1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Corsair Dominator übertakten - aber wie richtig?

Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von M3di, 3. April 2012.

  1. M3di

    M3di Grünschnabel

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    162850

    Hey,

    mich interessiert, wie ich etwas mehr aus meinen Dominator Speicherbausteinen rausholen kann... Standardmäßig laufen die bei 1333Mhz, 7-7-7-20 & 1,5V.
    Dreh ich im Bios allerdings die Taktung (läuft unabhängig vonner CPU) auch nur auf 1600Mhz krepiert mir die Maschine direkt beim Bootvorgang; auch Latenzen von 9-9-9-34 bringen keine Stabilität. Ich habe ehrlich gesagt aber keine Lust, bei so "angeblich" hochwertigen RAM-Modulen die Voltage auf urzeittechnische und evtl. schädliche (Sandy-Bridge System) 1,65V hoch zu knallen...
    Habe ich vllt. irgend etwas übersehen? Kann ja nicht sein, dass ich teuren Speicher kaufe, der sich kaum bearbeiten lässt...

    Mfg
     
  2. Trunks

    Trunks Computer-Experte

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    32205

    kannst du mal angeben welche speicher du genau hast ? sonst kann dir da nicht unbedingt geholfen werden...
     
  3. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    in deinem profil steht: 2048 MB Corsair Dominator (10700)
    also ist das auch RAM, der für einen maximalen Takt von 1333 MHz spezifiziert ist
    sonst wie trunks schon sagt brauchen wir mehr daten (am besten typenschild) von deinem ram

    ich benutze selber Corsair RAM, der bis 2000 MHz spezifiziert ist (PC3-16000)
    und bei normaltakt laufen trotzdem weder 1866 MHz, noch 2000 MHz stabil
    (Gründe dafür sind BIOS und die Nichtverwendung einer Bulldozer CPU)
    trotzdem läuft der speicher seinen höheren takt stabil, bei mir durch overclocking per FSB
    1812 MHz Speichertakt schon über längere zeit von einem basistakt von 1600 MHz ausgehend, dies betrifft allerdings ein amd system

    du hast ne sandy bridge cpu, darfst per FSB also nicht übertakten
    folglich bringt dir schnellerer RAM (schneller als 1333 MHz) schonmal gar keinen performance vorteil

    das ist ein gutes timing, manchmal bringen gute timings mehr performance vorteil als höherer takt
    zumindest trifft dies auf benchmarks zu

    mein ram läuft auch auf 1,65 V, dies war auf dem ram aber auch angegeben
    siehe: http://h7.abload.de/img/p6180616qui1.jpg
    und ich hab halt ein amd system, mag sich bei intel negativ verhalten
     
    #3 Mr_Lachgas, 9. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
  4. ProView

    ProView In brain we trust

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    1,65 V ist bei solchen Modulen wie Lachgas seine oder meinen (Crucial Ballistix mit 2000 Mhz) völlig normal (meist geht ja auch weniger Spannung, aber das muss man individuell testen). Ich habe aber auch schon mehrfach gelesen, dass Sandy nicht mehr als 1,5 V will, mehr kann Probleme bereiten (kA warum, dafür kenne ich zu wenig Intel-Materie).

    Falls deine Module aber nur für 1333 Mhz zertifiziert sind, dann kann es schon gut möglich sein, dass die nicht OC freudig sind und streiken.
    Wenn es aber so ist wie Lachgas schreibt, dann bringt dir höherer RAM-Takt doch eh nichts.
     
  5. Trunks

    Trunks Computer-Experte

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    32205

    tja... passiert wohl nichts mehr ^^
     
Die Seite wird geladen...

Corsair Dominator übertakten - aber wie richtig? - Weitere Themen

Forum Datum

Corsair Dominator Platinum oder G.Skill TridentX

Corsair Dominator Platinum oder G.Skill TridentX: Hi alle zusammen, bin gerade dabei mir einen neuen PC zusammenzubauen und brauchte eine Entscheidungshilfe beim Kauf meines Arbeitsspeichers. Benutzte den PC hauptsächlich zum Zocken und...
Arbeitsspeicher 20. April 2013

XSPC Wasserkühler für Corsair Dominator

XSPC Wasserkühler für Corsair Dominator: XSPC Wasserkühler für Corsair Dominator 12.02.2012 09:43 - XSPC hat einen Kühler für Speichermodule vorgestellt, der optisch zu den hauseigenen CPU-Kühlern passt. [img] XSPC Wasserkühler...
PCGH-Neuigkeiten 12. Februar 2012

Corsair Dominator läuft nicht auf Crosshair IV

Corsair Dominator läuft nicht auf Crosshair IV: Das Crosshair IV hat ja auf der seite die Kontroll LED`s (CPU,DRAM,VGA,HDD) Ich bekomm mein 2x 2Gb Dominator Kit einfach nicht zum laufen auf dem Board ! kann es sein dass es inkompatibel ist ?...
Arbeitsspeicher 19. Oktober 2010

Richtig Übertakten

Richtig Übertakten: Hallo Ich wollte mein AMD 62 X2 5000+ (Black Edition - offener Multiplikator) übertakten bis wieviel kann ich es ohne Probleme zu bekommen. Mein Mainboard ist ein AM2+ Asrock...
Prozessoren 10. Oktober 2009

Corsair Dominator 8GB

Corsair Dominator 8GB: Moinsn, wollte nur mal wissen ob die folgenden Kits miteinander funktionieren. http://geizhals.at/deutschland/?a=35...v=e#filterform http://geizhals.at/deutschland/?a=31...v=e#filterform...
Arbeitsspeicher 9. Juli 2009

Corsair Dominator 4GB Kit

Corsair Dominator 4GB Kit: Wo liegt der unterschied zwischen diese beiden Speichern außer im Preis? http://geizhals.at/deutschland/?a=317102&plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform...
Arbeitsspeicher 1. Juli 2009

Noctua und Corsair Dominator

Noctua und Corsair Dominator: Hallo leute bin neu hier und habe nur eine kleine frage, wollte auf dem Asus P6T Deluxe einen Noctua kühler drauf machen und 3 GB Corsair Dominator. Da der Noctua ziemlich breit ist mit seinen...
Luft- & Wasserkühlung 1. März 2009

Corsair Dominator 2,2V auf P5Q-E?

Corsair Dominator 2,2V auf P5Q-E?: Hab ne kleine Frage: Läuft dieses RAM Kit auf dem Asus P5Q-E? Bei Geizhals steht das nur die wenigsten Mainboards mit 2,2V Spannung klar kommen. Achtung! Die wenigsten Mainboards können 2.2V...
Arbeitsspeicher 27. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen