Brennpunkt bei meinem Mainboard?

Diskutiere und helfe bei Brennpunkt bei meinem Mainboard? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich hab mir ein Pc zusammengebaut und ich glaub ich hab alles richtig gemacht den der Pc hat geleuchtet und ist halt angegangen. Doch danach als ich... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von NoFaceSenpaiiii, 19. Juni 2022.

  1. NoFaceSenpaiiii
    NoFaceSenpaiiii Gast

    Ich hab mir ein Pc zusammengebaut und ich glaub ich hab alles richtig gemacht den der Pc hat geleuchtet und ist halt angegangen. Doch danach als ich ihn Runtergefahren hab und an Monitor und Tastatur etc. angeschlossen hab und ihn wieder Hochgefahren hab fiel mir auf das ein nach verbrannten chemiklischen geruch aufkam. Ich schaltete den pc sofort aus und schaute nach dem problem und sah das eine Art chip kaputt war (Siehe unten das Bild) und frag mich was schiefgelaufen ist. also alle lüfter gingen an und das glas tat ich auch drauf nur das hintere blech hab ich nicht dran geschraubt da die kabel nicht richtig sortiert waren. Woran liegt es? Am Netzteil? Am Blech was ich nicht draufschraubte? Und was ganz anderes?


    0_big.jpg

    :)
     
    #1 NoFaceSenpaiiii, 19. Juni 2022
  2. Holt
    Holt Gast

    Alibaba Cloud: Eigener Yitian 710 schlägt die Konkurrenz von AMD und Intel

    cresent15 schrieb: Wir sollten unsere Motive aber nicht auf den Rest der Welt übertragen. Zum Vergrößern anklicken....
    Auch der Rest der Welt bezieht den Großteil seiner Hightech Chips von TSMC und hat damit das gleiche Motiv wie wir, nämlich das Xi gar nicht erst auf dumme Gedanken kommt.

    cresent15 schrieb: Die Region ist für die Volksrepublik ein bisschen das was die Krim für Russland ist und da geht es nicht ausschließlich um Güter, Ressourcen oder Know-How, also um Wietschaft sondern um viele Dinge mehr. Zum Vergrößern anklicken....
    Da gibt es aber einen gewaltigen Unterschied: Während Russland die Krim erstmal 1783 annektiert hat, war Taiwan nie Teil der Volksrepublik China und damit nie unter der Kontrolle der kommunistischen Partei. Worum es der Volksrepublik China hier neben vor allem der Halbleiterindustrie geht, ist der Zugang zum Pazifik und dann ist ein Krieg immer noch das besten Mittel um innere Probleme zu überdecken und die Bevölkerung hinter dem Führung zu vereinen und innere Probleme gibt es gerade mehr als genug. Da wären neben dem Zusammenbrechen der Immobilienblase und der Unzufriedenheit der Bevölkerung mit dem Coronapolitik auch die zunehmenden Probleme im Bankensektor und die nochmals verschärften Repressionen gegen alles was die Partei als Kritik ansieht.

    cresent15 schrieb: Zudem ist die USA kein Sicherheitsgarant mehr. Die VR hat nicht geschlafen und stark aufgerüstet. Sie besitzt zur Zeit die wahrscheinlich größte Marine der Welt. Zum Vergrößern anklicken....
    Das die USA kein Sicherheitsgarant mehr wären, da wäre ich mir nicht so sicher. Die USA haben gerade während des letzten Quad Treffens mit dem Indo-Pacific Economic Framework for Prosperity (IPEF) eine Partnerschaft mit 13 anderen Ländern der Region ins Leben gerufen. Wie viele Schiffe China hat, ist auch nicht so relevant, denn google mal nach "Lockheed Martin Rapid Dragon".
    cresent15 schrieb: Selbst die USA hat eingestanden, dass sie einen Konflikt im Pazifik zur Zeit nicht gewinnen könnte. Zum Vergrößern anklicken....
    Dafür hätte ich gerne eine Quelle, denn es widerspricht der US Militärdoktrin die vorsieht, dass die USA zwei Kriege in zwei komplett unterschiedlichen Teilen der Welt führen und gewinnen kann. China mag hoch Stückzahlen haben, so wie Russland, aber die man dort gerade durch die HIMARS sehen, zählt Qualität oft mehr als Quantität. Dazu setzt China viele Waffensysteme aus Russland ein, die jetzt auch nicht gerade positiv aufgefallen sind. Da wurde wohl oft mehr versprochen als gehalten, so wurde für deren S400 System versprochen es könne die HIMARS Raketen abwehren, aber wie sich nun gezeigt hat, kann es dies nicht. Deren einheimischen Rüstungsgüter sind hingegen meist nur Kopien russischer oder westlicher Designs. Dann ist China wie praktisch jeder Diktatur durch und durch korrupt und https://www.youtube.com/watch?v=i9i47sgi-V4. Schon der Chinesisch-Vietnamesische Krieg 1979 hat für den Angreifer ziemlich desaströs geendet.

    Den Ausgang eines möglichen Krieges vorherzusagen ist schwer, aber es wäre kein Spaziergang da die Hauptinsel reicht weit vom chinesischen Festland entfernt ist und Taiwan sich seit Jahrzehnten auf eine mögliche Invasion vorbereitet hat. Dazu dürften neben den USA auch andere Länder der Region zur Hilfe kommen, denn die sind von Chinas Ambitionen im südchinesischen Meer auch nicht gerade begeistert.
    Richard88 schrieb: Das weiss auch china, deshalb gibt es erstmal über nacht eine see und luftblokade. Zum Vergrößern anklicken....
    Diese würde die US Navy dann durchbrechen um die Handelswege wieder zu öffnen und wäre es an China ob daraus ein Krieg wird. China wird es eher mit Zersetzung von innen versuchen, also versuchen das in Taipei wieder eine Regierung an die Macht kommt die einer friedlichen Vereinigung mit der Volksrepublik wohlgesonnen ist. Dies würde auch das Risiko mindern, dass die Anlagen von TSMC zerstört würden, aber wie realistisch dies gerade angesichts dessen ist, was in Hongkong passiert, ist eine andere Frage. Es wird auf jeden Fall noch lange ein Brennpunkt bleiben.

    doodly schrieb: wir sind seit Regierung Schröder so abhängig wie das Kind am Nabel seiner Mutter. Zum Vergrößern anklicken....
    Auch den USA geht es ja nicht anderes, aber das ist ein zweischneidiges Schwert. Denn würde man China mit Sanktionen belegen wie sie Russland gerade zu spüren bekommt, auch wenn Putin und manche Medien so tun als würden diese nicht wirken, so versucht Putin alles diese wenigstens teilweise wieder loszuwerden, dann wäre China schnell am Ende. Es würde reichen sie komplett von Nahrungs- und Energieimporten abzuschneiden um China in die Kniee zu zwingen und wenn westliche Firmen das Land verlassen und jegliche Importe von dort unterlassen würden, dann wäre deren Wirtschaft am Ende und die leidet gerade sowieso schon genug. Natürlich würde auch der Westen leiden, nur wenn man sich nun komplett aus China zurückziehen würde, was ja schon immer mehr Firmen machen wie gerade erst Stellantis, dann wäre man damit ein Druckmittel los.
    DragonTear schrieb: Die USA hat klar gemacht dass sie Taiwan verteidigen, d.h. offener Krieg. Zum Vergrößern anklicken....
    Biden hat dies ja deutlich gesagt, auch wenn sein Büro dies danach wieder relativiert hat, aber aus irgendeinem Grund hält man dort eben an der Politik der "strategischen Zweideutigkeit" fest. Bidens Aussage "Ja, wir sind dazu verpflichtet" dürfte es aber schwer machen diese Zweideutigkeit glaubhaft erscheinen zu lassen. Hoffen wir also, dass es beim Säbelrasseln bleibt, nach der Pandemie und dem Krieg in der Ukraine könnte es so langsam mal wieder positive Nachrichten geben.
     
    #3 Holt
  3. thb
    thb Gast

    MSi X570 Tomahawk WiFi und CMos Clear oder Bios Reset

    JBAT1 sind die beiden linken Pins.
     
    #3 thb
  4. dacamel
    dacamel Gast

    Asrock B550M-ITX kein Bild/Strom an Tastertur/Maus

    Was du testen kannst, ist abhängig von den vorhandenen Komponenten.
    Das einzige was du zuerst machen könntest ist so ziemlich alle Fehlerquellen ausschließen, die nicht benötigt werden.
    Board rausholen auf Karton legen, Minimalkonfiguration mit Komponenten bestücken (Und ja eine SSD gehört nicht dazu und mehr als einen Ram Riegel brauchst du auch nicht). Hilfreich wäre es wenn du einen Speaker zum draufstecken hättest, dann könntest du anhand der BIOS Signaltöne eine Richtung vorgeben, die aber keine Garantie ist. Optimal wäre wohl noch ein passendes Ersatzboard. Viel Erfolg.
     
    #3 dacamel
  5. Audi_driver
    Audi_driver Gast

    Asrock B550M-ITX kein Bild/Strom an Tastertur/Maus

    Speaker ist dran. Kommt aber nichts raus.
    Board ist auch ausgebaut, nur Gpu drauf und 1x RAM. Leider alles ohne Erfolg. Scheint als wäre es defekt angekommen.....


    edit:

    Funktioniert jetzt, nachdem ich fast alles auseinanderbauen wollte, ging es plötzlich an, woran es gelegen hat, keine Ahnung
     
    #3 Audi_driver
  6. oefianer
    oefianer Gast

    MSI MEG B550 UNIFY(-X): Mainboards mit 90A-MOSFETs und OC-Ausrichtung geleakt

    Os schrieb: Also ich hole mir in den nächsten vier Wochen wohl einen 5800x. Bzgl. der Gpu werde ich wohl auf Rdna 3 warten. Zu heftige Preise. Zum Vergrößern anklicken....
    Sapphire OC SE 6800Xt ist schon lange bestellt 2021-12-08 für 899sfr ich warte immer noch ohne ein Lieferdatum. ist zum kotzen ich hätte bei alternate 1040,- zupacken sollen letzten tage für eine XFX.

    Der 5800x ist anscheinend ein richtiger Hitzkopf wenn man den LUX jungs glauben kann darum kommt bei mir nur was kleineres oder was größeres rein was die last besser verteilen kann.

    Für gamen würde ein 5600X Locker reichen und ende jahr anfangs 2022 zu einem 5950x greifen eventuell kommen doch noch ein Kleines Refresh zu tage auf AM4....
     
    #3 oefianer
Thema:

Brennpunkt bei meinem Mainboard?

Die Seite wird geladen...

Brennpunkt bei meinem Mainboard? - Similar Threads - Brennpunkt Mainboard

Forum Datum

Welches Mainboard ist gut für meine 1080ti strix und zu meiner ryzen 7 5800?

Welches Mainboard ist gut für meine 1080ti strix und zu meiner ryzen 7 5800?: Mein aktuelles Mainboard ist ziemlich schlecht und ich will mir ein neues abschaffen leider kenne ich mich gar nicht mit Mainboards was wäre denn ein gutes Mainboard das keine leistungs verloren...
Prozessoren Heute um 10:12 Uhr

Kann ein Mainboard Wechsel die Temperaturen meiner CPU verringern?

Kann ein Mainboard Wechsel die Temperaturen meiner CPU verringern?: Also ich besitze momentan ein Mainbord (b450 MSI Pro m2-Max) und würde es gerne gegen ein b550 Tomahawk gerne umtauschen weil ich gerne meine CPU ( Amd Ryzen 5 3600) overclocken würde. Sie läuft...
Prozessoren Heute um 10:12 Uhr

Welches Mainboard Brauch ich?

Welches Mainboard Brauch ich?: Hallo , ich habe ein Budget von 200€ für ein Mainboard welches eine gute Grundlage für eine RTX 2080 und einen I5 12400F bieten soll . Meine Grafikkarte ist von Aorus deswegen würde ich ein...
Mainboards Gestern um 10:52 Uhr

Wieso ist dieses TR PRO Mainboard so viel günstiger?

Wieso ist dieses TR PRO Mainboard so viel günstiger?: Hallo, ich rede vom Supermicro M12SWA-TF Mainboard. Dieses Mainboard ist ca. 200-300 Euro günstiger als die Konkurrenten von ASRock, Gigabyte und ASUS. Hat das irgendeinen technischen...
Mainboards Samstag um 10:03 Uhr

Kann man ein PCLe 5.0 Mainboard mit PCLe 4.0 Grafikkarte kombinieren?

Kann man ein PCLe 5.0 Mainboard mit PCLe 4.0 Grafikkarte kombinieren?: Hallo Liebe Gute Frage Community, Ich bin gerade dabei mir einen neuen PC zusammen zustellen. Nun habe ich mir eine Grafikkarte und ein Mainboard rausgesucht. Beim Daten überprüfen ist mir...
Grafikkarten Freitag um 10:32 Uhr

Mainboard defekt?

Mainboard defekt?: es handelt sich um eine Nintendo Switch Lite da ist halt ein Kabel aberissen oder so wo sie mir runtergefallen ist (Konsole hat keine garantie) [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Iat halt...
Mainboards Donnerstag um 15:13 Uhr

2. Versuch... Samsung Galaxy Mainboard?

2. Versuch... Samsung Galaxy Mainboard?: Hallo, da es beim 1 Versuch nicht geklappt hat, da ich anscheinend Chinesisch rede versuche ich es erneut. Meine Frage: Ich besitze ein Galaxy A5, von diesem Gerät möchte ich das Mainboard...
Mainboards Donnerstag um 10:53 Uhr

Wfi auf Mainboard?

Wfi auf Mainboard?: Ich habe das asRock Z590 Pro 4 Mainboard. Auf dem Mainboard ist kein Wifi vorhanden. Muss ich einen wifi USB Stick kaufen? https://www.gutefrage.net/frage/wfi-auf-mainboard
Mainboards Mittwoch um 10:42 Uhr

Unterstützt mein Mainboard diese Grafikkarte?

Unterstützt mein Mainboard diese Grafikkarte?: Hallo, ich wollte wissen, ob mein Mainboard: MSI B350 GAMIMG PRO CARBON AM4 die Grafikkarte RTX 3070ti unterstützt? Und woran kann ich sowas erkennen? und würde mein Prozessor: AMD Ryzen 5...
Grafikkarten Mittwoch um 10:03 Uhr

Mainboard austauschen?

Mainboard austauschen?: Hey, kann man ein Mainboard einfach wechseln? Wenn ich jetzt ein MicroATX Mainboard habe und es gegen ein ATX Mainboard austauschen will, auf was muss ich achten? 2. Frage sind MicroATX...
Mainboards Dienstag um 10:32 Uhr

Mainboard: B660 VS B660M / Mainboard Abwärtskompatibilität?

Mainboard: B660 VS B660M / Mainboard Abwärtskompatibilität?: Hallo, Wo ist der Unterschied zwischen diesen beiden Mainboards? GIGABYTE B660 DS3H VS GIGABYTE B660M DS3H? Gibt die erste Zahl die Generation an? Beispiel: B250, B350, B450, B560, B660?...
Mainboards Dienstag um 10:32 Uhr

Passt ein M-ATX Mainboard in ein Mini itx gehäuse?

Passt ein M-ATX Mainboard in ein Mini itx gehäuse?: Wenn nein, welche passen in ein Mini itx gehäuse? https://www.gutefrage.net/frage/passt-ein-m-atx-mainboard-in-ein-mini-itx-gehaeuse
Mainboards Dienstag um 10:32 Uhr

Welches Mainboard, was sind die unterschiede?

Welches Mainboard, was sind die unterschiede?: Hallo, Ich will mir ein neues MB besorgen und habe jetzt 3 Favoriten gefunden aber finde keine oder nur sehr geringe unterschiede. https://de.msi.com/Motherboard/MPG-X570S-EDGE-MAX-WIFI...
Mainboards 8. August 2022
Brennpunkt bei meinem Mainboard? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden