1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Corsair DDR2 XMS2-6400

Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von SID1302, 3. November 2008.

  1. SID1302

    SID1302 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    48563

    Was meinst du mit "Du hast 4- 6400er? Also hast du 4 x 1 GB Riegel? Oder 4 x 2 Gb?
    Welchen Optionalen Ramkühler meinst du?

    Lg SID1302
     
  2. R!PP3R666

    R!PP3R666 Computer-Genie

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Benni
    1. SysProfile:
    35003

    welches board sie in diesem test genutzt haben kann ich dir leider nichtmehr sagen... aber ab 950mhz haben sie den corsair "airflow" benutzt

    http://www.ditech.de/artikel/CLCOR1...an_fuer_Arbeitsspeicher_blau.html?from=idealo

    ob du letztendlich auch diese leistung fahren kannst kann dir allerdings keiner bei irgenteinen speicher garantieren.. is wie mit cpu, mobo, graka... jedes teil ist verschieden und kann andere ergebnisse bringen als erhofft..

    :great:

    edit: habe auch 4x 1gb... hab es so gemacht weil bis mehr als 4gb GEBRAUCHT werden ist DDR2 schon lange altes eisen^^und so hab ich den vorteil schnellerer latenzen
     
  3. SID1302

    SID1302 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    48563
    Hey Leute, Mein Bestellter Ram ist Heute angekommen und ich hab noch nen paar fragen.
    Ich hab gehört das man wenn man vom ram die Timings Verändert dann hat dieser mehr leistung. Stimmt das? Mein Ram hat die Timings: 5-5-5-18!
    Wie kann ich diese Verändern? Ich kenn mich damit leider reingarnicht aus.
    Wäre sehr nett wenn ihr mir da helfen könntet.

    Lg SID1302
     
  4. roxX

    roxX Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
    Welche Speicher hast jetzt gekauft blig da net durch ob corsair g-skill ocz welche nun!

    So sieht das ungefär im Bios aus bei Asus auf jedenfall, aber wird net viel anderst sein bei dir!
    Von AUTO umstellen und dann hast die einstellungen normalerweise zur verfügung!

    [​IMG]
     
  5. SID1302

    SID1302 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    48563
    Ich hab mir jetzt den Cosiar XMS2 - 6400 Gekauft.
    Ich kann im Mein Bios den FSB Anheben.
    Den hab ich aber schon auf 240 MHz Angehoben und den Ram hab ich auf 2 V Laufen im Dual Channel.
    Was kann/muss ich den noch machen? Wie Stell ich den die Timings ein? Wo Finde ich das?

    Lg SID1302
     
  6. roxX

    roxX Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
    Schau mal bei cpu-z wie die rams jetzt laufen kann sein sie laufen schon 5-5-5-18 und mit wieviel mhz!
     
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    Ramtakt 800 MHz bei Timing CL5-5-5-18 ist normal für den ram,
    bei 1,9 V
     
  8. SID1302

    SID1302 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    48563
    So ich hab einfach mal ein Screenshot gemacht. Darauf müsstet ihr eig. alles Lesen können was ich wissen müsst. Ich Hoffe das Hilft.

    Lg SID1302
     

    Anhänge:

  9. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    jo sieht gut aus
    DDR 890 effektiv durch OC ist schon gut
     
  10. roxX

    roxX Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    19
    1. SysProfile:
    113823
    Kannst alles so lassen wenn er so Leuft!
    Ist schonmal ein guter wert ;)
     
  11. SID1302

    SID1302 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    48563
    Ich hab gerade den FSB noch mal um 10 Mhz angehoben also 250 Mhz ... und hab mal prime95 angemacht ... und nach nicht mal 30 sec sind schon fehler aufgetreten.
    Was kann ich den machen damit keine fehler mehr kommen?
    Hilft es wenn ich den Multi runterstelle von 12,5 auf 10 oder so und dann den FSB anhebe?
    Ich kenn nen kumpel der hat sein 5000+ auf 3,4 GHz übertaktet und alles läuft Stabil.
    Ich würde das auch gerne schaffen. aber 3,2 GHz sind natürlich auch schon bombe!

    Lg SID1302
     

    Anhänge:

    #26 SID1302, 6. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2008
  12. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Also der 5000+hat eigentlich nen hypertransport von 1000MHz. Den braucht man eigentlich nie übertakten ;) bzw wird bei dem das system recht schnell instabil... deshalb setz den multi für den HT runter das er nicht über die 1000Mz stürzt.(der berechnet sich aus FSB * HTMulti)

    Desweiteren bringt es dir nix die ComandRate vom Ram auf 2T zu stellen. das macht den sehr viel langsamer das sich RamOC garnicht lohnt.

    Du scheinst wieder einer zu sein der sich warscheinlich nicht groß über Overclocking belesen hat. google mal nen bissel nach tutorials. Überall wird stehen das man nicht drauf vertraun kann das was einer schafft man selber auch hinbekommt. Egal obs die gleichen chips sind. Wenns nicht weiter geht, gehts nicht weiter ;)

    Die Ramgeschwindigkeit berechnet sich irgendwie (lod hats mir mal erklärt, aber wie, ka...) aus dem Prozessortakt. Deshalb lass lieber den Multi da oben.

    Noch nen Tipp zum Overclocking. Find immer einzeln herraus wie weit was geht. Wie weit ne CPU geht und dabei den Ram außen vor lassen und untertakten. Bzw umgedreht. Dann weißt du viel ehr ob es am Ram oder an der CPU liegt.
     
  13. SID1302

    SID1302 PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    48563
    Achso da wuste ich nicht. Wie setz ich den den multi vom HT runter? Ich find da nix im Bios. Zudem hab ich am Ram nix verstellt. ich hab nur den fsb angehoben. Die CR (ComandRate) war schon von anfang an bei 2T. Wie kann ich das Ändern?

    Lg SID1302
     
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    Hypertransport auf 800 MHz bzw. 4x Multi des HT stellen
    CR1 kannste bei Overclocking eh vergessen
    und wenn du noch viel weiter taktest, dann musste den ram auf 667 Mhz setzen
    weil dieser dann übertaktet an 800 MHz rankommt

    versuche dich lieber mal an besseren timings
    z.b. CL4-4-4-12
     
  15. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    ohh, nocheiner der von forne anfangen muss :cry: (nich böse gemeint ;) )

    Als erstes... Lesen lesen lesen ;)
    http://forum.sysprofile.de/overclocking/2259-overclocking-linksammlung.html
    Danach fragen.

    Mit dem Multi für den HT (Hypertransport) muste im Bios selber schaun, viele sind unterschiedlich wos steht. und da ich s939 und nich AM2 hab kann ich dir da noch weniger was genaues sagen.

    Beim Übertakten muss man den Rammultiplikator suchen. Wie der heißt gibts auch wieder unterschiedliche möglichkeiten. Ich hab ihn gerade nicht im kopf. die wertde die man einstellen kann sind allerdings brüche. Sowas wie 1/1 oder 5/4. Zumeißt steht dahinter sowas wie "DDR800" oder "PC6400". Beim CPU Übertakten den immer kleiner stellen. Im Windows mit CPU-Z oder Everest kontrolieren wieviele MHz der Ram dann hat.
    Dort wo du auch den Ramteiler gefunden hast sind die ganzen Latenzen zu finden. also das 5-5-5-15 zum beispiel. Dort wird nen bissel mehr stehen und sicher nur abkürzung. Diese sind die gleichen wie in CPU-Z wenn du auf die Dritte Spalte gehst. ComadRate ist soweit mir bekannt "CT". Du brauchst aber wirklich nur die latenzen umstellen die man häufig sieht. also das 5-5-5-15 2T

    Am besten ist auch du schmeißt die Suchfunktion vom Forum an oder schaust selber mal nen paar Threadtitel durch. Dann findet man oft viele informationen zum Übertakten und muss nicht die gleiche frage zum 1000 mal stellen ;)

    Edit:
    @ Lachgas. Wieso soll man CR vergessen können? stell ihn bei dir mal auf 2T und mach nen ramtest oder Benchmark und dann stell ihn wieder auf 1T... Das macht massig an performance vom ram aus ;)
     
Die Seite wird geladen...

Corsair DDR2 XMS2-6400 - Weitere Themen

Forum Datum

Seid wann gibt es DDR2 und wann erschienen denn Corsair XMS2 Speicher geht um die Garantie

Seid wann gibt es DDR2 und wann erschienen denn Corsair XMS2 Speicher geht um die Garantie: Seid wann gibt es DDR2 und wann erschienen denn Corsair XMS2 Speicher geht um die Garantie wie schon erwähnt habe ich DDR2 Speicher von Corsair Model xms2 mit dem schwarzen Kühlkörper, es...
Computerfragen 21. Oktober 2012

Corsair XMS2 Latenzzeiten

Corsair XMS2 Latenzzeiten: Hallo Leute!!! Habe derzeit meine Q6600 G0 auf 3,00GHz übertaktet. Bin im Bios auf die Latenzzeiten gestoßen von dem Ram, und habe sie auf 4-4-4-12 eingestellt (Standard: 5-5-5-5-18). Kann...
Arbeitsspeicher 16. Mai 2010

Corsair XMS2-Pro PC2-6400 55,3 °C zu heiß?

Corsair XMS2-Pro PC2-6400 55,3 °C zu heiß?: Hi, ich hab mir neulich nen Corsair XMS2-Pro PC2-6400 gekauft. Als ich gerade gezockt hab, ist mir aufgefallen, dass mein Ram 50°C hat. Also hab ich mal Memtest durchlaufen lassen und nach 6...
Arbeitsspeicher 5. Februar 2010

Corsair XmS2 800 erweiterung????

Corsair XmS2 800 erweiterung????: He Leute, folgendes. Da Ich jetzt von Vista 32bit Ultimate auf 7 64bit Ultimate RC (beabsichtige auch den Kauf der *VOLLVERSION*) umgestiegen bin möchte Ich auch mein RAM erweitern. Habe jetzt...
Arbeitsspeicher 23. Juli 2009

Corsair XMS2 PC8500-CL5 Timings

Corsair XMS2 PC8500-CL5 Timings: Moin, Meine timings mit dem Corsair ram laufen auf 5-5-5-18 und auf 1.8v auf 800mhz Nach hersteller angaben sollten sie mit 5-5-5-15 und auf 2.1v mit 1066mhz laufen! habe schon probiert diese...
Arbeitsspeicher 18. Juli 2009

OCZ ReaperX HPC DDR2-6400 Platzproblem

OCZ ReaperX HPC DDR2-6400 Platzproblem: Moin Moin, ich habe mir in den letzten Tagen neuen Speicher erworben (welcher steht im Thread-Titel). Dieser ist heute angekommen. Nun wollte ich ihn einbauen, habe dabei festgestellt, das diese...
Arbeitsspeicher 7. November 2008

Corsair XMS2 Dominator Kit 2GB PC2-6400U CL3-4-3-9 (DDR2-800) (TWIN2X2048)

Corsair XMS2 Dominator Kit 2GB PC2-6400U CL3-4-3-9 (DDR2-800) (TWIN2X2048): Hi würde gern wissen was der Speicher noch wert ist. sind 2 Kits also 4GB inkl. Lüfter
freie Fragen 19. März 2008

Corsair XMS2 800mhz cl5 ocen??

Corsair XMS2 800mhz cl5 ocen??: hi, ich sehe immer wieder dass leute ihre ddr2-800er rams auf 1000mhz und mehr übertakten. meine krig ich aber "nur" auf 456 bzw 912mhz. hab schon spannung auf 2,2v erhöht, mehr möchte ich auch...
Arbeitsspeicher 11. November 2007

Diese Seite empfehlen