Borderlands 3: Umgang mit YouTuber nach Leaks sorgt für Boykottaufruf

Diskutiere und helfe bei Borderlands 3: Umgang mit YouTuber nach Leaks sorgt für Boykottaufruf im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Borderlands 3: Umgang mit YouTuber nach Leaks sorgt für Boykottaufruf Kürzlich verbreitete sich auf Twitter vielfach der Hashtag #BoycottBorderlands3... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 8. August 2019.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    146.769
    Zustimmungen:
    16

    Borderlands 3: Umgang mit YouTuber nach Leaks sorgt für Boykottaufruf

    Kürzlich verbreitete sich auf Twitter vielfach der Hashtag #BoycottBorderlands3 als Reaktion auf ein Video des YouTubers "SupMatto", der das Ziel einer Untersuchung von Publisher Take-Two Interactive im Zusammenhang mit Leaks zu Borderlands 3 geworden…


    Borderlands 3: Umgang mit YouTuber nach Leaks sorgt für Boykottaufruf
     
  2. User Advert

Thema:

Borderlands 3: Umgang mit YouTuber nach Leaks sorgt für Boykottaufruf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden