BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1

Diskutiere und helfe bei BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1 im Bereich User-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1 Das teilte man heute mit. Konkret hatte man Kenntnis erlangt, dass Anrufer bei der Kundenbetreuung des... Dieses Thema im Forum "User-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 9. Dezember 2019.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    152.624
    Zustimmungen:
    16

    BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1

    Das teilte man heute mit. Konkret hatte man Kenntnis erlangt, dass Anrufer bei der Kundenbetreuung des Unternehmens allein schon durch Angabe des Namens und Geburtsdatums eines Kunden weitreichende Informationen zu weiteren personenbezogenen Kundendaten erhalten konnten.

    BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1
     
  2. User Advert

Thema:

BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1

Die Seite wird geladen...

BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1 - Similar Threads - BfDI Über Millionen

Forum Datum

Amazon Music soll 55 Millionen Nutzer haben

Amazon Music soll 55 Millionen Nutzer haben: Amazon Music soll 55 Millionen Nutzer haben Diese Zahl umfasst Menschen, die sich über sechs verschiedene Preisstufen hinweg angemeldet haben, einschließlich des kostenlosen Dienstes....
User-Neuigkeiten Mittwoch um 17:03 Uhr

Huawei EMUI 10: 50 Millionen Nutzer

Huawei EMUI 10: 50 Millionen Nutzer: Huawei EMUI 10: 50 Millionen Nutzer Huawei EMUI ist streng betrachtet ein Custom-ROM auf Basis Android, früher hieß das die Lösung Emotion UI. EMUI 10 kommt derzeit immer für mehr Geräte, zuletzt...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 08:34 Uhr

Bundesnetzagentur zieht auch 2019 Millionen Produkte aus dem Verkehr

Bundesnetzagentur zieht auch 2019 Millionen Produkte aus dem Verkehr: Bundesnetzagentur zieht auch 2019 Millionen Produkte aus dem Verkehr In der Online-Marktüberwachung hat die Bundesnetzagentur den Verkauf von rund 3,5 Millionen Produkten verboten. Diese Geräte...
User-Neuigkeiten 15. Januar 2020

Huawei Mate 30: Ohne Google Play Services bisher 12 Millionen Mal verkauft

Huawei Mate 30: Ohne Google Play Services bisher 12 Millionen Mal verkauft: Huawei Mate 30: Ohne Google Play Services bisher 12 Millionen Mal verkauft Das lag nicht einmal an dem Gerät selber, sondern an den begleitenden Umständen. Während man im Heimatland China...
User-Neuigkeiten 30. Dezember 2019

Zynga: Dritte hatten Zugriff auf über 170 Millionen Datensätze

Zynga: Dritte hatten Zugriff auf über 170 Millionen Datensätze: Zynga: Dritte hatten Zugriff auf über 170 Millionen Datensätze Damals sprach man von Nutzern der Spiele Words With Friends und ein paar anderen, gab aber nicht bekannt, wie viele Nutzer betroffen...
User-Neuigkeiten 19. Dezember 2019

Mixcloud: Daten von über 20 Millionen Nutzerkonten sind durch Sicherheitsleck im Umlauf

Mixcloud: Daten von über 20 Millionen Nutzerkonten sind durch Sicherheitsleck im Umlauf: Mixcloud: Daten von über 20 Millionen Nutzerkonten sind durch Sicherheitsleck im Umlauf Darunter befinden sich demnach Benutzernamen, E-Mail-Adressen und wohl auch Passwörter. Diese seien aber...
User-Neuigkeiten 29. November 2019

Huawei setzt über 7 Millionen Smartphones der Mate30-Serie ab

Huawei setzt über 7 Millionen Smartphones der Mate30-Serie ab: Huawei setzt über 7 Millionen Smartphones der Mate30-Serie ab Zu sehen gab es neue Notebooks (MateBook D14 und D15), einen smarten Speaker namens Huawei Sound X, aber auch das MatePad Pro. Im...
User-Neuigkeiten 25. November 2019

Google zahlt Findern von Sicherheitslücken mehr Geld, bis 1,5 Millionen Dollar sind drin

Google zahlt Findern von Sicherheitslücken mehr Geld, bis 1,5 Millionen Dollar sind drin: Google zahlt Findern von Sicherheitslücken mehr Geld, bis 1,5 Millionen Dollar sind drin Geld, welches die Hersteller von Produkten in die Hand nehmen, um es den Findern von Lücken zu zahlen –...
User-Neuigkeiten 21. November 2019

o2 Quartalszahlen: 50,1 Millionen Anschlüsse, knapp 21 Millionen LTE-Kunden

o2 Quartalszahlen: 50,1 Millionen Anschlüsse, knapp 21 Millionen LTE-Kunden: o2 Quartalszahlen: 50,1 Millionen Anschlüsse, knapp 21 Millionen LTE-Kunden 50,12 Millionen Kundenanschlüsse kann o2 nun vorweisen, das allerdings nur, wenn man es nach der „alternativen...
User-Neuigkeiten 4. November 2019

Nintendo verkaufte bisher 41,67 Millionen Switch-Konsolen

Nintendo verkaufte bisher 41,67 Millionen Switch-Konsolen: Nintendo verkaufte bisher 41,67 Millionen Switch-Konsolen Nintendo macht vieles richtig, bietet viel Spielspaß für die ganze Familie an. Nun hat das Unternehmen neue Zahlen veröffentlicht und mit...
User-Neuigkeiten 31. Oktober 2019

Spotify Quartalszahlen: 113 Millionen zahlende Nutzer, Podcasts helfen dabei

Spotify Quartalszahlen: 113 Millionen zahlende Nutzer, Podcasts helfen dabei: Spotify Quartalszahlen: 113 Millionen zahlende Nutzer, Podcasts helfen dabei Während sich auch im Bereich Finanzen Positives zeigt, sind es die Nutzer, die uns hier mehr interessieren. 248...
User-Neuigkeiten 28. Oktober 2019

Auch Adobe kann Kundendaten nicht schützen: Datenbank mit rund 7,5 Millionen Kundendaten...

Auch Adobe kann Kundendaten nicht schützen: Datenbank mit rund 7,5 Millionen Kundendaten...: Auch Adobe kann Kundendaten nicht schützen: Datenbank mit rund 7,5 Millionen Kundendaten war zugänglich Mn möchte ja meinen, dass gerade größere Unternehmen da im Jahr 2019 etwas besser...
User-Neuigkeiten 26. Oktober 2019

Huawei: Im dritten Quartal wurden 67 Millionen Smartphones abgesetzt

Huawei: Im dritten Quartal wurden 67 Millionen Smartphones abgesetzt: Huawei: Im dritten Quartal wurden 67 Millionen Smartphones abgesetzt Abgedeckt werden die ersten drei Quartale des Jahres. In diesen konnte man den Umsatz auf 77,9 Milliarden Euro steigern, was...
User-Neuigkeiten 16. Oktober 2019
BfDI: Über 9,5 Millionen Euro Geldbuße für 1&1 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden