1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Brauche Hilfe bei PC Zusammenstellung!!!!

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Republic, 30. November 2012.

  1. Republic

    Republic PC-User

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1

    Hallo,
    seit ca 2 Jahren besitze ich einen (aldi ^^) Medion PC , den ich mit der Zeit auch ab und an mit neuer Hardware gefüttert habe. Jetzt dürfte ich am " upgrade limit" sein und wollte mir in näherer Zukunft einen wirklich für Spiele brauchbaren Gamer-PC kaufen. 850€ sollten ungefähr das Limit sein.

    ich habe auf hardwareversand.de einen Rechner mit folgenden Komponenten zusammengestellt:

    - Mainboard: ASRock 970 Extreme3 (AM3 sockel)
    - Prozessor: AMD FX-8350 ( octacore, 4ghz)
    - 8gb RAM
    - Grafikkarte: Sapphire HD 7870
    - Netzteil: 530Watt be quiet! Pure Power L7
    - HDD: WD Caviar Green 2TB
    - Laufwerk : LG GH24NS
    - Kartenleser : Ultron Cardreader 75-in-1
    - Gehäuse: BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black
    - Win7 64-bit HomePremium
    + Zusammenbau im shop
    + vorinstallierter und geupdateter win7 version
    -----------------------------------------------------------------
    839,96€


    was haltet ihr davon??
    was bräuchte ich noch ??
    was ist ersetzbar/ unnötig??

    würde mich über Hilfe von Sachkundigen sehr freuen


    Republic
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Muß es unbedingt AMD sein?

    Ansonsten würde ich zu Intel raten. Ist für Spiele besser geeignet und verbraucht weniger Strom.
     
    #2 Shadowchaser, 30. November 2012
  3. Republic

    Republic PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    nein AMD ist nicht Pflicht xD Nur kenne ich mich nicht so mit Hardware aus, sodass ich bei der Wahl von Komponenten immer "Sorgen" habe, dass sie nicht kompatibel mit den anderen sind. Wenn du eine gute Idee hast , nur raus damit^^. Allerdings möchte ich mit dem system auch die nächtsen Jahre überstehen und deswegen auch gerne einen Prozessor mit 8 Kernen eingebaut haben.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also 8 Kernprozessoren gibt es von Intel für den Heimgebrauch noch nicht. Brauch man auch nicht. Gute Vierkern CPUs reichen für den Normalbetrieb und hauptsächlich Spielebetrieb noch für mehrere Jahre.
    Davon abgesehen ist der Bulldozer auch kein echter Achtkerner.

    Willst du übertakten oder eher nicht? Oder dir die Option zum übertakten lassen, für später mal?
     
    #4 Shadowchaser, 30. November 2012
  5. Republic

    Republic PC-User
    Themenstarter

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    optionen sind auf jeden fall gut und die werde ich wenn nötig auch nutzen
     
  6. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    in der Preis/Leistung liegen
    Intel Core i5-3570K und AMD FX-8350 gleich auf
    aber zu einem angepriesenen preis von 190 €
    der AMD ist günstiger geworden (179 €) und der Intel teurer (200 €)
    zudem sind die besser ausgestatteten mainboards beim Sockel AM3+
    günstiger, als beim Sockel 1155

    aber schon richtig, beim AMD System ist der Last Stromverbrauch höher
    overclocking geht bei beidem systemen gut
     
  8. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hatte gar nicht gesehen das es schon der neue Bulldozer 2 ist.

    Also der Ivy ist trotzdem noch schneller:Test: AMD FX-8350
    auch wenn es nicht viel ist. Und wenn man bedenkt das AMd 600Mhz mehr hat und trotzdem noch nicht drankommt ist das ineffizient. Das mit den Stromverbrauch kommt noch dazu.
     
    #8 Shadowchaser, 30. November 2012
  9. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    du verstehst es nicht, du darfst den takt von amd nicht mit intel vergleichen
    du kannst den amd auch höher übertakten als die intel cpu
    das negative dabei ist die höhere hitzeentwicklung bei amd
    und die amd CPU nutzt den takt von schnellerem ram vollständig aus
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Klar darf ich das vergleichen. Die Leistung pro Takt ist bei Intel viel höher. Das ist ein Fakt. Gleichzeitig ist die TDP niedriger.
    AMD hat Intel kaum was entgegenzusetzen, so sieht es doch aus. Und da fällt ihnen nur ein den Takt zu erhöhen.

    Aber viel jetzt hier auch kein Geflame anfangen von wegen AMD vs Intel.;)

    Fakten wurden genannt, soll der TS sich äußern was er lieber will.
     
    #10 Shadowchaser, 30. November 2012
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    klar, wenn man das jetzt aufs gaming anwendet und nicht gesamt betrachtet
    siehe fazit von Technic 3D
    AMD FX-8350 Vishera - Seite 11 | Review | Technic3D
    naja wie dem auch sei
    auf alle fälle sollte er sich klar sein, ob er ne SSD nutzen will
    sone 64 GB version reicht aus für Windows
     
  12. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Ich habe jetzt mal versucht Shadow's "geizhals- Config" auf hardwareversand zu übertragen. Da nicht alles verfügbar war, musste ich ein paar Komponenten tauschen. Beim Mainboard habe ich auf eine günstigere Variante zurückgegriffen.
    Das alles natürlich mit Einbau und Installation (Bild im Anhang).

    Bei hardwareversand müsste man noch zusätzlich den Einbau inkl. Softwareinstallation entfernen. Der i5-k Prozzi zieht ganz schön ;)
     

    Anhänge:

  13. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ok
    bei der CPU kann er 55 € gegenüber die Intel CPU sparen und trotzdem oc potenzial haben
    AMD FX-8320 verbauen, der geht sicher genauso gut zu übertakten wie das spitzenmodell von amd

    bei der Grafikkarte ein günstigeres modell mit powercolor verbauen
    PowerColor Radeon HD 7870 GHz Edition V2, 2GB DDR5
    spart nochmal 20 €

    beim Mainboard das ASUS M5A97 R2.0 verwenden
    das hat wenigstens ordentliche kühler verbaut, wenn man übertaktet
     
    #13 Mr_Lachgas, 2. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2012
  14. niphja

    niphja Holla die Waldfee

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Hab hier mal bei Mindfactory versucht ein Intel- System ohne K- Prozessor zusammenzustellen:

    Link

    Wenn man die SSD rausschmeißen würde, kommt man inkl. Zusammenbau und Installation unter 850 €.
    Mit SSD kommt man, meines Erachtens, nicht um ein AMD- System herum. ;)

    Allerdings würde ich nicht unbedingt auf eine Graka mit zwei Lüftern verzichten. :)
     
  15. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ist halt die frage was man möchte
    möglichst besten Preis-Leistungs-Rechner oder einen Rechner mit persönlichen
    wünschen in bezug auf lautstärke und design

    das netzteil ist mir auch noch ein dorn im auge, wenn man eine amd cpu verbauen würde
    dann würde ich dieses 550 W Netzteil für 50 € ansetzen
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 550W
     
Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei PC Zusammenstellung!!!! - Weitere Themen

Forum Datum

Hilfe bei Zusammenstellung PC 400-500€

Hilfe bei Zusammenstellung PC 400-500€: Hi Leute, ein Kumpel ist an mir rangetreten, dass ich ihn helfen soll, ein neuen PC zusammen zu stellen. Problem ist mein zusammengestelter PC ist jetzt auch schon 3 Jahre alt und seit dem hab ich...
System-Zusammenstellungen 12. September 2013

PC selber zusammenstellen, was brauche ich?

PC selber zusammenstellen, was brauche ich?: PC selber zusammenstellen, was brauche ich?
Computerfragen 29. Juni 2013

Brauche Rat bei PC-Zusammenstellung!

Brauche Rat bei PC-Zusammenstellung!: Brauche Rat bei PC-Zusammenstellung! Ich bin gerade dabei mir einen PC zusammenzustellen für Gaming und Rendern und brauch bei ein paar Teilen Hilfe da ich mich nicht wirklich entscheiden...
Computerfragen 23. Juni 2012

Brauche dringend Hilfe bei Zusammenstellung meines PCs!

Brauche dringend Hilfe bei Zusammenstellung meines PCs!: Brauche dringend Hilfe bei Zusammenstellung meines PCs! Hey Leute, Ich will mir einen PC zusammenstellen und zwar hauptsächlich bzw. nur fürs zocken. Ich hab auch schon angefangen und bin...
Computerfragen 24. September 2011

PC Hardware zusammenstellen Hilfe

PC Hardware zusammenstellen Hilfe: PC Hardware zusammenstellen Hilfe Hallo ich bin gerade dabei mir einen neuen PC zusammenzustellen. Bisher sieht er so aus: Board: ASRock Z68 Extreme4 CPU: Intel Core i5 2500k RAM:...
Computerfragen 21. September 2011

Brauche Hilfe bei dem zusammenstellens meines neuen pc's

Brauche Hilfe bei dem zusammenstellens meines neuen pc's: Brauche Hilfe bei dem zusammenstellens meines neuen pc's Also ich habe mir hier mal einen pc zusammengestellt : CPU (Prozessor): Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz Mainboard: ASUS P8P67...
Computerfragen 11. Juli 2011

Brauche Hilfe bei meiner Pc Zusammenstellung- Netzteil stark genug?

Brauche Hilfe bei meiner Pc Zusammenstellung- Netzteil stark genug?: Habe mir einen PC zusammengestellt, Verwendungszweck: Filme in Divx wandeln, surfen und Bildbearbeitung. Kein Overcklocking und kein Gaming. Hier meine Teile. Wichtig ist für mich, ob...
System-Zusammenstellungen 4. Mai 2011
Kaufberatung

PC Zusammenstellung - Brauche Hilfe

PC Zusammenstellung - Brauche Hilfe: Heyo, Wie im Titel erwähnt, brauche ich Hilfe bei der Zusammenstellung eines PC's. Ich möchte mit dem PC spielen, Bilder und Videos bearbeiten. Mein Budget beläuft sich auf 560Euro(Das ist...
System-Zusammenstellungen 1. Mai 2011

Diese Seite empfehlen