C2D-Unterstützung?

Diskutiere und helfe bei C2D-Unterstützung? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; hi Leute, Ich hab folgendes problem. Als ich vor einem halben Jahr eine neue GraKA (ATI 3850 AGP) für meinen Medion 8080... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von -=ATS=-, 31. Dezember 2008.

  1. -=ATS=-
    -=ATS=- Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Anton

    hi Leute,

    Ich hab folgendes problem. Als ich vor einem halben Jahr eine neue GraKA
    (ATI 3850 AGP) für meinen Medion 8080 gekauft habe habe ich festgestellt,
    dass der Pentium 4 3Ghz ganz schön hinterher hinkt. Also habe ich mich entschlossen ein Core2Duo zu kaufen. Da aber der Medion ein 478 Sockel hat,
    muss ich mir ein auch neus Board kaufen. Ich habe mich im I-net umgeschaut und auf dieses Board gestoßen http://global.msi.com.tw/index.php?func=proddesc&prod_no=1039&maincat_no=1

    Könnt ihr mir sagen ob dieses Board ein Core2Duo unterstützt?

    Danke schonmal im Vorraus für die Hilfe:)
     
  2. User Advert

  3. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266

    ja aber nicht alle c2d werden auf dem board unterstützt.. siehe von dein link auf der support seite.... und dan erst ab der bios vers. 5.3

    wieviel willst du den ausgeben? wenn dann mußt du ja Board, CPU und Grafikkarte kaufen, da du noch AGP Grafikkarte hast

    mal ein vorschlag von mir

    Mainboard http://geizhals.at/deutschland/a356716.html
    CPU http://geizhals.at/deutschland/a303349.html
    Grafikkarte http://geizhals.at/deutschland/a345500.html
     
    #2 Agent Smith, 31. Dezember 2008
  4. CCCP_M.S.C.
    CCCP_M.S.C. Computer-Genie
    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Maxim
    1. SysProfile:
    82588
    2. SysProfile:
    91951
    91953
    91955
    96487
    Ja das Board is net schlecht ,aber es unterstützt KEIN Core2Duo!!,soweit ich sehe.
    Kenn mich aber nicht mit AGP-Boards aus ,also kann ich dir keins vorschlagen.

    Aber was für ein Core2Duo willste dir den kaufen.
    Ich würd dir den Core2Duo E8xxx vorschlagen.
    Und was ist eigentlich deine Preisspanne!!

    PS: Achja und komm mal ICQ JETZT

    mfG
    MSC
     
    #3 CCCP_M.S.C., 31. Dezember 2008
  5. 90marcel90
    90marcel90 Praktikant
    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    36611
    also zum ersten ist das board total veraltet, keine ahnung wer so was noch verkauft - vielleicht gebraucht bei ebay
    und ja es unterstützt core2duo-prozessoren aber nur die der "alten generation" also mit 65nm-bauweiße (die neuen ham 45nm)

    am besten du sagst uns wie viel geld du ausgeben möchtest dann können wir dir sagen welches aktuelle mainboard du für den preis kriegst
     
  6. -=ATS=-
    -=ATS=- Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Anton
    Also für MoBo würde ich höchstens so um die 70 euronen ausgeben weil ich zurzeit wenig kohle habe
     
  7. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Wenn Du AGP und DDR1 behalten willst und nur da Mainboard austauschen möchtest, bliebe Dir wohl nur die Variante, folgendes MB zu kaufen: http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=775Dual-VSTA&s=

    Wobei sich das in meinen Augen nicht lohnt (wie schon in einem anderen Thread besprochen).
    Am Besten alles verkaufen und komplett neu aufbauen. ;)

    Edit: Schau mal bei ebay, für welche Preise die AGP-Varianten da weg gehen. Für das Geld bekommst Du eine neue PCIe. ;)
     
  8. -=ATS=-
    -=ATS=- Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Anton
    Auch würde ich meine AGP graka behalten und ein AGP Board kaufen, den sonst hätte ich 120 euronen für ATI 3850 umsonst aus dem Fester rausgeschmissen

    Ich glaub aba nicht das dieses Board, das du vorgeschlagen hast in meinen behinderten ALDI Rechner passt. Naja egal ich spar lieber Geld fürn neuen Rechner. Nochmals Danke für die antworten.
     
    #7 -=ATS=-, 1. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Januar 2009
  9. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Hab mich auch grade mal informiert.
    Dass Mobo in Deinem Medion-Teil ist mATX, von daher passt das Asrock nicht...
    Mir fällt auf die Schnelle auch kein Board mit S775, AGP und mATX ein (falls es überhaupt eins gibt).
     
  10. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    ich selber hasbe ein sockel 939 board mit AGP. Ich kann dir aus eigener erfahrung sagen das es dir nix bringt auf AGP zu bleiben und nur die CPU aufzurüsten sofern du bei Intel und deiner Graka bleibemn möchtest.

    Empfeheln tue ich dir geld zu spaaren und ein neues system zu kaufen. Desweiteren keins von Medion und co. Dort gibt es immer einen hacken. Lieber selbst zusammen stellen. Bzw für fragen sind dann wir da ;)

    Verhöcker deinen Rechner bei ebay oder einem freund mit Kind was das internet aber keine games kennen lernen möchte.

    Beim Neukauf sag uns was du für ansprüche hast. Gamer, nur internet, office, medien, Foto oder Videobearbeitung. usw. Sowie dein Geld was dir zur verfügung steht.

    Die neue Grafikkarte bringt dir heutzutage als AGP leider nix mehr. Verkauf sie bei ebay. dort wirst du wohl noch den höchten preis erziehlen. PCIe ist der standart und alles was mit AGP zu tun hat geht zur zeit in rente. Genauso wie ganz langsam sockel 775 CPU's Erstrecht die vorfahren. Was auch zu erwähnen ist, bei manchen älteren teilen könnte es eventuell zu höchstpreisen kommen. heutige sockel 939 x2 cpu's bringen bei ebay mehr geld ein als sie ursprünglich gekostet haben da sie nichtmehr hergestellt werden. sollte man sich aber vorher je nach teil erkundigen.

    Solltest du gehäuse behalten wollten gibt bitte auch an was das für eins ist. Formgröße usw. mit µatx oder matx bringt es dir nix ein normales atx board zu holen. umgedreht schon. allerdings sind medionPC's fast immer matx
     
  11. one-x
    one-x Computer-Experte
    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Vitaly
    1. SysProfile:
    72872
    Kann Gorsi da ganz zustimmen, aber jetzt mal unter uns: wer hat dir gesagt, dass du dir AGP kaufen sollst??? Mal im Ernst, PCI-E gibt es schon seit Ende 2005, also seit 3 Jahren, mal davon Abgesehen, dass die Schnittstelle zu langsam ist, sodass eine schnelle Graka überhaupt ihr Potenzial ausnutzen könnte (ich finde selbst die 3850 hat schon zuviel Performance für AGP). Ich würde die Alte Hardware auch irgendwo verkaufen und mich über jeden Euro freuen, und dann ein 300-400 Euro Intel-System auf die Beine stellen (dazu haben wir hier übrigens auch einige Threads am laufen gerade).

    Frohes Neues und

    mfg one-x
     
  12. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Bitte das nächste Mal einen aussagekräftigeren Threadtitel wählen!
     
  13. -=ATS=-
    -=ATS=- Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Anton
    Sorry für villeicht dumme Frage aber könnte man ein ATX Board in ein mATX Gehäuse reinschrauben?
     
  14. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Nein. Das Gehäuse hat nach unten hin nicht genügend Slotblenden-Plätze und Verschraubungspunkte, bzw. ist schlichtweg zu "kurz"
    Ein µATX-Board ist einfach unten kürzer als ein ATX-Board.
     
    #13 peacemillion, 4. Januar 2009
  15. -=ATS=-
    -=ATS=- Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Name:
    Anton
    Toll dann muss ich mir auch noch ein neues Gehäuse kaufen :)
     
  16. Mr_Majestro
    Mr_Majestro Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    67
    Name:
    Bernd
    1. SysProfile:
    8814
    nö, es gibt auch gute Sockel 775-µATX-Boards mit C2D-Unterstützung, ein Beispiel wäre ASUS
    http://geizhals.at/deutschland/?cat=mbp4_775_ddr2&sort=p&bpmax=&asuch=&v=e&pixonoff=off&bl1_id=100&xf=522_%B5ATX%7E544_ASUS

    Also an Deiner Stelle würde ich nicht an der AGP-GraKa hängen bleiben, eine neue HD 3850 gibt es schon für um die 60€, deine AGP.Version wirste bei Ebay auch für 100€ wieder los.

    Mein Ratschlag:
    - Alte CPU, RAM, Mainboard und Grafikkarte verkaufen
    - Neuen C2D, passendes µATX-Board mit RAM und PCI-Express-GraKa kaufen
     
    #15 Mr_Majestro, 4. Januar 2009
Thema:

C2D-Unterstützung?

Die Seite wird geladen...

C2D-Unterstützung? - Similar Threads - C2D Unterstützung

Forum Datum

HP Pavilion 17" - C2D - 4GB RAM - 9600M GT

HP Pavilion 17" - C2D - 4GB RAM - 9600M GT: Hey Leute! Da ich zurzeit auf eines der neuen MBP's schiele.. was heißt schielen.. ICH WILL DAS TEIL ^^ Da ich aber längere Zeit sparen müsste, aber ich mein altes Notebook verkaufen könnte......
freie Fragen 25. Februar 2011

C2D E8400, Intel Mainboard, 4GB DDR2 RAM

C2D E8400, Intel Mainboard, 4GB DDR2 RAM: Hey Leute! Geht nicht direkt um mich.. Aber ein Kumpel will bald auf Sandy Bridge/Bulldozer aufrüsten... Und da ich mich mal vorinformieren wollte frage ich euch nun was man für die 3 sachen...
freie Fragen 4. Februar 2011

Intel C2D E6550 übertakten

Intel C2D E6550 übertakten: Servus! Da ich nun nach 2 Wochen kurs ein irgentwie viel zu langweiliges und langes Wochende habe werd ich meinen PC neu verkabeln und meine CPU bisschen übertakten da ich derzeit noch keinen...
Prozessoren 31. Juli 2010

Frage zum Overclocking eines C2D E8400

Frage zum Overclocking eines C2D E8400: Hallo und schönes guten Tag, ich habe gestern einen C2D E8400 (Stepping 0) Prozessor verbaut. Ich habe im Vorfeld gelesen, dass diese CPU mit der richtigen Hardware (Mainboard, RAM) sich...
Prozessoren 18. Mai 2010

Reicht diese PSU für dieses C2D-System?

Reicht diese PSU für dieses C2D-System?: Hallo Zusammen! Ich hab da mal eine frage: Reicht dieses PSU: http://geizhals.at/deutschland/a213910.html für folgendes C2D-System: Intel Core 2 Duo E6600 mit OCZ Vanquwisher-LuKü MSI...
Stromversorgung 3. August 2009

Übertakten // C2D E8500 und ASUS P5Q-Pro

Übertakten // C2D E8500 und ASUS P5Q-Pro: Hallo Habe schon n paar "wie übetakte ich meinen C2D" Artikel gelesen, hab aber trotzdem noch n paar Fragen: Wenn ich das richtig verstanden habe muss ich den FSB erhöhen in 5-10 er...
Prozessoren 26. März 2009

C2D E6750 & Asus P5N32-E SLI Plus 650i

C2D E6750 & Asus P5N32-E SLI Plus 650i: Hi, Ich wollte wissen wie viel ich noch für meinen Intel C2D E6750 und mein Asus P5N32-E SLI Plus 650i bekomme. Beide Sachen sollen extra geschätzt werden, da ich sie einzeln verkaufen möchte....
freie Fragen 27. Januar 2009

Intel C2D E8400 Übertackten

Intel C2D E8400 Übertackten: Hallo an alle, eine kurze Frage an die Experten. Ich habe einen Core 2 Duo E8400 auf einem Asus P5Q SE/R. Der läuft momentan bei 3,6 GHz übertacktet mit Multiplikator 9 bei 400MHz FSB....
Prozessoren 6. Januar 2009

Seit wann gibt es Inten C2D E8600 @ 3,33 Ghz?

Seit wann gibt es Inten C2D E8600 @ 3,33 Ghz?: http://geizhals.at/eu/a312513.html sehen und staunen Kann geloescht werden, wenn schon vorhanden.
Prozessoren 19. Juli 2008

C2D E6750 auf GA-X38-DS4 läuft "zu langsam"

C2D E6750 auf GA-X38-DS4 läuft "zu langsam": Ich hab ma ne Frage... hab ja die Tage aufgerüstet, und jetzt das Mainboard "GigaByte X38-DS4" drinne, und den "Core2Duo E6750". Wenn ich ins Bios geh, steht da "Takt 333" und "Multiplier 8"...
Prozessoren 16. März 2008

WaKü: Intel C2D + 8800GTS

WaKü: Intel C2D + 8800GTS: Hallo ! Ich habe mal ne frage: Ich möchte mir für meine Grafikkarte (8800GTS) einen Kühler (Zalman) als erweiterung für meine ThermalTake WaKü kaufen. Ich würde gerne wissen ob ich damit keine...
Luft- & Wasserkühlung 27. Dezember 2007

Intel C2D E6600

Intel C2D E6600: Hi! Ich hab eine Wertanfrage. Der Artikel ist ein Intel Core 2 Duo E6600 der geschliffen ist. Die CPU war für ca. 2 Monate übertaktet und wurde am 23.07.2007 gekauft. Der Boxed Kühler wurde nie...
freie Fragen 16. Dezember 2007

Probleme beim ocen, C2D E6600

Probleme beim ocen, C2D E6600: Moin moin leute. Ich habe meine Cpu immer auf 3,2 Ghz laufen gehabt, bis mein Sys. aufeinmal richtig abgeschmiert ist. Bios war wieder default, Windows hatte auch wieder seine...
Archiv 26. Oktober 2007
C2D-Unterstützung? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden