CPU Core 2 Duo - laufen beide Kerne?

Diskutiere und helfe bei CPU Core 2 Duo - laufen beide Kerne? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; so ich hab das thema schon im stammtisch angesprochen aber damit das dort nicht den eigentlichen sinn des stammtischs ändert mache ich hier nen extra... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von Computerfee, 23. Juli 2008.

  1. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739

    so ich hab das thema schon im stammtisch angesprochen aber damit das dort nicht den eigentlichen sinn des stammtischs ändert mache ich hier nen extra thread dazu auf...

    bei mir hat rmclock ein problem verursacht. alles zu erklären würde zu lange dauern. näheres könnt ihr auch unter "anwendungen - wer kennt sich aus mit rmclock" nachlesen...

    jedenfalls konnte ich im taskmanager nur noch einen kern meiner t8300 cpu finden. den screenshot findet ihr im stammtisch. nach dem deaktivieren von rmclock konnte ich die anzahl der prozessorkerne unter msconfig - start - erweiterte optionen nun doch wieder von 1 auf 2 umstellen. nur weiß ich jetzt nicht ob beide kerne wieder korrekt anzeigt und erkannt werden. hier mal zwei aktuelle screenshots:

    [​IMG]

    [​IMG]

    nun frage ich mich ob es bei zwei kernen da nicht L1 cache und L2 cache anzeigen müßte - wie bei tune up ersichtlich zeigt es nur L2 cache an oder ist das korrekt so? ich kenne mich da nicht aus...

    wo kann ich denn nachschauen (außer im taskmanager) ob beide kerne korrekt erkannt werden und laufen?

    danke und gruß,
    fee
     
    #1 Computerfee, 23. Juli 2008
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Na rein theoretisch kannste im CPU-Z oder Everrest schauen. CPU-Z hatte ja wie du im stammtisch geschrieben hast auch das Problem den zweiten Thread also Kern nicht anzugeben. Der L1 Cach müsste dort auch aufgelistet sein. Bzw kann mir nicht vorstellen das sich der irgendwie Deaktivieren lässt da er ja in jedem Kern immer vorhanden ist und auch benutzt werden muss. Zumindest ist mein Wissen so.

    Und nun nochmal die frage da ja nun scheinbar alles wieder geht ;)

    wieso hast du das Tool verwendet?

    Zum Vista neuinstall. Gibt Dell nicht nen Vista mit was eben auch umgearbeitet ist das alles wieder funzt? ich mein, das wäre ja mal nen richtig schrottiger Service von Dell wenn man solche Sachen dann nimmer verwenden kann...
     
  4. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    #3 robert_t_offline, 23. Juli 2008
  5. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Also erkannt werden die zwei Kerne zumindest schon mal wieder. Und arbeiten tun die auch. Demnach ist damit bis jetzt alles iO.
    Wie u. was Tune Up bezüglich der CPU anzeigen sollte, kann ich dir nicht sagen da ich solch ein Tool nicht benutze u. auch nicht brauch.
    Was ich aber sehe ist, das deine CPU nun wieder/ bzw. immer noch zu 100% ausgelastet wird.
    Warum? Eventuell durch die 71 Prozesse. Was hast du denn da alles am laufen?
    Mach mal bitte ein Screenshot von allen Prozessen
     
  6. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    @Gorsi: wieso ich das tool verwende hab ich schon im forum erklärt. ließ dir das mal durch wenn es näher interessiert. da wird das genau erläutert:

    http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?p=72593#post72593

    ab beitrag #4455 von ice - da stehen alle infos...

    zu dell und vista: man bekommt eine vista-installation-cd von dell - nicht die eigentliche version die man sonst bekommt wenn man vista im handel oder online kauft. das bs funktioniert so auch nur mit den dell notebooks. diese media-direct tasten befinden sich über der tastatur und sind recht sinnvoll für das abspielen von dvd's und cd's und anderen multimediaanwendungen. wenn du vista deinstallierst und neu drauf spielst funktionieren diese schaltflächen nicht mehr. wie gesagt ich weiß nicht warum es so ist ich habe es im dell-forum gelesen weil einige käufer das de- und neuinstalliert haben. so hab ich das jedenfalls verstanden. es gibt angeblich eine möglichkeit die tasten wieder zu aktivieren aber es soll sehr umständlich sein. eventuell liegt das problem auch vor wenn man xp installiert aber das hab ich jetzt icht mehr alles im kopf...

    @robert: ich installier's mal - danke...

    @hot play: die 100% werden deshalb wieder angezeigt weil ich rmclock wieder laufen hab. sonst habe ich diese fiep-geräusche und die nerven. muß es also aktiviert lassen...

    ich habe aber auch viele prozesse am laufen. nur weiß ich nicht was manche bedeuten und wie wir gerade gesehen haben laß ich besser die finger davon was zu löschen was ich nicht kenne. nen screenshot von den prozessen mach ich gleich mal...

    EDIT: hier mal ein screenshot von everest ultimate - soweit ich das beurteilen kann scheint es wieder ok zu sein oder?

    [​IMG]

    hier alle laufende prozesse:

    [​IMG]

    ziemlich lang ist die liste der dienste...
     
    #5 Computerfee, 23. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  7. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Mhm, die letzten beiden Prozesse sind ja von dem Tool. Sieht man ja am namen. da scheint das irgend eine meise weg zu haben. Eventuell schaun ob es ne neue version gibt? oder wenn es die neuste ist entweder bug melden und abfinden oder mal ne ältere version versuchen. vllt haben sie bissel scheiße gebaut. kann ja überall passieren.
     
  8. hot_play
    hot_play Vorsicht bissig
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    61
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    46907
    Da stimme ich mal dem Gorsi zu. RMClock scheint ne Macke zu haben.
    Kann ja nicht angehen das dieses Tool deine zwei Kerne zu jeweils mit 42 u. 43% auslastet
     
  9. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    doch das stimmt so - hat keine macke. hab das im dell-forum gepostet - die nutzen das größtenteils auch da wegen dem gefiepe. es ist die aktuelle version - gibt keine neuere seit februar. ist auch kein bug. steht zumindest bei dem link vom notebookjournal warum das 100% auslastung anzeigt - ich dachte ihr hättet den gelesen *g*...

    auch bei der neuinstallation sind die ergebnisse dieselben. mich interessiert jetzt an sich nur ob die zwei kerne wieder korrekt erkannt werden. ich fummel da nicht mehr an rmclock rum. vorher ging's ja auch und nun hab ich alles wie vorher eingestellt. will nur wissen ob die kerne wieder korrekt laufen...

    danke und gruß,
    fee
     
    #8 Computerfee, 23. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  10. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Der Kernel des Betriebssystems muss eben nur wissen, dass er zwei Threads machen kann. Dann nutzt er auch effektiv beide Kerne. Ich habe bei Vista auch letztens erst nach einem Guide die Threads auf vier hoch gestellt. Seit dem merkt man durchaus auch ein wenig mehr Leistung.
    Generell ist es aber so das die Erkennung der Cores am OS hängt. Ich würde einfach mal ein Knoppix oder Kanotix empfehlen oder noch besser, ein Live Ubuntu. Diese Live Linuxversionen haben alle recht gute Auselesemöglichkeiten über Funktion der CPU und des ganzen Systems.

    Ansonsten würde ich die Leistung einfach testen und versuchen mit anderen Usern zu vergleichen die ähnliche Systeme haben. Auch kannst du mit dem Banchmark von Nuclear MC sehen obe alles geht. Dieser kann 1. Multithread testen und 2. Auch die Chaches auf Stabilität testen.
     
    #9 The_LOD2010, 23. Juli 2008
  11. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Durch dieses Tolle prgramm kanns aber durchaus wegen der vollen auslastung sein das dein akku schneller leer wird. und wie ich von dir weiß benutzt du deinen laptop ja nicht nur an einem ort.

    Ich würde wegen den pfiepsen lieber handeln und mich bei Dell mal nen bissel beschweren.
     
  12. freemind_ch
    freemind_ch Computer-Guru
    Registriert seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Jack
    1. SysProfile:
    45352
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id45352
    deine 2 kerne laufen, ja wenn man es auf der graphic anschaut. nur hätte ich bedenken, dass ein tool so ne belastung auf 2 kerne ausübt.

    Auf meinem arbeitslaptop sind 110 dienste aktiviert, und da wird nichts belastet solange ich nicht gerade arbeite....
     
    #11 freemind_ch, 24. Juli 2008
  13. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    das bringt rein gar nichts da dell dieses problem als "normal" eingestuft hat. kannst du alles im dell-xps-forum nachlesen...

    @freemind_ch: ich habe mich erkundigt deswegen. auswirkungen auf die cpu oder das nb hat das anscheinend keine. nachteil: man braucht mehr strom und wie Gorsi angesprochen hat ist die akkulaufzeit kürzer. andere behaupten mit dem betrieb von rmclock würde sich die akkulaufzeit verlängern. behauptet jeder was anderes...
     
    #12 Computerfee, 24. Juli 2008
  14. freemind_ch
    freemind_ch Computer-Guru
    Registriert seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Jack
    1. SysProfile:
    45352
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id45352
    das wirst nur du wissen, ob dein laptop mehr akku verbraucht oder nicht. alles andere sind spekulationen. ausser man hat die erfahrungen gemacht, aber wer sagt das es bei jedem so sein sollte mit der akkulaufzeit.....
     
    #13 freemind_ch, 24. Juli 2008
  15. Computerfee
    Computerfee Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.785
    Zustimmungen:
    24
    Name:
    Computerfee
    1. SysProfile:
    15015
    2. SysProfile:
    60739
    mein akku läuft vor allem deshalb kürzer weil ich ihn immer bis auf 5% geleert habe. die dell akkus soll man aber auf keinen fall unter 15% leeren. somit hat meiner nun einen verschleiss von 9% und hält schon alleine deswegen keine 5 stunden mehr wie angegeben. außerdem hab ich das display auf ganz hell stehen was wiederrum die akkulaufzeit verkürzt. ist aber ein anderes thema...
     
    #14 Computerfee, 24. Juli 2008
  16. freemind_ch
    freemind_ch Computer-Guru
    Registriert seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Jack
    1. SysProfile:
    45352
    2. SysProfile:
    http://www.sysprofile.de/id45352
    um meinen akku länger aufrecht zu halten, rekalibriere ich ihn ab und zu, da er oft am strom hängt....
     
    #15 freemind_ch, 24. Juli 2008
Thema:

CPU Core 2 Duo - laufen beide Kerne?

Die Seite wird geladen...

CPU Core 2 Duo - laufen beide Kerne? - Similar Threads - CPU Core Duo

Forum Datum

CPU AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 3800+ Pci-express Kompatible

CPU AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 3800+ Pci-express Kompatible: CPU AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 3800+ Pci-express Kompatible
Computerfragen 12. Oktober 2013

Mainboard Am3+ 8 Core CPU, 125w TDP

Mainboard Am3+ 8 Core CPU, 125w TDP: Mainboard Am3+ 8 Core CPU, 125w TDP
Computerfragen 29. August 2013

Intel Core i5 - 2450M CPU von 2.5 GHZ zu 3.1 GHZ übertakten

Intel Core i5 - 2450M CPU von 2.5 GHZ zu 3.1 GHZ übertakten: Intel Core i5 - 2450M CPU von 2.5 GHZ zu 3.1 GHZ übertakten Hey Leute ich habe den oben genannten Prozessor mit einer Leistung von 2.5 GHZ und habe aber gehört man könne ihn auf 3.1 GHZ...
Computerfragen 8. November 2012

Welcher cpu Kühler für das übertakten eines Intel Core i7-3770k Prozessors (Ivy Bridge)

Welcher cpu Kühler für das übertakten eines Intel Core i7-3770k Prozessors (Ivy Bridge): Welcher cpu Kühler für das übertakten eines Intel Core i7-3770k Prozessors (Ivy Bridge) Hallo Leute wie oben schon erwähnt suche ich einen Kühler der ausreichend Kühlleistung für einen...
Computerfragen 29. August 2012

Welches Win 7 (32 oder 64bit) ist besser bei CPU Intel Core 2Duo E8400 -3,00GHz und 4 Gb Ram

Welches Win 7 (32 oder 64bit) ist besser bei CPU Intel Core 2Duo E8400 -3,00GHz und 4 Gb Ram: Hallo, Wie schon in der Überschrift beschrieben möchte ich auf Win 7 umrüsten. Leider weiß ich nicht welches Betriebssystem besser geeignet ist da ich schon mehrfach gehört/gelesen habe...
freie Fragen 31. August 2012

Intel Core i7-2600k auf etwa 4.5 GHz übertakten (mit einem Mugen3 CPU-Kühler)

Intel Core i7-2600k auf etwa 4.5 GHz übertakten (mit einem Mugen3 CPU-Kühler): Intel Core i7-2600k auf etwa 4.5 GHz übertakten (mit einem Mugen3 CPU-Kühler) Hallo, Ich habe eben mit einem Tool, das bei meinem Mainboard (ASUS P8P67) dabei war meinen Prozessor (Intel...
Computerfragen 6. Juli 2012

Mainboard für Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz

Mainboard für Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz: Mainboard für Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz Hallo Ich habe einen Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz und suche dafür ein neues Mainboard, da mein jetziges nur...
Computerfragen 3. Februar 2012

HP CPU Intel Xeon Six-Core X5690 / 3,46 GHz ?

HP CPU Intel Xeon Six-Core X5690 / 3,46 GHz ?: Hi Kann man dieser CPU von HP auch auf ein normales Sockel 1366 Bord oder nur in HP Worstaitions stecken ? HP CPU Intel Xeon Six-Core X5690 / 3,46 GHz Danke MFG
freie Fragen 18. Dezember 2011

Grafikkartentreiber Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz

Grafikkartentreiber Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz: Grafikkartentreiber Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz Hay weiß einer wo ich ohne CD die treiber für meine Grafikkarte bekomme: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
Computerfragen 13. Dezember 2011

CPU (Prozessor) Vergleich: Intel Core i5 2500 vs i5 2500K !

CPU (Prozessor) Vergleich: Intel Core i5 2500 vs i5 2500K !: CPU (Prozessor) Vergleich: Intel Core i5 2500 vs i5 2500K ! Hallo Welcher der CPU's ist besser ? 2500: 30€ Günstiger 2500K: Leichter zu übertakten. Nun möchte ich aber nicht...
Computerfragen 30. September 2011

Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz

Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz: Ist der Prozessor gut? Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz Nochmal : Pentium Dual-Core CPU E5200 @ 2.50 GHz wenn er gut ist ... warum & wofür? wenn er schlecht ist .. warum & wofür :P...
Computerfragen 7. September 2011

Cpu kleines problem? [intel core due cpu e8500]

Cpu kleines problem? [intel core due cpu e8500]: Hallo ;) So mein "problem" ist folgender.. auf normalen einstellungen des mainboards steht der cpu immer unter 1,2 bis 1,22 volt.. und ist somit immer sou um die 37 °C Wenn ich dann...
freie Fragen 4. Januar 2011

Wie heiss sollte meine Intel Core i7 CPU max. werden?

Wie heiss sollte meine Intel Core i7 CPU max. werden?: wenn die Heizung aufgedreht war, ging das schon bis 79°C hoch.. ist das noch oki?
freie Fragen 8. Dezember 2010
CPU Core 2 Duo - laufen beide Kerne? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. cpu kern inaktiv

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden