Core i7 und der RAM

Diskutiere und helfe bei Core i7 und der RAM im Bereich Arbeitsspeicher im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi ihrs! Da ich mir ein Core i7 System zulegen werde brauch ich natürlich auch DDR3 Arbeitsspeicher. Leider weiss ich nicht welchen ich nehmen soll.... Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von Mooguai, 7. Januar 2009.

  1. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880

    Hi ihrs!

    Da ich mir ein Core i7 System zulegen werde brauch ich natürlich auch DDR3 Arbeitsspeicher. Leider weiss ich nicht welchen ich nehmen soll.

    Sind die Timings beim i7 wichtig? Also CL9, CL7, ....
    Welche Geschwindikeit ist sinnvoll? 1333MHz, 1066MHz, ....
    2er, 3er oder 4er Kit?

    Rein sollen:
    ASUS P6T Deluxe / OC Palm
    Intel Core i7 920
    XFX GeForce GTX260 666M Black Edition

    Danke für eure Hilfe!

    Grüße b0ng
     
  2. User Advert

  3. Sebastian
    Sebastian Lebende CPU
    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    27

    Ich würde DDR3 1600 MHz nehmen.
     
    #2 Sebastian, 7. Januar 2009
  4. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Vorweg, ich würde kein ASUS nehmen da die alle einen OC bug haben.

    Beim RAM keine Frage 1600er welcher ist aber so ziemlich egal solange die timings nicht über 8 sind.
     
    #3 bernd das brot, 7. Januar 2009
  5. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    Wie äußert sich dieser OC-Bug denn? Und bist du sicher das alle Sockel 1366 Boards diesen Bug haben? Und wie viel RAM soll ich nehmen? Ich hab da was gehört das diese Boards nur Triple-Channel unterstützen. Stimmt das oder kann ich auch 2x2GB draufklatschen?
     
  6. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
  7. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    Was hat es denn mit diesem Triple-Channel auf sich? Bringt das mehr Leistung?
     
  8. CCJzero
    CCJzero Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    60
    Name:
    Hias
    1. SysProfile:
    72717
    Klaro! Am besten kaufst du dir ein Triple Channel-Kit! oder zwei triple channel kits oder 3 dual channel kit (mit jeweils 2 modulen)

    Haupsache Trible Channel (3 oderr 6 Module)
    Das bringt schon mehr Leistung, zwar keine richtig spürbare (war bei sockel 775 so, bei 1366 weiß ich es nicht genau)
     
  9. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
  10. Sebastian
    Sebastian Lebende CPU
    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    27
    Ich würde ein Tripple Cannle Kit mit 6 GB nehmen oder wenn du weniger ausgeben willst ein Tripple Cannle Kit mit 3 GB.
     
    #9 Sebastian, 9. Januar 2009
  11. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880

    Also laut diesem Test sind 2x2GB nicht wirklich im Nachteil.
    Und wenn man 2 x 2GB OCZ EB XTC Platinum kauft ist das sogar billiger als 1x 4GB (2er Kit) OCZ EB XTC Platinum Kit :o
     
Thema:

Core i7 und der RAM

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden