Übersicht Bundestagswahl 2013: Parteien, Programme und wie würde SysProfile wählen

Diskutiere und helfe bei Bundestagswahl 2013: Parteien, Programme und wie würde SysProfile wählen im Bereich Politik im SysProfile Forum bei einer Lösung; Bundestagswahl 2013 Da es am 22. September wieder soweit ist, sollte die Idee von mitcharts wiederbelebt werden. Da die Politikverdrossenheit immer... Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Mazze7, 11. April 2013.

?

Wie würdet ihr heute wählen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23. September 2013
  1. SPD: Sozialdemokratische Partei Deutschlands

    1 Stimme(n)
    4,2%
  2. CDU/CSU: Christlich Demokratische/Soziale Union

    1 Stimme(n)
    4,2%
  3. FDP: Freie Demokratische Partei

    1 Stimme(n)
    4,2%
  4. Grüne: Bündnis90/Die Grünen

    7 Stimme(n)
    29,2%
  5. Linke: Die Linken

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Piraten: Piratenpartei Deutschland

    7 Stimme(n)
    29,2%
  7. NPD: Nationaldemokratische Partei Deutschlands

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. REP: Die Republikaner

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. MLPD: Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Rentner: Die Rentner Partei

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Violette: Die Violetten - für spirituelle Politik

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. FWD: Freie Wähler Deutschland

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Sonstige

    3 Stimme(n)
    12,5%
  14. Ich geh nicht wählen

    3 Stimme(n)
    12,5%
  15. Alternative für Deutschland

    1 Stimme(n)
    4,2%
  1. Mazze7
    Mazze7 Computer-Experte
    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    56637
    Steam-ID:
    ritter06

    Bundestagswahl 2013

    Da es am 22. September wieder soweit ist, sollte die Idee von mitcharts wiederbelebt werden. Da die Politikverdrossenheit immer weiter wächst und die politische sowie wirtschaftliche Situation europaweit ziemlich angespannt ist, ist zur Wahl gehen und seine Stimme nutzen extrem wichtig. Denn mMn ist nicht wählen die schlechteste Wahl. Jede nicht gegebene Stimme ist eine Stimme mehr für die Partei die ihr vllt nicht wollt. Um allerdings richtig wählen zu können, sollte man mit den Parteiprogrammen vertraut sein und wissen was auf einen zukommt. Deswegen findet ihr hier ne Übersicht zu allen Parteien und deren Programm. Außerdem würde mich Interessieren, wie Sysprofile wählen würde wenn heute schon Wahl wäre.

    -------------------------------------------------------------------------------------

    SPD: Sozialdemokratische Partei Deutschlands | Programm

    CDU: Christlich Demokratische Union Deutschlands | Programm

    CSU: Christlich Soziale Union in Bayern | Programm

    FDP: Freie Demokratische Partei | Programm

    Grüne: Bündnis90/Die Grünen | Programm

    Die Linke | Programm

    Piraten: Piratenpartei Deutschland | Programm

    NPD: Nationaldemokratische Partei Deutschlands | -----

    REP: Die Republikaner | -----

    MLPD: Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands | -----

    Die Violetten: für spirituelle Politik | -----

    FWD: Freie Wähler Deutschland | -----

    Rentner: Rentner-Partei Deutschlands | -----

    Bayernpartei | -----

    Alternative für Deutschland | Programm

    -------------------------------------------------------------------------------------

    Bundestagswahl 2013

    Der Bundestag

    Wahl-o-mat der Bundeszentrale für politische Bildung

    Bundeswahlleiter Informationen zur Teilnahme 2013

    Welt: Bundestagswahl

    Tage bis zur Wahl

    Anmerkungen, Kritik, Ergänzungen oder Fragen bitte per PN.
     
    #1 Mazze7, 11. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2013
    1 Person gefällt das.
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Ich war ja über lange Zeit SPD Anhänger aber was die so veranstalten gefällt mir nicht mehr. Auch die Spitzenkandidaten nicht. Meine Stimme würde wohl diesmal an die Grünen gehen. Für mich sind die von allen am vernünftigsten und sie bleiben ihrer Linie treu.
     
    #2 Shadowchaser, 11. April 2013
  4. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Das Problem ist doch: Welche Partei wählen?

    Mittlerweile ist für mich keine der genannten Parteien eine wirkliche Alternative. Auch nicht, wenn es lediglich um Schnittpunkte zwischen Parteiprogramm und eigener politischen Einstellung geht, denn die großen Parteien drehen sich wie der Wind weht und die "kleinen" sind mittlerweile auch vollkommen irrelevant geworden (Piratenpartei ist da ein sehr gutes Beispiel).

    Von den ganzen "x außen" und alternativen Parteien fange ich erst garnicht an.
     
    #3 mitcharts, 11. April 2013
  5. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal
    Wenn die SPD nicht mal wieder grundsätzlich was ändert, wird das auf lange Sicht nicht gut gehen denk ich. Von ihrer ursprünglichen Ausgangsrichtung sind die tendenziell weiter nach "mitte rechts" gewandert und nehmen sich so selbst die Wähler weg bzw. schenken sie der Linken.

    Ganz ehrlich ich hab keine Ahnung wen ich wähle. Steinbrück sicher nicht, den Mann kann ich nicht mehr ernst nehmen, für mich auch keine Kanzlerpersönlichkeit, nie gewesen.

    FDP? kein Kommentar

    Grüne? denke auch eher weniger

    Linke? Ich sag mal so, ich habe keine komplette Abneigung, aber vieles ist einfach zu krass oder hat Parolencharakter. Aber gerade hier im Osten ist die Partei natürlich verankert.

    Was bleibt ? Eigentlich nur die Union...aber so richtig zufrieden wäre ich mit denen auch nicht.
    (alle andern fallen von vornherein raus)
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die Merkel wird sowieso wieder gewählt. Sie hatte einigen Krisen gemeistert(zuerst mit Hilfe der SPD) und das Glück das die Arbeitlosenzahlen deutlich besser sind als damals wo die SPD abgelöst wurde. Wäre jetzt ein SPD Politiker an ihrer Stelle würde der wahrscheinlich auch wiedergewählt.

    Außer es passiert noch ein ganz grober Schnitzer, aber das glaube ich nicht.
     
    #5 Shadowchaser, 11. April 2013
  7. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    #6 mitcharts, 11. April 2013
  8. Mazze7
    Mazze7 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    56637
    Steam-ID:
    ritter06
    Ich glaub so geht es allen, aber genau deswegen ist es so wichtig zu wählen. Jeder der unzufrieden mit den Parteien ist und dann aus dem Grund nicht wählen geht, schenkt seine Stimme den großen. Wird meine erste Wahl und ich steh genau vor dem selben Problem...
    Die FDP (und auch manch andere) wohnen sowieso im Dickdarm der Wirtschaft, die Piraten sind für mich mittlerweile nurnoch Heuchler (siehe Frau Weishaupt: Immer behaupten Urheberrecht ist schwachsinn, aber sobalds an s eigene Geld geht kommts wahre Gesicht raus. Damit mein ich ihr Buch, dass gleich nach Veröffentlichung als e-book zum freedownload zu finden war und die sofortigen Unterlassungsklagen ihrerseits), die Ideen der Grünen & Linken sind finanziell nicht tragbar und würden Deutschland (noch weiter) ruinieren und zu CDU/CSU spar ich mir jeden Kommentar.

    Von den Mächtigen wird sowieso wieder dafür gesorgt, dass unser Bundesferkel wiedergewählt wird. (OT: Merkel war vor ihrer ersten Wahl bereits als Kanzerlin zu den Bilderbergern eingeladen worden)
    Kohls Erbe lebt weiter, ich wart aufs offizielle outing...

    Editiert:
    Arbeitslosenzahlen sind gefaked ohne Ende, jeder der in irgendeiner Art von Sonderform (Weiterbildung, 1€ Job etc.) steckt zählt offiziell nicht als Arbeitslos. Da kann ich nur auf die Altbekannte Weisheit "traue keiner Statistik die du nicht selbst gefaked hast" verweisen
     
  9. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    Das war Julia Schramm: Julia Schramm: Piraten-Buch und Piraten-Ideale | Politik | ZEIT ONLINE

    Steinbrück war letztes Jahr auch dort ...

    Was ich sonst davon halte, ist hinlänglich bekannt.
     
    #8 mitcharts, 11. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2013
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @mitcharts: Ich weiß. Aber es wird der Masse so verkauft und viele nehmen das so an. Bin mir zu 90% sicher das Merkel wiedergewählt wird. Das könnte nur verhindert werden in dem sie einen großen Fehler macht oder die Partei in ein Skandal verwickelt wird oder so, was aber mit großer Wahrscheinlichkeit nicht geschehen wird. Dann ist das ihre 3. Legislaturperiode. Helmut Kohl hat es ja damals auf 4 geschafft, also 16 Jahre. 16 Jahre zuviel meiner Meinung nach...

    Also die Ideen der Linken sind wirklich utopisch. Aber die Grünen sind deutlich bodenständiger. Man kann die beiden völlig unterschiedlichen Parteien nicht in einen Topf werfen.
     
    #9 Shadowchaser, 11. April 2013
  11. Mazze7
    Mazze7 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    56637
    Steam-ID:
    ritter06
    Oh, dann hat mein Hirn wohl was vertauscht, sorry :confused:

    Ob Steinbrück wohl auf der Gästeliste mit Bundeskanzler geführt wurde? Wir werdens im September wissen :o

    Zu diesem Thema hab ich dann wohl ne kleine Paranoia und wenn ich meine komplette Meinung dazu darlege, würdest du mich wsl auslachen und für verrückt halten.. :p

    Editiert:
    Der Apfel fällt nich weit vom Stamm, Merkel will ihren Daddy vielleicht sogar überbieten :joker:


    Editiert:
    Kann bitte ein Mod die Umfrage so verändern, dass man seine Wahl wieder ändern kann?
     
  12. gemini
    gemini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    516
    1. SysProfile:
    33171
    2. SysProfile:
    143510
    Das ging noch nie. Eine einmal getroffene Wahl kann man nicht wieder verändern ;)
     
  13. Mazze7
    Mazze7 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    56637
    Steam-ID:
    ritter06
    Dann is die Umfrage wohl wie im echten Leben und fast repräsentativ :o
     
  14. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Die Umfrage ist so repräsentativ wie wenn ein blinder pavian mit einem messer eine orange zerteilt und die parteien sich um die großen stücke streiten..

    im GHF gibts öfter solche umfragen mit gar nicht so kleiner beiteiligung (teilweise über 100 abstimmungen) ... wenn ich 100 leute aus verschiedensten kreisen draußen in der fußgängerzone frage, komme ich auf ne abweichung von sagen wir 5%.... im GHF hatten die grünen österreich etwa 50% und die Piratenpartei Österreichs 40%... Das ist reines Wunschdenken.
     
  15. Mazze7
    Mazze7 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    46
    Name:
    M
    1. SysProfile:
    56637
    Steam-ID:
    ritter06
    ich hoff du hast die ironie in meiner aussage erkannt...
     
  16. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    ja natürlich.. aber ich wollte damit ausdrücken dass solche wahlumfragen in einem hardwareforum etwa so repräsentativ sind wie in einem seniorenclub.. da haben (fast) alle dieselben intressen.. drum is so ne umfrage auch nicht sinnvoll.. das wollte ich damit sagen ;)
     
    1 Person gefällt das.
Thema:

Bundestagswahl 2013: Parteien, Programme und wie würde SysProfile wählen

Die Seite wird geladen...

Bundestagswahl 2013: Parteien, Programme und wie würde SysProfile wählen - Similar Threads - Bundestagswahl 2013 Parteien

Forum Datum

Productcode Windows 7 Ultimate / Office Professional Plus 2013 , kann nicht aktiviert werden

Productcode Windows 7 Ultimate / Office Professional Plus 2013 , kann nicht aktiviert werden: Hallo, ich habe mir im Jahr 2014 das Windows Ultimate Upgrade und das Office Professional Plus 2013 als Upgrade über co.tec, als ich in einer WBS Schulung war gekauft. Ich komme weder auf die...
Windows 7 19. Februar 2019

Windows 10: Acronis True Image 2013 Win10

Windows 10: Acronis True Image 2013 Win10: Hi miteinander! Ich mache so jeden Monat ein Image Backup von meiner Festplatte die aus 3 Partitionen besteht. Dazu nutze ich aktuell die kostenlose Version vom Aomei Backupper, was bisher...
Windows 10 22. Dezember 2018

Windows 10: Zur Nutzung des MSSCCI provider soll der Team Explorer 2013 installiert werden.

Windows 10: Zur Nutzung des MSSCCI provider soll der Team Explorer 2013 installiert werden.: ich möchte auf einem neu installiertem windows 10 1803 den Teamserver 2017 und Visual Studio 2017 mit einem MSCCI Provider nutzen. Zur Nutzung des MSSCCI provider soll der Team Explorer 2013...
Windows 10 26. Mai 2018

Windows 10: Hyperlinks funktionieren nicht in Outlook 2013

Windows 10: Hyperlinks funktionieren nicht in Outlook 2013: Google Chrome Hyperlinks funktionieren nicht in Outlook 2013
Windows 10 14. September 2017

Windows 10: Win 10 - Office 2013 öffnet keine Hyperlinks in Mails

Windows 10: Win 10 - Office 2013 öffnet keine Hyperlinks in Mails: Wie der Titel schon sagt: Ich habe eine Win 10 (64b) mit Office 2013 und kann seit der Installation von Office 2013 keine Hyperlinks in Mails anklicken. Ich muss jedoch noch dazu sagen, dass ich...
Windows 10 22. März 2017

Windows 10: emails von Live Mail nach Outlook 2013 transferieren unter WIN10

Windows 10: emails von Live Mail nach Outlook 2013 transferieren unter WIN10: bitte nicht schlagen, aber ich kriegs nicht hin: - Ich habe von Thunderbird via Tool "aid4mail" .eml Dateien erzeugt - Live Mail auf Rechner installiert - Dateien in Folder geschoben. SOWEIT...
Windows 10 26. Januar 2017

Windows 10: Suche gute Alternative zu Outlook 2013

Windows 10: Suche gute Alternative zu Outlook 2013: Ich verwalte seit längerer Zeit meine 4 Email Adressen mit Outlook. Mit den Funktionen und dem Aufbau bzw. Optik kam ich aber noch nie zurecht. Gibt es vielleicht etwas moderneres und vorallem...
Windows 10 7. Januar 2017

Mazda: Apple Car Play und Android Auto in Modellen ab 2013 möglich

Mazda: Apple Car Play und Android Auto in Modellen ab 2013 möglich: Mazda: Apple Car Play und Android Auto in Modellen ab 2013 möglich Lange müssen sie nicht mehr warten und es ist auch nicht zwingend ein neues Fahrzeug nötig. Ab Ende Juli können beide Optionen...
User-Neuigkeiten 13. Juli 2018

Benutzerdefiniertes Zahlenformat / Windows 7 / Excel 2013 - Nutzung Hashtag (Raute) für...

Benutzerdefiniertes Zahlenformat / Windows 7 / Excel 2013 - Nutzung Hashtag (Raute) für...: Hallo an die Community Kann folgendes Problem nicht lösen: Die Beispiel Zahl in der Excelzelle ist 123100000 (also 123,1 Mio.) Stücke Ich will die Zahl so, dass aus der langen Zahl eine...
Windows 7 26. April 2018

Google erweitert digitalen Werkzeugkasten zur Bundestagswahl 2017

Google erweitert digitalen Werkzeugkasten zur Bundestagswahl 2017: Google erweitert digitalen Werkzeugkasten zur Bundestagswahl 2017 Erst jetzt wird das ganze Ding aber so richtig interessant, denn ihr könnt nun zwei wichtige Funktionen nutzen: Zum einen ist es...
User-Neuigkeiten 4. September 2017

Android 6.0: Nexus 7 (2013) soll Update erhalten, Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10 jedoch nicht

Android 6.0: Nexus 7 (2013) soll Update erhalten, Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10 jedoch nicht: Android 6.0: Nexus 7 (2013) soll Update erhalten, Nexus 4, Nexus 7 (2012) und Nexus 10 jedoch nicht 28.09.2015 22:15 - Dass wir ein Nexus 6P von Huawei und ein Nexus 5X von LG zu sehen bekommen,...
User-Neuigkeiten 29. September 2015

Motorola: Moto X 2014 und Moto G 2013 LTE bekommen Android Lollipop 5.1

Motorola: Moto X 2014 und Moto G 2013 LTE bekommen Android Lollipop 5.1: Motorola: Moto X 2014 und Moto G 2013 LTE bekommen Android Lollipop 5.1 08.05.2015 08:21 - Gleich zwei Motorola-Geräte werden bald Android 5.1 Lollipop bekommen. Hierbei handelt es sich um das...
User-Neuigkeiten 8. Mai 2015

Bundestagswahl 2009: Parteien und ihre Programme

Bundestagswahl 2009: Parteien und ihre Programme: Hier findet ihr eine Übersicht über alle Parteien die an der Bundestagswahl 2009 teilnehmen und deren Parteiprogramme(*)! (*) soweit dies möglich ist ---------- (SPD) Sozialdemokratische Partei...
Politik 1. September 2009
Bundestagswahl 2013: Parteien, Programme und wie würde SysProfile wählen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden