Kaufberatung Computer fürs kleine Geld

Diskutiere und helfe bei Computer fürs kleine Geld im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey! Habe mir gestern Abend mal einen Computer zusammen gestellt. Ich würde mir demnächst gerne einen neuen für maximal 350€ kaufen. Was meint ihr zu... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von BlackDuck, 7. November 2011.

  1. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129

    Hey!

    Habe mir gestern Abend mal einen Computer zusammen gestellt. Ich würde mir demnächst gerne einen neuen für maximal 350€ kaufen. Was meint ihr zu meiner Zusammenstellung? Was würdet ihr besser tauschen? Ich möchte damit Spiele wie MW3, BF3 und Co. zocken, sowie hauptsächlich mehrere Programme gleichzeitig flüssig nutzen. Achja und sollte schon so ein paar Jährchen halten :b

    Bin über jeden Tipp sehr dankbar. Vielen Dank!

    1024MB Sapphire Radeon HD 6850 Aktiv PCIe 2.1 x16 (Lite Retail) -> 120€

    Arctic Cooling Freezer extreme Rev 2 AMD und Intel 775, 939, AM2 -> 24€

    8GB Corsair XMS3 DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit -> 35€

    AMD Phenom II X4 Black Edition 965 4x 3.40GHz So.AM3 BOX -> 110€

    ASRock M3N78D nForce 720D AM3 ATX -> 42€

    => ~331€

    Grüße

    Edit: Oder doch lieber den CPU Kühler für 32€? Xilence Kuehler AMD und Intel S775/1156
     
    #1 BlackDuck, 7. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2011
  2. User Advert

  3. hackintoshi
    hackintoshi BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    37
    Name:
    Jott Haa
    1. SysProfile:
    192916
    2. SysProfile:
    154667

    Da fehlt noch ein gehäuse und eine ssd. Vielleicht teilst du uns deine vorstellungen mit.
     
    #2 hackintoshi, 7. November 2011
  4. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Anstatt dem Phenom 965 den 955 nehmen 8C3 Stepping), spart ein paar Euro, aber ich denke bei dem Budget kommts auf jeden Euro an.

    Beim Board würd ich lieber nach nem AM3 Board mit 870-Chipsatz schauen.

    Rest würde ich sagen okay, den Freezer kannst schon nehmen.
     
  5. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129
    Also eine SSD kommt nachträglich, habe bereits eine 2TB Platte, welche ich behalten werde. Und Gehäuse wollte ich dieses nehmen: http://www.mindfactory.de/product_i...cube-Vortex-3620-Midi-Tower-o-NT-Schwarz.html

    Die CPU wollte ich auch erst nehmen :b Aber was bedeutet 8C3 Stepping und welchen Vorteil bringt mir das? Und welches Motherboard würdest du mir empfehlen? Joa, den Freezer werd ich dann auch nehmen, hoffe ich hab dann auch gescheite Temperaturen??

    Grüße und danke euch beiden!
     
  6. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    die 8 war tippfehler, sollte "(C3 Stepping)" heißen
    das steht meistens direkt dabei, das C3 ist eine neuere Revision und dem C2 vorzuziehen.

    z.B. das Board
    http://gh.de/532267

    den Freezer hat n Kumpel auf nem X6 1090T, also das passt schon wenn nicht groß OC betrieben wird.
     
  7. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    #6 sLiX, 7. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2011
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ds Board würde ich nicht nehmen. Wenn dann ein aktuelles mit Am3+. So könnte man später noch aufn Bulldozer aufrüsten.
    Ich frage mich wie du bei dem Budget, wo man alles knapp kalkulieren muß, auf eine SSD kommst.
     
    #7 Shadowchaser, 7. November 2011
  9. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    sehe ich genau so! nach SSDs würde ich mich bei Systemen ab 550€ + umschauen, eig sogar erst ab 600€ ...
     
  10. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Zudem handelt es sich bei dem 965 um die gleiche CPU, wo nur der Multiplikator von AMD erhöht wurde. Das gleiche gilt für 970 und 980. Allesamt sind ein und die selbe CPU. Den Multiplikator kannst du ggf auch selbst erhöhen, der ist beim 955 als BE natürlich frei. :)

    @sLIX
    Der CPU-Kühler ist aber doch hoffentlich nicht dein Ernst, oder!? Grundsätzlich würde ich AC gern empfehlen, speziell die Freezer Serie, aber alle Alpines kannst du getrost in die Tonne treten!!! Da würde ich eher noch den Boxed Kühler nehmen, der ist deutlich besser. Ich halte es eh bei einem PC der möglichst günstig sein soll für unsinnig noch einen extra Kühler zu empfehlen, wenn bereits einer bei der CPU dabei ist, das gesparte Geld würde ich dann eher in die HD6870 investieren, macht aufjeden Fall deutlich mehr Sinn.
     
    #9 Bullet572, 7. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2011
  11. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Naja, eigendlich wars schon mein Ernst :joker:
    Ne, ich wusste nicht, dass die so schlecht sein sollen.
    Mit Arctic Cooling hab ich nämlich durchweg positive Erfahrungen gesammelt.
    Aber der hat doch mindestens die gleiche Kühlleistung, oder? Und dazu ist er leiser und kostet nur 6€.
     
  12. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129
    #11 BlackDuck, 7. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2011
  13. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Kannst du so nehmen.
    Den Arctic Cooling Freezer X kann ich dir nur ans Herz legen.
    Den hatte ich auch vor meinem Megahalems.
    Das Ding kühlt wie Sau. Wenn du nicht übertaktest ein Top P/L Kühler!
     
  14. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129
    Gut, reicht das System auch für MW3, Crysis 2, BF3 & Co. sowie für einen flüssigen Office Betrieb für die nächsten 2-4 Jahre?

    Grüße
     
  15. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Auf welchen Einstellungen?
     
  16. BlackDuck
    BlackDuck Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    22129
    Also mein Bruder hat ein identisches System und kann BF3 auf High spielen.
    Bin da nicht so ein verwöhnter Bengel, da reicht mir auch schon ein Mittel-Hoch gemisch und auch ein Spiel auf Mittel. Abgesehen davon bin ich eh Konsolenzocker :b

    Grüße
     
Thema:

Computer fürs kleine Geld

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden