1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Bewertung Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Batolli, 9. Dezember 2012.

  1. Batolli

    Batolli Grünschnabel

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    164422

    Hi,

    da sich mein Rechner leider von mir verabschiedet hat muss ein neuer her.
    Budget liegt im Bereich bis 1200 Euro. Der Rechner wird eigentlich hauptsächlich zum zocken genutzt. Eventuell später auch mal zum Aufnehmen des ganzen.

    Da ich auch nicht mehr allzu up to date bin was die ganze Hardware angeht frag ich einfach mal nach ob das, was ich mir zusammengebastelt hab, auch halbwegs Sinn ergibt ;)

    CPU: Intel i5 3750K
    Mainboard: ASRock Z77 Extreme4
    RAM: G.Skill Ripjaws X
    Grafikkarte: Zotac GTX 680 AMP
    SSD: Samsung 128GB
    HDD: WD Caviar Blue 1TB
    Netzteil: Be Quiet 650W

    = 1160 Euro

    Gehäuse, CPU Kühler und Laufwerke sind noch vorhanden. Freue mich über Verbesserungsvorschläge und danke dafür schon einmal.

    Grüße
     
  2. 4Helden

    4Helden Computer-Genie

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    49496

    Auswahl sieht gut aus.nur komisch.Habe mir gestern nen 3570K Box bestellt bei HWV und habe nur 198€ bezahlt und für die Ripjaws nur 31€!!!
    Allerdings gesucht über Geizhals.de
     
  3. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Kostet doch nur 198€
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-3570K Box, LGA1155

    Beim Netzteil kannste ordentlich sparen.
    Als Alternative zur 680.

    2x http://geizhals.de/732249
    Oder 1x und den Rest sparen.
    http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2012/bericht-amd-catalyst-12.11-beta/2/
    http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2012/test-amd-radeon-hd-7950-mit-925-mhz/4/

    Die 680 is kaum schneller als die AMDs, teilweise langsamer, musst du wissen, wären nur optionen.
     
    #3 RaZeR, 10. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2012
  4. 4Helden

    4Helden Computer-Genie

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    49496
    mmm.Wenn ich auf die Links vom TE gehe dann steht da 207€ bzw. 38€ für den Ram.Naja ist ja auch egal.
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    @Razer: Von einen CF System war doch gar nicht die Rede. Aber interessant das der neue AMD Treiber nochmal einen ordentlichen Perfomanceschub bringt. Habe den noch nicht drauf.

    Naja, wenn der TS lieber Nvidia will wird er wohl bei der Gtx 680 bleiben. Aber mal gucken was er sagt.

    Als Netzteil würde ein gutes 500W Nt reichen.
     
    #5 Shadowchaser, 10. Dezember 2012
  6. Batolli

    Batolli Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    164422
    Hi,
    habe noch einmal ein paar Fragen.

    Ich bin zur Zeit noch am überlegen ob ich den i5 3750K oder den i7 3770K nehmen soll. In Verbindung mit einem günstigeren Netzteil wäre das preislich auch drin. Da ich den Rechner mit Sicherheit wieder >5 Jahre im Betrieb haben werde, stellt sich mir die Frage ob der i7 nicht die bessere Investition auf längere Sicht ist.

    Dann die Frage des Netzteils. Hätte mir jetzt das ausgesucht: hardwareversand.de - Artikel-Information. 700 Watt zu überdimensioniert? Kann das immer etwas schlecht einschätzen und bin daher für Vorschläge dankbar. Dazu kommt das es Kabelmanagement haben sollte.

    Was die Grafikkarte angeht würde ich ganz gerne bei Nvidia bleiben (Nennt es Gewohnheit ;) ), aber das ist noch nicht in Stein gemeißelt und muss ich mir selber noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Die teilweise 100 Euro weniger die eine 7970 kostet ist durchaus verlockend bei der Leistung.

    Danke schon einmal für die Beiträge.

    Grüße
     
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #7 Shadowchaser, 10. Dezember 2012
  8. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    In Games bringt dir der HT nichts, auf lange Sicht gesehen, kann man sagen hast du ja die Option auf das K sprich du könntest OC. Wenn man den Betrag auf 5 Jahre rechnen würde macht eine HT CPU Sinn.

    Wegen der GPU musst du selber wissen, ich habe oft die GPUs gewechselt im Jahr 2011 waren es 14 Stück, für Tests Benchmarks, Quallivergleiche usw. Ich wollte das testen was alle behaupten und anderen das Gegenteil beweisen und kam zu dem Entschluss.

    AMD und Nvidia sind beide absolut ausgereift nicht mehr mit früher zu vergleichen.
    Die Quallitätsvergleiche sind schwachsinnig, wenn man nicht exakt das gleiche Bild hatte mit 2PCs, und man nicht mega genau ins Standbild guckte sah man überhaupt keinen Unterschied. Ich spiele aber nicht mit Standbild. Denke ihr auch nicht.

    P/L ist die AMD sehr gut oder als Option die GTX 670, das bisschen kann man irgendwann auch übertakten.

    Als Netzteiloptionen:
    FSP Fortron/Source Aurum Gold 600W ATX 2.3 (AU-600) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Enermax NAXN 82+ 550W ATX 2.3 (ENP550AWT-B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Man kann auch auf silber gehen reicht auch aus und würde den Geldbeutel noch schonen. Ich selber bin mit Bequiet durch, ununterbrochen immer wieder auf die fress... gefallen, jaja die rev. ist besser blabla das gleiche gilt für deren Lüfter, da eingeschickt, da eingeschickt, irgendwann hat man die Faxxen dick und sagt sich alles klar. Daher habe ich auch alles was Bequiet ist ausm Rechner verbannt und seid dem habe ich auch meine Ruhe, alles läuft zuverlässig. Werde auch nichts mehr holen egal ob jetzt rev. 8 das Beste aufn Markt wird. Ich selber habe ADATA und bin extrem hoch zu frieden, sonst habe ich meinem neffen guten Freunden gute Enermax verbaut und alle sind rund um zu frieden. Klar gibt es solche und solche Erfahrungen, aber ich teste ebend auch für andere die Hardware und da kann ich unzuverlässigkeit nicht gebrauchen.

    als weitere Option:
    http://lb.hardwareversand.de/600+-+700+Watt/24479/Super-Flower+Amazon+80Plus+650W.article
    http://lb.hardwareversand.de/600+-+700+Watt/46158/Corsair+Enthusiast+Series+TX650+V2.article
    http://lb.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/30069/Super-Flower+Amazon+80Plus+550W.article
    http://lb.hardwareversand.de/500+-+...aming+Series+GS600+80PLUS+Bronze+600W.article
     
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Razer, er wollte ein NT mit Kabelmanagment. Und 600W Netzteile sind überdimensioniert. Das System verbraucht mit eine Gtx 680 und OC maximal 400W, eher weniger.
     
    #9 Shadowchaser, 10. Dezember 2012
  10. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Achso gut ok, waren nur Beispiele.
    400W halte ich für sehr begrenzt.

    Beispiel: Mein i7 nimmt undervoltet 60W im Load, OC 250W im Load.
    GPU nimmt undervoltet 150W OC natürlich deutlich mehr.

    Je nach dem was er ebend macht, aber der absolute Grenzbereich wird überschritten. Denke mit 500W/550W ist man auf der sicheren Seite auch wenn man etwas testen will. Der Aufpreis ist ja heutzutage fast gegen 0
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #11 Shadowchaser, 10. Dezember 2012
  12. RaZeR

    RaZeR Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    4,5Ghz ist beim i7 kein Rede Wert, das ist nicht wirklich übertakten. Wer rumspielt und mal die Grenzen austesten Will (auch wenn es keinen Sinn macht) sind alles im Raum 4Ghz einfach nur wenig, egal ob 4,8 oder 4,9. Oberhalb der 5Ghz wird es dann langsam interessant und wie gesagt da zieht meine CPU im Load 250W (only CPU) ohne Restkompon. Die Zeiten der extremen Verbräuche mögen dank Sperren vorbei sein bei GPUs, aber die 400W mache ich dir selbst mit einer GTX 680 und einem i7 heute noch klar und das nur unter Luftkühlung, Wasser zieht nochmal ein Ende mehr. Außerdem ist es besser etwas Reserve zu haben, so hat man nicht so viele Effiz. Einbrüche und das Netzteil wird nicht so warm.
     
  13. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #13 Shadowchaser, 10. Dezember 2012
  14. Batolli

    Batolli Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    164422
    Netzteil werde ich mich dann für irgendwas im Bereich 550 Watt entscheiden. Da scheinbar doch etwas Unsicherheit herscht (auch wenn ihr beide recht haben mögt) hab ich lieber etwas zuviel Leistung als nachher zu wenig.

    Ansonsten steht meine Konfig soweit. Sind noch ein paar Änderungen dazugekommen aber ich denke soweit sieht das dann ganz gut aus.

    - i7 3770K
    - Asrock Z77 Extreme 6 oder 4, je nach Verfügbarkeit
    - GTX 680 OC von Gigabyte oder die Zotac ebenfalls je nach VErfügbarkeit und Preis am Ende
    - G.Skill Ripjaws X 8GB
    - Samsung SSD 830 128GB
    - WD Caviar Blue 1TB
    - Netzteil wird dann noch ausgesucht

    Wo besteht eig. der Unterschied bei den Rams mit den verschiedenen CL Werten? GIbts da ne Richtlinie was man nehmen sollte oder ist das eh so marginal das es einem nicht auffällt und man nimmt die die einem Preislich am besten passen?
     
  15. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Guck erstmal das du Ram nimmst mit 1600Mhz. Die CL Werte oder Timings sind da zweitrangig. Und achte darauf das der Ram 1,5V hat.
     
    #15 Shadowchaser, 10. Dezember 2012
Die Seite wird geladen...

Bewertung Zusammenstellung - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Bitte um Bewertung einer PC Zusammenstellung

Bitte um Bewertung einer PC Zusammenstellung: Hi ihr lieben, nach 5 Jahren wird es mal wieder Zeit, dass ein neuer Rechner den alten ablöst, sodass ich mal nach eurer Meinung zur Konfiguration bitten will! Der PC wird für alles mögliche...
System-Zusammenstellungen 3. April 2016

Zusammenstellung!!

Zusammenstellung!!: Zusammenstellung!! Hallo, mein Freund will seinen alten zweit Rechner erweitern!! Könnt ihr bitte ein Mainboard, CPU, Netzteil, und Grafikkarte raussuchen nicht mehr als 300€ sollte für...
Computerfragen 23. Juli 2012
Kaufberatung

Zusammenstellung Gamer PC um 800 € mit der Bitte um Bewertung

Zusammenstellung Gamer PC um 800 € mit der Bitte um Bewertung: Hallo liebes Forum, ich habe schon ein wenig gelesen und bin froh, dass es so ein Forum gibt. vielen Dank :) Bei mir gibt es ein Budget von guten 800 € und habe mal was zusammen gestellt:...
System-Zusammenstellungen 31. Dezember 2011

Bewertung meiner Zusammenstellung

Bewertung meiner Zusammenstellung: Hallo Ich habe mich vor kurzer Zeit dazu entschlossen meinen Medion Drecks PC auszurangieren und mir was neues zu bauen. Der PC bestand aus: MS-7318 als Mainboard (Das schlechteste Mainboard...
System-Zusammenstellungen 25. Juli 2010

Keine Bewertungen

Keine Bewertungen: Hiho, ich hab ein Problem. Ich werde irgendwie nic bewertet. Meine Hardware an sich ist zwar nicht die beste aber ich finde das ich mein Sys nett gemoddet habe. Hab auch Pic´s drin und...
News & Bugs zu SysProfile 23. Juni 2009

Bewertung meiner PC Zusammenstellung

Bewertung meiner PC Zusammenstellung: Hallo zusammen, mein altes System muss nun endlich einem neuen weichen. Ich habe mir mal einiges zusammengestellt. Was haltet ihr von den Komponenten? Einerseits gedacht für Video- und...
Archiv 6. August 2007

zusammenstellung

zusammenstellung: hi :cool: also ich habe mir mal was zusammengestellt (in einzelteilen und kein aufrüstpc :o) und wollt wissen obs was taugt bzw. obs funzt xD Mainboard: ABIT AB9 QuadGT Maximale CPU: 3800...
System-Zusammenstellungen 8. Februar 2007

Zusammenstellung

Zusammenstellung: Huhu! Also mein Bruder möchte nun (natürlich noch vor mir :P ) seinen Rechner Upgraden. Er kann insgesamt 250€ - max. 350€ ausgeben, braucht auch noch eine neue CPU, er dreht da zwischen AMD 64...
System-Zusammenstellungen 7. Februar 2007

Diese Seite empfehlen