren, bin für Tipps und Kritik empfänglich.


    So, jetzt zu meiner Frage:

    Ich bin auf der Suche nach einem CPU-Kühler für meinen Rechner und da möchte ich mir so viel Meinungen wie möglich einholen. Ich wohne zur Zeit in einer Dachgeschosswohnung und die wird im Sommer gerne mal zur Sauna, da will ich vorsorgen.

    Hier mal paar knackige Fakten zum PC:

    Gehäuse: SilverStone SUGO SG02B-F
    Mainboard: ASUS Maximus III Gene
    Prozessor: Intel Core i5 750

    Weitere Daten findet ihr in meinem SysProfil.


    Hauptproblem ist natürlich der Platz!


    Die 3 Gehäuselüfter arbeiten momentan so (falls relevant):
    - rechte Gehäuse-Seite: Lüfter bläst Luft ins Gehäuse (zwischen die Festplatten)
    - die beiden Lüfter an der Gehäuse-Decke ziehen/blasen die Luft nach oben raus (warme Luft steigt ja bekanntlich auch nach oben ^^)

    Gruß
    Mr. E
     
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    abstand von cpu heatspreader zu netzteil mal messen
    danach den passenden CPU Kühler auswählen

    Name Preis Höhe ohne Lüfter Gewicht Testbericht
    1 Thermalright AXP 140 ~55 € 71 mm 550 g Test
    2 Noctua NH-C12P ~53 € 91 mm 550 g Test
    3 [/URL] Silverstone SST-NT06-E ~33 € 85 mm 430 g Test
    4 Zalman CNPS7700-Cu ~30 € 67 mm 918 g (m.L.) Test


    passenden Lüfter dazu(außer beim Zalman)Scythe Slip Stream Slim 120x120x12mm, 2000rpm
    für die Lüfterdicke nochmals 12 mm dazu

    den Lüfter dan verkehrt herum auf dem kühler anbringen,
    sodass die luft nach oben ins Netzteil geblasen wird
     
    #2 Mr_Lachgas, 7. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  4. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070
    Danke für die Antwort.

    Also der Abstand beträgt 83mm - 84mm, somit entfällt der Noctua NH-C12P sowie der Silverstone SST-NT06-E.

    Mit dem Thermalright AXP 14 wäre das "passgenau" somit arg grenzwertig.


    Der Scythe Big Shuriken (120mm Lüfter) würde mit seinen 58mm problemlos passen, nur wird vom Durchmesser her eng in Bezug auf den RAM. Wenn der Kühler erst ab ca. 16mm Höhe in die Breite geht, drüfte es passen für spätere RAM-Erweiterungen.
    Oder ich greif auf den Shuriken (100mm Lüfter) zurück.

    Gibt es da noch nenneswerte Alternativen bei den Kühlern?
     
  5. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ist doch gut, wenn der thermalright passt, Netzteil kann man durch schrauben lösen auch immer etwas höher schieben
    und der lüfter wird ja etwas im thermalright kühler "versenkt", der lüfter liegt nicht am höchsten punkt auf
    siehe
    http://www.dvhardware.net/news/thermalright_axp_140.jpg

    der Shuriken ist halt kein starker kühler, egal ob als 120 oder 100 mm version
    ähnlich sieht es mit dem EKL Alpenföhn Panorama aus

    Prolimatech Samuel (45 mm höhe) und ein Scythe Slip Stream PWM Adjustable
    wäre ne option
    das wären zusammen 70 mm höhe
     
    #4 Mr_Lachgas, 7. Februar 2011
  6. Vorarbeiter
    Vorarbeiter Computer-Experte
    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    38
    1. SysProfile:
    109054
    Steam-ID:
    Vorarbeiter
    ich hatte mal das sugo sg01 und den scythe big shuriken... kann diese kombination nur empfehlen! hatte immer etwas angst wegen den temperaturen aber nie auch nur ansatzweise probleme gehabt. (aber beim netzteil solltest du eines mit kabelmanagement und möglichst kurzen kabeln wählen)
    was dagegen spricht, hast du schon selbst erkannt - ram mit großen kühlerkörpern passen nicht - da wirds wirklich knapp.
     
    #5 Vorarbeiter, 7. Februar 2011
  7. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070
    @ Mr_Lachgas
    Ahja, dass würde dann wohl noch 1-2 mm sparen, man ich hätte Feinwerkmechaniker werden sollen.

    Der Lüfter bei dem Big Shuriken dürfte doch austauschbar sein oder? Also gegen ein stärkeren, falls nötig bspw. gegen den von dir empfohlenen Thermalright AXP-140.

    Ach den Zalman CNPS7700-Cu in deiner Liste hab ich jetzt glatt übersehen, der dürfte wohl auch passen, aber fast 1 kg schwer!?


    @ Vorarbeiter
    Mit dem Thema Netzteil mit Kabelmanagement werde ich mich mal auseinander setzen.
     
  8. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070
    Hmpf, ich kann mein Beitrag nicht editieren, auf der Forumsstartseite bin ich eingeloggt, geh ich auf dieses Thema hier bin ich wieder ausgeloggt!

    Der Thermalright AXP-140 Kühlkörper ist doch nur für Sockel 775 geeignet viel mir eben auf, aber ich brauch ja ein Sockel 1156 kompatiblen Kühler. Der Zalman entfällt somit auch.
     
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    standardmässig unterstützt der Kühler alle aktuellen Plattformen - entsprechend befindet sich das vollständige Montagematerial für Intel LGA 775/1366/1156 und AMD AM2/AM2+/AM3 Systeme ab Werk im Lieferumfang.
    http://www.pc-cooling.de/product_info.php?products_id=9039&language=de&ref=1000

    dann kauf dir den flachen scythe lüfter zum thermalright dazu
    120 mm modelle passen auf den kühler

    ja der Zalman ist relativ schwer, aber hat keine halterung für sockel 1156 dabei
    dann braucht man noch sowas für sockel 1156 http://www.caseking.de/shop/catalog...B-Retention-Modul-Sockel-775-1156::13518.html
    trotzdem vollkupfer und starker lüfter, der kann schon kühlen

    alle anderen kühler sind klleiner, haben wenig kühlfläche

    teuer wird die anschaffung in jedem fall
    55 € für den Thermalright + 7 € für den scythe Lüfter = 62 €
    40 € für den Zalman Kühler + 2 € für die halterung = 42 €
     
    #8 Mr_Lachgas, 7. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  10. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070
    Der "Thermalright AXP 140" mit dem "Scythe Slip Stream Slim SY1212SL12SL" der von der Höhe passen würde scheint mir bisschen zu schwach zu sein, werde wohl auf den Big Shuriken in Verbindung mit einem stärkeren 120 mm Lüfter zurückgreifen.

    Beißt sich eigentlich eine Lüftersteuerung mit einem PWM Lüfter? Ignoriert die PWM-Funktion dann die Lüftersteuerung oder umgedreht?

    Scythe Slip Stream 120mm SY1225SL12SH - 1900rpm

    Enermax Magma UCMA12 - 120mm

    Aerocool Shark Black Edition Lüfter - 120mm

    Wobei die jetzt ohne PWM wären.
     
    #9 Mr. E, 8. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2011
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    dein mainboard hat doch PWM
    warum willst du kein PWM nutzen
    bei scythe nimmste den hier http://www.caseking.de/shop/catalog...mm-SY1225SL12H-P-High-RPM-PWM-Fan::15049.html
    wenn du dieses lüftersteuerungsblech nicht haben willst

    andere frage, was nutzt dir ein starker lüfter bei einem kleinen kühler, wenn das netzteil die hitze nicht schneller abtransportiert?
    der lüfter bläst die hitze ja ins netzteil

    dann lieber den scythe slim lüfter, der so stark arbeitet wie der lüfter im netzteil
    und einen starken kühler dazu
    beim großen kühler verteilt sich die hitze besser
    folge: die einzelnen lamellen werden nicht so heiß und somit ist die wirkung bei schwächeren lüftern besser
    als beim kleineren kühler mit schwachen lüfter
     
    #10 Mr_Lachgas, 8. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2011
  12. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070
    Da hast du wohl Recht.
    Nein, auf PWM wollte ich nicht zwangsläufig verzichten, bin mir nur nicht sicher ob es mit der Lüftersteuerung harmoniert.
    Jupp ein Lüftungssteuerblech benötige ich nicht.

    Na ich werds mir noch durch den Kopf gehen lassen, ich danke euch erstmal für die Tipps.
     
  13. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    bei asus ist das immer eine leichte einstellungssache
    im BIOS unter ASUS Q-FAN auf PWM stellen oder auf DC für 3 PIN Lüfter
    wobei der PWM Lüfter ein größeres Drehzahlspektrum haben
    und somit im Idle leiser arbeiten
    aber auch bei 3 PIN klappt das bei asus mainboards sehr gut
    habe da gute erfahrung gesammelt
     
  14. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070
    Aha, gut zu wissen, danke.
     
  15. Mr. E
    Mr. E Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    146779
    2. SysProfile:
    149070
    So, es ist jetzt im Endeffekt ein "Scythe Big Shuriken" + "Enermax UCCL12 Cluster" gewurden. Hat beides problemlos rein gepasst, das Netzteil überragt den Lüfter zu ca. 2/3 und ich kann alle 4 Ram-Slots belgen, nur mit Heatspreadern dürfte es knapp werden.

    Der Lüfter ist von der Lautstärke auch akzeptabel. Bei Volllast hört man ihn zwar ganz gut, aber das macht das Kraut auch nicht fett, da ich ja noch die 3 x 80er Lüfter und den Silverstone Crossflow Fan habe.

    Da "summt" es schon ganz ordentlich aus dem Quader, unter Vollast! Aber das lässt sich halt kaum vermeiden, bei dem Gehäuse.


    Bin am Überlegen ob ich an der Oberseite des Gehäuse noch ein Löcher-Raster wie an den Seiten reinbohren lasse, also über dem freieliegenden 1/3 des Lüfters, aber das ist momentan nur ein Gedankenspiel.
     
  16. Haukster
    Haukster Grünschnabel
    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Yo Mr. E,

    ich habe auch 3 Enermax Magma, den Big Shuriken und das Sugo S02-F, das Enermax Modu 87+ Pro. Im moment geht mein Phenom 940 BE (4 x 3GHz) auf über 70° C bei Vollast, und 45° Idle. Ich erwarte morgen den Enermax Cluster.

    Nun meine Frage: In welche Richtung lässt du die zwei Magma über der Graka pusten?
    Bringt der Cross Flow Fan viel/wo hast du den her?
     
Thema:

CPU-Kühler für SilverStone SUGO SG02B-F

Die Seite wird geladen...

CPU-Kühler für SilverStone SUGO SG02B-F - Similar Threads - CPU Kühler SilverStone

Forum Datum

CPU-Wasserkühler - Vergleichstest mit 4 Kühlern

CPU-Wasserkühler - Vergleichstest mit 4 Kühlern: [img] Hallo zusammen In diesem Roundup treffen 4 CPU-Kühler auf einen Intel 1150-Sockel und kämpfen um die Spitzenposition in Sachen Durchflusswerte und Kühlleistung. Je nach Möglichkeit wird das...
Luft- & Wasserkühlung 21. März 2016

Leiser CPU Kühler für Hexacore CPU

Leiser CPU Kühler für Hexacore CPU: Hi,ich suche momentan wie ein verrückter nach einem neuen CPU Kühler,da der alte Boxed Kühler von meinem FX 6300 mir langsam aber sicher ziemlich auf die Nerven geht. Der Neue sollte daher so...
Luft- & Wasserkühlung 16. November 2015

CPU-Kühler für I7 4790K

CPU-Kühler für I7 4790K: Hallo Leute. Ich suche nach einem potenten Kühler für meinen I7 4790K. Zur Zeit verwende ich einen Prolimatech Megahalems. Da meine CPU ohne OC im Spielebetrieb ca 74°C erreicht möchte ich...
freie Fragen 8. Februar 2015

nach cpu kühler Wechsel, kein singnal mehr zum Monitor

nach cpu kühler Wechsel, kein singnal mehr zum Monitor: Hab beim pc meiner Freundin den standart AMD kühler einer AMD APU (FM2+ Mainboard) getauscht da der mit der Zeit zu laut wurde !! Die befestestigung ging relativ einfach da er den selben...
freie Fragen 3. Februar 2015

Suche CPU Kühler mit Sonderfunktion

Suche CPU Kühler mit Sonderfunktion: Moin, suche einen besseren CPU Kühler für den mittlerweile stark modifizierten HP Pavilion meiner Freundin. Außer dem Mainboard + CPU erinnert eigentlich nichts mehr an den HP. Problem: Der CPU...
Luft- & Wasserkühlung 17. November 2014

Suche guten CPU Kühler

Suche guten CPU Kühler: Hallo ich suche einen guten und leisen cpu-kühler für mein intel i5-2500k
Luft- & Wasserkühlung 14. November 2014

Suche Passenden CPU Kühler

Suche Passenden CPU Kühler: Wie asu der Überschrift ersichtlich suche ich einen starken und leisen CPU Kühler da meiner (Freezer 13) Klackert. Er sollte nicht über 150mm sein und nicht über den Ram ragen (falls...
freie Fragen 9. Oktober 2014

[gelöst] Ich bräuchte einen CPU Kühler

[gelöst] Ich bräuchte einen CPU Kühler: Wie in der Überschrift ersichtlich brauche ich für meine CPU einen Kühler,da meiner beim saubermachen abgebrochen ist. Er soll schön leise sein.Aussehen ist egal,da man ihn nicht sieht. Die CPU...
freie Fragen 7. April 2014

Passender und leistungsstarker CPU-Kühler fürs Cooler Master Silencio 550

Passender und leistungsstarker CPU-Kühler fürs Cooler Master Silencio 550: Hi Leute, wie oben schon zu sehen, suche ich einen etwas leistungsstärkeren CPU-Kühler, welcher auch in mein Silencio passt. Mit 154mm maximaler Höhe ist dies nicht einfach bzw. ich konnte...
Gehäuse & Modding 28. Februar 2014

CPU Kühler Befestigung abgebrochen!

CPU Kühler Befestigung abgebrochen!: CPU Kühler Befestigung abgebrochen!
Computerfragen 14. Februar 2014

sind corsair vengeance arbeitsspeicher zu hoch für einen be quiet cpu kühler?

sind corsair vengeance arbeitsspeicher zu hoch für einen be quiet cpu kühler?: sind corsair vengeance arbeitsspeicher zu hoch für einen be quiet cpu kühler?
Computerfragen 13. Februar 2014

Suche ATX Gaming Gehäuse mit Platz für 3 Grafikkarten und große CPU Kühler oder Wasserkühler

Suche ATX Gaming Gehäuse mit Platz für 3 Grafikkarten und große CPU Kühler oder Wasserkühler: Suche ATX Gaming Gehäuse mit Platz für 3 Grafikkarten und große CPU Kühler oder Wasserkühler
Computerfragen 4. Februar 2014

Passt dieser CPU Kühler auf mein Mainboard?

Passt dieser CPU Kühler auf mein Mainboard?: Passt dieser CPU Kühler auf mein Mainboard?
Computerfragen 5. Januar 2014
CPU-Kühler für SilverStone SUGO SG02B-F solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden