Coolermaster RC 690 Stealth Mod

Diskutiere und helfe bei Coolermaster RC 690 Stealth Mod im Bereich Gehäuse & Modding im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moin ich hab letztens meinem RC 690 nen Stealth Mod verpasst und hab jetzt mal n kleines tutorial dazu gemacht Man braucht hierfür (im Gegensatz zu... Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von Flossn, 21. November 2009.

  1. Flossn
    Flossn Grünschnabel
    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    113375

    Moin ich hab letztens meinem RC 690 nen Stealth Mod verpasst und
    hab jetzt mal n kleines tutorial dazu gemacht
    Man braucht hierfür (im Gegensatz zu anderen Tuts)
    nur einfache Materialien die sowiso fast jeder zuhause hat.


    Schritt 1: Frontblende vorbereiten.
    Zuerst schnappt man sich ein Frontpanel des RC690
    [​IMG]

    danach biegt man sie auf und entfernt den Schaumstoff
    [​IMG]

    Schritt 2: Frontblende bearbeiten.
    Zunächst entfernt man die Halterungen für den Schaumstoff:
    Das geht am einfachsten durch hin und her biegen... Irgendwann
    fallen die dann von alleine ab :).

    [​IMG]

    als nächstes sind die Halterungen rechts und links dran:
    diese genau so wie die anderen Halterungen immer hin und her biegen
    bis sie schließlich abfallen (hierzu am besten eine Zange benutzen da
    es mit bloßer hand nich so einfach ist ^^)

    [​IMG]

    als nächste Aktion in diesem Schritt nimmt man am besten eine Feile o.Ä
    und feilt überstehende stücke ab, so dass das Teil keine störenden
    Ecken und Kanten hat

    [​IMG]

    Zum Schluss werden die überstehenden Kanten nach unten gebogen.
    Hierzu benutzt man am besten auch eine Zange

    [​IMG]

    hier nochma im detail:

    [​IMG]

    Schritt 3: Entfernen der Blenden des Laufwerks
    [​IMG]

    wenn ihr so ein störrisches Laufwerk wie ich habt, kann es etwas schwierig sein die Blenden zu entfernen
    Am besten ihr öffnet das Laufwerk wenn es noch im PC ist,
    so lässt sich die Blende der "Schublade" am einfachsten entfernen

    [​IMG]

    als nächstes ist die "Hauptblende" dran: hierzu einfach die eingerasteten
    Dinger (ka wie man die nennt) nach unten drücken und die Blende mit
    etwas Kraft wegziehen

    [​IMG]

    *update* Schritt 4: Anbringen der neuen Blende auf dem Laufwerk
    Zuerst legt man die Meshblende probeweise auf den Schacht des
    Laufwerks um etwa zu sehen wo es später festgeklebt sein wird.

    [​IMG]

    an dieser Stelle klebt man einen streifen Schwarzes Klebeband
    (ich empfehler Isolierband) auf.

    [​IMG]

    Als nächstes schneidet man sich ein Stück des Schaumstoffes ab und klebt das unter
    das Isoband

    [​IMG]

    hier ma angelegt

    [​IMG]

    und mit Tesa fixiert

    [​IMG]

    Danach wird mit doppelseitigem Klebeband ein Abstandshalter
    (etwa 2-3mm) aufgeklebt. Ich habe hierzu ein stückchen Holz benutzt

    [​IMG]

    [​IMG]

    Auf diesen Abstandshalter wird dann wiederum mit Doppelseitigem
    Klebeband die Meshblende geklebt

    [​IMG]

    so sieht das dann aus wenns fertig ist

    [​IMG]
    *update* Schritt 5: Button zum öffnen einbinden.
    in diesem Schritt ist Improvisationstalent gefragt,
    da jedes Laufwerd ein bisschen anders ist.

    Ich habe für diesen schritt ein dünnes Plastikröhrchen
    (durchmesser ca. 3mm) benutzt. Ein Stück Schaschlikspieß müsste
    aber auch funktionieren.

    [​IMG]

    Das ganze wird dann so wie auf dem Bild zu sehen mit
    Doppelseitigem und normalem Klebeband festgeklebt.

    [​IMG]

    Dann sollte sich das Laufwerk mit einem leichten Druck auf die Blende öffnen.

    Falls das so nicht funktioniert müsst ihr euch wohl oder übel selbst was ausdenken :p

    Für die G15 Besitzer unter euch:
    Wenn ihr bestimmte Laufwerke mit den G Tasten öffnen oder schließen wollt:

    Ladet euch zuerst das runter
    kopiert es danach irgendwo hin auf eure Festplatte

    Geht in den G-Series Key Profiler und legt auf der G Taste eurer Wahl eine Verknüpfung zu der runtergeladenen
    Datei an.

    Die Verknüpfungsparameter hierzu sind:

    bsp: oeffnen von laufwerk D, F und X:
    Code:
    driveScript.vbs open D F X


    2. bsp: schliessen von laufwerk K:
    Code:
    driveScript.vbs close K

    in der Praxis sieht das Ganze so aus:


    [​IMG]

    Quelle: G15-Applets.de

    Jetzt heissts nur noch: Einbauen und freuen :)

    So sieht dann das Endergebniss bei mir aus:
    [​IMG]

    Am Schluss kann man je nach dem noch mit nem Lackstift
    evtl. beschädigten Lack reparieren oder für einen noch besseren
    Effekt die durchschimmernden Metallteile des Laufwerks auch
    lackieren.


    Falls ihr verbesserungsvorschläge habt: her damit!

    Und wenn ihr das Tutorial gut findet bewertet es bitte :)

    MfG Flossn
     
    #1 Flossn, 21. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2009
    2 Person(en) gefällt das.
  2. User Advert

  3. Himura
    Himura BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    47172

    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Sieht gut aus. :great:
    Das bringt mich doch glatt auf eine Idee, hab ja auch noch meine Blende rumliegen.
    B.t.w., man könnte das Laufwerk trotzdem noch manuell öffnen, wenn man mit Moosgummi arbeitet (bringt etwas Flexibilität für den Druckpunkt in die Blende) und auf dem Knopf eine Erhöhung anklebt. Dann braucht man nur vorne gegentippen.
    Gibt es auch Tuts dazu im Netz, ich hab es mal irgendwo im Luxx gelesen.
     
  4. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Nicht schlecht gefällt mir gut wollt es auch mal machen evtl mach ichs heute mal.
     
  5. Flossn
    Flossn Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    113375
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Das mit dem Moosgummi ist ne gute idee!
    Allerdings braucht man die richtige höhe damit sich das laufwerk nicht wieder
    von selbst öffnet :)

    Werd ich ma ausprobieren...


    /edit: Ich hab den ersten Post mal geupdatet
    Siehe Schritt 5!
     
    #4 Flossn, 22. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2009
  6. Himura
    Himura BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    47172
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Schön gesagt! ^^
     
  7. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    So hab heute morgen dann mal meinen Stealth Mod bei meinem Laufwerk gemacht und bin vollkommen zufrieden musste nur am öffner vom Laufwerk was unterlegen damit der Knopf funktioniert und sonst alles geklebt mit Schmelzkleber.
    Für mein erstes mal bin ich mit der arbeit sehr zufrieden war in ca30min schon fertig mit dem Mod.

    [​IMG]


    [​IMG]


    HIer noch paar bilder zum veranschaulichen.
     
  8. The_Boss
    The_Boss Hardware-Insider
    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Thomas
    1. SysProfile:
    80599
    2. SysProfile:
    48384
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Sieht so wirklich nicht schlecht aus. Ich hätte von der Blende aber nur die Nasen für den Schaumstoff entfernt und an der Seite die Nasen zum einrasten. Den Rest hätte ich nicht entfernt und angepasst, so das es beim schließen nicht klemmt oder hängen bleibt. Hab das auch so schon mal bei einem Freund gemacht und es hat wunderbar funktioniert. Wenn man dann seitlich drauf schaut, hat man keine Kanten oder so. Sieht dann so einfach mehr nach Original aus.
     
  9. Flossn
    Flossn Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    113375
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    hab ich auch erst probiert...
    hat aber nich funktioniert weil die laufwerke zu breit waren ^^
    also bei mir funktionierts nur wenn man alle halterungen entfernt
     
  10. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Habs bei mir anfangs auch probiert wenn ichs drann lass aber immer wenn ichs laufwerk geschlossen hab gings net mehr auf da sich das Mesh zwischen laufwerk und gehäuse gedrückt hat , dann hab ichs auch entfernt.
     
  11. mack1608
    mack1608 Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marco
    1. SysProfile:
    120344
    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Hallo, großes Dankeschön an dich Flossn, sieht echt geil aus. Habe das mit der G15 Ausprobiert unf funkt super.. Lg
     
  12. spooky
    spooky PC-User
    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    122746

    AW: Coolermaster RC 690 Stealth Mod

    Danke für das Tut :) hab es mal sofort ausprobiert und hat wunderbar funktioniert!
    Ich öffne und schließe das Laufwerk mittels den G-Tasten :p

    So sah es vorher aus :

    [​IMG]

    Und so sieht es jetzt aus :)

    [​IMG] [​IMG]

    Für das erste mal ganz akzeptabel :cool:
     
Thema:

Coolermaster RC 690 Stealth Mod

Die Seite wird geladen...

Coolermaster RC 690 Stealth Mod - Similar Threads - Coolermaster 690 Stealth

Forum Datum

CoolerMaster G550M, ungesundes Rattert/Surret

CoolerMaster G550M, ungesundes Rattert/Surret: Hey, mein knapp 1 Jahr altes Netzteil macht unschöne Geräusche. Beschreiben lassen sie sich am besten als würde ein Kabel im Lüfter hängen oder als ob die Seitenwand des Gehäuses lautstark mit...
Stromversorgung 30. Dezember 2015

NZXT Phantom vs CoolerMaster Storm Trooper

NZXT Phantom vs CoolerMaster Storm Trooper: NZXT Phantom vs CoolerMaster Storm Trooper Welches der beiden würdet ihr bevorzugen? mit Begründung! -Danke :)
Computerfragen 13. August 2012

E-ATX Board (ASUS Maximus IV Extreme) in CoolerMaster HAF 922?

E-ATX Board (ASUS Maximus IV Extreme) in CoolerMaster HAF 922?: Hallo Forum, ich hab ein großes Problem und zwar überlege ich mir das ASUS Maximus IV Extreme zu holen, ich besitze allerdings ein HAF 922, auf der CM-Website steht ja das da nur Mikro-ATX und...
Gehäuse & Modding 2. September 2012

Wie bei Coolermaster Festplatte einbauen?

Wie bei Coolermaster Festplatte einbauen?: Hallo, meine Nerven sind total blank. Ich baue mir zum ersten Mal einen Computer selber zusammen. Habe ein Coolermaster Elite 430. Wie kriege ich diese besch****** Festplatte in den PC? Habe...
freie Fragen 20. April 2012

Front Panel CoolerMaster Problem

Front Panel CoolerMaster Problem: Front Panel CoolerMaster Problem ich hab das erste mal jetzt einen PC zusammengebaut und funktioniert auch alles wunderbar, nur das Front panel will nicht ganz. Davon gehen HD und AC97 raus,...
Computerfragen 26. Dezember 2011

Luftzug bei CoolerMaster Cosmos Pure BLACK mit Corsair H100

Luftzug bei CoolerMaster Cosmos Pure BLACK mit Corsair H100: da ich mir gerade einen neuen PC zusammenstelle und meinen Cosmos und die Corsair Hydro Series H100 Gestern bekommen habe, steht ich vor der Frage, wie damit der Luftzug gewährleistet wird. Die...
freie Fragen 1. November 2011

Coolermaster V8 Halterung

Coolermaster V8 Halterung: Ich habe da mal eine Frage ich habe einen v8 damals gekauft für Sockel 775 passt dieser auch mit der 775 Halterung bei Sockel 1155 und kann man sie einzeln nach kaufen für 1155
Prozessoren 9. Oktober 2011

Coolermaster @ Asus Rampage II Extreme

Coolermaster @ Asus Rampage II Extreme: Coolermaster @ Asus Rampage II Extreme Hallo , Ich will mir gerne ein neues Gehäuse zulegen meine Schmerzgrenze ist 100 € . Dass Gehäuse sollte schon Gehäuselüfter vorinstalliert haben...
Computerfragen 17. Juli 2011

CoolerMaster Elite RC-430-KWN1 kühlung und kaufberatung

CoolerMaster Elite RC-430-KWN1 kühlung und kaufberatung: Hallo. Ich möchte mein Computer Gehäuse austauschen, hierfür habe ich das CoolerMaster Elite RC-430-KWN1 im Auge. Ich finde es vom Design ganz gut und er bietet eine bessere Kühlung, als mein...
Gehäuse & Modding 9. Mai 2011

Coolermaster haf 942 - triple raditor - mittlerer lüfter wird heiß

Coolermaster haf 942 - triple raditor - mittlerer lüfter wird heiß: Hallo! Ich besitzt das Collermaster haf 942 gehaeuse und habe eine wasser kühlung mit tripple radiator eingebaut. Der mittlere Lüfter vom Radiator wird immer sehr heiß, weil dieser ja genau...
Luft- & Wasserkühlung 26. Dezember 2010

Coolermaster GeminII Lüfterrichtung

Coolermaster GeminII Lüfterrichtung: Hallo, ich wollte euch fragen in welcher Richtung ich den Kühler verbauen soll? Weil ich steh vor der Wahl ob raufblasend(CPU) oder saugend? Letzteres wäre dem Luftstrom förderlicher, aber ich...
Luft- & Wasserkühlung 22. Juni 2010

CoolerMaster oder Sharkoon?

CoolerMaster oder Sharkoon?: Hello wie gesagt neues NT muss her & für mich stehen jetzt 2 zur auswahl...
Stromversorgung 28. Mai 2010

[Worklog] Coolermaster Cosmos 1000 Pure Black goes Black and Blue

[Worklog] Coolermaster Cosmos 1000 Pure Black goes Black and Blue: Hallo Community, ich möchte euch hier meinen ersten Casemod zeigen, in den eine Wasserkülung eingebaut werden soll. Die Hardware: Coolermaster Cosmos 1000 Pure Black Intel Core 2 Quad Q9650...
Gehäuse & Modding 22. April 2010
Coolermaster RC 690 Stealth Mod solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden