Diskussionsthread Corsair H100 - Antec KÜHLER H2O 920 - Ivy Bridge 3770k

Diskutiere und helfe bei Corsair H100 - Antec KÜHLER H2O 920 - Ivy Bridge 3770k im Bereich Luft- & Wasserkühlung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, ich bin dabei mir ein System zusammen zu stellen und habe mir die Bewertungen auf der Alternate Seite durchgelesen, dort schreibe viele... Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von DarkTemptation, 10. Mai 2012.

  1. DarkTemptation
    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464

    Hallo Leute,

    ich bin dabei mir ein System zusammen zu stellen und habe mir die Bewertungen auf der Alternate Seite durchgelesen, dort schreibe viele Leute von Problemen mit der Corsair H100. Unter anderem soll die Pumpe laute Geräusche machen oder gar die ganze Kühlung innerhalb von wenigen Monaten ausfallen.

    Die Antec KÜHLER H2O 920, hat bislang nur gute Bewertungen und soll sehr leise sein nun wollte ich mal wissen ob jemand von euch schon Erfahrungen mit einen dieser Kühlungen gemacht hat und eventuell mal seine Meinung dazu äußern könnte.

    Wie sieht es mit der Kühlung der beiden aus? Ist die Antec besser als die Corsair aufgrund des hohen Durchsatzes von 186,9 m³/h, die H100 hat ja nur 156,3 m³/h.

    Oder könnt ihr mir was anderes Empfehlen für einen Intel Core i7 3770k Prozessor der übertaktet werden soll auf ca. 4,5 GHz. Die Temperaturen bei dieser CPU sollen ja weitaus höher sein als bei den Sandy's. Bei meinem 2600k hatte ich den Noctua NH-D14 bei 4,5 GHZ und war sehr zufrieden damit! Aber bei dem Ivy Bridge würde ich mich damit nicht ran trauen!
     
    #1 DarkTemptation, 10. Mai 2012
  2. User Advert

  3. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    Also ich würde von diesen Wasserkühlern abraten. Ersetzt nicht eine richtige Wasserkühlung und - zumindest bei der "alten" H70 - sind sie zwar gut, aber nicht besser als die besten Kühler (die auch 20€+ weniger kosten). Ferner gibt es auch mehr potenzielle Geräuschquellen!
    Wie speziell die Ivys bei der Wärmeentwicklung abschneiden weiß ich nicht, aber du kannst ja mal Kühlertests durchforsten.
    Der Thermaltake Silver Arrow ist meist weit vorne, was sich auch in diesem Test nochmal bewahrheitet.
    Fit für Ivy-Bridge: Die 26 besten CPU-Kühler in der Testübersicht
     
  4. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Also den H100 hatte ich genau einen Tag in Benutzung, dann ging er zurück zum Lieferanten.

    - Lüfter extrem laut (müssten teure Silent-Lüfter verbaut werden)
    - Temperaturen kaum niedriger als bei LuKü
    - extrem steife Verschlauchung und somit problematisch zu verbauen
    - Laute Pumpe (rattert mal, rattert mal nicht - wenn sie rattert, dann lauter als ein Silent-Luftkühler)

    Nun hab ich mir dann schweren Herzens doch wieder eine Wasserkühlung gebastelt (okay, kostet das 3fache) und bin einfach nur begeistert. Hatte ganz vergessen, was so ne Wakü für Spaß macht :p

    Also lieber Finger weg von geschlossenen Wakü-Fertiglösungen und bisschen was mehr Sparen.
     
  5. sascha.erl
    sascha.erl PC-User
    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Sascha Erl
    1. SysProfile:
    148222
    Ich persönlich möchte nicht mehr auf solche Einheiten verzichten müssen.
    Anfangs habe ich immer die von Asetek verwendet, welche aber nunmehr nur noch
    über Reseller ala Antec/Zalman/Thermaltake erhältlich sind.

    Mag bei Corsair die steiferen Schläuche nicht und was die Geräusche angeht beim H100
    geh ich mal von Luftblasen in der Pumpe aus, welche sich mit schüttel verflüchtigen sollten.

    Des weiteren ist bei allen Fertiglösungen auf die Positionen zu achten.
    - der Radiator sollte höher als die Pumpe liegen
    - die Ausgänge am Radiator sollten unten sein
    (damit oben sich die Luft sammel kann und nicht in der Pumpe rumsusseln)

    In Glücklichen Fällen hat man das Problem nicht ;)
     
    #4 sascha.erl, 11. Mai 2012
  6. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Aber warum sich unnötigen Risiken aussetzen? Versagt mal die Pumpe, sind die Temperaturen mehr als schnell über dem kritischen Punkt. PCs schalten dann zwar ab, gewünscht ist eine solche Situation aber nicht. Wenn du einen soliden Kühler dran hast, kühlt er so lange sich die Lüfter drehen. Und sollten die einmal ausfallen, kann es schnell bemerkt werden, bzw die Kühlleistung ohne direkte Lüfter ist im Officebetrieb mehr als gegeben.

    Thermalright Silver Arrow ca. 55€
    Corsair H100 ca. 90€

    Warum sich also die H100 antun?
     
  7. DarkTemptation
    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    Das Problem mit der Corsair H100 Pumpe, liegt einfach daran das man auf dem 12V Molex Stecker keine 12V sonder mehr als 12V hat, mit einer einfachen Diode oder einer Lüftersteuerung bei der man die Spannung einstellen kann ist das Surrende Geräusche der Pumpe behoben.

    Und bevor ich den Thermalright nehme kann ich auch gleich den Noctua NH-D14 nehmen!
     
    #6 DarkTemptation, 12. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2012
  8. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Eine Lüftersteuerung an der Pumpe führt zu noch extremerem Klackern. Zumindest liest man so in diversen Foren.

    Meine Klackerte die ersten paar Stunden, entlüftete sich dann wohl und beim Starten am nächsten Tag das selbe nocheinmal und ein drittes mal am Abend beim Starten. Das war keine Option für mich, jedes Mal ein paar Stunden zu warten bis das Geglucker aufhört. ;)
     
  9. DarkTemptation
    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    #8 DarkTemptation, 13. Mai 2012
    1 Person gefällt das.
  10. Monster101st
    Monster101st Praktikant
    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ich schließ mich mal hier an:
    Ich habe die H100 seit 1/2 Jahr und sie ist super. Ich habe nur die lauten Lüfter gegen Cougar Vortex ausgetauscht und die sind sau leise. Die H100 lässt meinen i7 2600k bei 4,5 GHz auf maximal 54°C laufen. Auf 5 GHz geht es auf 58°C. Die Pumpe hör ich eigentlich nur sehr selten, weil während dem spielen hört man sie auch nicht. Und nur bei Volllast wird sie laut und das ist meistens nur in Spielen und wenn ich mit After Effects arbeite, drücke ich schnell mal auf den Knopf der Pumpe und stell sie auf die niedrigste Stufe und dann hört man auch nichts. Ich finde die H100 ist super. Negativ ist nur das mit den Refernzlüftern und mit den steifen Schläuchen sonst ist das Ding top.

    Der Thermalright Silver Arrow hatte ich auch drin und der kühlt nicht so gut und ich finde das Ding belastet nur mein Mainboard. Er war bei 5GHz über 75°C
     
    #9 Monster101st, 7. Juni 2012
  11. Morgoth
    Morgoth BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    43
    Die Pumpe lässt sich beim H100 nicht regeln, lediglich die Lüfter. Der Taster auf der Pumpe stellst nur die Lüftergeschwindigkeit in 3 Stufen ein. Die Pumpe hat immer Volldampf.
     
  12. DarkTemptation
    DarkTemptation Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Name:
    Patrick
    1. SysProfile:
    148464
    Ist nun eh egal ich habe die Antec läuft TOP nur die Lüfter sind übelst laut wenn sie auf voller Leistung laufen, was bis jetzt jedoch noch nicht der fall war. :)
     
    #11 DarkTemptation, 8. Juni 2012
  13. snake30
    snake30 Grünschnabel
    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    166548

    Ich hatte Vorher auch eine Antec 920 die ging aber nach 3 Wochen kaputt, hab sie zum Hersteller geschickt der sagte die können nichts dran machen, hab dann eine neue bekommen 2 Wochen später Pumpe kaputt, bei Ebay Verkauft und eine Corsair H 100 geholt gleich am selben Tag wieder zurück geschickt, zurzeit Benutze ich den Boxedkühler, auf mein Intel I5 2500 beim Spielen geht die Temp logischer weise auf 69-71 Grad, hab beim Arbeitskollegen gesehen das er den Phanteks PH-TC14PE Benutzt, mit ein I5 2500 Temps bei ihn auf Idle:20 Grad Last: 43 Grad, ich habe mir den heute auch gleich Bestellt, ich rate auch ab von den Fertig dingern
     
Thema:

Corsair H100 - Antec KÜHLER H2O 920 - Ivy Bridge 3770k

Die Seite wird geladen...

Corsair H100 - Antec KÜHLER H2O 920 - Ivy Bridge 3770k - Similar Threads - Corsair H100 Antec

Forum Datum

Corsair h115i Problem

Corsair h115i Problem: Hallo leute habe schon die suche genutzt leider nichts passendes gefunden. Hardware: i7 6700K@ 4.8ghz 16 GB Ripjaws 3200 msi z170 Pro gaming Carbon So nun das Problem ! Meine wakü die h115i ist...
Probleme mit Hardware 8. März 2019

[Bundymania User Review] Corsair Strafe RGB - mechanische Tastatur mit MX-RGB Silent Cherry Switches

[Bundymania User Review] Corsair Strafe RGB - mechanische Tastatur mit MX-RGB Silent Cherry Switches: [img] [img] Hallo zusammen, im heutigen Review nehme ich die Strafe RGB MX Silent Gaming Tastatur aus dem Hause Corsair unter die Lupe. Das vorliegende Modell ist zu einem momentanen Preis von...
Eingabegeräte 13. April 2016

Prolimatch Genesis vs Corsair Hydro H110i GTX vs Fractal Kelvin S36

Prolimatch Genesis vs Corsair Hydro H110i GTX vs Fractal Kelvin S36: Hallo.. plane einen Umbau meines System´s verbaut werden soll Asus Maximus Ranger VIII dazu die i5 6600K CPU Besitze noch den Prolimatech Black Series Genesis "Dual Red Vortex Edition"...
Luft- & Wasserkühlung 24. September 2015

Ist das 550 Watt Corsair CS Series Modular 80+ Gold auch wirklich mit einer Gold Zertifiziering?

Ist das 550 Watt Corsair CS Series Modular 80+ Gold auch wirklich mit einer Gold Zertifiziering?: Weil Corsair hat noch RM550 auch mit gold Zertifiziering
freie Fragen 20. Juli 2015

Corsair Obsidian 800D (Preisvorstellung)

Corsair Obsidian 800D (Preisvorstellung): hallo leute ich würde gern mein Corsair Obsidian 800D wie neu verkaufen!! hat keine maken oder kratzer ;=) für wieviel könnte ichs verkaufen ? ohne bieten natürlich (ebay) bilder sind...
freie Fragen 29. Juni 2015

Corsair 600T Frontlüfter

Corsair 600T Frontlüfter: Hey Leutz. Ich möchte geren den 200mm Frontlüfter bei mir austauschen,da er nur ein wenig leistet wenn er auf voller Drehzahl läuft und zumindet rauscht wenn ich ihn Reduziere das er leiser...
Luft- & Wasserkühlung 3. April 2015

Corsair Obsidian 550D

Corsair Obsidian 550D: Hi Ihr, kurze Frage, passt in das Corsair Obsidian 550D die Corsair H110 ohne Probleme? Habt ihr alternatie Vorschläge von Gehäusen, die Schallisoliert sind und in die man eine H110 problemlos...
Gehäuse & Modding 17. Dezember 2014

Wie Corsair H100 in Silverstone Raven SST-RV02B-W verbauen ??

Wie Corsair H100 in Silverstone Raven SST-RV02B-W verbauen ??: Hallo kann von einem guten freund die Corsair H100 geschenkt bekommen und frage mich nun wie ich diese in meinem Gehäuse unterkriege da ich oben nur platz für einen 120 mm lüfter habe. Da die H100...
freie Fragen 22. März 2013

Corsair H100 vs Noctua NH-D14

Corsair H100 vs Noctua NH-D14: Hallo liebe Community ;) Seid einiger Zeit, denke an einem wechsel vom H100 zum D14 von Noctua. Warum, der H100 ist extrem laut wenn man es auf der höchsten Stufe betreibt. Und und die...
Luft- & Wasserkühlung 21. Februar 2013

Corsair H100 in LianLi PC-A71B montieren: möglich?

Corsair H100 in LianLi PC-A71B montieren: möglich?: Hallo, ich wollte mal nachfragen, ob es möglich ist, ohne großes Modding eine Corsair H100 WaKü in ein LianLi PC-A71B einzubauen. Das heißt die Bohrungen sind nach Möglichkeit schon vorgegeben...
Luft- & Wasserkühlung 28. Dezember 2012

Corsair H80/H100 Schläuche lösen für äußere Befestigung

Corsair H80/H100 Schläuche lösen für äußere Befestigung: Hallo Sysprofiler, ich bräuchte kurz ein paar Erfahrungswerte von Mitgliedern die eines der All in One Waküs von Corsair besitzen, z.B. dem H80 oder H100. Besteht die Möglichkeit die Schläuche...
Luft- & Wasserkühlung 26. August 2012

Luftzug bei CoolerMaster Cosmos Pure BLACK mit Corsair H100

Luftzug bei CoolerMaster Cosmos Pure BLACK mit Corsair H100: da ich mir gerade einen neuen PC zusammenstelle und meinen Cosmos und die Corsair Hydro Series H100 Gestern bekommen habe, steht ich vor der Frage, wie damit der Luftzug gewährleistet wird. Die...
freie Fragen 1. November 2011

Corsair H100

Corsair H100: Hi Leute , Daher das mein Thermaltake SpinQ VT bei höheren umdrehungen zu vibriren änfangt was irgendwie immer schlimmer wird will ich mir nächsten monat den Corsair H100 holen....
Luft- & Wasserkühlung 21. Juni 2011
Corsair H100 - Antec KÜHLER H2O 920 - Ivy Bridge 3770k solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden