Computer geht beim booten aus

Diskutiere und helfe bei Computer geht beim booten aus im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Vorgeschichte: Der PC hatte seit seinen ersten Tag ein Problem. Wenn man ihn vom Strom nahm und wieder ans Netz steckte ging er kurz an... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Chalifat, 7. April 2010.

  1. Chalifat
    Chalifat PC-User
    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0

    Hallo


    Vorgeschichte:
    Der PC hatte seit seinen ersten Tag ein Problem. Wenn man ihn vom Strom nahm und wieder ans Netz steckte ging er kurz an (alle Fans drehen sich) und sofort wieder aus. Nach 5 sec. ging er wieder an und funktionierte.
    Solange er nicht vom Netz genommen wurde passierte sowas nicht.
    Durch das Austauschen von CPU, Netzteil und Grafikkarte vermute ich, dass es am Mainboard liegt.
    Mein Freund bekam den PC für ne Zeit. Doch leider passierte folgendes:
    Seine Maus ist recht seltsam. Wenn man sie aus dem USB Slot zieht geht sie nur beim Neustart an.
    Er startete also mehrmals mein Rechner neu, plötzlich ging er nicht mehr an.
    Der PC verbrachte ein Monat im Schrank, da ich keine Zeit/Lust hatte mich um ihn zu kümmern.
    Gestern baute ich den Computer auseinander.
    Nahm eine andere CPU,Grafikkarte funzt (an mein PC getestet) und ein anderes Netzteil. Baute es auf dem Schreibtisch auf und testete.
    Er ging an, Fans drehen sich, und aus, dann wieder an und er bootete Win.
    Machte ihn aus. Baute das System so auf wie es früher war (sollte ja eigentlich nicht funktionieren) und siehe da er lebte. Nach dem erfolgreichen booten schaltete ich ihn wieder aus.
    Ganzes Hardware wieder rein ins Gehäuse.
    LEIDER ist so, dass wenn die "Schrauben" die zwischen Gehäuse und Mainboard kommen reingeschraubt werden, passt das Mainboard nicht ganz (man muss dann dieses Blechteil mit Löchern, dass beim Mainboard mit dabei ist entfernen) daher baute ich ihn am Anfang ohne sie zusammen.
    Es soll schlecht sein aber der PC funzte ohne diese "Schrauben" 1 Jahr lang dann wurde nur als LAN Pc benutzt.
    Als ich festelle, dass der PC funzt (makierter Bereich) dahte ich " alles in ordnung baue ich ihn ohne diese Schrauben wieder zusammen".
    Das war anscheind ein Fehler den nun (Jetzt kommt das Problem)
    geht er beim booten von Windows oder bein auswählen von "Windows normal starten" aus.

    Endlich fertig:rolleyes:
    Hab es ausführlich geschreiben, da ich denke alles könnte wichtig sein.:great:
    Entschuldigt Rechtschreibfehler + Zeichen.
    Hoffe ihr habt ne Idee was da los sein könnte...

    Gruß
    Chalifat
     
  2. User Advert

  3. Julian91
    Julian91 Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    13
    Name:
    Julian
    1. SysProfile:
    805
    2. SysProfile:
    88891
    Steam-ID:
    derbershit91

    AW: Computer geht beim booten aus

    du hast das Mainboard ohne die Abstandhaltern schrauben befestigt ?
     
  4. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Computer geht beim booten aus

    so wie ich das verstanden habe hat er die Backplate nicht montiert sondern ohne den Kühler festgemacht.

    Ich vermute das irgend ein eisen teil das MB berührt und es evtl nen kurzen nun hat.
     
  5. Chalifat
    Chalifat PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Computer geht beim booten aus

    Genau diese Abstandhalter hab ich nicht benutzt. Über ein Jahr lang und es nie was passiert. Glück?

    @La2 was meinst du ? Den CPU Kühler hab ich montiert.
    Das ist eins von Intel. Der braucht hinten kein Metall Ding.

    Sagen wir es gab ein Kurzschluss. Wieso funzt das Mainboard überhaupt noch?
     
  6. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    AW: Computer geht beim booten aus

    Kann ein grund sein Abstandshalter sollte immer rein .

    Aso der Boxed Kühler mit Push PIn ja da brauchst keine Backplate.

    Bei nem kurzschluss muss ja net massgeblich alles kaputt gehen am MB des sind so kleine bauteile drauf da kann nur ein kleines teilchen kaputt sein deswegen geht es dann net , und der andere teil funktiniert halt noch aber zum vollständigen funktionieren reicht es halt net aus und deswegen stürtzt er halt ab.
     
  7. Chalifat
    Chalifat PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Computer geht beim booten aus

    Ist es möglich, dass es am Ram oder CPU liegt?
     
  8. Trunks
    Trunks Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    32205
    AW: Computer geht beim booten aus

    servus...

    da sag ich mal definitiv JA... nach dem wie ich es versatanden habe hast du dein Mabo dierekt an das gehäuse geschreubt... und dein glück ist glaub ich ma gewesen das du beim letzten mal möglicherweise eine schraube zu vest angezogen hast... bau dein Mabo doch ma aus und untersuch mal die rückseite deines Mabo's... möglicherweise ist der fehler ja sichtbar...

    ansonnsten würde ich jetzt nicht UNBEDINGT von einem defekt der anderen teile ausgehen... aber 100%ig kann man das nicht ausschließen... dazu bräuchtest ne möglichkeit die teile in einem anderen computer auszuprobieren...

    bei:
    währe meine erste frage dann ob du irgendwas übertacktet hast... falls ja würde ich erstmal alles auf standart stellen... falls nicht würde ich sogar sagen das beides einen weg hat... aber wie bereits gesagt... bevor du uns keine test ergebnisse lieferst kann man das nicht so genau sagen... (aber ich würde dann eher auf ram tippen oder möglicherweise auch die HDD)

    ok ich warte dann mal auf antworten ^^
     
  9. Chalifat
    Chalifat PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Computer geht beim booten aus

    Übertaktet habe ich nichts.
    Ich werd ma die HDD, RAM and Graka an mein Rechner testen.
    :)
     
  10. Trunks
    Trunks Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    32205
    AW: Computer geht beim booten aus

    bin mir ziemlich sicher das es nicht die graka sein wird
     
  11. Mooguai
    Mooguai BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    3
    1. SysProfile:
    51880
    AW: Computer geht beim booten aus

    Die Grafikkarte sollte solche Fehler bzw. Abstürze nicht verursachen können. Ich würde spontan aufs Mainboard tippen. Hast du mal versucht es mit Abstandhaltern wieder zu montieren? Wiso hast du die überhaupt weg gelassen?
     
  12. Trunks
    Trunks Computer-Experte
    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    32205

    AW: Computer geht beim booten aus

    sein problem hat er doch im anfangspost beschrieben:

     
Thema:

Computer geht beim booten aus

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden