CO2-Emissionen der Schifffahrt

Diskutiere und helfe bei CO2-Emissionen der Schifffahrt im Bereich Politik im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich sage ja nicht das der Prius schlecht ist, im Gegenteil, es ist ein ganz gutes Auto. Das Problem an dem Wagen ist aber, dass er schlichtweg viel zu... Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von ZEUS, 27. April 2013.

  1. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Ich sage ja nicht das der Prius schlecht ist, im Gegenteil, es ist ein ganz gutes Auto. Das Problem an dem Wagen ist aber, dass er schlichtweg viel zu teuer ist, der normale Prius kostet 25.000€ als Basismodell, will man ein paar Extras ist man schnell bei über 30.000€. Für den Preis gibt es aber deutlich bessere Alternativen, bspw Audi A3 Sportback, Opel Insignia, VW Golf, Ford Focus usw. Nimmt man jeweils einen Diesel, ist man günstiger unterwegs wie mit dem Prius. Die CO² Werte des Prius sind für einen Hybrid auch nicht so der Hit. Der einzige Prius der wirklich Sinn macht, ist der PlugIn, aber bei dem Preis stellt sich die Frage, lohnt sich der Wagen überhaupt noch, denn zum gleichen Preis bekommt man sehr gute normale Diesel, oder für ein bisschen mehr den Opel Ampera. Der Peugeot 3008 Hybrid4 kostet auch nicht wirklich viel mehr, ist aber deutlich größer, ebenfalls relativ günstig in den Steuern und verbraucht weniger wie der Prius.

    Genau da sehe ich auch das Problem dieser Wagen, sie sind im Vergleich zu normalen Verbrennungsmotoren schlichtweg zu teuer, wenn man bedenkt, dass man nicht wirklich was spart im Vergleich zu einem Diesel bspw. Nimmt man mal den Prius PlugIn und vergleicht den mit einem Audi A3 Sportback, hat man beim A3 deutlich mehr fürs Geld, und der Verbrauch, sowie die CO² Werte des A3 sind nicht schlechter wie bei Prius. Ein weiterer Punkt ist, der A3 kostet als Basismodell rund 25.000€, genauso viel wie der normale Prius, der PlugIn liegt aber bei knapp 37.000€, dafür bekommt man einen A3 mit der Vollaustattung und man ist im Prinzip genauso günstig unterwegs.

    Ich denke einfach, dass es (noch) deutlich bessere Alternativen zu einem Hybrid gibt, gerade weil diese Fahrzeuge zur Zeit schlicht und ergreifend viel zu teuer sind, wenn man sie zu gleichwertigen Autos mit einem normalen Verbrennungsmotor vergleicht. Ein weiteres sehr gutes Beispiel für einen sinnlosen Hybrid ist der Cadillac Escalade, oder der Mercedes S400, die normalen Modelle mit einem Verbrennungsmotor verbrauchen genauso viel oder im Falle des S400 sogar weniger, wozu dann also einen Hybrid.
     
    #46 Bullet572, 29. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2013
  2. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    Finde nicht, dass der besonders teuer ist. Die Antriebstechnik lässt man sich halt bezahlen (zB Plug-In). Opel Ampera kostet auch im Vergleich zu "normalen" Autos viiiel zu viel. Der günstigste A3 Sportsback kostet übrigens 25,4k Listenpreis, der Prius ab ca. 25k mit nominell mehr Leistung. Und dann 5-6l Disel vs 4-5l Super kann man jetzt nicht sagen, dass der A3 günstiger wäre ;) Außer für Vielfahrer, wo der Disel dann seine Stärken ausspielen kann. Im Stadtverkehr und Kurzstrecke hat er aber keine Schnitte.

    Der so gelobte Tesla Roadster kostet auch so viel wie ein gut ausgestatteter 911S, du bekommst aber auch nen Lotus Elise für die Hälfte mit den fast identischen Fahrleistungen. Die Technik wird bezahlt ^^
     
    #47 ZEUS, 29. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2013
  3. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Erstmal möchte ich zum Prius nicht viel sagen - interessantes Auto -aber sicher nicht der Weisheit letzter schluss.

    Zu en e Autos - noch kein Erstwagen - gibt zwar tolle ansätzte - aber im grunde taugen die nur al Zweitwagen - was aber an sich nicht schlimm ist. fast jedes ehepaaar hat zwei Autos - und eines davon kann sicher immer ein e Auto sein.

    zum Topic: verstehe nen paar punkte bei der Schifffahrt nicht - zeit spielt hier oft keine wichtige rolle und da die meisten eh elektrisch angetrieben wäre und zellen recht billig sind ( sky sails sind deutlich teurer) -warum baut man nicht auf die decks zellen drauf und fährt zumindest am tg elektrich und in der nacht halt dieselelektrisch? die zeit spielt oft keine rolle -also könnte man auf die sog auf etwa 10knoten beschränken - würde immernoch für viele güter reichen.

    Gruß
    BB
     
    #48 Black Biturbo, 29. April 2013
  4. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Naja, am Beispiel der Emma Maersk Klasse: würde man 80% der Deckfläche mit Photovoltaik zupflastern, wäre man bei 1000-2000 kW (ne nach Sonneneinstrahlung, Position, etc.) - Maschinenleistung liegt bei 80.000 kW.
    Reicht nich ganz, wär aber sicher ein nettes Zubrot.
    Würde man nun die Geschwindigkeit von 27 auf 9kn (also 1/3) senken, sinkt der Strömungswiderstand vereinfacht auf 1/9. Nun ist die benötigte Leistung nicht nur davon abhängig, gehen wir einfach davon aus, dass wir immer noch 20.000 kW benötigen.. naja, wär eine Ersparnis von 10% - sollte für Konsumgüter wie Elektronik, Autos und was so verschifft wird eigentlich ausreichen - und in jeder hinsicht Sinn machen.
     
  5. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    und wie bekommt man dann die Kontainer runter ? Bei Tankern geht es wohl noch aber bei Container schiffen ?

    Und ich glaube kaum das in der Schifffahrt Zeit NICHT = Geld ist.

    Allein der Lohn der Crew und wenn ich doppelt so schnell fahren kann, kann ich doppelten umsatz machen.

    P.S. Könnte man ja auch wieder segel einführen :D. Aber ich habe mal irgendwo gesehen das Schiffe mit einen der höchsten wirkungsgrade haben, auf die einzelne ware runter gerechnet.
     
    #50 Racer X, 29. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2013
  6. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Der Lohn der Crew (Emma Maersk: 13 Mann) ist n Witz im vergleich zu den Treibstoffkosten (ca. 14500 Liter pro Stunde).
    Und für das Entladen gibts sicher Lösungen. Die Dinger müssen ja nicht fest Montiert sein, ineinanderschiebbare Elemente wie bei Pool-Dächern oder so ;)
    Außer dem war das nur mal n Rechenbeispiel, Genius.
     
  7. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Ey, schulle, da hättte ich mehr von dir erwartet! die Maschinen haben mehr Leistung - aber sie brauchen sie nicht in gut Wetter - mit etwa 3000kw machen die gute 9k fahrt - das musst du wissen.

    nicht tanker haben mehr Probleme - das ist klar - aber wenn man immer was universelles sucht wird man lange suchen...
     
    #52 Black Biturbo, 29. April 2013
  8. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    NOCH habe ich mich nicht auf Strömungsmechanik spezialisiert ;)
     
  9. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Okay dann ist der lohn nicht das Problem trotzdem könnte man in der gleich zeit die Doppelte strecke machen..
     
  10. _schulle_
    _schulle_ It's classified.
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    44191
    Die dreifache, aber gut. Mir fehlt das notwendige Wissen, um das konkret durchzurechnen, das war nur n Gedankenspiel ;)
     
  11. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    @ deppen: Crew spielt keine rolle - sind in der Regel Philippines - kosten nix - bitte vorher schlau machen!

    Zeit spielt eine rolle - vor allem im Hafen - auf See eher nicht ( Rindfleisch aus Südamerika muss bei uns nachreifen weil die zu schnell sind . bei vielen anderen Gütern ist es ähnlich).

    Wie man es bei Containern löst ist eine andere Sache -aber eil man da evt. noch keine Lösung hat ist es für alles andere gleich schlecht - wie dumm ist das denn?. ist wie oben. da schreiben Leute, die evt. nicht weit genug denken was für Diesel und gegen e Autos - und kommen mit der Langstrecke, dem schlechten Wirkungsgrad hybrider in dem fall - die meisten Fahrzeuge fahren am tag keine 30km - da sag ich auch nur zu - blablaba - da hat wer so weit gedacht wie ein schwein scheißt!

    Gruß
    BB

    Sorry für de harten worte - bin übellaunig
     
    #56 Black Biturbo, 29. April 2013
    1 Person gefällt das.
  12. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Und das heißt wenn ich jetzt Theoretisch ein Schiff hätte was für mich fährt, kann es mir egal sein ob sie eine woche oder vier benötigen ?
    Kann ich mir halt nicht vorstellen. Ich währe doch nur lieferrant und habe damit meine Dienstleistung abgeschlossen/ mein geld verdient.

    Klingt für mich einfach unlogisch.

    Erstmal, wenn das auf mich bezogen war, finde ich das nicht schlecht, habe nie behauptet das es schlecht ist. Nur wenn man sowas äußert muss man ja auch irgendwie eine idee gehabt haben wie man sowas umsetzen könnte.
     
  13. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Warum sollte ich da eine Idee haben? ein großer teil ist nicht schiff zur Straße. Und ja, es ist in der Regel ) außer Termin Geschäft) relevant wie flott du bist - und wenn ich bei 9kn bin bin ich auch nicht 4 mal so langsam -im schnitt haben die Frachter etwa 20kn - nur öl wird schneller gefahren ( weil unwirtschaftlich).


    Und ich bleibe dabei: wie dumm ist es denn? hier vergleichen Leute Diesel mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen - das ist nur dumm - tut mir echt leid. andere wollen ne universal Lösung - auch nur dumm ( sogar gleich dumm - der hybrid ist in der Stadt jedem verbrenner weit überlegen - und deppen kommen mit Langstrecke - sorry - denken bitte)
     
    #58 Black Biturbo, 29. April 2013
  14. Racer X
    Racer X Alter Hase
    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    2.240
    Zustimmungen:
    86
    1. SysProfile:
    72607
    2. SysProfile:
    14421
    Im vergleich zu LKW, ZUG und Flugzeug.

    Weil es irgendwie so üblich ist, wenn man so eine Aussage trifft.
    Also jedenfalls habe ich mindestens ein "Bild" im kopf bevor ich so eine Idee äußere, deshalb dachte ich das du da eine vorstellung hättest.

    ???

    Und was ist an einer Universal lösung dumm ? Alles was andere denken als Dumm abzustempeln ist einfach.
     
  15. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    So, dumm daran ist alles zu wollen - auch wenn ein Teilbereich geht ist das gut. Wenn du für jedes Problem eine richtige und gute Lösung hast - toll -aber dennoch wegen einem malus das schlecht zu machen - dumm. die wenigste Schifffahrt ist in Containern unterwegs - das meiste ist normale last - also erst mal daran - der Rest ist für fähige Leute ne Sache wert - nicht für uns. Daher sehe ich es so, dass man das machbare forcieren sollte.

    Mal nen spruch der tatsächlich von mir kommt: wer meint seinem Anspruch zu genügen hat einen zu geringen - wer meint diesen erreichen zu wollen ( und ihn nicht ganz erfüllt) macht es richtig. Siehe also nicht immer das globale - das ist shit - siehe die Möglichkeiten.

    Gruß
    BB
     
    #60 Black Biturbo, 30. April 2013
Thema:

CO2-Emissionen der Schifffahrt

Die Seite wird geladen...

CO2-Emissionen der Schifffahrt - Similar Threads - CO2 Emissionen Schifffahrt

Forum Datum

LG gibt CO2-Neutralität bis 2030 als Ziel aus

LG gibt CO2-Neutralität bis 2030 als Ziel aus: LG gibt CO2-Neutralität bis 2030 als Ziel aus Die großen Tech-Konzerne versuchen auf Konflikminerale zu verzichten, Apple veröffentlichte erst kürzlich seinen Umweltbericht, in dem Themen wie...
User-Neuigkeiten 25. Mai 2019

Spezielle Filteranlagen können CO2 aus der Luft filtern und unter anderem Baustoffe daraus...

Spezielle Filteranlagen können CO2 aus der Luft filtern und unter anderem Baustoffe daraus...: Spezielle Filteranlagen können CO2 aus der Luft filtern und unter anderem Baustoffe daraus machen Im Grunde möchte ich diejenigen unter euch, die jetzt noch Interesse am Weiterlesen haben,...
User-Neuigkeiten 30. September 2018

-CO2- Eure Sichtweisen

-CO2- Eure Sichtweisen: Mir geht es nicht darum was ihr macht um möglichst wenig CO2 zu Produzieren. Sondern einfach wie ihr zu diesem Thema steht. Wenn ihr das Ganze als Quatsch Abstempelt dann will ich aber auch bitte...
Politik 27. März 2010
CO2-Emissionen der Schifffahrt solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden