1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Bluescreen bei neuer Hardware

Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Mr_Lachgas, 15. Juli 2011.

  1. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    paar stunden internet surfen, virenscanner und 2 std. prime 95 hat der rechner jetzt hinter sich
    es tritt nach wie vor kein fehler auf, war damals aber auch so
    das bios update hat einige funktionen optimiert
    so muss ich jetzt keine fan speed mehr in % angeben
    sondern es gibt optionen wie turbo, normal und silent
    die VCore im offset modus ist nicht mehr so hoch unter last, wie vor dem update
     
    #31 Mr_Lachgas, 5. August 2011
  2. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Im Jahr 2000 hatte ich mir damals meinen ersten AMD XP2000+ Rechner zusammen gebaut (das "ersten" bezieht sich auf AMD und nicht auf Rechner...). Hier hatte ich ständig das Problem dass der Rechner in Spiele abstürzte.

    Hier machte ich dann auch ein Biosupdate und das Problem war damals auch behoben. Daher versuche ich seitdem mein Bios immer Aktuell zu halten, da hier außer weitere Faktoren auch manchmal die Software optimiert wird oder Fehler beseitigt werden. Bisher hatte ich noch nie dadurch ein Nachteil, daher sage ich immer, ein Biosupdate schadet nicht und kann manchmal wahre Wunder bewirken.

    Gut ob es bei dir jetzt daran gelegen hat, wird man noch abwarten müssen, aber verkehrt war es zumindest nicht.

    Gruß Gero
     
  3. LaG astrau

    LaG astrau Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    18
    Name:
    Andre
    1. SysProfile:
    125232
    Wobei die Aussage mit Vorsicht zu genießen ist. Jeder Hersteller liefert zu seinem BIOS einen Changelog, in dem steht was geändert wurde.

    Wenn ein Hersteller angibt, das das BIOS-Update den CPU AGESA Code aktualisiert, heiß das nichts anderes, als das die Unterstützung neuer Prozessoren ermöglicht worden ist.

    Wenn das in meiner Konfig aber nicht notwendig ist, dann kann ich mir ein, zwei Updates sparen. Sollte ich irgendwann einen Prozessor benutzen wollen, der noch nicht in dem vorherigen BIOS berücksichtigt worden ist, muss ich natürlich auch updaten.

    Grundlegend immer: Never change a running system. Gerade beim BIOS ist das wohl der meistgebrauchten Sprüchen. ASngenehm ist heute die Funktion, ein BIOS erst einmal vom Stick booten zu können, um es auszuprobieren, ebenso die Installation per z.B. M-Flash und wie sie alle heißen und das speichern verschiedener Set-ups.

    @Topic & Mr_Lachgas: Hauptsache, Du lässt Dir den Aufwand auch entsprechend entlohnen.
     
    #33 LaG astrau, 6. August 2011
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ich mache das ja als hobby und ich habe die hardware verkauft, auch wenn ich das privat gemacht habe,
    so muss ich doch dafür sorgen, dass keine bluescreens entstehen, vor allem, weil der pc das von anfang an machte
    das mit lohn sieht also schlecht aus
    aber mir macht es ja so nix aus, aber das soll auch mal ein ende haben

    er meinte nur als lösung, "dann muss ich mir wohl doch nen neuen pc kaufen"
     
    #34 Mr_Lachgas, 6. August 2011
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Einerseits kann ich das aus seiner Sicht schon verstehen. Andererseits ist es für dich auch nicht schön da du ja die ganze Arbeit damit hattest und auch willst das der Rechner einwandfrei läuft.
     
    #35 Shadowchaser, 6. August 2011
  6. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    endlich ist ein bluescreen wieder aufgetreten
    http://www7.pic-upload.de/thumb/06.08.11/61srpa3vfbup.jpg
    habe jetzt folgendes gemacht
    - TV Karte rausgeschmissen
    - Grafikkarte rausgeschmissen und andere Grafikkarte rein

    nach dem nächsten bluescreen werde ich es nur mal mit einem ram probieren
    das umstellen von 1333 auf 1067 mhz brachte ja keinen erfolg
     
    #36 Mr_Lachgas, 6. August 2011
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Hmm. Ganz anderen Ram hattest du aber noch nicht probiert ne?
    Vielleicht ist der ja nicht 100% kompatibel mitn Board oder so.
     
    #37 Shadowchaser, 6. August 2011
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    den ram hab ich verbaut
    exceleram ist in keinster weise bei dem asus mainboard verzeichnet
    http://www7.pic-upload.de/thumb/06.08.11/e6r1a9bgnyfh.jpg
    sagt mir bitte nicht, dass speicher inkompartibilität immernoch aktuelle ist
    dachte das problem sei mal aus der welt geschafft
    ich kaufe den ram doch nur, weil er billig ist
    habe nochmal den asus Mem OK! button gedrückt und der sagte mir, speicher richtig eingestellt
     
    #38 Mr_Lachgas, 6. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2011
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wäre ja nur noch ne Möglichkeit gewesen.;)

    Ansonsten kann ich wohl nicht weiterhelfen. Hoffe mal das du das Problem noch findest. Wenn nicht kann man auch nix machen.
     
    #39 Shadowchaser, 6. August 2011
  10. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Ich würde es auch mit anderen Rams mal versuchen, sagte ich hier aber schon bereits. Gegen den Rams spricht auch normal nichts dagegen, aber man sollte in solch einem Fall alles ausschließen und auch mal Wege eingehen, wovon man normal nicht ausgeht.

    Wo ist das Problem mal andere Rams zu versuchen, wenn es nicht daran gelegen hat, kann man dann mit Sicherheit sagen, dass es nicht daran liegt.

    Wenn du es nicht für nötig hältst, dann versuch dein Glück noch weiter, Zeit sollte ja nicht das Problem sein. ;)

    Gruß Coolman
     
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    problem ist, dass ich keinen andern ram hier liegen habe
    habe nur noch DDR1 hier liegen
     
    #41 Mr_Lachgas, 6. August 2011
  12. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Du hast aber selber Corsair DDR3 2000Mhz eingebaut und auf der Speicherliste des Mainboards werden auch Corsair DDR3 2000Mhz gelistet. Zwar wird das Modell nicht gelistet, es ist aber wahrscheinlicher dass sie laufen werden, da in den Speicherlisten nicht alle Speicher die es gibt getestet und gelistet werden können.
    http://www.asus.de/Motherboards/AMD_AM3/M4A87TDUSB3/#MSL

    Es geht ja nur um zu Testen, vor allem jetzt wo den Rechner zu Hause hast. Später nimmst du die Speicher natürlich wieder raus. Die anderen Speicher könntest du zur selben Zeit bei dir einsetzten.

    Gruß Coolman
     
  13. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    es kann jetzt aber wieder 4 Tage dauern, bis der fehler auftritt
    wenn der nächste Bluescreen auftritt, kann ich ja den Spciher mal testen
    allerdings muss ich dazusagen, dass mein Corsair DDR3-2000 alles andere als ein leicht kompartibler speicher ist

    habe jetzt an mindfactory eine mail geschrieben, ob die mir dne speicher gegen anderen speicher austauschen
    der kauf ist allerdings schon 3 monate her
     
    #43 Mr_Lachgas, 6. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2011
  14. Coolman

    Coolman Lebende CPU

    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Glaube nicht das die das machen. Ich habe damals meine 2000er später bei Ebay verkauft und habe 10 Euro Verlust gemacht.

    Gruß Coolman
     
  15. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Themenstarter

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    naja von dem ganzen kaufen und wieder verkaufen hab ich
    nichts außer unkosten, das ist mir alles zu aufwändig
    die zeit will ich nicht auch noch opfern
     
    #45 Mr_Lachgas, 6. August 2011
Die Seite wird geladen...

Bluescreen bei neuer Hardware - Weitere Themen

Forum Datum

Bluescreen Hardware error 124

Bluescreen Hardware error 124: Bluescreen Hardware error 124
Computerfragen 28. Februar 2014

Bluescreen mit neuer Grafikkarte

Bluescreen mit neuer Grafikkarte: Bluescreen mit neuer Grafikkarte
Computerfragen 8. August 2013

Bluescreens nach Einbau neuer Grafikkarte

Bluescreens nach Einbau neuer Grafikkarte: Guten Tag liebes Forum! Ich benötige dringend Hilfe und bedanke mich jetzt schon einmal bei jedem, der seine Zeit opfert, um mir bei meinem Problem zu helfen. Vor einigen Tagen habe ich mir...
Probleme mit Hardware 6. August 2013

Bluescreen wegen neuer hardware?

Bluescreen wegen neuer hardware?: Bluescreen wegen neuer hardware?
Computerfragen 22. Juli 2013

Neue Grafikkarte Bluescreen

Neue Grafikkarte Bluescreen: Neue Grafikkarte Bluescreen Musst du beim Versand zurück schicken. Das Problem ist bei der HD 6670 weitverbreitet. Ein defekt am Grafikchip
Computerfragen 1. Januar 2013

Neue Grafikkarte = Bluescreen

Neue Grafikkarte = Bluescreen: Neue Grafikkarte = Bluescreen Habe eine neue grafikarte Nvidia 9500 Gt DDR2 auch den aktuellen Treiber dazu installiert aber ca nach 1 stunde taucht ein bluescreen auf und windoof rebotet
Computerfragen 31. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen